WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache BLUE PLANET
Kennwort vergessen?

Hinweise

Geheimsache BLUE PLANET Geheimnisse der Natur und der Naturwissenschaften... (hohle Welt, Evolution, morphogenetische Felder, div. Anomalien, etc..)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.10.2018, 13:01   #1
Oli Dian
neugierig

 

Registriert seit: 24.10.2018
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Mysteriöse Fichtenzapfen im Wald

Hallo zusammen,

ich bin neu hier erstmal Danke für die Aufnahme.

Ich möchte euch ein Erlebnis mitteilen das ich vor einigen Wochen im Wald mit ein paar Freunden hatte. Wir waren dort zum Pilze suchen, nach einiger zeit beim herumspazieren ist mir dann aufgefallen das ausergewöhnlich viele Baumzapfen senkrecht in der Erde steckten. Egal ob mit der stumpfen seite oder der Spitzen.

Hat dieses Phenomen schon mal jemand erlebt?

Viele Grüße Oli
Oli Dian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 16:40   #2
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.217
Abgegebene Danke: 4.192
Erhielt 5.296 Danke für 2.866 Beiträge
Standard

hatte keiner ein handy mit, um es zu fotografieren? vllt wollten paar hexen einen hexenkreis machen oder paar kinder haben damit nur rumgespielt.
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 16:56   #3
UFO-Pilot
Inventar

 
Benutzerbild von UFO-Pilot
 

Registriert seit: 11.07.2010
Ort: Graz
Beiträge: 1.059
Abgegebene Danke: 65
Erhielt 261 Danke für 197 Beiträge
Standard

Es kommt durchaus vor, dass Tiere wie Eichhörnchen, Mäuse oder bestimmmte Vögel zapfen in den Boden oder in grobe Baumrinde stecken. Das tun sie damit sie leichter an die Samen zwischen den Schuppen kommen, ohne, dass der Zapfen ihnen davon rollt. Vor allem Spechte machen das gerne. Deswegen heißt das Phänomen auch Spechtschmiede (Obwohl die meisten Zapfen in Baumrinde gesteckt werden, aber wie gesagt: es kommt auch vor, dass sie in den Boden gerammt werden.)

Waren die Zapfen denn alle ganz oder sahen die schon auch ein wenig angefressen oder zerpflückt aus?
__________________
In nomine Patris et Fidibus et Hokuspokus.
UFO-Pilot ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu UFO-Pilot für den nützlichen Beitrag:
viennatourer (24.10.2018)
Alt 24.10.2018, 17:26   #4
Oli Dian
neugierig

 

Registriert seit: 24.10.2018
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

@trinity

Doch Handys waren dabei aber ich kann jetzt garned genau sagen wieso keiner ein Foto machte

Aber vl komm ich die tage wieder in diesen Wald

Das mit dem Kreis und den Kindern is mir auch durch den kopfgegangen, aber hier zieht es sich durch den ganzen Wald und es sind dann vereinzelt Zapfen die Kerzengerade im Boden Stecken.

@ufo pilot


Klingt eigendlich ganz Plausiebel was mich nur Stuzig macht sie steckten alle im Boden und waren Frisch.

Geändert von Trinity (24.10.2018 um 18:03 Uhr)
Oli Dian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 18:04   #5
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.217
Abgegebene Danke: 4.192
Erhielt 5.296 Danke für 2.866 Beiträge
Standard

Bitte versuche Doppelposts zu vermeiden und verwende den Edit/Bearbeitenknopf rechts unten in Deinem Post. Du kannst Deinen Beitrag bis zu 10mins nach dem Absenden noch editieren. Danke!

Fullquote entfernt Postingrichtlinien beachten! Ein @Username reicht. Wenn Du nicht weißt, was ein Fullquote ist: Hier werden Sie geholfen! Danke!
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2018, 15:16   #6
Skaman
Inventar

 
Benutzerbild von Skaman
 

Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Dessau-Roßlau
Beiträge: 644
Abgegebene Danke: 860
Erhielt 350 Danke für 220 Beiträge
Standard

Ufo-Pilot hat da schon ne gute Vorlage angemerkt.
Um diese Jahreszeit verstecken halt Eichhörnchen, Eichelhäher und Co ihren Wintervorrat- mal gut und mal ungeschickt.
Vermute auch, daß sie die Übeltäter waren- zumal es ja anscheinend in dem ganzen Gebiet verteilt ist.
Skaman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
mysteriös, natur, wald


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache BLUE PLANET



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS