Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.03.2019, 11:15   #24
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 12.270
Abgegebene Danke: 1.641
Erhielt 2.839 Danke für 1.989 Beiträge
Standard

Zitat:
wr. bürgermeister, und der meint, dass IS-kämpfern, wenn sie aus dem krieg wieder zurückkehren wollen, gleich mal der österr. pass entzogen werden soll.
Geht meines Wissens aber nur bei Doppelstaatsbürgern,der er ja angeblich lt. Medienmeldungen sein soll.
Woher dieses (plötzliche) Wissen der Landesregierung stammen soll ,welches ja noch vor einiger Zeit in Abrede gestellt wurde, bleibt aber unbeantwortet.

Mögliches Szenario bei dztg. Ist-Stand.....

Stellt er nun als Türke;weil verfolgter Kurde anm.; bei uns einen Asylantrag, dürfte er nach Forderungen der Opposition nicht mal in Sicherungshaft genommen werden und sollte sich daher bis zur Erledigung des Asylverfahrens in Österreich frei bewegen dürfen.

Viele offene Fragen.....


Und ja.....

Zitat:
Ludwig lässt durch die MA 35 prüfen.....
ironie on- Na dann,hoffen wir mal der Erdogan ist da nicht schneller mit dem Staatsbürgerschaftsentzug.

Zu prüfen wären da auch....Fronturlaub in Österreich mit anschließender Wiederausreise -,trotz Anzeige durch die Eltern-,Behandlung einer Schussverletzung (?in Wien)Einstellung des Verfahrens durch die Staatsanwalt(mangelnde Beweise anm.) usw..

Zitat:
alleine dass der sagt "ich hab dort und dort 8 leute umgebracht", zählt also nicht.
Indem man von Seiten des Staates eine Prüfung verweigert ist da sicher auch nicht hilfreich......
Zitat:
.... gab das deutsche Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) von 2014 bis Anfang 2019 rund 5.000 Hinweise auf "Straftaten nach dem Völkerrecht" an das Bundeskriminalamt und den Generalbundesanwalt weiter. Von anderen Stellen seien 200 Hinweise gekommen.
Doch nur in 129 Fällen seien Ermittlungen aufgenommen worden.
In den Jahren 2015/16, also auf dem Höhepunkt des Flüchtlingszuzugs, gab es dem Bericht zufolge 3.800 Hinweise, es kam jedoch nur zu 28 Ermittlungen
Deutschland-ignorierte-tausende-Hinweise-auf-Kriegsverbrecher-unter-Asylwerbern

Zitat:
situationselastisch
Ist doch nicht neu,dieses Blähwort entsprang dem damaligen VM Klug (2014)
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________

Geändert von viennatourer (07.03.2019 um 12:16 Uhr)
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu viennatourer für den nützlichen Beitrag:
Gorgo (07.03.2019)