WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Wir sind TOP-SECRET!
Kennwort vergessen?

Hinweise

Wir sind TOP-SECRET! Alles über alle möglichen Top Secret Gruppierungen und Personen, die nicht so ganz durchschaubar sind.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.11.2013, 23:18   #1
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.459
Abgegebene Danke: 1.080
Erhielt 1.182 Danke für 876 Beiträge
Standard Die Box des Verrückten

Seit gestern macht im us-amerikanischen Netz eine Sammlung von Fotos die Runde, die ganz merkwürdig anmutende Zeichnungen und Texte zeigen. Es soll sich dabei um Fotos einer Sammlung von Zettel (großen und kleinen) handeln die in einer Box im Müll gefunden wurden. Viele Fotos wurden vom Finder kommentiert online gestellt, viele auch einfach ohne Kommentar. Hier sind sie:

http://imgur.com/a/uCSg1
http://imgur.com/a/Ic0IM

Die Amerikaner sind bereits nach kurzer Zeit auf eine mögliche Lösung für diese rätselhaften Zettel gekommen. Auf vielen gibt es dänische Wörter, manchmal auch ganze Sätze. Zudem sind die englischen Texte scheinbar nicht von einem gebürtigen englischsprachigen Mensch geschrieben worden. Auf Grund dessen und wg. der verrückt anmutenden Zeichnungen kam man schnell auf einen Herrn Daniel Frederick Christiansen, der 2010 im Alter von 96 verstorben ist. Man vermutet, dass er diese Zettel für seine Kinder anfertigte, oder dass sie zu einem größeren künstlerischen Projekt von ihm gehören. Siehe dazu:
http://nystartuphub.com/this-box-of-...all-worked-up/

Sind die Zeichnungen von einem "verrückten Alten" oder steckt da mehr dahinter?
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2013, 00:34   #2
Morow
„archaic obsidian”

 
Benutzerbild von Morow
 

Registriert seit: 07.08.2013
Beiträge: 2.086
Abgegebene Danke: 399
Erhielt 389 Danke für 307 Beiträge
Standard

Interessant.

Also gesamt schauts so aus, als bewachen 4 Biester/Wesen auf einer umgedrehten Pyramide irgendetwas. Spannend finde ich die detailirtheit der Zeichnungen.


Nun frage ich mich wieso schreibt Christiansen, 'aliases: Ampel'.
__________________
Zitat:
Zitat von Itsurakoriuki
Was wenn das Paranormale rational auftritt, um nicht aufzufallen?
„Find what you love and let it kill you”
Burkowski



„I never met another man I'd rather be. And even if that's a delusion, it's a lucky one.”
- take it or leave -
Morow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2013, 14:54   #3
Zeitdieb
eingeweiht

 
Benutzerbild von Zeitdieb
 

Registriert seit: 28.04.2013
Ort: Ost-BRD
Beiträge: 216
Abgegebene Danke: 194
Erhielt 64 Danke für 37 Beiträge
Standard

@Amaranth

Vielleicht sein Künstlername ?

Es könnte sich um ein Manuskript für nen Fantastischen Roman / Film handeln ? Vielleicht auch nur wirre Ergüsse im Laudanum Wahn ?

Viele Skizzen sehen abgepaust aus , die Kritzeleien passen stellenweise nicht zum Rest der Arbeit. Die technischen Zeichnungen wiederrum erinnern mich an meinen TZ Unterricht . Dafür hätts ne glatte 1 gegeben.
__________________
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar!

Antoine de Saint-Exupery
Zeitdieb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2013, 04:01   #4
Morow
„archaic obsidian”

 
Benutzerbild von Morow
 

Registriert seit: 07.08.2013
Beiträge: 2.086
Abgegebene Danke: 399
Erhielt 389 Danke für 307 Beiträge
Standard

Ja die Kinderbilder würde niemand in ein Skizzenblock malen lassen, wenn es sonderlich wichtig wäre. Wobei, falls der Herr zeitens demens war, selbst unklare Momente hatte und gekritzelt hat.

Die Zeichnungen(Maschine) sehen detailreich aus, nur was es sein soll, erkenne ich nicht.
Die Zeichnungen(Biester) sehen für mich nach Wahn aus. Er musste immer wieder und wieder und wieder und wieder.....diese(s) Wesen zeichnen.

Ob er klare Momente hatte, es um Wahn handelt oder was es zu bedeuten hat erschließt sich hoffentlich bald. Aber ich meine ander alte Menschen vergraben ja auch mal 1-3mio $ in den RM.

Naja....meinen Künstlernamen (Amaranth) packe ich eig auf alles drauf, und nicht nur auf ein einziges Dokument. Kann ich nicht ganz nachvollziehen.

Die Kritzeleihen waren eher depressiv, während die detailreichen Zeichnungen eher kühl/einschüchternd wirkten. Sodass beides von Ampel sein könnte. Und die Skizzen, hmm was für ein Gerät vermag das bloß sein.
__________________
Zitat:
Zitat von Itsurakoriuki
Was wenn das Paranormale rational auftritt, um nicht aufzufallen?
„Find what you love and let it kill you”
Burkowski



„I never met another man I'd rather be. And even if that's a delusion, it's a lucky one.”
- take it or leave -
Morow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2013, 10:02   #5
Zeitdieb
eingeweiht

 
Benutzerbild von Zeitdieb
 

Registriert seit: 28.04.2013
Ort: Ost-BRD
Beiträge: 216
Abgegebene Danke: 194
Erhielt 64 Danke für 37 Beiträge
Standard

Wenn ichs richtig sehe ist der Größteil der Mappe um 1940/50 entstanden der Herr war da um die 30 Jahre alt. ( Schätzwert wenn alle Ang. stimmen )

Das er dann Jahre später dement die Arbeit fortsetzte , unwahrscheinlich !

Ampel könnte ein Anagramm sein ? Maple ?

Da wird eine Laufrolle mit Achsaufnahme ähnlich Zug oder Panzer dargestellt , so sehe ichs. Habe nur keine Vorstellung ob´s so überhaupt funktionieren würde ?

Es muss ja auch nicht seine einzigste Arbeit sein ! Vielleicht ist er unter anderem Namen wohlbekannt. Desweiteren fallen mir die Ägyptologischen Einflüsse auf, eine auf dem Kopf stehende Pyramide auf der sich eine Skulptur befindet , hab ich schonmal nen Buch in der Hand gehabt dessen Cover war ebenso. Muss mal schauen ob ichs find.
__________________
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar!

Antoine de Saint-Exupery
Zeitdieb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2013, 11:40   #6
Morow
„archaic obsidian”

 
Benutzerbild von Morow
 

Registriert seit: 07.08.2013
Beiträge: 2.086
Abgegebene Danke: 399
Erhielt 389 Danke für 307 Beiträge
Standard

OMG dieses MAPLE verfolgt mich langsam schon. Und wenn das ganze nun doch nicht Dänisch ist? Den Namen denke ich mal hat er nicht geMAPLEt evtl. unter Anderem. Hier kann man ja mal rumspielen
Ich sehe grad er hat einen weiteren Aliases angegeben: Nesna-it-sirhe


Ja mag sein, ich kann aber nix aus den techn. Zeichnungen verstehen. Ja die umgedrehte Pyramide hab ich schonmal etwas gehört, aber weiß nimmer wo. Leider.


Mir fällt auch noch auf das viele Zeichnungen für die 40er datiert sind, aber gerade auf den Blatt mit Ampel steht 7.Juli '77. Also gut 30Jahre später. Wenn die ersten Dinge im Alter von 30 entstanden, dann könnte Christiansen mir 60 schon ein wenig dement gewesen sein.

Praktisch als 1913 Geborener, war er 1948 bereits 35Jahre. 1977 sogar schon 64. Weitere 32 Jahre später verstarb er. Alles Zufall oder gar ein Muster? (35+29)/2=32
__________________
Zitat:
Zitat von Itsurakoriuki
Was wenn das Paranormale rational auftritt, um nicht aufzufallen?
„Find what you love and let it kill you”
Burkowski



„I never met another man I'd rather be. And even if that's a delusion, it's a lucky one.”
- take it or leave -
Morow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2013, 13:52   #7
Zeitdieb
eingeweiht

 
Benutzerbild von Zeitdieb
 

Registriert seit: 28.04.2013
Ort: Ost-BRD
Beiträge: 216
Abgegebene Danke: 194
Erhielt 64 Danke für 37 Beiträge
Standard

Gerade das Ampel 7 Juli 77 sieht mir so komisch aus. Diese Signatur wurde vielleicht am selbigen Tag aufs Papier gebracht , das Papier und deren Inhalt kann älter sein !

Nesna it sirhe , ist mir auch aufgefallen. Könnte auch ein Anagramm sein ? Oder Rückwärtsschrift ? Aus Nesna wird Ansen , das kommt dem in Dänemark nicht unüblichen Namen Hansen schon recht nah ?
__________________
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar!

Antoine de Saint-Exupery
Zeitdieb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2013, 15:44   #8
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 12.034
Abgegebene Danke: 1.615
Erhielt 2.726 Danke für 1.891 Beiträge
Standard

Zitat:
schauts so aus, als bewachen 4 Biester/Wesen auf einer umgedrehten Pyramide irgendetwas.
Sind mMn Zeichnungen, welche die Wesen (Cherubim) bzw. Maschinen aus den Visionen des Propheten Ezechiel/Hesekiel darstellen.

" EZ.6 Und jede von ihnen hatte vier Angesichter und vier Flügel."

Dafür sprechen auch die Texte......

Zitat:
.....but the four heads of the creature are however the principal points to place the G-Force generators
....siehe dazu Text 2......http://imgur.com/a/uCSg1




Dazu....http://www.wahrexakten.at/prophezeiu...kiel-text.html bzw....Ezechiel -Gottes Thronwagen oder Merkaba

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Zitat:
Nesna it sirhe .....Rückwärtsschrift ?

hmmm,richtigerweise heißt es ...."sirhc" (siehe Blatt 4 meines Links anm.),dann sind wir schon bei des Rätsels Lösung

Wenn du nun Nesna it sirhc umkehrst,dann ergibt sich....... Christiansen

Hier noch ein Link....http://www.theepochtimes.com/n3/3429...owner/?photo=5

vt
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________

Geändert von viennatourer (08.11.2013 um 15:46 Uhr)
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu viennatourer für den nützlichen Beitrag:
Brainiac (14.11.2013), Lady Lovecraft (07.06.2014), Morow (07.11.2013), Zeitdieb (07.11.2013)
Alt 07.11.2013, 16:04   #9
Zeitdieb
eingeweiht

 
Benutzerbild von Zeitdieb
 

Registriert seit: 28.04.2013
Ort: Ost-BRD
Beiträge: 216
Abgegebene Danke: 194
Erhielt 64 Danke für 37 Beiträge
Standard

Klasse Arbeit ! Ich war selbst kurz davor.
__________________
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar!

Antoine de Saint-Exupery
Zeitdieb ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Wir sind TOP-SECRET!



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS