WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache ALIENS & CO.
Kennwort vergessen?

Hinweise

Geheimsache ALIENS & CO. Alles rund um Alienbegegnungen und sonstige außerirdische Themen (Greys, Santilli, CE IV, Men in Black, etc...)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.01.2019, 23:34   #1
Yvannus
Administrator
Lucysüchtig

 
Benutzerbild von Yvannus
 

Registriert seit: 20.02.2005
Ort: Rainscastle
Beiträge: 3.937
Abgegebene Danke: 493
Erhielt 1.016 Danke für 563 Beiträge
Standard Oumuamua - Ein Artefakt, hergestellt von Aliens?

Vor einiger Zeit ist Oumuamua an der Erde vorbeigerauscht. Zuerst gab es den üblichen Trashtalk von Ufologen vs Wissenschaftlern und man kam dann zu dem Schluss es wäre wohl ein Asteroid.

Nachdem das Teil aber an der Erde vorbei war, hat es einen ungewöhnlichen Schub erhalten, der nun doch wieder Spekulationen nährt, die in Richtung Alien-Artefakt gehen.

Doof für uns: Nachdem es schon vorbeigeflogen ist, wird man nun nicht mehr hinterher kommen um es weiter zu untersuchen.


https://www.grenzwissenschaft-aktuel...-sein20181031/
Yvannus ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Yvannus für den nützlichen Beitrag:
Bushido (06.01.2019)
Alt 06.01.2019, 01:03   #2
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.328
Abgegebene Danke: 4.203
Erhielt 5.358 Danke für 2.917 Beiträge
Standard

gut für die aliens, würde ich sagen, so haben sie eine ruhe vor uns ich bin der meinung, wir sind noch nicht reif dafür.
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG

Geändert von Trinity (06.01.2019 um 13:49 Uhr)
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 10:31   #3
Bushido
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Bushido
 

Registriert seit: 09.11.2017
Beiträge: 1.369
Abgegebene Danke: 407
Erhielt 106 Danke für 95 Beiträge
Standard

Nehmen wir an, es ist tatsächlich ein Ufo.

Hätten die hiesigen Menschen das mittels Technologie nicht bemerkt, als er an uns vorbeiflog? Oder können die sich perfekt als Asteroid tarnen im Sinne von zeigen keine Wärme oder Strahlung, Funkwellen etc.?

Nehmen wir sie konnten sich tarnen, wieso dann nicht landen? Eine Missionstruppe auf der Suche nach Exoplaneten? Oder umbenanntes Flugobjekt also eine Sonde? Dann dürften wir in naher Zukunft mit einer Invasion rechnen.

Der einzige Grund warum ich dieses Himmelsobjekt so interessant finde, ist dessen Form.
Dass es tatsächlich ein Raumschiff ist, da habe ich noch meine Zweifel.
__________________
Optimisten würden sagen Angst ist das Symptom, Pessimisten würden sagen Angst ist die Nebenwirkung von Freiheit. Die Möglichkeit frei entscheiden zu können wird Freiheit, das Gefühl sich für das falsche entscheiden zu können wird Angst genannt.
Bushido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 14:57   #4
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.395
Abgegebene Danke: 686
Erhielt 1.067 Danke für 792 Beiträge
Standard

trinity hat schon recht... zurzeit sollte besser keiner kommen.

wenn die "weltmächte" schon steil stehen, wenn ein paar ausländer in deren land kommmen, was glaubst ist da los wenn wirklich ein fremder hier landet...

unverständniss, verwirrung... wut. und denk mal drüber nach was das ausmacht, ob ein ufo jetzt in den USA oder in russland, oder vielleidcht in australien landet... stell dir mal die schlagzeilen vor.

Zitat:
in naher Zukunft mit einer Invasion rechnen.
keine panikmache bitte;-) das hätte auch eine überschrift in der zeitung sein können...
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 15:06   #5
Bushido
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Bushido
 

Registriert seit: 09.11.2017
Beiträge: 1.369
Abgegebene Danke: 407
Erhielt 106 Danke für 95 Beiträge
Standard

Ich schrieb ja danach, dass ich das anzweifle.

Nun, ich denke die Berichte darum, dass es sich um Alien-Artefakte handeln könnte, werden den Ruf nach Weltraumwaffen rechtfertigen...also steht Panikmache bereits in der Zeitung.

China geht ja mit Beispiel voran.
__________________
Optimisten würden sagen Angst ist das Symptom, Pessimisten würden sagen Angst ist die Nebenwirkung von Freiheit. Die Möglichkeit frei entscheiden zu können wird Freiheit, das Gefühl sich für das falsche entscheiden zu können wird Angst genannt.
Bushido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 15:11   #6
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.395
Abgegebene Danke: 686
Erhielt 1.067 Danke für 792 Beiträge
Standard

"weltraumrüsten" is ja wohl die dämlichste geldverschwendung überhaupt bitte.. und was'n überhaupt? - laser? .. atomsprengköpfe..?

klar, hab ich ja schon oft gesagt: mensch hört "alien" = mensch hat angst. das hat man uns im letzen jahrhundert schön reingedrückt. naja mir nicht, zumindest. ich hoff du bist nicht auch so einer...
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 15:13   #7
Bushido
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Bushido
 

Registriert seit: 09.11.2017
Beiträge: 1.369
Abgegebene Danke: 407
Erhielt 106 Danke für 95 Beiträge
Standard

Nein? Bin ich nicht.

