WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache UNIVERSUM
Kennwort vergessen?

Hinweise

Geheimsache UNIVERSUM Geheimnisse des Universums rund um Mars, Mond und ALL-es andere...

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.04.2019, 17:55   #1
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.658
Abgegebene Danke: 765
Erhielt 1.151 Danke für 869 Beiträge
Standard Erstmals Schwarzes Loch fotografiert

unglaublich... wissenschaft!

Zitat:
Das Bild des Teleskopnetzwerks Event Horizon, das einen dunklen Fleck vor einem verschwommenen leuchtenden Ring zeigt, wurde am Mittwoch zeitgleich auf sechs Pressekonferenzen rund um den Globus präsentiert. Bisher gab es von Schwarzen Löchern nur Illustrationen.

Bei dem aufgenommenen Exemplar handelt es sich um das extrem massereiche Schwarze Loch im Zentrum der 55 Millionen Lichtjahre entfernten Galaxie Messier 87. Um in dieser gigantischen Entfernung noch ausreichende Details erkennen zu können, hatten die Forscher acht Einzelobservatorien auf vier Kontinenten rechnerisch zu einem Superteleskop zusammengeschlossen.
artikel.
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Gorgo für den nützlichen Beitrag:
!Xabbu (10.04.2019), viennatourer (10.04.2019), Zwirni (10.04.2019)
Alt 10.04.2019, 23:47   #2
Gedankegraph28
neugierig

 

Registriert seit: 21.07.2016
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Faszinierende Aufnahme; Einstein hatte Recht
Gedankegraph28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2019, 03:16   #3
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.658
Abgegebene Danke: 765
Erhielt 1.151 Danke für 869 Beiträge
Standard

harald lesch beantwortet userfragen zum thema.

(und ich korrigiere gleich - "fotografiert" ist glaub ich die falsche bezeichnung..)

aber bzgl. genauigkeit meint er:
"Das ist so, als würde man von hier aus eine Euro-Münze auf der Mondoberfläche erkennen können."

Zitat:
acht Einzelobservatorien auf vier Kontinenten rechnerisch zu einem Superteleskop zusammengeschlossen.
was ein riesiger aufwand war..

lesch erklärt nochmal anhand der userfragen, dass alles - elektromagnetische wellen (licht) und selbst ein neutrino - "hat auch noch ein bisschen masse" - da nicht mehr rauskommt.. da gibt es nur mehr gravitation. und am ende hat es milliarden sonnenmassen.. ist schon spektakulär.

@Gedankegraph
der wird vermutlich mit allem recht gehabt haben..
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gorgo für den nützlichen Beitrag:
infosammler (11.04.2019)
Alt 11.04.2019, 11:59   #4
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 12.166
Abgegebene Danke: 1.629
Erhielt 2.801 Danke für 1.957 Beiträge
Standard

So also sieht ein Objekt mit 6,6 Milliarden Sonnenmassen aus.


Zitat:
Bisher gab es von Schwarzen Löchern nur Illustrationen.
Die theoretischen Vorstellungen waren sehr nah am Original.

Die Größe -ungefähr- veranschaulichbar macht dieser Vergleich.....
Zitat:
Die Umlaufbahn des Zwergplaneten Pluto in der Randzone des irdischen Sonnensystems hat einen Durchmesser von maximal fast 12 Milliarden Kilometer, würde also mehr als drei Mal in das Schwarze Loch in M87 passen.
Bin ja mehr der Leser als denn ein Vidsgucker,deshalb ein Artikel.....Das-erste-Bild-von-einem-Schwarzen-Loch
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________

Geändert von viennatourer (11.04.2019 um 12:05 Uhr)
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache UNIVERSUM



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS