WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache MENSCH & MANIPULATION > Medical Square Garden
Kennwort vergessen?

Hinweise

Medical Square Garden Medizinische Wunder, Forschung, Skandale..

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.08.2018, 09:45   #121
Prometheus94
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Prometheus94
 

Registriert seit: 09.11.2017
Beiträge: 1.554
Abgegebene Danke: 472
Erhielt 120 Danke für 109 Beiträge
Standard

Nein,

es geht um die Reduzierung von CO2 Ausstoß und ich kenne das ganze Video. Er sagt, die Menschheit muss weniger werden, weil desto mehr Menschen auf der Erde leben, desto mehr CO2 wird ausgestoßen...deshalb sprach ich vom "ökologischen Fußabdruck".
Er hat indirekt ausgesagt, dass die "Medizin" dabei hilfreich sein wird. Es geht nicht um die gezielte Tötung von Menschen, sondern um Geburtenkontrolle und Sterilisation (was auch in Inferno angesprochen wird). Bill Gates macht sich über das steigende Wachstum der Menschheit sorgen, was ich bereits ansprach. Aus seiner Präsentation geht das auch hervor...

Siehe:

https://de.wikipedia.org/wiki/Planned_Parenthood


https://de.wikipedia.org/wiki/Americ...Control_League

Die von Bill Gates und David Rockfeller finanziert werden bzw. wurden.

Ich habe deinen Link gelesen. Leider, kennen die nicht das Gesamtbild...die scheinen die Präsentation auch gar nicht verstanden zu haben.

Hier die Homepage:

https://www.plannedparenthood.org/learn

Die Begründerin von Planned Parenthood

https://de.wikipedia.org/wiki/Margaret_Sanger

Die für Geburtenkontrolle und Zwangssterilisation war. Und eine solche NGO unterstützt Bill Gates.


https://de.wikipedia.org/wiki/Bill_%...tes_Foundation

Bill Gates arbeitete sogar mit Rockefeller zusammen, der nämlich offen für Eugenik steht und für die Reduzierung der Menschen.

"Im Januar 2007 veröffentlichten Journalisten der Los Angeles Times einen Bericht, in dem sie der Stiftung Investitionen in Unternehmen vorwarfen, die stark umweltverschmutzend agieren oder teure AIDS-Medikamente verkaufen („blind-eye investing“).[12]
Eine andere Kritik bezieht sich auf die enge Verknüpfung der Stiftung mit dem Lebensmittel-Konzern Monsanto, der seinerseits in der Kritik steht, die angestammte Landwirtschaft in Afrika zu bedrohen und vor allem über die Patentierung von bestimmten Pflanzen-, Gemüse- und Getreidesamen in wirtschaftlicher Abhängigkeit zu halten."

https://www.gatesfoundation.org/Medi...deration991013

Das wahre Gesicht Bill Gates kam ans Tageslicht!

Ich denke das sind vorerst genug Fakten.

https://de.wikipedia.org/wiki/Intern...ood_Federation

"tatsächlich dient sie vorrangig aber Forderungen „Überbevölkerung“ einzuschränken."

"Die anfängliche Finanzierung stammte aus Mitteln des Hugh Moore Fund und der Rockefeller Foundation."


Richtig, selber nachforschen und recherchieren. Mit dem lesen "einer Seite", die es anders darstellt, genügt es nicht.

Bei der von dir geposteten Seite geht es hauptsächlich um die mutmaßliche Zitierung:
"Eine Quelle für die Behauptung, täglich müssten „350.000 Menschen beseitigt werden“, gibt es nicht.", der Rest von Bill Gates Worten wird ausgeblendet. Natürlich ist das von Prada TV hinzugefügt worden, aus einer Rechnung heraus...der Rest ist Fakt und dem weicht die Seite aus. Die Schreiber kennen aber nicht das Gesamtbild.

Es geht hier nicht um die Tötung von Menschen, sondern das bewusste Behindern des Wachstums. Quasi wie die Ein-Kind-Politik Chinas. Und BILL GATES sagt ausdrücklich, Impfen würde dabei helfen. Was er wohl damit meinte?

Dreifachposting zusammengeführt. Yvannus

Geändert von Yvannus (03.08.2018 um 12:44 Uhr)
Prometheus94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2018, 12:43   #122
Yvannus
Administrator
Lucysüchtig

 
Benutzerbild von Yvannus
 

Registriert seit: 20.02.2005
Ort: Rainscastle
Beiträge: 3.944
Abgegebene Danke: 496
Erhielt 1.022 Danke für 568 Beiträge
Standard

@Anonymous: Ist es eigentlich so schwer, sich vor dem Posten zu überlegen was man posten will und es nicht jedesmal in Doppel-, Dreifach- und X-Fach-Postings zu tun?
Yvannus ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Yvannus für den nützlichen Beitrag:
!Xabbu (03.08.2018), Zwirni (04.08.2018)
Alt 03.08.2018, 13:34   #123
!Xabbu
Administrator

 
Benutzerbild von !Xabbu
 

Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 5.283
Abgegebene Danke: 1.138
Erhielt 3.465 Danke für 1.863 Beiträge
Standard

Zitat:
Die Schreiber kennen aber nicht das Gesamtbild.
Dann können wir ja froh sein dass wir Dich haben, Du kennst ja das Gesamtbild.

Du legst hier mittlerweile eine Arroganz an den Tag die erschreckend ist. Ein wenig mehr Bescheidenheit würde Dir gut tun.

Ich respektiere Deinen Wissenshunger und ich glaube Dir, dass Du sehr viel Recherche betreibst um diesen zu stillen. Da Du aber - meines Erachtens - zu den meisten Themen eine vorgefertigte Meinung hast lässt Du Dich schnell durch Infos beeinflussen die in diese Meinung passen. Das führt dann dazu, dass man eben nicht die Wahrheit erfährt sondern gezielt desinformiert wird.
__________________




Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt.

(Die Ärzte)
!Xabbu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2018, 13:48   #124
Prometheus94
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Prometheus94
 

Registriert seit: 09.11.2017
Beiträge: 1.554
Abgegebene Danke: 472
Erhielt 120 Danke für 109 Beiträge
Standard

Gezielt desinformiert?

Wie soll das gehen?

ich schaue mir beide Seiten der Medaille an und bilde mir meine Meinung. Ich schau mir nicht nur an, was die Verschwörungstheoretiker über 9/11 sagen. Sondern auch das, was das Pentagon, Michael Bloomberg, Bush, die CIA usw. sagen.

Wie soll gezielt desinformiert werden? Haben Bush und Tony Blair nicht bezüglich der Chemiewaffen gelogen? Das war eine gezielte Desinformation! Warum also den gleichen Fehler nochmal machen und auf diese Narren hören?

Mich kann man nicht gezielt desinformieren, das kann man nur bei Leuten, die sich nicht die Mühe machen selbst nachzuforschen. Und davon kenne ich dutzende.

Aber, jeder wird wissen was er tut. Ich könnte ja als Türke genausogut sagen, Erdogan hat Recht etc. aber weil ich mich halt "NICHT" gezielt desinformieren lasse, weiß ich, dass er Unrecht hat, 2023 wird das Osmanische Reich nicht zurückkehren, wie er es dem Volk versprach und nun auf 2050 verschob...der gewöhnliche Bürger in der Türkei bezeichnet die Europäer als Verbreiter von Desinformationen.

Das hat vielleicht etwas mit Arroganz zu tun, aber Arroganz ist ein Schutzschild gegen "Dummheit", denn...sonst müsste ich auf meine Glaubensbrüder hören, die mir immer wieder sagen, dass ich zu beten habe, dass die Kufar schlechte Menschen seien. Ja, gegen solchen, die mir etwas aufzwingen wollen, gegen diese Leute bin ich arrogant, ich sehe mich besser als sie. Arroganz und Sturheit sind nicht dasselbe.

Schlimm?

Bezüglich Bill Gates, Impfung und Menschheitsreduzierung:
Das waren bereits meine Gedanken BEVOR ich auf diese Infos stieß. Denn...es ist wie ich bereits sagte, logisch...dass die Erde 100 Milliarden Menschen mit der westlichen Lebensweise nicht "ernähren" bzw. tragen kann. Was sind Lösungsansätze?

Die wie von Bill Gates und anderen Denkern, David Rockefeller schlug Geburtenkontrolle vor. Wo sind das Desinformationen? Nur weil es einem nicht gefällt, dass Bill Gates dafür sein könnte, sieht man darin Desinformation?