Ich spreche ja nur von Fakten. Die Chinesen wollen bis 2022 eine Raumstation auf dem Mond.

Weltraumwaffen mit Aliens zu rechtfertigen hat Obama bereits getan.
__________________
Optimisten würden sagen Angst ist das Symptom, Pessimisten würden sagen Angst ist die Nebenwirkung von Freiheit. Die Möglichkeit frei entscheiden zu können wird Freiheit, das Gefühl sich für das falsche entscheiden zu können wird Angst genannt.
Bushido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 15:59   #8
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 9.899
Abgegebene Danke: 4.468
Erhielt 2.399 Danke für 1.891 Beiträge
Standard

Wäre eh witzig, wenn es tatsächlich ein "Raumschiff" oder Müll eines fremden Planet war und es einfach unbeachtet vorbei flog.
Vielleicht war es eine Touristenflug und die durften nur Fotos von der Erde machen, aber nicht aussteigen.
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu infosammler für den nützlichen Beitrag:
Bushido (06.01.2019), Gorgo (06.01.2019)
Alt 06.01.2019, 17:51   #9
Bushido
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Bushido
 

Registriert seit: 09.11.2017
Beiträge: 1.369
Abgegebene Danke: 407
Erhielt 106 Danke für 95 Beiträge
Standard

Eine Klassenfahrt.

Und uns hat man als Zoo präsentiert. "Sprechende Affen auf Planet XY des Sonnensystems XY im äusseren Spiralarm der Milchstrasse".
__________________
Optimisten würden sagen Angst ist das Symptom, Pessimisten würden sagen Angst ist die Nebenwirkung von Freiheit. Die Möglichkeit frei entscheiden zu können wird Freiheit, das Gefühl sich für das falsche entscheiden zu können wird Angst genannt.
Bushido ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Bushido für den nützlichen Beitrag:
Gorgo (06.01.2019)
Alt 06.01.2019, 20:12   #10
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.395
Abgegebene Danke: 686
Erhielt 1.067 Danke für 792 Beiträge
Standard

lol.. vermutlich, ja.

Zitat:
Die Chinesen wollen bis 2022 eine Raumstation auf dem Mond
ja, hab ich gestern auch gelesen.. auf der rückseite vom mond, las ich. aber was hat das mit waffen zu tun?

das obama sowas gesagt hätte weiß ich nicht, wird schon stimmen.
ich find das alles hirnverbrannt - sich für eine potentielle gefahr aus dem weltraum schützen. ich sag ja nix, wenn man irdisch gezündete raketen, oder aus dem orbit, zB von russland abwehren möchte usw... krieg, also. aber sich tatsächlich von außerirdischen invasoren zu schützen hoffen, ist idiotisch. und vor allem größenwahnsinnig.
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 20:23   #11
Bushido
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Bushido
 

Registriert seit: 09.11.2017
Beiträge: 1.369
Abgegebene Danke: 407
Erhielt 106 Danke für 95 Beiträge
Standard

Ich meine sowas gelesen zu haben bezüglich Obama, finde den Bericht gerade aber nicht.

Hier bezüglich Obams und Weltraumwaffen:
https://www.google.com/amp/s/www.mor...%3fservice=amp

Hier Obama bezüglich Aliens:
https://www.grenzwissenschaft-aktuel...liens20151119/

In diesem Zusammenhang sei auch Projekt Blue Beam zu nennen:
https://en.m.wikipedia.org/wiki/Serge_Monast

Projekt Blue Beam finde ich aber ad absurdum im Zeitalter der Raumfahrt.

Viennatourer zeigte letztens, dass die Chinesen auch Weltraumwaffen in Sicht haben.
__________________
Optimisten würden sagen Angst ist das Symptom, Pessimisten würden sagen Angst ist die Nebenwirkung von Freiheit. Die Möglichkeit frei entscheiden zu können wird Freiheit, das Gefühl sich für das falsche entscheiden zu können wird Angst genannt.

Geändert von Bushido (06.01.2019 um 20:29 Uhr)
Bushido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2019, 01:35   #12
test556
grammar nazi

 

Registriert seit: 23.07.2007
Beiträge: 394
Abgegebene Danke: 110
Erhielt 67 Danke für 56 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Trinity Beitrag anzeigen
gut für die aliens, würde ich sagen, so haben sie eine ruhe vor uns
Was ist, wenn die Aliens Gefallen an dem Film Independence day haben und wiederkommen?
__________________
Darkness there, and nothing more...
test556 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache ALIENS & CO.



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS