WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > FAKTENCHECK
Kennwort vergessen?

Hinweise

FAKTENCHECK Hier kommt alles rein: Fake? Echt? Ich bin unsicher? Kann man das nachforschen?

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.02.2019, 22:25   #1
Prometheus94
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Prometheus94
 

Registriert seit: 09.11.2017
Beiträge: 1.554
Abgegebene Danke: 472
Erhielt 120 Danke für 109 Beiträge
Standard Das bewirkt Rassismus!

Ernst Herzfeld, ein jüdischer Archäologe, voller Enthusiasmus hat er die persische Kultur ausgegraben, in Persepolis war er daran beteiligt, dass wir unter anderem die Keilschrift besser übersetzen konnten. Es wurden bis zu 30.000 Tontafeln entdeckt, auch die Dareos Inschrift. Herzfeld war der einzige der sie ohne Probleme entziffern konnte, heute schwitzt man deshalb weil er seine Arbeit nicht beenden konnte.

Warum konnte er sie nicht beenden? 1932 war er im Iran und kämpfte Lizenzen für Ausgrabungen, er war dort mit einem deutschen Team. Als die Nazis an die Macht kamen, verlor er seinen Wohntsitz in Berlin, sein Team war antisemitisch und diffamierte ihn weltweit, denn er war zu der Zeit bereits berühmt.

Sein engster Freund, Friedrich Krefter, fing an sich von ihm zu distanzieren.

Herzfeld starb 1948 vereinsamt und ohne Unterstützung und enttäuscht von der Welt und Verraten von Freunden!

Er ist kein Einzelfall Ein weitere jüdischer Archäologe begann Selbstmord!


Danke Hitler!

Einfach traurig was ein Schicksal solche Universalgenies hatten!!
__________________
Optimisten würden sagen Angst ist das Symptom, Pessimisten würden sagen Angst ist die Nebenwirkung von Freiheit. Die Möglichkeit frei entscheiden zu können wird Freiheit, das Gefühl sich für das falsche entscheiden zu können wird Angst genannt.

Geändert von Prometheus94 (16.02.2019 um 22:32 Uhr)
Prometheus94 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Prometheus94 für den nützlichen Beitrag:
K.D.Kane777 (19.02.2019)
Alt 19.02.2019, 00:31   #2
The Doctor
suchend

 
Benutzerbild von The Doctor
 

Registriert seit: 04.10.2015
Beiträge: 88
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 40 Danke für 29 Beiträge
Standard

Selbstmord ? Dramaturgie ist immer gut und Meinungsfreiheit ist ein teures Gut. Aber leider kann man das m.E. so nicht schreiben. Herzfeld erkrankte `47 in Kairo und verstarb im Januar `48 in Basel. Das sagen die einschlägigen Quellen.
__________________
The last piece of hope is exiting my mind
we just run around in circle,
feels like everybody's blind
when will you wake up?
you think you are free?
They're gonna wire tap your telephones
and tax the air you breathe
The Doctor ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu The Doctor für den nützlichen Beitrag:
K.D.Kane777 (19.02.2019)
Alt 19.02.2019, 14:12   #3
K.D.Kane777
neugierig

 
Benutzerbild von K.D.Kane777
 

Registriert seit: 05.02.2019
Beiträge: 36
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Spannende Biografie bei Wikipedia. Spannendes Werk. Bei dem Thema bin ich ganz bei Ihnen.

Was waren das damals noch für herrliche Zeiten:
Zitat:
1907 erfolgte dann seine Promotion [...] mit der nur 32 Seiten umfassenden Dissertation Pasargadae. -Wikipedia
32 Seiten

Bei Max von Oppenheim der Tell Halaf in Nordsyrien ausgrub, handelt es sich doch wohl auch um einen ähnlich gelagerten Fall.
Zitat:
Den Holocaust und den Zweiten Weltkrieg überlebte er in Berlin, obwohl er – wenn auch katholisch getauft – als sogenannter „Halbjude“ galt. -Wikipedia
__________________
Don´t walk over to the dark side. It gets dark very quick.
K.D.Kane777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2019, 15:33   #4
Prometheus94
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Prometheus94
 

Registriert seit: 09.11.2017
Beiträge: 1.554
Abgegebene Danke: 472
Erhielt 120 Danke für 109 Beiträge
Standard

@The Doctor

? Was meinst du?

Ich sprach deutlich von zwei Personen. Herzfeld, der vereinsamt verstarb und einen seiner jüdischen Kollegen, der Selbstmord begann.

Bitte genau lesen....

Ich müsste den Namen seines Kollegen finden, deshalb schrieb ich auch klar "ein weiterer Archäologe"...
__________________
Optimisten würden sagen Angst ist das Symptom, Pessimisten würden sagen Angst ist die Nebenwirkung von Freiheit. Die Möglichkeit frei entscheiden zu können wird Freiheit, das Gefühl sich für das falsche entscheiden zu können wird Angst genannt.
Prometheus94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2019, 15:43   #5
Prometheus94
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Prometheus94
 

Registriert seit: 09.11.2017
Beiträge: 1.554
Abgegebene Danke: 472
Erhielt 120 Danke für 109 Beiträge
Standard

Habe den Namen gefunden, der Jude der Selbstmord begann und mit Herzfeld zusammen arbeitete, hieß Karl Bergner.

https://www.zvab.com/Archaeologische...16284385245/bd

"BAND 8: Bericht über unbekannte Achaemenidische Ruinen in der Ebene von Persepolis von Karl Bergner" , also so fand ich den Namen wieder, weil ich weiß dass der so hieß.
__________________
Optimisten würden sagen Angst ist das Symptom, Pessimisten würden sagen Angst ist die Nebenwirkung von Freiheit. Die Möglichkeit frei entscheiden zu können wird Freiheit, das Gefühl sich für das falsche entscheiden zu können wird Angst genannt.
Prometheus94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2019, 16:01   #6
Prometheus94
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Prometheus94
 

Registriert seit: 09.11.2017
Beiträge: 1.554
Abgegebene Danke: 472
Erhielt 120 Danke für 109 Beiträge
Standard

https://de.wikipedia.org/wiki/Alexander_Langsdorff

Das war übrigens der Nazi, der beide bloß stellte und diffamierte. Wikipedia macht es einem echt schwer...die Informationen sind nicht vollständig, weshalb man selber nochmal suchen muss. Eigentlich müsste man diese Namen mit dem Wikipediabeitrag über Ernst Herfzeld verlinken. Über Donald McCown fehlt aber sogar ein Wikipediaeintrag...auch eine Schlüsselfigur.
__________________
Optimisten würden sagen Angst ist das Symptom, Pessimisten würden sagen Angst ist die Nebenwirkung von Freiheit. Die Möglichkeit frei entscheiden zu können wird Freiheit, das Gefühl sich für das falsche entscheiden zu können wird Angst genannt.

Geändert von Prometheus94 (19.02.2019 um 16:09 Uhr)
Prometheus94 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
herzfeld, persien, rassismus


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > FAKTENCHECK



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS