WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache ALIENS & CO.
Kennwort vergessen?

Hinweise

Geheimsache ALIENS & CO. Alles rund um Alienbegegnungen und sonstige außerirdische Themen (Greys, Santilli, CE IV, Men in Black, etc...)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.01.2015, 23:53   #181
Maaamaa!!
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Maaamaa!!
 

Registriert seit: 28.01.2014
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 808
Abgegebene Danke: 567
Erhielt 433 Danke für 298 Beiträge
Standard

Ja, aber das Problem ist doch das keiner zuhört. Und wenn dann wird es als Lüge oder sogar Spass angesehen. Weil es eben 0 Beweislast hat. Kann stimmen - muss aber nicht. Und damit hätte man auch schweigen können.
Ich für meinen Teil glaube an Außerirdische. Aber jemand der nicht glaubt wird sich nicht von einer Aussage überzeugen lassen.
Maaamaa!! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2015, 01:35   #182
TaikuriVeli
will jetzt aber so heißen XD

 
Benutzerbild von TaikuriVeli
 

Registriert seit: 13.01.2013
Ort: Nürnberg
Beiträge: 652
Abgegebene Danke: 464
Erhielt 275 Danke für 184 Beiträge
Standard

Irgendwann wirds den Regierungen schon reichen und sie schicken irgendeinen Kasper vor der dann sagt das UFOs existieren und Kontakt zu Außerirdischen besteht/bestand nur damit die UFO-Gläubigen Ruhe geben und wenn nie irgendetwas in der Richtung war werden die Fanatiker das den Regierungen sowieso nie glauben
__________________
The noise-wall is moving within itself, but unmoved nevertheless. It fulfills no purpose, makes no sense, but rather simply is. It suggest nothing and promisses nothing. It is no link to anything but itself. It is the knowing, stoical silence.
Matthias Mützlitz [Die reitenden Leichen|Monolithische Aktion|MX Nihil]

Alles wird schön wenn wir untergehen.
LOW-LIFE ARROGANCE
TaikuriVeli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2015, 13:57   #183
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 43.901
Abgegebene Danke: 4.097
Erhielt 5.108 Danke für 2.733 Beiträge
Standard

Topic verschoben, bitte Suchfunktion benutzen.
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Trinity für den nützlichen Beitrag:
KingKong (01.05.2016)
Alt 01.05.2016, 17:37   #184
KingKong
neugierig

 
Benutzerbild von KingKong
 

Registriert seit: 17.04.2016
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
Standard Australien will Ufo Akten ab 1.05.2016 veröffentlichen

Wie der Titel bereits verrät, will Australien ab heute 01.05.2016 seine Ufo Akten und Xfiles veröffentlichen.
Allerdings wird dies nicht auf einen Schlag passieren sondern schrittweise.
Die Daten beinhalten Bilder, Videos und Zeugenaussagen.
In welchen Abständen dies veröffentlicht wird ist nicht bekannt. Ebenso wenig, ob die Bilder unzensiert, unretuschiert und unbearbeitet veröffentlicht werden.
Der Link den ich dazu habe stammt von der Bild, aber auch Grenzwissenschaft hat einen Link mit dem Thema, allerdings nicht so ausführlich. Deshalb hab ich den Link von der Bild gewählt .

http://www.bild.de/news/mystery-them...9892.bild.html

Lg King Kong
KingKong ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu KingKong für den nützlichen Beitrag:
Gorgo (01.05.2016), Trinity (01.05.2016)
Alt 01.05.2016, 19:33   #185
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.062
Abgegebene Danke: 618
Erhielt 974 Danke für 712 Beiträge
Standard

ich find das gut. nur her damit.. wir menschen werden schon nicht tot umfallen.

das stört mich so: am ufo/alien thema hängt immer dieser verschwörungstheoretische mief.
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Gorgo für den nützlichen Beitrag:
KingKong (01.05.2016), Wissender (07.05.2016)
Alt 02.05.2016, 12:14   #186
KingKong
neugierig

 
Benutzerbild von KingKong
 

Registriert seit: 17.04.2016
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
Standard

Ich denke, dass die richtigen Informationen nicht öffentlich gemacht werden und wir nur zwilichtige Bilder usw. zu sehen bekommen. Also keine Bilder die belegen, dass es Ufos sind, aber dennoch zweifeln lassen ob es nicht doch Ufos sein könnten und keine flugzeuge etc. Demnach würde alles beim alten bleiben

Der totale Beweis wird meiner Meinung nach nicht dabei sein. Und wenn doch dann kann es natürlich sein, dass es gerade weil es so eindeutig wäre der menschliche Verstand nicht glauben will das es ein Orginalbild ist. Auch weil man heutzutage im Internet schon alles mögliche an guten sowie schlechten fakes gesehen hat.

Lg
KingKong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2017, 13:37   #187
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.421
Abgegebene Danke: 1.064
Erhielt 1.163 Danke für 860 Beiträge
Standard

Paukenschlag in den USA: mehrere Nachrichtenportale berichten übereinstimmend über ein bisher geheimes UFO-Programm der USA, welches von 2007 bis 2012 gelaufen sein soll - und evtl. heute noch laufen soll. Das Programm wurde von einem demokratischen Senator in die Wege geleitet der das UFO-Phänomen untersucht haben wollte.

In dem Programm soll u.a. auch Materialien gesammelt worden sein die von UFOs stammen und merkwürdige Eigenschaften aufwiesen. Das wiederum basiert jedoch größtenteils nur auf der Aussage des Senators der damit 2009 vermutlich an mehr Geld für sein Programm kommen wollte.

Dennoch ist die Mitteilung an sich beachtlich: was in "unseren Kreisen" als offenes Geheimnis gilt, wird in normalen Nachrichten gut recherchiert angesprochen.
http://www.spiegel.de/wissenschaft/w...a-1183759.html

Hier noch die NYTimes-Meldung:
https://www.nytimes.com/2017/12/16/u...arry-reid.html
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Zwirni für den nützlichen Beitrag:
Gorgo (18.12.2017)
Alt 18.12.2017, 14:45   #188
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.062
Abgegebene Danke: 618
Erhielt 974 Danke für 712 Beiträge
Standard

ich find das auch irgendwie gut.
je mehr das mysteriöse, oder verbotene, weggenommen wird, desto weniger bedrohlich wirkt diese sache.

gut, bei den amis is klar, dass das ganze unter nationale sicherheit läuft. aber weißt eh, welche ETs sind schon feindselig...
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 17:27   #189
infosammler
User des Jahres 2014

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 9.506
Abgegebene Danke: 4.302
Erhielt 2.313 Danke für 1.821 Beiträge
Standard

Heimlichtuerei hat noch nie was gebracht. Warum kann man das nicht ganz seriös und öffentlich betreiben, sollte doch kein Problem sein. Wenn wir die Meere und den Dschungel zb erforschen, wird es in diesem Maß doch auch nicht verheimlicht. Und was ist jetzt der große Unterschied zwischen Meeren und dem Universum? Eh kein wesentlicher, beides noch recht unerforscht.
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 17:28   #190
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 11.822
Abgegebene Danke: 1.579
Erhielt 2.649 Danke für 1.825 Beiträge
Standard

Zitat:
Das Programm wurde von einem demokratischen Senator in die Wege geleitet der das UFO-Phänomen untersucht haben wollte.
Da hat sich einer sein Hobby mit 4 Mio/p.J. finanzieren lassen.
Dass die beauftragte -BigelowAerospace- seinem (Milliardärs) Kumpel gehört,
ist wahrscheinlich nur einer dieser seltenen Zufälle, die es ja durchaus geben soll.
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 01:50   #191
Lemurian
neugierig

 

Registriert seit: 09.06.2017
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Ich find das ja schade das es hier völlig unter geht das es mittlerweile zwei Navy Piloten gibt die das ganze bestätigen, das die deutsche Filmfirma die angeblich eins der Videos erstellt haben soll dementiert etwas mit diesen Videos zu tun haben.

Mal egal wer hier von wem der Kumpel ist oder wie auch immer: alleine dass das Pentagon UFOs untersucht hat und nach Aussagen des ehemaligen Leiters immer noch untersucht, denn das Programm wurde nicht eingestellt, obwohl ja Projekt Blue Book eigentlich beweisen soll das an UFOs nichts dran ist sollte einem schon zu denken geben.

Das aber Militärs usw. private Firmen zur Untersuchung heran ziehen das ist schon immer so gewesen, in der Flugzeugentwicklung, in der Flugzeugherstellung usw. - deshalb ist es nicht sonderlich verwunderlich das Untersuchungen ausgelagert werden denn beim Militär sind schließlich nur Soldaten. Das war übrigens auch schon bei der Atombombenentwicklung, der Raketenentwicklung so gewesen das man externe Wissenschaft oder Ingenieure dazu geholt hat oder aber etwas von externen Firmen hat bauen, untersuchen lassen usw. @viennatourer

Ich versteh die Aufregung darum nicht...
Lemurian ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lemurian für den nützlichen Beitrag:
Gorgo (04.01.2018)
Alt 04.01.2018, 17:11   #192
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.062
Abgegebene Danke: 618
Erhielt 974 Danke für 712 Beiträge
Standard

es gibt hier ja 2 denkschulen:
entweder sind all die seltsamen begegnungen zurückzuführen auf streng geheime militärprojekte, wobei sich hier die frage stellt ob die irgendeinen super-antrieb selber entwickelt haben oder die ganzen dekaden lang tatsächlich ein ufo-wrack studiert haben (vermutlich eh das aus roswell).
oder wir haben immer schon "besuch" gehabt, und die weniger coolen leute, sprich militär und die ganzen korrinthen-kacker sehen das alles als eine furchtbare bedrohung und halten deswegen alles geheim, was ihnen mal besser mal schlechter gelingt (weil den ETs kann's schnurzpiepegal sein, die ziehen ihr ding durch, was immer das auch heißt, auch wenn's ein paar augenzeugen sehen)

das irgendwer anders ein friedliches interesse an unserem doch sehr schönen planeten haben könnte, soweit reicht deren horizont dann auch wieder nicht.

wissen die schon was über uns, bevor sie uns besuchen? ich denke, ja, natürlich wissen sie alles über uns, viell. besser als jeder einzelne von uns es sich vorstellen kann..
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 23:56   #193
Skaman
Inventar

 
Benutzerbild von Skaman
 

Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Dessau-Roßlau
Beiträge: 627
Abgegebene Danke: 837
Erhielt 343 Danke für 215 Beiträge
Standard

Um was geht es? Um Geld natürlich!
Fakt ist: Bewiesen ist mit der ganzen Sache nur, daß weiter nach dem UFO Phänomen geforscht wurde (wird?).
Wer profitiert davon, wenn man wirklich neue Erkenntnisse daraus gewinnen würde?
Ich glaube, da will jemand bewusst von geheimen Forschungen ablenken und kuriose Sichtungen als "eventuelle UFO's" verkaufen. Das Geld wird wiederum in den Militärsektor gesteckt um neues Flugerät zu entwickeln/ zu testen.
Skaman ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Skaman für den nützlichen Beitrag:
Wissender (03.02.2018)
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache ALIENS & CO.



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS