WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal   Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache WELTRELIGIONEN
Kennwort vergessen?

Hinweise

Geheimsache WELTRELIGIONEN Verschwörungen und mysteriöse Vorkommnisse innerhalb der Weltreligionen Alles Philosophische zu Gott und Religion bitte weiterhin nach Spirituelles & Esoterik - Danke!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.04.2018, 03:02   #21
infosammler
User des Jahres 2014

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 9.366
Abgegebene Danke: 4.214
Erhielt 2.272 Danke für 1.784 Beiträge
Standard

Ich glaub, ich habe einen Ansatz gefunden.

Wenn Religionen uns lehren, die Seele zu retten, so steht der Atheismus dafür zu erfahren was die Seele ist.

Will nicht jede Religion die Seele retten? Aber weshalb eigentlich? Und wie?
Und weiters, wollen Religionen Seelen nicht bestrafen?

Ist dann die Seele Eigentum der Religion? Das wäre doch furchtbar.
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2018, 10:49   #22
Chiefkodi
innerer Zirkel

 

Registriert seit: 20.02.2008
Ort: Wiener Neustadt
Beiträge: 790
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 146 Danke für 103 Beiträge
Standard

Was hat Atheismus mit Seele zu tun? Das wäre wohl etwas für Agnostiker.
Chiefkodi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2018, 11:33   #23
infosammler
User des Jahres 2014

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 9.366
Abgegebene Danke: 4.214
Erhielt 2.272 Danke für 1.784 Beiträge
Standard

Ja die Seele gesehen als lebendes Wesen, quasi ersetzbar durch das Wort Mensch.
Jede Religion will den Menschen retten. Aber wovor und warum?
Wenn sie frei geboren wird...
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2018, 12:21   #24
UFO-Pilot
Inventar

 
Benutzerbild von UFO-Pilot
 

Registriert seit: 11.07.2010
Ort: Graz
Beiträge: 939
Abgegebene Danke: 58
Erhielt 192 Danke für 140 Beiträge
Standard

Also ich kann dir da nicht zustimmen info.
Was der Atheismus macht ist ganz einfach nicht von vorne herein zu behaupten, dass es etwas übermenschliches gibt, das noch nie bewiesen wurde.
Da es für die meisten aber wohl eh egal ist, ob es jetzt einen Gott gibt der sich uns einfach nie zeigt und nichts bewirkt oder ob es keinen gibt, ist der Atheismus von heute in erster Linie eine Abneigung gegen die Institution Kirche.
An etwas zu glauben das sich nie zeigt, nie mit dir in Kontakt tritt, nie irgendwie gemessen werden kann und dessen mathematische Wahrscheinlichkeit ziemlich gering ist, ist in meinen Augen einfach unpraktisch und Zeit- und Resourcenverschwendung.
Würde mal jetzt all das Geld das jährlich in die Kirchen fließt in wohltätige Projekte stecken, müssten wir nicht alle erst sterben um ins Paradis zu kommen sondern könnten die Welt der lebenden schon um einiges besser machen. (Ausgenommen das was in die Sanierung von Kirchengebäuden fließt weil die sind ja zugegeben schön und bilden den Charakster eines Stadtbilds.)
__________________
In nomine Patris et Fidibus et Hokuspokus.
UFO-Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu UFO-Pilot für den nützlichen Beitrag:
infosammler (08.04.2018)
Alt 08.04.2018, 13:24   #25
infosammler
User des Jahres 2014

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 9.366
Abgegebene Danke: 4.214
Erhielt 2.272 Danke für 1.784 Beiträge
Standard

Zitat:
Was der Atheismus macht ist ganz einfach nicht von vorne herein zu behaupten, dass es etwas übermenschliches gibt, das noch nie bewiesen wurde.
Ja Freiheit zur Entfaltung quasi.
Das habe ich in etwa gemeint.
Die Religion will den Menschen(Seele) retten in dem sie ihn formt und bedingt.
Der Atheismus stellt es frei, da gibt es nichts zu sein quasi.
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2018, 20:01   #26
Chiefkodi
innerer Zirkel

 

Registriert seit: 20.02.2008
Ort: Wiener Neustadt
Beiträge: 790
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 146 Danke für 103 Beiträge
Standard

Ich glaub, das läuft ein bisserl in die falsche Richtung - Atheismus .... ein Begriff, der sich irgendwie entwickelt hat, aber keine "Glaubensform" oder "Einstellung" die sich entwickelt hat. Die Menschen haben Götter und Religionen erfunden, und manche glauben daran. Aber Religion und Götter ... da muss man den Sinn hinterfragen! Fragt wirklich jemand nach dem Sinn dahinter, dass wir nicht mehr an Donnergötter, Sonnengötter, Kriegsgötter ... warum Christen nicht an Götter mit Elefantenköpfen ..... glauben?
Chiefkodi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2018, 20:20   #27
infosammler
User des Jahres 2014

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 9.366
Abgegebene Danke: 4.214
Erhielt 2.272 Danke für 1.784 Beiträge
Standard

Weil wir diese Art von Göttern nicht brauchen und irgendwann werden wir auch die jetzigen Götter nicht brauchen.
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2018, 22:26   #28
UFO-Pilot
Inventar

 
Benutzerbild von UFO-Pilot
 

Registriert seit: 11.07.2010
Ort: Graz
Beiträge: 939
Abgegebene Danke: 58
Erhielt 192 Danke für 140 Beiträge
Standard

Warum nicht? Gut es gibt eindeutige soziologische Gründe warum sich der Monotheismus und vor allem das Christentum so durchgesetzt haben, aber im Prinzip machen doch alle Götter das gleiche.
Und das ist das was mich an jeglicher Religion so stört. Wenn mam daran glaubt, dass ein Gott existiert, warum verneint man dann vehement die Existenz aller anderen.
Man hebt seine Religion als die einzig richtige hervor und alle anderen Menschen liegen falsch.
Sagt ja auch keiner "Nur mein Zahnarzt ist der einzig wahre und alle eure Zahnärzte sind in Wahrheit keine richtigen sondern nur Scharlatane!"
__________________
In nomine Patris et Fidibus et Hokuspokus.
UFO-Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
atheismus, relegion


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache WELTRELIGIONEN



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS