WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal   Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache ?MORD?
Kennwort vergessen?

Hinweise

Geheimsache ?MORD? Berühmte ungeklärte Todesfälle & Morde.. (Kennedy, Papst Johannes Paul I, etc...)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.09.2007, 04:24   #41
LizzyD
neugierig

 
Benutzerbild von LizzyD
 

Registriert seit: 24.09.2007
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hab mir auch von Anfang an gedacht das da was im Busch ist. Klar der erste eindruck war, das arme Mädchen irgendwo ufm Markt verkauft aber das hätte man doch bis heute wenigstens rausgefunden insbesondere nach all dem was die Presse bzw die Medien ausgestrahlt, berichtet etc haben.

Die Eltern der kleinen sind allerdings ein wenig merkwürdig ... könnte ihnen das mittlerweile auch gut zutrauen. Wenn man nun von den neuen Beweisen hört wie z.B Blutspuren im Auto der Mutter oder was da war, naja dann spricht ja wohl alles für ein Mord den die Eltern verübt haben.

Hoffe trotzdem immernoch das die kleine wohl auf ist.
LizzyD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2007, 15:11   #42
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 43.374
Abgegebene Danke: 3.982
Erhielt 4.829 Danke für 2.538 Beiträge
Standard

http://www.spiegel.de/panorama/justi...507789,00.html

ja, merkwürdig sind die eltern schon...

und das bestätigt auch das kindermädchen der ferienanlage, das maddie noch gesehen hat und ihren zustand und die reaktion der mutter beschreibt.
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2007, 17:29   #43
tigerkatze
suchend

 
Benutzerbild von tigerkatze
 

Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 76
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
Standard

"Sie haben sie mitgenommen"...............hört sich an als wäre sie von Aliens entführt worden.

-oder aber von jemandem der mit den Eltern noch eine Rechnung offen hat.
ppffff.....das wird immer skurieler.

Möglich das dieses Kindermädchen Kates Worte die sie ja hysterisch schrie- falsch verstanden hat.
tigerkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2007, 21:46   #44
Death-Virus
Inventar

 

Registriert seit: 20.02.2003
Beiträge: 699
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

das perfekte verbrechen gibt es schon. dazu benötigt es 3 dinge

1) krank im kopf sein
2) gute planung
3) das "opfer" in keiner weisse zu kennen...
__________________
Das GESETZ DES FREIEN WILLENS - der Eid Aquae - kann nur für eine Spezies gelten, die über den FREIEN WILLEN verfügt, nicht für eine, die auf manipulative Weise - durch einen Schleier - daran gehindert wird!
Death-Virus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2007, 22:47   #45
Kaschka
Träumerin

 

Registriert seit: 09.05.2007
Ort: Herne
Beiträge: 480
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 9 Danke für 6 Beiträge
Standard

Das perfekte Verbrechen ist meiner Meinung nach, nicht das was nicht gelöst werden kann, sondern das was nicht bemerkt wird.
Nehmen wir mal an Maddy wurde entführt. Nach der Presse können DIE nichts mehr mit ihr anfangen. Die kleine könnte jederzeit überall erkannt werden. So leid es mir tut. Aber die können gar nicht anders als sie umzubringen. Wenn sie denn entführt wurde.
Merkwürdig finde ich das, gleich nachdem Maddys verschwinden bemerkt wurde, die Mutter schrie sie haben Maddy geholt/ entführt. Sollte man bei einem Kind nicht eher annehmen das es augestanden ist und rausgelaufen ist? Wie kommt die Mutter gleich zu dem Schluß sie wurde entführt? Ich bin mir sehr sicher die Eltern verheimlichen etwas.
__________________
Es ist Unsinn, sagt die Vernunft-Es ist was es ist, sagt die Liebe-Es ist Unglück, sagt die Berechnung-Es ist nichts als Schmerz, sagt die Angst-Es ist aussichtslos, sagt die Einsicht-Es ist was es ist,sagt die Liebe-Es ist lächerlich, sagt der Stolz-Es ist leichtsinnig, sagt die Vorsicht-Es ist unmöglich, sagt die Erfahrung-Es ist was es ist, sagt die Liebe.

Mein Blog http://derganznormalewahnsinn.over-blog.de/
Kaschka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2007, 14:05   #46
tigerkatze
suchend

 
Benutzerbild von tigerkatze
 

Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 76
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
Unglücklich

Angeblich wurde die kleine Maddy bereits dreimal in Marokko gesehen- einmal sogar fotografiert- aber es muß erst genau untersucht werden ob sie es ist...den das Bild hat eine sehr schlechte Qualität.
tigerkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2007, 15:12   #47
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 43.374
Abgegebene Danke: 3.982
Erhielt 4.829 Danke für 2.538 Beiträge
Standard

http://www.spiegel.de/panorama/justi...507933,00.html

ja genau, hier das bild mit artikel.
ich finde es sieht aus, wie das bild von ihr, das dauernd durch die presse gegangen ist. man vermutet auch eine fotomontage.

auch die geschichte, dass die urlauberin erst ende august an das bild gedacht hatte, als sie die maddie sache in den nachrichten gehört hatte, hört sich komisch an, naja.
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2007, 14:45   #48
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 43.374
Abgegebene Danke: 3.982
Erhielt 4.829 Danke für 2.538 Beiträge
Standard

http://www.zisch.ch/navigation/top_m...tentOID=249438

doch nichts mit maddie auf dem foto
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2007, 14:48   #49
Darkangel
Inventar

 
Benutzerbild von Darkangel
 

Registriert seit: 04.01.2006
Ort: Niederbrechen/Hessen
Beiträge: 4.657
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge
Standard

So traurig wie die ganze Sache ist doch ich glaube nicht das man das Kind noch findet, jedenfalls nicht lebend.
Hoffen kann man dann nur das die Verantwortlichen gefunden werden.
__________________
„Ein Leben ohne Drachen ist möglich, aber sinnlos.“
Darkangel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2007, 17:49   #50
tigerkatze
suchend

 
Benutzerbild von tigerkatze
 

Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 76
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
Standard

Positiv denken- vielleicht passiert ja doch noch ein Wunder!
Bei Natascha. K. gings ja auch doch noch halbwegs "gut" aus- nach so langer Zeit- wo keiner mehr damit gerechnet hat...und sie eigentlich für tod gehalten wurde.
Die Hoffnung stirbt zuletzt.
tigerkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2007, 17:52   #51
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 43.374
Abgegebene Danke: 3.982
Erhielt 4.829 Danke für 2.538 Beiträge
Standard

najo, aber jetzt so viele jahre warten?
und maddie ist in so einem alter, ich glaub, wenn die mal lange erst wo ist, hat sie ihr altes leben vergessen oder kann sich zumindest nur ganz dunkel an es erinnern...
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2007, 18:13   #52
tigerkatze
suchend

 
Benutzerbild von tigerkatze
 

Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 76
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
Standard

Vielleicht passiert das Wunder ja schon früher- zu hoffen wärs jedenfalls.
tigerkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2007, 20:59   #53
Yvannus
Administrator
Lucysüchtig

 
Benutzerbild von Yvannus
 

Registriert seit: 20.02.2005
Ort: Rainscastle
Beiträge: 3.833
Abgegebene Danke: 468
Erhielt 959 Danke für 519 Beiträge
Standard

Gibt bei spiegel.de wieder einmal einen neuen Bericht dazu:

http://www.spiegel.de/panorama/justi...509905,00.html

Aber wirklich mehr Klarheit gibt es nicht.
Yvannus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2007, 16:09   #54
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 43.374
Abgegebene Danke: 3.982
Erhielt 4.829 Danke für 2.538 Beiträge
Standard

http://grenzwissenschaft-aktuell.blo...en-medium.html

die eltern wollen nun ein medium um hilfe bei der suche bitten.

hm entweder sie glauben nicht daran oder sie sind unschuldig, denn es kann ja sein, dass das medium dann die eltern belastet? oO
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2007, 23:02   #55
Lillith78
suchend

 
Benutzerbild von Lillith78
 

Registriert seit: 08.10.2007
Beiträge: 85
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Hallo - ich bin neu hier und möchte auch mal etwas dazu schreiben

Ich hhoffe für das Kind das es nicht von einem Kinderpornoring entführt wurde - irgendjemand hier schrieb das er dieses hofft weil Sie dann wenigstens am leben sei - ich denke aber lieber Tot als als Kind von erwachsenen Männern vergewaltigt und gequält zu werden - könnt Ihr Euch ausmahlen was Sie dann für Schmerzen hat und wie Sie dann leidet ?
Ich hoffe inständig das Ihr dieses Schicksal erspart blieb .

Wenn ich nach menen Gefühlen gehe traue ich den Eltern auch nicht - auch wenn Sie es vieleicht nicht direkt selber waren , so haben Sie irgendwas damit zutun denke ich .
Ich meine alleine das zwei erwachsene , schlaue ( Ärzte ) Menschen Ihren Kindern Beruhigungsmittel geben damit Sie diese dann alleine lassen können um in Ruhe zu feiern mit Freunden finde ich unverantwortlich und krank - was für Eltern sind das bitte ?

Mir tut die Kleine so oder so leid .

