WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Magie, Esoterik & Spiritualität > Esoterik und Spiritualität
Kennwort vergessen?

Hinweise

Esoterik und Spiritualität Esoterik und Spirituelles, Spirituelle Begleiter, Tarot, Runen, alternative Heilkunde, Energiearbeit, Meditation, Reiki

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.10.2012, 10:56   #61
Elpis
suchend

 
Benutzerbild von Elpis
 

Registriert seit: 25.03.2012
Ort: Findet meinen Wohnort heraus & helft mir putzen
Beiträge: 80
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 24 Danke für 9 Beiträge
Standard

@Trinity
Ja, ich kenne zwei Otherkins, die sich sozusagen bekriegen, obwohl sie mit anderen (Menschen und Kins) total gut zurecht kommen.
Der eine ist ein Wichtelkin und die andere ein Gargylekin.
Ich habe so etwas noch nie gesehen. Die hassen sich wie die Pest und als ich sie gefragt habe was sie aneinander stört, hat man mir gesagt:"Sie ist einfach da" und "Alles"
Ich weiß ned woran das liegt ob es an ihren Kins liegt oder einfach sich einfach so hassen
__________________
Do you know why Aphrodite is the goddess of love?
The world has not been good to her. She wants to watch it burn.
Elpis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2012, 15:25   #62
Yummi
eingeweiht

 

Registriert seit: 30.06.2012
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 19 Danke für 16 Beiträge
Standard

Reden wir hier über Menschen, die sich als etwas anderes fühlen oder über Wesen die sich als Menschen "tarnen"?

Wie auch immer die Antwort heißt. Ich denke bei vielen Menschen vor allem im Esoterikbereich spielt Wunschdenken in vielerlei Hinsicht eine größere Rolle als die tatsächlichen Gegebenheiten. Wer möchte schon ein stink normaler Mensch sein?

Was die Krafttiere angeht ..... Ich würde mal gerne wissen, wie mongolische / nordamerikanische etc.. Schamanen uns bewerten, wenn diese das hören. Ich bin sehr skeptisch und habe ehrlich gesagt eine relativ negative Meinung über die "Müsli-Esoterik", weil sie recht subjektiv betrachtet, mehr in Verruf bringt und falsch darstellt, als wie es wirklich ist, was ich schade finde. Seriöse Quellen gibt es nicht und so muss man sich auf das Sagen anderer Leute beziehen, von wegen Franz Walter war auf spiritueller Suche in der mongolischen Steppe und fand den Schamanen Akai, der ihm alles lehrte. Nun besitzt F. Walter eine übernatürliche Aura und ist ein Auserwählter des großen Weltgeistes so oder so ähnlich ....
Yummi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Yummi für den nützlichen Beitrag:
infosammler (20.10.2012)
Alt 21.10.2012, 01:56   #63
Gla di Athor
banned

 

Registriert seit: 09.08.2012
Beiträge: 167
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Xeix Beitrag anzeigen
Einiges stört mich aber daran.

Zum einen stört mich die Differenzierung der Seelen in Menschenseele, Hundeseele, Dämonenseele, Drachenseele, etc.
Naja, du kannst sie eben nicht in einen Pott schmeißen, weil sie sich unterscheiden oO

Zitat:
Zum anderen stört mich gerade bei solchen Themen hier der Begriff der Seele. Er ist mir zu... christlich.. und irgendwie zu körperlich. Mir kommt es vor als wenn man die Seele häufig als Körper im Körper ansieht, der sich dann immer mal wieder einen neuen sucht.


Deswegen habe ich ein paar Fragen:

- Könnten materielle Körper nicht nur begrenzte Manifestationen von Energien sein, die wir als Seele oder Geist bezeichnen?
Natürlich könnten sie, und vermutlich sind sie sogar genau das. Das widerspricht aber in keinster Weise dem Begriff "Seele". Ich verstehe nicht, was dich daran stört? Es ist nur ein Begriff, ob du es nun Seele, Energie oder Pumuckl nennst. Gemeint ist das Dingen, was überbleibt, wenn der Körper stirbt.
Um es etwas "wissenschaftlicher" auszudrücken, ein Feld energiegeladener Quanten, das fähig ist, Information zu speichern, durch Zeit und Raum (oder alternativ in eine andere Dimension) zu transportieren und wieder abzugeben.

