Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.02.2018, 08:53   #5
Chiefkodi
innerer Zirkel

 

Registriert seit: 20.02.2008
Ort: Wiener Neustadt
Beiträge: 801
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 148 Danke für 105 Beiträge
Standard

Atheismus ist doch keine Lehre - Religionen sind Lehren.
Götter gab es vor den Menschen nicht, Menschen haben Götter erschaffen.
Wer glaubt denn heute an den ägyptischen Sonnengott Ra oder eine Liebesgöttin Aphrodite?
Ethik und Moral sind nicht von Religionen abhängig, im Gegenteil, Religilonen bieten eine Plattform dafür etwas zu tun, was ein moralischer Atheist nicht tun würde - Völkermord?? Ermordung von "Ungläubigen" weil sie an einen anderen Gott glauben?
Das heißt nicht, dass Atheisten nicht auch Verbrechen verüben, aber vermutliche eher nicht, um einem Gott zu gefallen, oder eine falschen Lehre zu folgen.
Lieber M1011023 - diese Frage ist mehr als naiv, sorry.
Chiefkodi ist offline   Mit Zitat antworten