Und eigentlich finde ich sollte das Jugendamt die anderen Kinder auch weg nehmen - weil die Eltern zugegeben haben das Sie Ihren Kindern schon öfter die Mittel gegeben hatten
Lillith78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2007, 21:07   #56
tigerkatze
suchend

 
Benutzerbild von tigerkatze
 

Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 76
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
Standard

Hi Lillith,

Ich dachte es wäre nur eine Vermutung das die Kinder mit Beruhigunsmittel schlafen gelegt wurden....hat sich das als wahr herausgestellt?
Wann haben das die Eltern zugegeben?(hab ich gar nicht mitbekommen)

Du findest das die anderen Kinder auch noch von den Eltern weggenommen werden sollten ?
Stell dir mal vor die Eltern wären doch unschuldig - wäre das dann nicht eine Katastrophe?!(schlimme Vorstellung)

Und das mit dem Kinderpornoring ist natürlich auch schrecklich.....aber der Kleinen lieber den Tod zu wünschen.....nein, da kann ich nicht beipflichten....obwohl es Gewiss eine der schrecklichsten Sachen ist die man erleben kann (muß).
tigerkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2007, 08:29   #57
Lillith78
suchend

 
Benutzerbild von Lillith78
 

Registriert seit: 08.10.2007
Beiträge: 85
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Och nö - so war das doch nicht gemeint

Ich wünsche das die Kleine am besten garnicht bei so einem Kinderpornoring ist - sondern das Sie gesund und munter gefunden wird

Allerdings bin ich auch dann dafür das den Eltern ALLE KInder weg genommen werden - Eltern die denKindern solche Mittel geben und zu feiern haben einfach nicht das Verantwortungsgefühl das nötig ist um Kinder zu erziehen .
Wenn man Kinder hat und diese nicht schlafen wollen oder können dann muß ich ebend zuhause bleiben und kann nicht feiern oder sonstwas machen , sondern mich um meine Kinder kümmern - man kann die doch nicht einfach ruhig stellen
Und ich bin der Meinung es wurde gesagt dasdie Eltern dies zugegeben hätten .
Und selbst wenn nicht - ich lass nicht einfach die Kinder alleine und geh weg , sowas verstößt hier in Deutschlannd zum Beispiel gegen das Gesetz der Aufsichtspflicht - da hätten Sie alleine für das alleine lassenhier in deutschland schon das Jugendamt am Hals .
Lillith78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2007, 14:01   #58
Darkangel
Inventar

 
Benutzerbild von Darkangel
 

Registriert seit: 04.01.2006
Ort: Niederbrechen/Hessen
Beiträge: 4.657
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Lillith78 Beitrag anzeigen
da hätten Sie alleine für das alleine lassenhier in deutschland schon das Jugendamt am Hals .
jetzt muß ich aber doch lachen, das Jugendamt in Deutschland - seit wann reagiert das mal wie es soll?
Wenn dem wirklich so wäre würde es sicher einigen Kindern besser gehen die von den Eltern misshandelt und missbraucht werden.
Und wenn man als Eltern auch mal weggehen will, hat man die Möglichkeit sich einen Babysitter zu nehmen, hierbei ist es egal ob man diesen bezahlt (also professionell) oder man fragt jemanden aus der Verwandtschaft.
__________________
„Ein Leben ohne Drachen ist möglich, aber sinnlos.“
Darkangel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2007, 14:18   #59
Lillith78
suchend

 
Benutzerbild von Lillith78
 

Registriert seit: 08.10.2007
Beiträge: 85
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Ja - ich stimme Dir durchaus zu - es gibt viele Fälle die durch die Medien gehen wo das JA leider viel zu spät oder garnicht reagiert hat - aber durch berufliche Gründe kann ich Dir aus Erfahrung sagen das es genug Fälle gibt wo sich das JA einschaltet und es werden etliche Familien durch begleitende Familienhilfe usw in Deutschland betreut welche wiederum vom JA genehmigt und gefördert wird . Nur die Fälle werden natürlich nicht öffentlich . Das JA macht auch vieles richtig
Lillith78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2007, 12:18   #60
Darkangel
Inventar

 
Benutzerbild von Darkangel
 

Registriert seit: 04.01.2006
Ort: Niederbrechen/Hessen
Beiträge: 4.657
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge
Standard

nunmehr will man in einem See in der Nähe von Praia da Luz nach der kleinen Madeleine suchen, die Polizei geht nunmehr davon aus das man die Kleine nur noch als Leiche auffinden wird...

http://www.rp-online.de/public/artic...ausland/489999

es verwundert mich das man jetzt erst, nach 5 Monaten, davon ausgeht das dass Kind tot aufgefunden wird...
__________________
„Ein Leben ohne Drachen ist möglich, aber sinnlos.“
Darkangel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache ?MORD?



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS