WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache ALIENS & CO.
Kennwort vergessen?

Hinweise

Geheimsache ALIENS & CO. Alles rund um Alienbegegnungen und sonstige außerirdische Themen (Greys, Santilli, CE IV, Men in Black, etc...)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.12.2017, 12:49   #1
Maximus_80
neugierig

 

Registriert seit: 25.11.2017
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Aliens entdeckt?

Na schau ma mal was da kommt.....

https://www.tz.de/welt/entdeckung-ke...r-9445616.html
Maximus_80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2017, 17:27   #2
!Xabbu
Administrator

 
Benutzerbild von !Xabbu
 

Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 5.133
Abgegebene Danke: 1.097
Erhielt 3.368 Danke für 1.798 Beiträge
Standard

Naja, die Mitteilung der NASA beinhaltet lediglich, dass man die neueste Entdeckung von Kepler veröffentlicht. Das wird wohl mal wieder ein weiterer Planet sein, der in der habitablen Zone einen Stern umkreist.
__________________




Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt.

(Die Ärzte)
!Xabbu ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu !Xabbu für den nützlichen Beitrag:
Patrick1981 (14.12.2017), T'Lu R'Galay (14.12.2017)
Alt 14.12.2017, 20:21   #3
T'Lu R'Galay
erleuchtet

 
Benutzerbild von T'Lu R'Galay
 

Registriert seit: 13.10.2010
Ort: Terrania City
Beiträge: 380
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 201 Danke für 133 Beiträge
Standard

Hihi, !Xabbu hatte Recht, es war nur ein weiterer Planet, allerdings nicht in der habitablen Zone.
__________________
Rassismus ermöglicht Scharen von Verlierern zu den Siegern zu gehören, ohne dass sie etwas dafür leisten müssen.
T'Lu R'Galay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2017, 22:41   #4
!Xabbu
Administrator

 
Benutzerbild von !Xabbu
 

Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 5.133
Abgegebene Danke: 1.097
Erhielt 3.368 Danke für 1.798 Beiträge
Standard

Leider, ich würde mich wirklich unfassbar freuen wenn endlich mal ein intelligentes Signal aufgefangen wird.

Warum die NASA so einen Aufriss um den x-ten gefundenen Planeten macht ist mir schleierhaft.

Hier noch die Zusammenfassung der Pressekonferenz:

https://www.focus.de/wissen/weltraum...d_7984341.html
__________________




Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt.

(Die Ärzte)

Geändert von !Xabbu (14.12.2017 um 22:47 Uhr)
!Xabbu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2017, 01:30   #5
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.080
Abgegebene Danke: 627
Erhielt 978 Danke für 716 Beiträge
Standard

beim heimfahren las ich in der zeitung, dass "namhafte wissenschaftler", u.a. hawking, meinen, und das ist ja eigentlich unglaublich, dass ein vermeintlicher asteroid, der sich in unserem sonnensystem befindet, in wahrheit ein außerirdisches raumschiff (sic) sein soll.
der asteroid heißt auch irgendwie, irgendwas mit o am anfang, hab i vergessn.

seltsam, oder, warum sich hawking zu so einer aussage hinreißen lässt, nur weil das ding zylinderförmig ausschaut, und ein asteroid is ja in der regel rund..
ja mein gott dann ist es halt ein teil, abgebröckelt von irgendwas größerem. ja, und laut allen berechnungen soll die zylinderform ja die beste form sein, um im all zu reisen, heißt es auch.
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2017, 09:50   #6
!Xabbu
Administrator

 
Benutzerbild von !Xabbu
 

Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 5.133
Abgegebene Danke: 1.097
Erhielt 3.368 Danke für 1.798 Beiträge
Standard

Das Ding heißt 1I/'Oumuamua und wurde in diesem Thread schon behandelt:

http://www.wahrexakten.at/showthread...mua#post374437

Hier gibt es auch was von Wikipedia dazu:

https://de.wikipedia.org/wiki/1I/ʻOumuamua
__________________




Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt.

(Die Ärzte)
!Xabbu ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu !Xabbu für den nützlichen Beitrag:
Gorgo (16.12.2017)
Alt 15.12.2017, 23:09   #7
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.425
Abgegebene Danke: 1.064
Erhielt 1.165 Danke für 862 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von !Xabbu Beitrag anzeigen
Warum die NASA so einen Aufriss um den x-ten gefundenen Planeten macht ist mir schleierhaft.
Das liegt an der Methode: erstmals hat man künstliche Intelligenz für die Suche nach Planeten eingesetzt, und gleich einen Volltreffer erzielt. Auch wenn die meisten hier bei "so einem Aufriss" gleich eine Meldung über außerirdisches Leben erwarten, sieht es die NASA aus rein wissenschaftlicher Sicht: eine KI zu verwenden ist ein Meilenstein, KIs bereichern schon heute unser Leben, nun helfen sie uns auch noch im Weltall. Und die NASA wird auch künftig wissenschaftliche Entdeckungen groß ankündigen - und die meisten die eher euphorisch als wissenschaftlich die Meldungen sehen enttäuschen.
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2017, 14:30   #8
test556
grammar nazi

 

Registriert seit: 22.07.2007
Beiträge: 384
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 64 Danke für 54 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von !Xabbu Beitrag anzeigen
Leider, ich würde mich wirklich unfassbar freuen wenn endlich mal ein intelligentes Signal aufgefangen wird.
Ich würde mich nicht freuen. Woher soll ich wissen, ob ET gut oder böse ist?
__________________
Darkness there, and nothing more...
test556 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2017, 16:43   #9
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 11.828
Abgegebene Danke: 1.579
Erhielt 2.652 Danke für 1.828 Beiträge
Standard

Mehr zum -neuronalen- Netzwerk....
Zitat:
haben Forscher ein neuronales Netzwerk eingesetzt, das anhand von 15.000 von Menschen bestätigten Planetensignalen trainiert wurde
.....und der KI,die den 8.Planeten entdeckte.

-acht-planeten-in-fremdem-sonnensystem
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache ALIENS & CO.



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS