WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache POLITIK, KRIEG & TERROR
Kennwort vergessen?

Hinweise

Geheimsache POLITIK, KRIEG & TERROR Alles, was die Regierungsbosse uns verschweigen! (USA, angebliche Terrorstaaten, geplante Kriege, geheime Verbindungen, Politik hinter verschlossenen Türen etc)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.05.2017, 20:56   #61
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.417
Abgegebene Danke: 1.062
Erhielt 1.162 Danke für 859 Beiträge
Standard

Kopflos im Weißen Haus - trifft die letzten Tage ziemlich gut
http://www.spiegel.de/politik/auslan...a-1147986.html

Vlt. ist das Weiße Haus auch bald seinen Kopf los? Angeblich arbeiten bereits viele wichtige Leute an seiner Entmachtung ..
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2017, 21:35   #62
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.417
Abgegebene Danke: 1.062
Erhielt 1.162 Danke für 859 Beiträge
Standard

Kopflos auch in Brüssel gestern - Trump drängelt sich einfach mal durch andere Staatsmänner .. https://www.youtube.com/watch?v=bhBcgB_GZD4

In Mexiko gibt es übrigens in Kürz das "Trump Toilettenpapier". Dreißig Prozent der Erlöse kommen Migranten zugute.
http://www.pocho.com/coming-soon-wip...help-migrants/
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Zwirni für den nützlichen Beitrag:
ceae (12.02.2018)
Alt 30.05.2017, 17:54   #63
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 11.761
Abgegebene Danke: 1.568
Erhielt 2.637 Danke für 1.814 Beiträge
Standard

Zitat:
Angeblich arbeiten bereits viele wichtige Leute an seiner Entmachtung ..
Wird aber dauern,bei Nixon bekämpften sich die 3 Staatsgewalten auch über 2 Jahre hinweg durch viele Instanzen, bis zu dessen Rücktritt.
Und dies obwohl es -mehrere- bewiesene Straftaten gab.
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2017, 22:36   #64
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 43.831
Abgegebene Danke: 4.079
Erhielt 5.069 Danke für 2.700 Beiträge
Standard

So, jetzt ist es raus... äh sind sie raus... die USA aus dem Pariser Klimaschutzabkommen...

http://www.spiegel.de/wissenschaft/n...a-1149832.html

Wenn das mal nicht ein Eigentor wird.
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Trinity für den nützlichen Beitrag:
infosammler (03.06.2017)
Alt 03.06.2017, 12:38   #65
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 11.761
Abgegebene Danke: 1.568
Erhielt 2.637 Danke für 1.814 Beiträge
Standard

Alle US Firmen im Ausland,deren Staaten das Abkommen ratifiziert haben werden sich aber an die Vorgaben halten müssen und der Rest der Produkte sollte -hohe- Strafzölle erhalten.

Klingt zwar logisch,aber die Politik wird schon wieder irgendwelche Hintertüren öffnen um dies zu umgehen,(;-) fair deal)
;-) es muss ja schließlich der Wirtschaft gut gehen, Stichwort-deutsche Autoindustrie/Abgasnormen.

Und es gibt für das nicht einhalten des bestehenden (freiwilligen) Abkommens eigentlich auch(noch) keine wirklichen Sanktionen.....

Zitat:
Der Vertrag ist von besonderer Magie: Alle Unterzeichner können die Bedingungen selber bestimmen, sie sogar nachträglich korrigieren, Sanktionen oder Nachteile muss niemand befürchten
quelle...SPON-donald-trump-und-welt-klimavertrag-das-bedeutet-der-ausstieg-der-usa-

Ist aber auch noch nicht in Stein gemeißelt,denn der US-Ausstieg findet erst 2020 statt,einen Tag nach der nächsten US-Präsidentenwahl.
Bis dahin kann noch viel passieren,zb. auch dass eine Abkehr dieses dztg. Beschlusses vollzogen wird.

Umgekehrt kann es aber auch sein, zb wenn man sich auf keinerlei Sanktionen einigt,dass andere Länder auf das Ausstiegszenario aufspringen.
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________

Geändert von viennatourer (03.06.2017 um 12:52 Uhr)
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2017, 13:31   #66
infosammler
User des Jahres 2014

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 9.458
Abgegebene Danke: 4.269
Erhielt 2.297 Danke für 1.808 Beiträge
Standard

Donald will sich das Geld sparen und ihm ist die Umwelt halt egal. Kann man so handhaben, aber dann auch die Konsequenzen.
Soll er nur aussteigen, was auch keine Kunst ist, da es freiwillig ist.

Aber wie lange hat man um das alles gekämpft und dann steigt die USA aus?
Wird es nicht trotzdem negative Auswirkungen haben? Weil das Geld der USA fehlt?
infosammler ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2017, 23:27   #67
!Xabbu
Administrator

 
Benutzerbild von !Xabbu
 

Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 5.105
Abgegebene Danke: 1.092
Erhielt 3.347 Danke für 1.784 Beiträge
Standard

Ist er nicht zum knuddeln, unser Donald?

Er weiß jetzt, wie er seine Wunschmauer zwischen Mexiko und Trumpland finanzieren kann: durch Beplankung der Mauer mit Solar-Panelen. Ha, ist das nicht ein genialer Plan?

Zitat:
Er habe eine Idee, von der noch niemand gehört hat, so der Präsident. "Die südliche Grenze. Viel Sonne, viel Hitze. Wir denken darüber nach, eine Mauer als Solar-Mauer zu bauen, sodass sie Energie produziert und sich so selbst finanziert", erläuterte Trump.
Nun ja, alleine mit Hitze funktioniert so eine Solaranlage nun mal nicht. Bleibt die Sonne, die natürlich in dieser Region häufig und kräftig scheint - von oben und aus überwiegend südlicher Richtung. Ähm, warte mal ... ist das nicht die mexikanische Seite? Tja lieber Donald, hättest halt doch ein wenig mehr für die Allgemeinbildung tun sollen.

https://www.tagesschau.de/ausland/trump-1215.html
__________________




Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt.

(Die Ärzte)
!Xabbu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2017, 11:58   #68
UFO-Pilot
Inventar

 
Benutzerbild von UFO-Pilot
 

Registriert seit: 11.07.2010
Ort: Graz
Beiträge: 963
Abgegebene Danke: 59
Erhielt 206 Danke für 152 Beiträge
Standard

Dazu passt doch eines seiner jüngsten Zitate "Sounds good, doesn't work!" (Nicht "covfefe"^^)
__________________
In nomine Patris et Fidibus et Hokuspokus.
UFO-Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2017, 22:53   #69
ZongQeuatoacl
T(r)ollhaus

 

Registriert seit: 25.06.2017
Ort: 53xxx
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

ist doch ne tolle idee mit der mauer, ganz chinesisch
auch wenn ich im politischen lediglich bahnhof checke
ZongQeuatoacl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2017, 23:37   #70
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.417
Abgegebene Danke: 1.062
Erhielt 1.162 Danke für 859 Beiträge
Standard

Erstes Amtsenthebungsverfahren beantragt:
http://www.focus.de/politik/ausland/...d_7349923.html

Hat aber eher wenig Chancen ..
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 02:58   #71
Asmodeus
suchend

 
Benutzerbild von Asmodeus
 

Registriert seit: 10.04.2016
Ort: Liaoning/NRW
Beiträge: 73
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 31 Danke für 24 Beiträge
Standard

Was hat der eigentlich gegen uns Chinesen, weiß das jemand?
__________________
敌人逃窜时,人人都成了勇士。

Wenn der Feind flieht, werden alle Helden.
Asmodeus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 09:03   #72
UFO-Pilot
Inventar

 
Benutzerbild von UFO-Pilot
 

Registriert seit: 11.07.2010
Ort: Graz
Beiträge: 963
Abgegebene Danke: 59
Erhielt 206 Danke für 152 Beiträge
Standard

China ist ja so ziemlich der größte Produzent von allem und angeblich gibt es deswegen ja kaum noch Jobs in Amerika. Außerdem ist die Produktionsqualität so schlecht und China hat den Klimawandel erfunden um die amerikanische Industrie im Zaum zu halten.
__________________
In nomine Patris et Fidibus et Hokuspokus.
UFO-Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 13:58   #73
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 11.761
Abgegebene Danke: 1.568
Erhielt 2.637 Danke für 1.814 Beiträge
Standard

Zitat:
Was hat der eigentlich gegen uns Chinesen.....
Nicht nur Arbeitsplätze und chin. Handelüberschuss.....
Die Aversion dürfte auch mit der Unterstützung von Nordkorea zu tun haben und der Territorialstreit im (Süd)Chinesischen Meer (Stichwort- Spratly Inseln) bzw. die darin (vermuteten) Gas/Ölfelder gehört auch dazu.
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________

Geändert von viennatourer (13.07.2017 um 14:20 Uhr)
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 22:23   #74
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.417
Abgegebene Danke: 1.062
Erhielt 1.162 Danke für 859 Beiträge
Standard

Die neuesten "Anekdoten" des Chaos-Präsidenten:

Haiti und einige Länder Afrikas sind "Drecklöcher" ..
https://www.ffh.de/video/meControlle...ckloecher.html

Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty:
https://www.golem.de/news/f-52-trump...01-132129.html
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 15:41   #75
!Xabbu
Administrator

 
Benutzerbild von !Xabbu
 

Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 5.105
Abgegebene Danke: 1.092
Erhielt 3.347 Danke für 1.784 Beiträge
Standard

Das erste Jahr ist überstanden. Zum Glück hat er bisher nichts wirklich Schlimmes angerichtet (weltpolitisch gesehen).

Er hat es aber geschafft, das bisher am höchsten angesehene politische Amt der Welt der Lächerlichkeit preiszugeben und er hat seine Nation mehr gespalten als jemals jemand zuvor.
__________________




Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt.

(Die Ärzte)
!Xabbu ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu !Xabbu für den nützlichen Beitrag:
Wissender (24.01.2018)
Alt 28.01.2018, 12:52   #76
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.417
Abgegebene Danke: 1.062
Erhielt 1.162 Danke für 859 Beiträge
Standard

Trump scheitert an den eigenen Behörden
https://www.focus.de/finanzen/news/u...d_8375262.html
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 21:20   #77
infosammler
User des Jahres 2014

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 9.458
Abgegebene Danke: 4.269
Erhielt 2.297 Danke für 1.808 Beiträge
Standard

Zitat:
Zum Glück hat er bisher nichts wirklich Schlimmes angerichtet
Wer weiß, wer ihn alles als Idol nimmt und sich im Recht sieht. Schon deshalb alleine ist schlimm, weil das sich passiert ist oder gerade passiert.
infosammler ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2018, 21:54   #78
!Xabbu
Administrator

 
Benutzerbild von !Xabbu
 

Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 5.105
Abgegebene Danke: 1.092
Erhielt 3.347 Danke für 1.784 Beiträge
Standard

Neueste Idee vom größten Präsidenten aller Zeiten: er möchte eine Militärparade nach französischem Vorbild - mit Panzern die durch die Stadt rollen und Kampfjets die donnernd über die jubelnden Massen düsen.

http://www.sueddeutsche.de/politik/t...-usa-1.3857145
__________________




Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt.

(Die Ärzte)
!Xabbu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2018, 02:18   #79
infosammler
User des Jahres 2014

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 9.458
Abgegebene Danke: 4.269
Erhielt 2.297 Danke für 1.808 Beiträge
Standard

Ich finde das irgendwie befremdlich. Solche Paraden und vorallem den Stolz der Amerikaner auf ihre Soldaten in Kriegen oder bei Einsätzen usw. oder es kommt mor nur so "überfeiert" vor...
infosammler ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2018, 12:56   #80
nussecke
eingeweiht

 
Benutzerbild von nussecke
 

Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 152
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 28 Danke für 23 Beiträge
Standard

Hallo,

ich find den Trump Klasse und der beweist doch das jeder Präsident werden kann und das sollte uns doch anspornen.

Der Mann zeigt uns das man alles machen kann als Präsident der USA ohne Etikette oder Anstand, wem ist der denn Rechenschaft schuldig!?


mfg
nussecke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache POLITIK, KRIEG & TERROR



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS