WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens (http://www.wahrexakten.at/index.php)
-   Geheimsache ARCHÄOLOGIE & PALÄO SETI (http://www.wahrexakten.at/forumdisplay.php?f=56)
-   -   100 Meter große Pyramide in Bosnien gefunden (http://www.wahrexakten.at/showthread.php?t=6386)

Zwirni 28.10.2005 21:25

100 Meter große Pyramide in Bosnien gefunden
 
Nahe Visoko, welches 30km von Sarajevo (Bosnien) entfernt liegt, erhebt sich scheinbar seit Ewigkeit ein Hügel. Der Archäologe Semir Osmanagić hat diesen im Rahmen seiner Forschungsarbeiten untersucht und entdeckte, dass es sich bei der rund 100 Meter hohen Erhebung um eine Pyramide handelt. Bei Probebohrungen ein Stück unterhalb des Gipfels förderte er behauenen Stein zu Tage. Anhand der Vegetation und der Altersbestimmung der bereits freigelegten Steine der Pyramide schätzt er das Alter auf rund 12.000 Jahre.

Auf Grund der Beschaffenheit des Hügels nimmt er an, dass die Pyramide den südamerikanischen Pyramiden sehr ähnlich ist. Außerdem soll auf ihrer Spitze vor rund 27.000 Jahren ein Tempel gestanden haben - daher gibt er der Pyramide auf den Namen "bosnische Sonnenpyramide".

Klingt etwas zu unglaublich oder? Ich wunder mich vor allem wie vor 27.000 auf einem vereisten Gebiet eine Pyramide entstehen sollte. Welche der Jahreszahlen nun eher stimmt wird sich wohl noch rausstellen.

Schöne Bilder der Pyramide und weitere Informationen gibt es unter den folgenden Adressen:

http://dino.avdibeg.dk/blog/2005/10/...of-bosnia.html
http://news.bbc.co.uk/1/hi/world/europe/4377290.stm
http://www.alternativnahistorija.com/
http://sarajevo-x.com/forum/viewtopi...light=piramida
http://sarajevo-x.com/forum/viewtopi...ramida&start=0

Trinity 28.10.2005 23:03

wow und das soll echt eine von menschen geschaffene pyramide sein?
ist das somit die erste in europa gefundene pyramide?

man hat doch schon öfter an ungewöhnlichen orten pyramiden - ähnlich den südamerikanischen - gefunden. was zu den mythen passen könnte, dass dieses volk doch weiter herum gekommen sein könnte, als bisher angenommen.

erzählungen über hi tech fortbewegungsmittel gibts ja zu hauff...

Zwirni 28.10.2005 23:30

Die Ähnlichkeit mit den südamerikanischen Pyramiden ist bisher ja auch nur eine Annahme, man sieht ja auch viel zu wenig.

Pyramiden in Europa sind schon viele bekannt. Auf den kanarischen Inseln, auf Sizilien und in der Bretagne dürften noch die Bekanntesten sein. Es gibt aber auch einige in Deutschland. Die französischen und deutschen sind dabei nachweislich die bisher ältesten Pyramiden, errichtet von der Megalith-Kultur einige tausend Jahre v.Chr.

http://www.geocities.com/Vienna/Choir/7444/
http://www.mysteria3000.de/archiv/d/guimar.htm
http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/14/0,...038158,00.html

Die bosnische Pyramide wäre allerdings die Größte europäische Pyramide, wenn sie es denn sein sollte.

nein 28.10.2005 23:33

was mich irritiert ist der tempel vor 27000 jahren, auf einer pyramide, die 12000 jahre alt sein soll :wasist:

_THX_ 29.10.2005 01:35

wenn sich herausstellen sollte, dass das wirklich eine von menschenhand errichtete pyramide ist, würde das einige konsequenzen und noch mehr fragen nachsich ziehen! schaut euch nur mal an, wie groß die sein muss. wow! echt beeindruckend! bin mal gespannt was da noch alles ans licht kommt...

aber die angaben der daten/jahreszahlen können ja wohl kaum stimmen, wie nein schon feststellte! :gruebel:

Zwirni 29.10.2005 01:47

Wurde schon eines besseren beleert: vor 27.000 jahren wird in diese gegend ein tempel vermutet, vor 12.000 jahren soll die pyramide entstanden sein. also reines übersetzungsproblem ;)

DanaScully 29.10.2005 16:26

Ja es soll die erste große Pyramide in Europa sein. Ich habe einwenig in dem Bosnischen Forum gelesen. Der Autor beschäftigte sich schon seit langem insbesondere mit der Mayakultur. Hierbei soll es sich scheinbar um eine Sonnenpyramide handeln.

http://www.sarajevo-x.com/forum/viewtopic.php?t=20137 hier hat jemand Bilder aus der Stadtperspektive in der Mitte ungefähr hinaufgeladen.

Hier sind noch einige Bilder: http://www.alternativnahistorija.com/AH8.htm#5.1

:oquestion: Troja soll in Bosnien gewesen sein? :gruebel:

LG Dana Scully http://www.wahrexakten.at/smilies/icon_cool.gif

versus2 04.11.2005 00:55

tja wenn das mal stimmt.. aber irgendwie hört sich das für mich nicht so überzeugend an

Zwirni 04.11.2005 22:04

http://translate.google.com/translat...LD:en%26sa%3DN

Hier findet man einen kleinen Zeitungsbericht über den Fund. U.a. wird erwähnt, dass gegenüber der großen Pyramide eine zweite, kleinere Pyramide vermutet sind. Und unter http://www.alternativnahistorija.com/AH8.htm#5.2 kann man Bilder von den Grabungen sehen. Diese Grabungen brachten übrigens lediglich eine Reihe Steine zum Vorschein, die sofort - auch auf Grund der Form des Hügels - als eine Stufe einer Pyramide gedeutet wurden. Das sollte dann wohl die Grundlage dieser Theorie sein http://www.wahrexakten.at/smilies/icon_rolleyes.gif (könnten genauso gut Reste eines älteren Gebäudes sein)

ZenMaster 11.11.2005 04:11

Schön, daß man sowas gefunden hat, nur leider im Balkan, falls man dort weitergräbt werden einige von den zurückgebliebenen Einheimischen versuchen etwas wertvolles zu entwenden, und hierbei gehen die Balkaner nicht sorgsam mit Artefakte um.... :motz:

Sehr schade, hoffe aber, daß die Verantwortlichen das Gebiet zumindest irgendwie umzäunen oder sogar bewachen lassen, falls man weiter ist... :oD

DanaScully 11.11.2005 05:37

Im Sommer werde ich das mal Vorort in Augenschein nehmen müssen. Wie das tatsächlich dort ausschaut. WXA Bericht folgt ...

LG Dana Scully http://www.wahrexakten.at/smilies/icon_cool.gif

Trinity 11.11.2005 14:35

Supi Dana, freu mich schon drauf :) :top:

Zwirni 08.12.2005 20:58

Die Erforschung geht weiter - aber bisher gibt es nicht viel neues. Nur einige weitere Details zum bisher bekannten. U.a. wird der Hügel von den Anwohnern bereits seit langem als "Pyramide" bezeichnet.

http://www.cbsnews.com/stories/2005/...8E9642G4.shtml

Trinity 18.01.2006 23:14

http://portale.web.de/Computer/Wisse...msg_id=6053378

Im April soll mit Ausgrabungen begonnen werden, welche beweisen sollen, dass an den Pyramiden was dran ist.

Ultima 03.03.2006 07:23

gibt es denn auch schon irgendwelche Bilder von dem Ort wo die Pyramide gefunden wurde?Und wenn die Ausgrabungsarbeiten erst im April anfangen,woher weiss man dann,das die Pyramide 100 m hoch ist?

Zwirni 07.04.2006 21:58

Ein Paar neue Bilder von der "Pyramide":
http://www3.sympatico.ca/nixons/bosnianpyramid.jpg
http://www3.sympatico.ca/nixons/bosnianpyramid2.jpg

http://www.astraeamagazine.com/

Yvannus 07.04.2006 22:04

Mich wunderts bei diesen Bildern, daß man nicht früher auf die Idee einer Pyramide gekommen ist http://www.wahrexakten.at/smilies/icon_idea.gif

GrayFox 07.04.2006 22:08


Naja ein bischen schon das stimmt aber irgendwie sieht es ja auch einfach nur wie ein Hügel/Berg aus!Aber wenn man bedenkt wieviele Jahrhunderte sie unentdeckt blieb ist es schon ein wenig seltsam http://www.wahrexakten.at/smilies/icon_confused.gif

Yvannus 07.04.2006 22:12

Soll ja meinerseits nicht als Zweifel gedacht sein, aber wenn ich dran denke, was so Ufoforscher, Archäologen und ka was für Leuts schon für Dinger gefunden ham, dann ist es ja in dem Fall, als ob auf dem berg ein Schild mit nem roten x steht wo man "Pyramiden hier drunter" lesen könnte :)

Wäre toll, wenns halt sowas auchmal bei uns in der Nähe gäbe *neid*

Zwirni 14.04.2006 13:54

Gibt wieder Neuigkeiten:
am heutigen Freitag beginnen ausgedehnte Untersuchungen an dem Hügel. Es sind mehr als 200 Wissenschaftler dran beteiligt. Ergebnisse sollten bald vorliegen.

http://www.astraeamagazine.com/astraeanews_frm.html


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:10 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.