Ich denke, eine "neue" Seele ist erst einmal sozusagen neutral, wie ein unbeschriebenes Blatt Papier, wenn sie sich dann manifestiert, wird auf das Blatt die Geschichte der Manifestation geschrieben. Erzählt diese von einem Anunaki, macht diese erstmal den Inhalt, sprich die Identität des Blattes aus, kommen noch andere Anunaki Geschichten hinzu, ist der Grundtenor dieser Seele, derjenige des Anunaki. Manifestiert sie sich aber plötzlich als Mensch, so fühlt sich das natürlich erstmal fremd an. Wie ein neuer Schuh, der nicht passt und zwickt, bis er eingelaufen ist. Das kann unter Umständen mehrere Inkarnationen brauchen. Oder man gibt ihn wieder ab, um den alten anzuziehen, weil der einfach gemütlicher war, und man sich in ihm wohler fühlt.
Den Erfahrungs-Horizont erweiter man aber nur, wenn man auch mal andere Schuhe anzieht und in ihnen geht.
Diese Gewöhnung an eine Manifestation betrifft IMO nicht nur andere Wesen, sondern genauso die Geschlechter. Wenn also jemand immer wieder als Mann inkarniert, kommt er in der Rolle der Frau schlecht zurecht, und eben umgekehrt.

Zitat:
- Wie finden, kombienieren sich Energien? Wie manifestieren sie sich, wo liegt der Ursprung von allem?
Wie sie sich manifestieren, das unterliegt einer Reihe chemischer Prozesse im Zuge der Zeugung. Wie sich kombinieren... dazu gibt es wohl auch so gewisse Theorien.
Und der Ursprung liegt bei Gott

Zitat:
speziell zu den Otherkins:
- Wenn man annimmt, dass Seelen im falschen Körper gefangen sein können (z.B. Fee im Mensch) muss man dann nicht auch annehmen, dass sich Seelen weder entwickeln noch verändern könnten? Wären Seelen dann "starrer" als Körper?
Nein. Eine Gefangenschaft bedeutet ja nicht, dass du dich dann nicht mehr entwickelst. Gerade in einer Gefangenschaft sammelst du sehr intensive Erfahrungen, die vielleicht sehr wichtig für deine Entwicklung sind.
Nach der Reinkarnationstheorie sucht man sich seinen Körper doch recht bewusst aus, da man sich genau von diesem eine bestimmte Erfahrung erwartet. Fühle ich mich also in diesem Körper unwohl und gefangen, so musste ich diese Erfahrung eben machen.

Zitat:
- Setzt die Annahme, dass Seelen im falschen Körper gefangen sein könnten, nicht auch die Annahme voraus, dass es etwas wie "Zeit" gibt?(Die Seele müsste chronologisch von einem Körper zum anderen wandern.) Ist Zeit nicht eine imaginale Erfindung der Menschheit?
Nein. Zeit ist eine Konstante unserer Dimension. Wir leben linear und unsere Erdenleben reihen sich chronologisch hintereinander.
Nur in der anderen Dimension namens Jenseits hat die Zeit eine andere Bedeutung, bzw ist vielleicht nicht einmal vorhanden.
Zitat:
Könnte dann unser Geist nicht schon etliche "Körpererfahrungen" gemacht haben, aber selbige auch noch erst machen müssen?
jup, davon geh ich aus.


Zitat:
- Wäre es möglich, dass sich verschiedene Energien, die sich bereits mannigfaltig manifestiert haben, bzw. das noch tun werden (s.o.Annahme), sich gegenseitig beeinflussen? Ist das Phänomen der Otherkins also gegenseitige Beeinflussung verschiedener Manifestationen?
Natürlich beeinflussen sich Energien gegenseitig. Ohne Interaktion mit anderen Energien gibt es keine Entwicklung, und wegen der sind wir ja hier.

Zitat:
Wie auch immer die Antwort heißt. Ich denke bei vielen Menschen vor allem im Esoterikbereich spielt Wunschdenken in vielerlei Hinsicht eine größere Rolle als die tatsächlichen Gegebenheiten. Wer möchte schon ein stink normaler Mensch sein?
Tja, darin seh ich leider auch eine sehr große Gefahr.
Gla di Athor ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Magie, Esoterik & Spiritualität > Esoterik und Spiritualität



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS