Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.04.2019, 16:47   #224
Morow
„archaic obsidian”

 
Benutzerbild von Morow
 

Registriert seit: 07.08.2013
Beiträge: 2.182
Abgegebene Danke: 419
Erhielt 411 Danke für 325 Beiträge
Standard

Zitat:
gasblasen
Ja und nein, war bei den Mythbusters glaub ich. In einem abgeschlossenen System (Tank) war es erfolgreich, im Hafen erst als dem Schiff Lecks zugefügt wurde oder es mutwillig überbeladen worden ist. Klang für mich so, als sei dies eher unwahrscheinlich, aber auf dem Papier vollkommen legitim.

Beides sind Teufelsdreiecke - wieso der Luftverkehr dort auch betroffen sein könnte weiß ich nicht - und ich hab mir überlegt ob es entweder mehr als zwei gibt oder wirklich nur ein flukturierendes - würde auch erklären wieso es nicht erforsch ist. In der Luft könnten doch plötzlich auftretende Windhosen für Chaos sorgen. Bin leider kein Wetterexperte aber ließe sich sowas zu 100% ausschließen? Ich meine kann sich die Windhose nicht auf der Position des Flugzeuges bilden?

Schlimmer find ich nur, dass die Familien sich nun mit der Ungewissheit abfinden müssen.
__________________
Zitat:
Zitat von Itsurakoriuki
Was wenn das Paranormale rational auftritt, um nicht aufzufallen?
„Find what you love and let it kill you”
Burkowski



„I never met another man I'd rather be. And even if that's a delusion, it's a lucky one.”
- take it or leave -
Morow ist offline   Mit Zitat antworten