Ich habe Bill Gates Machenschaften bezüglich der Unterstützung dieser Ideen gezeigt. Man zielt eine Welt nach Aldous Houxleys "Brave New World" an, der das Problem des Bevölkerungswachstum bereits damals prognostizierte. Das ist der Übrigens der Mentor von George Orwell, der 1984 schrieb. Das sind Prognosen bezüglich der Zukunft gewesen. Das sind keine Desinformationen...

Geändert von Prometheus94 (03.08.2018 um 13:54 Uhr)
Prometheus94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2018, 19:51   #125
!Xabbu
Administrator

 
Benutzerbild von !Xabbu
 

Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 5.283
Abgegebene Danke: 1.138
Erhielt 3.465 Danke für 1.863 Beiträge
Standard

Nein, das waren keine Prognosen sondern Romane.

Beispiel für gezielte Desinformation: Du bist überzeugter Vegetarier und suchst nach Informationen z.B. über Eisenmangel. Du findest schnell einige Tausend Artikel, bleibst aber bei denen hängen, die Deiner Überzeugung entsprechen. Kritische Berichte blendest Du aus.

Einfacher: jemand ist seit Jahren überzeugt von xxx Mobiltelefonen. Nun braucht derjenige ein neues Handy und erkundigt sich im Web nach Vor- und Nachteilen. Eigentlich sucht er aber nur nach Bestätigung, dass der Hersteller xxx besser ist als yyy - und wird sie auch finden (unabhängig von der Wahrheit).
__________________




Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt.

(Die Ärzte)
!Xabbu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2018, 19:59   #126
Prometheus94
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Prometheus94
 

Registriert seit: 09.11.2017
Beiträge: 1.554
Abgegebene Danke: 472
Erhielt 120 Danke für 109 Beiträge
Standard

Das kannst du mir nicht unterstellen. Bin seit 4 Jahren Vegetarier, nicht seit Geburt. Und einfach deshalb, weil ich überzeugt wurde. Ich habe also lange geforscht um zu diesem Entschluss zu kommen.

Doch das waren Prognosen. Aldous Houxley und George Orwell waren Mitglied der Fabien Society , die 1884 gegründet wurde. ( Deshalb 1984!) Das Logo der Fabien Society ist ein Wolf im Schafspelz. Aus der Fabien Society ging die Labour Party hevor, die Tony Blair als Kandidaten stellte. Tony Blair hat bezüglich Irak gelogen...denn er kannte das Sprichtwort von Orwell aus 1984:

"Verbreite Angst und Schrecken und die Leute werden jedem Gesetz zustimmen", in George Orwells 1984 gehts darum, dass die gesamte Menschheit mit Kamers beobachtet und ausspioniert wird. Das nannte er " Big Brother ist watching you", die RTL-Serie Big Brother wurde danach benannt und gestaltet. Siehe heute NSA

Mehr dazu:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Fabian_Society

Ist heute noch aktiv und unterstützt die Eugenik-Bewegung.

In Aldous Houxleys ( der und sein Vater waren Befürworter der Eugenik!) Brave New World heisst der Antagonist Mustafa. Das soll sich auf Mustafe Kemal Atatürk beziehen.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Julian_Huxley

Der Bruder von "Aldi".

Geändert von Prometheus94 (03.08.2018 um 20:09 Uhr)
Prometheus94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2018, 20:18   #127
Prometheus94
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Prometheus94
 

Registriert seit: 09.11.2017
Beiträge: 1.554
Abgegebene Danke: 472
Erhielt 120 Danke für 109 Beiträge
Standard

(Verzeiht mir Admins)

Das sind nur Informationen. Was man damit macht ist jedem das Seine.

Für mich sind es Prognosen. Nicht unbegründet wie man sieht.
Prometheus94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2018, 20:34   #128
!Xabbu
Administrator

 
Benutzerbild von !Xabbu
 

Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 5.283
Abgegebene Danke: 1.138
Erhielt 3.465 Danke für 1.863 Beiträge
Standard

Okay, und wann kommt die Invasion der Marsianer?

Zitat:
Das kannst du mir nicht unterstellen.
Tue ich auch nicht. Das ist nichts was Du steuern könntest - das macht Dein Unterbewusstsein von ganz alleine.
__________________




Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt.

(Die Ärzte)
!Xabbu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2018, 12:17   #129
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.113
Abgegebene Danke: 4.535
Erhielt 2.442 Danke für 1.924 Beiträge
Standard

Habe gestern mit einer Ärztin gesprochen.
Folgendes:

Es gibt eine komplette Blut/DNS Testung. Dabei kann man alles testen lassen u.a. auch, ob man anfällig für manche Krankheiten ist und ob man eine Impfung vertragen würde.

Ganz schlimm, es gibt auch tests, die besagen, welche Chemotherapie bei einem anschlägt bzw welche Chemo nicht und welche Meds nichts.
Dh nichts anderes, dass man vorher schon alles individuell einstellen kann und nicht wie das gängige Verfahren, die selbe Standardchemo für alle auf gut Glück.
Erschreckend.

Kostenpunkt ab 2000 Euro. Leider. Aber das wissen viele nicht.
Ich kann nochmal nachfragen, wer genau das macht. Ein Arzt aus Wien kennt sie, der macht das.

Das heißt also, man könnte testen ob man einen Impfstoff 1. braucht und 2. ob man ihn verträgt.

Ein großes Problem, der 6fach Kinderimpfung ist eben das, dass man nie sagen kann wie ein Mensch auf Impfungen im Endeffekt reagiert. Zuviele Impfungen auf einmal haben aber doch ein Risiko in sich, weil es einfach zu viel auf einmal ist.
Solange das Kind gesund ist, stempt es die Krankheiten.
Und es stimmt, Mumps und Co sind wieder im Vormarsch.
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu infosammler für den nützlichen Beitrag:
Prometheus94 (26.08.2018)
Alt 25.09.2018, 17:34   #130
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.523
Abgegebene Danke: 719
Erhielt 1.101 Danke für 824 Beiträge
Standard

Talk im Hangar-7: Brauchen wir eine Impfpflicht?

vom 11.09. weil's zum thema passt.

mich wundert es jedesmal, wenn journalisten, auch wenn sie über medizinische themen schreiben, meinen, sie können sich mit ärzten messen...
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2018, 18:04   #131
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.523
Abgegebene Danke: 719
Erhielt 1.101 Danke für 824 Beiträge
Standard

ein highlight ab 23:30 min... lol - moderator vs. impf-gegner

aber ansonsten läuft diese diskussion genau gleich ab wie jede andere auch... es fängt ruhig an, die gemüter erhitzen sich, und dann überwiegt die polemik...
und der zuschauer ist danach so schlau wie zuvor.
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2019, 20:22   #132
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.113
Abgegebene Danke: 4.535
Erhielt 2.442 Danke für 1.924 Beiträge
Standard

Ich habe hier öfters erwähnt, dass meine Tante DURCH die Schutzimpfung an Kinderlähmung erkrankte.
Nun habe ich mit meinen Onkel geredet, der weitaus älter als meine Mutter ist und sich besser daran erinnert was damals war und wie es zu der Krankheit meiner Tante letzendlich kam.

Jedenfalls erkrankte sie 1 Woche vor der Schutzimpfung und dann war es zu spät.
Ändert ihr Leben nicht, aber gsd kann sie nicht sauer auf ihre Eltern sein.
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2019, 15:54   #133
Skaman
Inventar

 
Benutzerbild von Skaman
 

Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Dessau-Roßlau
Beiträge: 657
Abgegebene Danke: 870
Erhielt 353 Danke für 223 Beiträge
Standard

Ich bin, nach wie vor, für die Impfpflicht.
Klar, es gibt Menschen, bei denen der Körper nicht so reagiert auf eine Impfung wie gewünscht- das ist meist dramatisch dann.
0Der Nutzen überwiegt aber, finde ich.
Wie viele wären ohne Impfen seit den 40er Jahren gestorben? Kinderlähmung und Co sind auf den Rückgang....
Das nicht immer eine Impfung sinnvoll ist, weiß ich auch. Ich find es nur bedenklich, wenn Impfgegner rigoros gegen das Impfen ihres Kindes sind, obwohl es das Leben retten könnte.
https://m.focus.de/familie/kinderkrankheiten
n/wegen-impfgegnern-im-krankenhaus-das-kind-hat-schmerzen-mutter-erklaert-am-leid-ihrer-tochter-wie-wichtig-impfen-ist_id_7301910.html
Zwar ein älterer Artikel vom 2017, aber trotzdem noch aktuell.
Skaman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache MENSCH & MANIPULATION > Medical Square Garden



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS