WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache POLITIK, KRIEG & TERROR
Kennwort vergessen?

Hinweise

Geheimsache POLITIK, KRIEG & TERROR Alles, was die Regierungsbosse uns verschweigen! (USA, angebliche Terrorstaaten, geplante Kriege, geheime Verbindungen, Politik hinter verschlossenen Türen etc)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.06.2019, 13:33   #161
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.885
Abgegebene Danke: 838
Erhielt 1.202 Danke für 914 Beiträge
Standard

hab ich auch schon gehört.
tja... und... was schließt du daraus...?

ein anwalt, von dem viele in und außerhalb der politik wissen, dass er bereits vor 2017 angeblich mit belastendem material (strache) herumgelaufen ist bzw. angeboten hat... war aber zu wenig (viell. nur schlechte fotos)... dann dachte er sich "hey, video wär besser"...

also man kennt den anwalt - und wieviele meldungen gab es seit der veröffentlichung über den... recht wenig, eigentlich gar nix. seltsam. wenn nicht mal OE24 über jeden schaß berichtet.

dann der schmidt, der zum video und jetzt zu den mails sehr sehr viel zu sagen hat...

also ich kann das alles nicht mehr nachvollziehen.
vielleicht ist es auch nur die hitze...
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2019, 17:12   #162
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.517
Abgegebene Danke: 4.733
Erhielt 2.521 Danke für 1.997 Beiträge
Standard

https://youtu.be/autXJahyVU4

HC Straches aktuelles Statement Video. (16.6.2019)


"...Vier Wochen sind vergangen seit mich das Video veranlasst hat, die Regierung zu verlassen..."

-ach das Video? Also nicht das Treffen und der Vorteilbeschaffungsversuch? Interessant.... die anderen sind Schuld. (Videomacher)
Ich guter Mann ging dann, damit der Regierung kein Schaden entsteht.


"..,Kurz löste die Regierung auf und war der erste Bundeskankzler, der durch ein Misstrauensvotum abgewählt wurde ..."

Wieder Schuld auf den anderen schieben, im dem einge Aussagen gegen Kurz fallen.


"...das war ein Attentat auf ihn, die FPÖ und eine zu gut arbeitende Regierung..."
Wahnsinnig gut funktioniert.
Nur weil sie nicht einen Tag nach dem Start der Regierung in sich zusammenfiel, sondern erst langsam?


"...gesamter Kontext wird vorenthalten..."
Tja, er könnte ja sagen um was es im Kontext gegangen ist, wenn schon so aus dem Kontext gerissen wurde.
Frau: Oh schönes Wetter hier in Ibiza oder?
HC: Ja stimmt, wir sollten Österreich an dich verkaufen. Gudenus erklärt dir wie.
Gudenus: Clock, Clock.


"...Video wurde für Millionen angeboten..."
Und? Wenns wer zahlen will, kann man es für Milliarden anbieten.
Dem Staat zu schaden, der dann für die Fehler eines einzigen Millionen blechen muss, ist ein nicht damit zu vergleichende Tatsache.


"...Auftraggeber, Täter, Verbreiter des Video halten sich im verborgeben..."
Anschuldigung es sei eine kriminäle Tat.
Das hat aber nichts mit dem zutun, was im Video präsentiert wird.
Beispiel: Peta betätigt sich ständig des Hausfriedensbruch und deckt Tierqäulerei auf. Will man da jetzt Peta als schlimmer darstellen als die Tierhalter, die sie mehr qäulen als halten?
Das sollte man unabhängig von einander bemessen und schon gar nicht damit etwas relativieren.


"...warum verstecken sich die Drahtzieher. Wir müssen acht geben, wer zu solchen fragwürdigen und kriminellen Mitteln greift und so ein politisches Attentat ausführt..."
Dazu kann ich nur den Kopf schütteln, hatte er nicht kurz zuvor gesagt, seine Selbstreflektion seie sehr gut!?


"...Rückhalt bestärkt mich weiter zu machen..."
Ähm wie bitte? Er wurde quasi gekündtigt. Mit was will er weiter machen?


"...nehme das EU-Mandat nicht an, aber ich bleibe der Politik treu, was ich euch als meine treuen Wählern schulde..."
Lol, nein ich kann nicht mehr.


"...meine Rehabilitation..."
Was? Stand er nicht fürs Land verweisen, sobald Straftaten im Spiel sind?


"...auch diesen Kampf werde ich gewinnen..."
Tja geläuteter Retter, solange mit unfairen Mitteln gekämpft wird, erscheint das leider sogar möglich.





Wer schreibt den seine Statements? Die sind so schlecht, hört sich an als hätte er es selbst geschrieben.
Die Kommentare sind auch der Hammer, wünscht man ihm viel Kraft und alles Gute und "wir bleiben dir treu"... Ähm ja...
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2019, 20:19   #163
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.885
Abgegebene Danke: 838
Erhielt 1.202 Danke für 914 Beiträge
Standard

ich hab selten so eine wut kriegt wie ich den da reden gehört hab...

dieses ultra-seriöse in seiner stimme... weil das ja so gut zu ihm passt. i kenn ihn daschlog'n, echt. und die ganzen teppn die ihm persönlich seine stimme geben habn glei mit.

alles, was jetzt gerade in der österr. politik passiert, muss man extrem kritisch betrachten. sonst wird man unbewusst auf eine seite gelenkt. da muss man obacht geben. einen schritt zurück und sich das alles anschaun.

ich persönlich denke, dass die ärgsten intriganten in der ÖVP sitzen. wo denn sonst.

herbst wird großes kino... also polit-trash-kino vom feinsten. das unspektakuläre arbeiten der übergangs-regierung wird es denen noch zusätzlich erschweren.


aber die vorstellung, dass eines tages keiner mehr zur wahlurne geht, is a schaß. weil wenn alle linken nicht gehen, gehen dann die rechten, und vice versa.
es wird sich also nix großartiges verändern...

bald in ihrem theater:
Schwarz/Blau III.. *würgkotz*
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2019, 17:52   #164
Merlin
Boardleitung
Bow before me, for I am root

 
Benutzerbild von Merlin
 

Registriert seit: 30.10.2002
Ort: Wien
Beiträge: 6.325
Abgegebene Danke: 302
Erhielt 692 Danke für 370 Beiträge
Standard

Ein paar interessante erste Infos zu den von der ÖVP dementierten eMails hab ich hier gefunden:
http://www.eu-infothek.com/ibiza-gat...nschauplaetze/
__________________
Live long and prosper!
Merlin

Caira 8.4.95-14.8.08 R.I.P.
Lucy 12.6.05-16.8.16 R.I.P.
Merlin ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Merlin für den nützlichen Beitrag:
Gorgo (21.06.2019), Trinity (23.06.2019)
Alt 21.06.2019, 17:56   #165
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.517
Abgegebene Danke: 4.733
Erhielt 2.521 Danke für 1.997 Beiträge
Standard

Glaub auch das so einige davon wussten, weil Menschen einfach tratschen, da kann man noch so viel Schweigezeug unterschreiben oder versprechen.
Aber ers wusste ist interessant und wichtig.

Die alle leben ja nicht in der selben Welt wie wir.
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2019, 20:19   #166
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.885
Abgegebene Danke: 838
Erhielt 1.202 Danke für 914 Beiträge
Standard

seitdem sich der kurz bei den jesus-fundis hat abfeiern lassen bin ich mir 100 pro sicher, dass er von allem gewusst hat.
das ganze ist zwar immer noch etwas digital-verwirrend (wer schreibt denn wirklich von wo unter welchem namen oder IP zu wem etc.)

aber, jemand der alle moralischen werte aus dem fenster wixt nur damit er sich bei möglichst vielen menschen einschleimen kann, ist praktisch zu allem fähig.

das ist kurz.
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2019, 20:41   #167
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.885
Abgegebene Danke: 838
Erhielt 1.202 Danke für 914 Beiträge
Standard

nachtrag. hier, das find ich interessant (aus merlin's link oben), auszug aus einer mail (kurz-blümel):

Zitat:
"Wir haben mehrstündiges Videomaterial, das jeder Überprüfung standhält. Strache+Gudenus. Da sind alle anderen obsolet. Wir brauchen aber eine perfekte Strategie dazu."
(nur 1 e-mail von vielen, wie es heißt, rudi fussi redet von angeblich 1.500..)


die mail oben wurde letzten freitag, 14.06, von prof. gert schmidt (von eu-infothek.com) an kurz und blümel gesendet...
er ersucht die beiden um stellungnahme.

zum zeitlichen ablauf:
die mail kam letzten freitag, dann wird übers wochenende eine strategie ausgedacht,
interne prüfung und dann auch noch offiziell von Deloitte Forensics, und dann am montag war ja die pressekonferenz...

ich find das irgendwie besser als jeden krimi den ich in letzter zeit geschaut hab.
undurchsichtig, aber spannend. für mich geht's ja um nix.
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 19:09   #168
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.772
Abgegebene Danke: 4.294
Erhielt 5.612 Danke für 3.101 Beiträge
Standard

Und dann noch eine seltsame Pressekonferenz und ein Aufruf Nehammers, Verdächtiges zu melden....
https://www.facebook.com/sebastianku...6500838946246/
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Trinity für den nützlichen Beitrag:
Gorgo (24.06.2019)
Alt 28.06.2019, 01:15   #169
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.885
Abgegebene Danke: 838
Erhielt 1.202 Danke für 914 Beiträge
Standard

ich frag mich ja, ob die sich fragen, wie weit die eventuell noch gehen können mit dem ganzen theater...

ich habs nicht geschaut aber heute nur gelesen, dass der kurz im sommergespräch (puls4) mehrere male auf die SPÖ als möglicher drahtzieher des ibiza videos verwiesen hat.
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2019, 16:32   #170
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.885
Abgegebene Danke: 838
Erhielt 1.202 Danke für 914 Beiträge
Standard

oh mann, ich liebe das...

Brief von 6jähriger an Kurz bewegt das Internet

die kleine linda, 6 jahre alt, war "traurig und wütend", als sebastian kurz als bundeskanzler abgewählt wurde.
im brief schreibt sie, sie war "auf alle böse, nur überhaupt nicht auf dich"...

O...M...G...

seit sie 4 ist, ist sie großer kurz-fan.


ungeheuerlich, wie tief die in den schmalztopf greifen. fing schon beim puls4 sommergespräch an, gestern hab ich's geschaut. da haben ihm seine berater gesagt "sei voll liab"... und das war er auch. funktioniert ja.

er verteidigt die verdopplung der wahlkampfkosten damit, dass die partein eh soviel geld zur verfügung haben - 61 mio. meint die millborn - jaja, und da ist es ja komisch, wenn man dann im wahlkampf "nur" 7 ausgeben darf...

die SPÖ... die hätte, im gegensatz zur ÖVP ja überhaupt nix dem rechnungshof gemeldet... und die meldungen darüber werden zitat "in den nächsten stunden veröffentlicht"...

kurz betreibt also ganz klar dirty campaining, weil das heißt ja nur, dass man die schwächen der gegnerischen partei aufzeigt... er weiß was los ist und was wann in der zeitung stehen wird. ganz klar.
und wie bereits erwähnt: das ibiza-video komme laut ihm aus dem umfeld der SPÖ.


währenddessen... muss ein tiroler 400 EUR strafe zahlen, weil er hc strache auf twitter "massiv beleidigt" hat.
auf wieviel geld hab ich denn eigentlich anspruch wenn strache u. gudenus tagtäglich durch ihr bloßes dasein meine intelligenz beleidigen?
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 19:38   #171
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.885
Abgegebene Danke: 838
Erhielt 1.202 Danke für 914 Beiträge
Standard

zurück zur ibiza-causa..

also, ich glaub's ja nicht, wieviele tentakel dieser ganzen verschwörungskrake schon gewachsen sind.

ich schau grad den schmidt bei fellner...

mögliche theorien bzgl. auftraggeber des videos:
kanzlei lansky
ÖVP
SPÖ (silberstein)
haselsteiner
BVT


außerdem hat der schmidt von einem informanten (cybersecurity mann) 1.500 mails bekommen... vorwiegend mailverkehr (kurz/blümel)
dieser war mit seiner freundin 2017 in mallorca auf urlaub, bekam einen anruf bzgl. WLAN security.
ein paar monate später kriegt der einen anruf - er solle in der renngasse mails abfangen, sprich server hacken...
dann 2018 hat er nochmal denselben auftrag bekommen (renngasse)...
er hat aber kein geld dafür bekommen, angeblich...

ja, verwirrend, ich weiß... jedenfalls hatte er dann diese mails, die dann der schmidt gekriegt hat...


in den mails gehts wie gesagt über das ibiza video. nur eine frage der zeit, bis der kurz un der blümel damit konfrontiert werden. wobei, die verteidigungsmaßnahme wurde ja bereits gestartet.



tja... ob man diese, im prinzip recht unkomplizierte geschichte (video wird gedreht und damit erpresst) jetzt noch aufdröseln kann, ist fraglich...

das bemerkenswerteste ist ja wohl, dass das ganze ja keine suche nach dem mysteriösen unbekannten ist - dr. mirfakei und simon wessenthaler saßen im video auf der couch... wurden identifiziert und geben sich selber als drahtzieher aus. was isn' mit denen jetzt?

schmidt meint grad, dass die beiden nicht die drahtzieher sind...

wär nicht schlecht, wenn ein justizsprecher die bevölkerung vielleicht nicht ganz so im dunkeln stehen lässt...

Geändert von Gorgo (01.07.2019 um 19:44 Uhr)
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 23:50   #172
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.885
Abgegebene Danke: 838
Erhielt 1.202 Danke für 914 Beiträge
Standard

das nächste kuriosum:
kann sich noch einer an den auftritt vom herrn sascha wandl bei Fellner Live erinnern? ja, der spion-trainer und security agentur betreiber, der zusammen mit dem, und jetzt sag ich's einmal richtig: hessenthaler zusammen industrie-spionage betrieben hat...

der hätte ja letzte woche einen prozess gehabt (plasser&theurer), nur lag er mit sage und schreibe 2,9(!) promille im krankenhaus... das muss man sich mal geben.
die richterin hat bestätigt: der ist komplett fett. polizei ist hingefahren... im Kurier artikel unten steht, dass der sogar wegen psychischer erkrankung verlegt werden soll... und dann gibt's glaub ich gar keinen prozess mehr. hah..

also jetzt wird den seine rolle schön langsam auch anders, nicht klarer, aber so gefestigt scheint er nicht zu sein, oder er täuscht alles nur vor, wer weiß das schon.

mann... ich kann mir schon vorstellen, was das für typen sind, die sogenannten "privatdetektive"... hier, das wird dem coolen, kaugummikauenden typen wandl vorgeworfen:

Zitat:
Die drei Privatschnüffler Julian H. (Hessenthaler aus dem Ibiza-Video), Slaven K. und Edis S. hätten heute ab 13.30 Uhr per Video aussagen sollen. Laut Richterin wird sie keine Fragen zum Ibiza-Video zulassen, habe nichts mit ihrem Strafverfahren zu tun.

Wandl behauptet, mit dem Trio für eine österreichische Industriegruppe Betriebsspionage betrieben zu haben, doch die Staatsanwaltschaft hält seine Selbstbezichtigung für falsch. Sie hat den Spieß umgedreht und Wandl wegen des Verdachts der Verleumdung von rund zwölf Personen sowie wegen Vortäuschung von Straftaten angeklagt.

kein einziger ist in dieser causa auch nur irgendwie glaubwürdig. is ja nicht zu fassen... wie soll man denn da die wahrheit erkennen.
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 02:47   #173
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.885
Abgegebene Danke: 838
Erhielt 1.202 Danke für 914 Beiträge
Standard

strache hat ja im ibiza-video gemeint - "Benko zahlt die ÖVP und uns."

benko dementiert.
kurz dementiert.
alle dementieren...

naja aber ratet mal, wer vor ein paar tagen mit dem ex-kanzler kurz nach deutschland gereist ist, zur merkel und zur kramp-karrenbauer...
Zitat:
Vor ihrem Gespräch mit Kurz hat Kramp-Karrenbauer auch den österreichischen Groß-Investor Rene Benko zu einem Gespräch empfangen. Nach Angaben der CDU hat es sich dabei um ein "Kennenlern-Treffen" gehandelt.
artikel.

ich prunz mich an...
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gorgo für den nützlichen Beitrag:
Trinity (10.07.2019)
Alt 10.07.2019, 21:41   #174
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.772
Abgegebene Danke: 4.294
Erhielt 5.612 Danke für 3.101 Beiträge
Standard

jetzt wird auch in övp und spö vereinskreisen ermittelt, die weisen natürlich alles strikt von sich. natürlich, tausende euro haben sich in luft aufgelöst

in den nachrichten hieß es, dass seriöse große medien unisono verlautbaren lassen, dass da noch eine menge ans tageslicht kommen wird...

die können sich schon mal warm anziehen.
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG

Geändert von Trinity (10.07.2019 um 21:48 Uhr)
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache POLITIK, KRIEG & TERROR



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS