WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Philosophie
Kennwort vergessen?

Hinweise

Philosophie Philosophie von klassischer bis religiöser Philosophie... (alles was mit Verschwörung & mysteriösen Begebenheiten zu tun hat bitte nach Geheimsache Weltreligionen - Danke!)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.07.2013, 17:16   #1
Aamon
T(r)ollhaus

 

Registriert seit: 05.05.2013
Ort: In meinen Gedanken
Beiträge: 135
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 15 Danke für 13 Beiträge
Ausrufezeichen Was sind Menschen?

Hallo ich habe mir mal ein paar Gedanken gemacht und habe mal ein paar Fragen an euch.

Was sind wir Menschen?

Warum sind wir frei und dürfen entscheiden was wir machen?

Man sagt immer zu Gott Allmächtiger Vater, warum?

Warum sind wir so feindselig anderer Rassen gegenüber?

Warum haben wir Gefühle?
Aamon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2013, 21:04   #2
hannesw@re
Inventar

 
Benutzerbild von hannesw@re
 

Registriert seit: 26.03.2011
Ort: ausen osten, junge!
Beiträge: 227
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 75 Danke für 51 Beiträge
Standard

Meine meinung:

1. säugetiere, das produkt der evolution einer spezies, die mill. jahre ums überleben kämpft.
2. weil wir ein bewußtsein haben und mit unserer umwelt interagieren können.
3. weil der männliche Mensch durch seine physische stärke und seine engstirnigkeit niemals auf die idee kommen würde, daß das göttliche, weiblich oder geschlechtslos wäre. ich glaube einmal gehört zu haben, daß das ursprünglich göttliche in einigen religionen männlich und weiblich zugleich war und der mann durch seine dominanz das weibliche einfach unter den tisch gekehrt hat.
4. weil wir als rasse sehr egozentrisch sind und glauben, mit unserem "intellekt" über - unserer meinung nach - "niederere" spezies bestimmen zu können und weil unsere intelligenz ein ganz passables werkzeug zu dessen durchführung ist.
5. durch unser bewußtsein können wir zwischen ich und du unterscheiden. das ermöglicht uns, sich empathisch in unser gegenüber zu versetzen (nur macht es kaum jemand). es gibt übrigens auch die theorie, daß tiere ebenfalls gefühle zeigen können (trauer, freude). dann würden wir uns von den tieren gar nicht so weit unterscheiden.
__________________
"Bunt ist das Dasein und granatenstark. Volle Kanne Hoschi!"
hannesw@re ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu hannesw@re für den nützlichen Beitrag:
Aamon (23.07.2013)
Alt 22.07.2013, 22:18   #3
Steven Inferno
banned

 

Registriert seit: 16.12.2005
Ort: Dritter Planet links
Beiträge: 10.927
Abgegebene Danke: 206
Erhielt 2.170 Danke für 1.196 Beiträge
Standard

Zitat:
Was sind wir Menschen?
Säugetiere; eine Affenart.

Zitat:
Warum sind wir frei und dürfen entscheiden was wir machen?
Wir sind tatsächlich nicht wirklich frei, sondern machen das, wozu uns andere Menschen, die Gesellschaft oder die Umstände drängen. Wir glauben nur frei zu sein.

Zitat:
Man sagt immer zu Gott Allmächtiger Vater, warum?
Weil das Christentum in einer patriarchalischen Gesellschaft entstanden ist und auch genau diese ansprechen soll.

Zitat:
Warum sind wir so feindselig anderer Rassen gegenüber?
Falls sich das auf andere Tiere bezieht; der Mensch ist denen nicht feindlich gesinnt, er kümmert sich nur nicht sonderlich um sie. Der Grund hierfür ist wiederum Egoismus.

Zitat:
Warum haben wir Gefühle?
Weil der Mensch Gefühle als Motivation benötigt, um überhaupt etwas zu tun. Menschen ohne Gefühle würden sterben. Keine Gefühle, kein Antrieb.
Steven Inferno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2013, 08:08   #4
Aamon
T(r)ollhaus

 

Registriert seit: 05.05.2013
Ort: In meinen Gedanken
Beiträge: 135
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 15 Danke für 13 Beiträge
Standard

Danke für die Antworten.

Zählen wir eigentlich auch zu den Tieren?

Wenn ja sind es doch nur andere Rassen.
Aamon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2013, 15:12   #5
Materix
Dreamer

 
Benutzerbild von Materix
 

Registriert seit: 17.11.2012
Ort: @home
Beiträge: 1.397
Abgegebene Danke: 431
Erhielt 282 Danke für 206 Beiträge
Standard

Zitat:
Zählen wir eigentlich auch zu den Tieren?
Säugetiere, um genau zu sein. Sowie alle anderen Lebewesen auf der Welt auch.

Zitat:
Wenn ja sind es doch nur andere Rassen.
Wenn man heutzutage die Menschen noch in Rassen untergliedern will... http://de.wikipedia.org/wiki/Rassentheorie
__________________
Meilleurs salutations Materix

veritas et aequitas
Materix ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Materix für den nützlichen Beitrag:
Aamon (23.07.2013)
Alt 23.07.2013, 15:26   #6
lajosz
VUP

 

Registriert seit: 16.06.2008
Ort: Bethlehem b. Bern
Beiträge: 4.346
Abgegebene Danke: 1.537
Erhielt 1.410 Danke für 898 Beiträge
Standard

ich denke er wollte sagen die menschen sind eine rasse der tiere. naja, die menschen sind eine spezies, keine rasse. der elefant ist ja auch keine katzenrasse.

man kann die lebewesen einteilen: bakterien, archaeen und eukaryoten. der mensch gehört zur letzten gruppe, nämlich in die gruppe der tiere. daneben existieren aber auch noch pflanzen, pilze und protisten.

Zitat:
Man sagt immer zu Gott Allmächtiger Vater, warum?
es gibt verschiedene gründe.

wie steven bereits erwähnt hat ist der jüdische glaube in einer patriarchalischen gesellschaft entstanden.

der heutige gebrauch von vater geht wohl wesentlich auf jesus zurück, welcher gott so bezeichnet hat. wobei man heute weiss dass auch schon in vorchristlicher zeit gott als vater bezeichnet wurde, oft im zusammenhang mit dem kollektiv des israelischen volkes, und gott ist deren "vater". das wort vater bezeichnet eben sowohl den führsorglichen charakter wie auch den kämpferisch beschützenden charakter gottes in bezug auf sein volk, den israeliten.

zudem ist es ja auch logisch dass wir gott nicht erfassen können, somit geben wir ihm ein uns bekanntes gesicht um in persönlichen und auch emotionalen kontakt zu treten. wobei irgendwie auch paradox.
__________________
qui craint de souffrir, il souffre déjà de ce qu'il craint.

Geändert von lajosz (23.07.2013 um 16:08 Uhr)
lajosz ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu lajosz für den nützlichen Beitrag:
Aamon (23.07.2013)
Alt 23.07.2013, 17:18   #7
Aamon
T(r)ollhaus

 

Registriert seit: 05.05.2013
Ort: In meinen Gedanken
Beiträge: 135
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 15 Danke für 13 Beiträge
Standard

Danke für die Antworten

Sozusagen sind wir den anderen Tieren gleichgestellt?

Ich meine das wir auch nur Tiere sind die halt mehr Intelligents haben als andere Tiere.

Sind wir Menschen alle so erschaffen worden mit dem Stolz und des Intellekt das wir uns für
höheres halten als die anderen Spezies(Tiere)?
Aamon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2013, 17:55   #8
hannesw@re
Inventar

 
Benutzerbild von hannesw@re
 

Registriert seit: 26.03.2011
Ort: ausen osten, junge!
Beiträge: 227
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 75 Danke für 51 Beiträge
Standard

@dämon

ich glaube nicht, daß der mensch erschaffen wurde. bisher gibt es viele beweise für eine evolution aber keinen für eine schöpfung.
__________________
"Bunt ist das Dasein und granatenstark. Volle Kanne Hoschi!"
hannesw@re ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu hannesw@re für den nützlichen Beitrag:
Aamon (23.07.2013)
Alt 23.07.2013, 17:59   #9
Aamon
T(r)ollhaus

 

Registriert seit: 05.05.2013
Ort: In meinen Gedanken
Beiträge: 135
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 15 Danke für 13 Beiträge
Standard

Ja das stimmt.
Aamon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2013, 00:01   #10
T'Lu R'Galay
erleuchtet

 
Benutzerbild von T'Lu R'Galay
 

Registriert seit: 13.10.2010
Ort: Terrania City
Beiträge: 381
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 201 Danke für 133 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Dämon Beitrag anzeigen
Sind wir Menschen alle so erschaffen worden mit dem Stolz und des Intellekt das wir uns für
höheres halten als die anderen Spezies(Tiere)?
Stolz wird anerzogen. Die Haltung gegenüber anderen Spezies, aber auch anderen Völkern oder Gruppen, ist Ergebnis der Erziehung.

Wir sind so geschaffen, dass wir so etwas entwickeln, aber auch durchbrechen können.
__________________
Rassismus ermöglicht Scharen von Verlierern zu den Siegern zu gehören, ohne dass sie etwas dafür leisten müssen.
T'Lu R'Galay ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu T'Lu R'Galay für den nützlichen Beitrag:
Aamon (02.08.2013), infosammler (02.08.2013)
Alt 02.08.2013, 13:46   #11
D-Dragon
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von D-Dragon
 

Registriert seit: 15.05.2011
Ort: Franken
Beiträge: 937
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 228 Danke für 141 Beiträge
Standard

Ich beantworte die Fragen jetzt mal aus christlicher Sicht:

Zitat:
Was sind wir Menschen?
Eine von Gott - in meinen Augen durch Evolution - geschaffene Kreatur, genau wie alle anderen Geschöpfe; das Einzige, was uns von den übrigen Spezies unterscheidet, ist unsere absolute Überlegenheit über die anderen Wesen, die wir auch sehr gerne missbrauchen.

Wir sind allerdings nicht - wie es gerne auch von Christen angenommen wird - die "Krone der Schöpfung"; diese Annahme entbehrt - in meinen Augen - jeder biblischen Grundlage, sondern entstammt in ihrem Ursprung der Denkweise der antiken Philosophen.
Ich drück' es immer gern aus, indem ich sage: wir Menschen sind anders und doch gleich.


Zitat:
Warum sind wir frei und dürfen entscheiden was wir machen?
Gott gab uns den freien Willen und somit auch Freiheit, da er sich freiwillige Verehrung wünscht; durch die Liebe der Gläubigen zu ihm.

Zitat:
Man sagt immer zu Gott Allmächtiger Vater, warum?
Für einen Christen selbst erklärend:

Gott ist der Schöpfer von allem, daher Vater (die männliche Form vor allem deshalb, weil es damals eben eine männerdominierte Gesellschaft war; ich persönlich habe keine Probleme Gott auch den weiblichen Titel "Mutter" oder gleich die etwas neutraleren Titel "Schöpfer" oder "Herr" zu geben).

Allmächtigkeit ist eine der dreizwei unverzichtbaren Gottesattribute.

Zitat:
Warum sind wir so feindselig anderer Rassen gegenüber?
Da schließe ich mich Steve in seiner Meinung an: Egoismus und absolute Unbekümmertheit bzw. Ignoranz und möchte außerdem noch ergänzen, dass dies nicht in Gottes Sinn ist. Wir haben als überlegene Wesen von Gott den Auftrag erhalten die Schöpfung zu bebauen, jedoch auch zu schützen und zu bewahren.

Zitat:
Warum haben wir Gefühle?
Auch hier schließe ich mich Steve an; außerdem wünscht sich Gott die Liebe der Gläubigen und Liebe ist ja auch ein Gefühl.
__________________
Angst lässt uns nicht im Jetzt, sondern im Vielleicht leben. Letzten Endes lässt sie uns gar nicht leben! (Lycidas)

Gemeinschaft zur Aufklärung Paranormaler Aktivitäten
D-Dragon ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu D-Dragon für den nützlichen Beitrag:
Aamon (02.08.2013)
Alt 02.08.2013, 16:39   #12
Aamon
T(r)ollhaus

 

Registriert seit: 05.05.2013
Ort: In meinen Gedanken
Beiträge: 135
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 15 Danke für 13 Beiträge
Standard

Danke für die Antworten

Ich persönlich bin nicht gläubig ich wurde damals gegen meinen Willen getauft.
Aamon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2013, 02:03   #13
Smylinchen
Inventar

 
Benutzerbild von Smylinchen
 

Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 647
Abgegebene Danke: 202
Erhielt 195 Danke für 137 Beiträge
Standard

Der Mensch ist nicht das, wofür er sich hält.
Smylinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
menschen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Philosophie



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS