WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache UFO
Kennwort vergessen?

Hinweise

Geheimsache UFO Unsere Area 51 *g* im wahrsten Sinne des Wortes :) Ufosichtungen vs. Ufofakes (blue book, Roswell, Sichtungen, Area51, etc...)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.01.2015, 23:01   #421
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.338
Abgegebene Danke: 665
Erhielt 1.053 Danke für 779 Beiträge
Standard

ich versteh die "Circlemakers" auf der einen seite schon...

und du kannst mir ruhig glauben ich halte von uri geller usw. auch eher nix.

hier kann man sich zB anschaun, was die kreismacher da alles machen bzw wo sie klar sagen "das waren wir"...

ja, beeindruckend.
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2016, 15:34   #422
Hangar18b
suchend

 

Registriert seit: 28.10.2015
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 36 Danke für 25 Beiträge
Standard

Kornkreis Hochfelden


Liebe Wahre X Akten Freunde



Vor ein paar Monaten wurden wir von Dani und Simona kontaktiert. Die beiden waren 2010 mehrmals im Kornkreis der damals in Hochfelden (Schweiz) lag. Sie schrieben unter anderem, dass sie im Kornkreis Energien gespürt hatten.



Die Geschichte dieses Kornkreises und die Geschichte von Dani und Simona interessierte uns, gehört dieser Kornkreis doch zu den schönsten und komplexesten die je in der Schweiz lagen.

Bei unseren Recherchen stiessen wir auch auf spannende Aussagen darüber, ob damals vor Ort Spuren von vielleicht "menschlichen Konstrukteuren" zu sehen waren.

Diese Aussagen erhielten wir nicht nur von Dani und Simona, sondern auch von dem Bauern und dessen Sohn, in deren Feld der Kreis lag. Spannenderweise decken sich diese Aussagen nicht wirklich mit dem einzigen Bericht den wir im Internet fanden und der von Kornkreisforschern die damals vor Ort waren, verfasst wurde.



Wir trafen uns mit Dani und Simona vor Ort in Hochfelden, genau bei dem Feld in dem damals der Kornkreis lag...



Viel Spass.
Euer Hangar18b Team.


https://www.youtube.com/watch?v=wE3dqrLqXQk
Hangar18b ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hangar18b für den nützlichen Beitrag:
IndianaJones (04.09.2016)
Alt 14.09.2016, 22:43   #423
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.151
Abgegebene Danke: 4.179
Erhielt 5.276 Danke für 2.849 Beiträge
Standard

Uri Geller Beiträge hierhin verschoben
http://www.wahrexakten.at/showthread...ghlight=geller
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Trinity für den nützlichen Beitrag:
Wissender (14.09.2016)
Alt 18.06.2017, 00:04   #424
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.338
Abgegebene Danke: 665
Erhielt 1.053 Danke für 779 Beiträge
Standard

das ist doch interessant, ich wollte immer schon mal sehen, was eine gruppe leute kornkreis-mäßig zusammenbringt - hier auf GreWi gibt es im aktuellsten (mai-juni 2017) Kornkreis-artikel ein bild (runterscrollen), darunter steht dann:
Zitat:
In der Nacht vom 27. Auf den 28. Mai vollendete dann das Team um den italienschen Kornkreis-Skeptiker und –Fälscher Francesco Grassi sein jährliches und schon seit Monaten angekündigtes „Kornkreis-Kunstprojekt“ (2010, 2011, 2014, 2015), diesmal in einem Feld nahe Scalenghe im Piemont. Während das Werk auf den ersten Blick zweifelsohne beeindrucken kann, offenbaren die Details ebenso die Grenzen der hiesigen „Kornkreis-Künstler“. Genaue Angaben über die gesamten Erstellungsumstände, Dauer und beteiligten Personen liegen (bislang) noch nicht vor.
naja, eben. leider.
zeit und anzahl der personen (und equipment) wär gut wissen. und ob die halme dieselben merkmale aufweisen wie bei anderen "unbekannten" kornkreisen.

ein kornkreis, so komplex und groß er auch sein mag, entsteht in der regel immer über nacht, wenn der bauer halt grad schläft.. das ist schon verflucht schwierig, in den paar stunden im dunkeln sowas hinkriegn zu können, ohne wochenlanges auskundschaften, dronen-fotos usw.. - wer tut sich bitte so einen aufwand an.

und der kornkreis vom grassi-team schaut, bei genauerer betrachtung, schon schlampig aus meine ich. so wie einige andere auch. andere aber dann wieder nicht.
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 15:57   #425
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.338
Abgegebene Danke: 665
Erhielt 1.053 Danke für 779 Beiträge
Standard

wiedermal die kornkreise... diesmal der gerade gehypte "Kornkreis von Uster" (schweiz).

ein paar jungs haben sich mit einem bauern abgesprochen, und kreierten einen kornkreis in dessen feld. die ganze aktion dient wohl dem Debunking, und wie die medien da sofort fdrauf einsteigen, wenns um aliens & co geht... naja, experiment wohl geglückt.

hier ist das video dazu (FB-link, auf gmx gesichtet)
wirkt ja alles recht niedlich.. die lieben schweizer namens honsi und upster, und wie sie alle tatsächlich grützi sagen (dachte immer das stimmt nicht).

interessant ist schon, dass die burschen damit einen ganzen taglang eine komplett undifferenzierte medienberichterstattung damit ausgelöst haben ( headlines wie "Die Perfektion dieses Kornkreises ist unglaublich!" steht in einem tagesblatt) - selbsternannte konrkreis-forscher sind zutiefst beeindruckt, sicher ob der authentizität, blabla..

aber:
1. irgendwie wirkt die ganze aktion zu glatt, sprich, die wollen likes und klicks und irgendwie damit geld generieren
2. das bild, das dem artikel vorausgeht, ist nicht der kornkreis, den die burschen tatsächlich gemacht haben (zumindest nicht auf gmx)
3. die rede ist von 3 tagen vorbereitung. ok. aber wie lange die für so ein, ja, mittelmäßiges symbol (ich sah schon besseres, vetrackteres) wirklich gebraucht haben, konnte ich dem video nicht entnehmen. hätten sie viell. übernacht hinkriegen können. k.a.


irgendwie find ich's ja gut, jedoch gibt es weitaus komplexere gebilde, die noch niemand unter gleichen bedingungen reproduzieren konnte.
kein endgültiger beweis.
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 18:06   #426
Bushido
T(r)ollhaus

 

Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 1.215
Abgegebene Danke: 356
Erhielt 94 Danke für 84 Beiträge
Standard

Wenn ich etwas verheimlichen wollen würde, würde ich planen:

"Hey Jungs, wollt ihr Geld verdienen? Macht das und das", nachher alles aufdecken lassen und schließlich nach Area 51 reisen und den E.T.s sagen

"Geschafft Boss, jetzt glaubt die Öffentlichkeit, dass Kornkreise fake sind".

E.T.:" Ralf, bring uns mit deinen Spielereien nicht mehr in Gefahr! In Zukunft keine Kornkreise mehr...ein 2. Mal wird eine solche Täuschung nicht mehr funktionieren."

Ralf:" Ja Papa".
Bushido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 18:28   #427
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 11.973
Abgegebene Danke: 1.610
Erhielt 2.707 Danke für 1.876 Beiträge
Standard

Zitat:
der gerade gehypte "Kornkreis von Uster
Biss´l sollten die schon noch üben.
Der sieht für ein angebliches 3Tage-Werk ja eher dürftig aus.

Eine Circle-Site, u.a. mit Einblicken wie (Werbe) Profis so ein Ding aufziehen.
Leider auch nicht mehr ganz -aktuell-,letzter Eintrag stammt aus´m Sommer´17.

circlemakers
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________

Geändert von viennatourer (12.06.2018 um 18:35 Uhr)
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 19:30   #428
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.338
Abgegebene Danke: 665
Erhielt 1.053 Danke für 779 Beiträge
Standard

@vt
ja eben - und dann schau dir den nochmal an (august 2001, milk hill, england)

natürlich könnte eine kreative gruppe sowas hinkriegen - das bestreit ich ja gar nicht. nur, die schweizer idioten könnten sowas auch in 30 tagen nicht hinbekommen.
sorry, aber, was soll das - der bauer, der in die sache eingeweiht war, sagt:
"Ich wusste, dass es Kornkreise gibt. Dass es aber eines Tages einen Kornkreis in meinem Feld geben würde, hätte ich nicht gedacht"

ja, is ja alles lustig.
wollten die nur den kornkreisforscher vorführen.. der lächerlichkeit preisgeben, oder die gesamte ufo-subkultur durch den kakao ziehen.. oder was wollten die genau beweisen?

das sie es können haben sie ja wohl nicht bewiesen... schei* hipster bande.
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 22:07   #429
pitfisch
erleuchtet

 

Registriert seit: 05.05.2018
Beiträge: 496
Abgegebene Danke: 71
Erhielt 69 Danke für 62 Beiträge
Standard

Ähm, mal im ernst. Ich verfolge den Kornkreiszirkus ja jetzt auch schon eine Weile. Wer will denn da wem was mitteilen?

nothing is real john lennon
pitfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 15:30   #430
Hangar18b
suchend

 

Registriert seit: 28.10.2015
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 36 Danke für 25 Beiträge
Standard

Kornkreis Uster Schweiz 2018
Am 4. Juni 2018 wurde in einem Kornfeld in Uster (Schweiz) ein Kornkreis entdeckt. Da dieser Kreis nahe bei uns entstand, entschlossen wir uns ihn zu besuchen und euch ein paar Eindrücke davon nach Hause zu bringen.

Wir erwähnen im Fazit zu diesem Kornkreis, dass dieser durchaus von Menschen gemacht sein könnte - nun ist es aufgeklärt, der Kreis wurde vom Instagram-Online-Magazin Izzy hergestellt.

Liebe Grüsse.
Euer Hangar18b Team


https://www.youtube.com/watch?v=f4nSYfmEGdc
Hangar18b ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hangar18b für den nützlichen Beitrag:
Gorgo (14.07.2018)
Alt 14.07.2018, 15:31   #431
Hangar18b
suchend

 

Registriert seit: 28.10.2015
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 36 Danke für 25 Beiträge
Standard

Echte Kornkreise - Ein Gespräch mit Charles Mallett
Im Juni 2018 wurde in Uster (Schweiz) ein von Menschen gemachter Kornkreis entdeckt. Aus aktuellem Anlass haben wir uns entschieden unser Gespräch mit dem Kornkreisforscher Charles Mallett, das wir im Sommer 2015 im Rahmen unserer Kornkreisreise mit Charles führten und das in unserem Film "Chasing The Crop Circles" zu sehen war, noch einzeln zu veröffentlichen. Darin bringt Charles spannende Informationen zu echten Kornkreisen.

Viel Spass.
Euer Hangar18b Team

https://www.youtube.com/watch?v=ZJvLgsbP2gc
Hangar18b ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 19:31   #432
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.338
Abgegebene Danke: 665
Erhielt 1.053 Danke für 779 Beiträge
Standard

was meinst eigentlich du, hangar18b - könnte man so einen aufwändigen kreis wie etwa den von 2001 (s. oben) in derselben qualität und unter den selben bedingungen (falls diese informationen bekannt sind) reproduzieren?
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache UFO



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS