Thema: Caspar Hauser
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.07.2018, 22:25   #12
Bushido
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Bushido
 

Registriert seit: 09.11.2017
Beiträge: 1.256
Abgegebene Danke: 373
Erhielt 101 Danke für 90 Beiträge
Standard Der verlorene Sohn

1 Beitrag nach hier verschoben//viennatourer//

Casper Hauser, der verlorene Sohn.

Casper Hauser erscheint als Teenager auf den Strassen von Nürnberg mit einem Zettel in der Hand. Er gab an, aus einem Kerker zu kommen, in welchem er seit seiner Geburt festgehalten wurde. Er sei analphabet und "unschuldig".

Casper stirbt auf mysteriöser Art und Weise, bis heute spekuliert man ob er ermordet wurde oder sich selbst verletzte "um Aufmerksamkeit" zu kriegen, wie es ihm oft vorgeworfen wurde, auch von seinen Pflegefamilien. Er starb durch einen Stich ins Herz.

Es wurde "spekuliert", ob Casper ein Erbprinz sei und von einer fürsorglichen Mutter vor einer Tyrannerei des Vaters gerettet wurde, der seinen Thron nicht an ihn, sondern an einen anderen abgeben wollte.

Anselm von Feuerbach, ein berühmter Rechtsgelehrter und einer meiner Vorbilder, nahm sich den Fall an. Er und ein englischer Graf waren eigentlich die einzigen, die glaubten, dass Casper adliges Blut besässe. Feuerbach schrieb sogar ein Bücher über ihn.

Auch Feuerbach starb dann auf mytsteriöser Weise, auch hier spekuliert man über Vergiftung bis zum natürlichen Tod. Er starb im selben Jahr wie Casper, ca. ein halbes Jahr vor ihm, ein Jahr nach der Veröffentlichung seines Buches.

Lord Stanhope, der Casper Rettung versprach, hat sich immer mehr von Casper distanziert, später gab er an, dass Casper doch ein Betrüger sein könnte.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kaspar_Hauser

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Paul..._von_Feuerbach

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Phil..._Earl_Stanhope

Die offizielle Wissenschaft stuft Casper als Betrüger ein. Die Argumente sind aber nicht überzeugend. Ein Stich ins Herz ist Selbstinszenierung?

Mord?Intrige?Schauspielerei? Starb Feuerbach, weil er dabei war ein Geheimnis zu lüften? Hat sich Stanhope aus Angst distanziert? Stanhope und Feuerbach waren Freunde, er war schockiert über seinen plötzlichen Tod.

Geändert von viennatourer (30.07.2018 um 23:11 Uhr)
Bushido ist offline   Mit Zitat antworten