WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal   Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache ?MORD?
Kennwort vergessen?

Hinweise

Geheimsache ?MORD? Berühmte ungeklärte Todesfälle & Morde.. (Kennedy, Papst Johannes Paul I, etc...)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.01.2013, 01:04   #1
Smylinchen
Inventar

 
Benutzerbild von Smylinchen
 

Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 647
Abgegebene Danke: 202
Erhielt 195 Danke für 137 Beiträge
Standard Das Todeshaus von Berlin

In der Bild stand heute ein Bericht über ein Haus in Berlin, in dem in den letzten 15 Jahren 9 Menschen gestorben sind.
3 mal wurde jemand ermordet, 4 Selbstmörder haben sich das Leben genommen und zwei Unfälle endeten tödlich.

Zu dem Familiendrama habe ich hier noch einen Artikel gefunden.

Was meint ihr? Ist das Zufall oder hat das Haus eine negative Aura?
Smylinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2013, 13:52   #2
Bruk101
neugierig

 
Benutzerbild von Bruk101
 

Registriert seit: 25.01.2013
Ort: Berlin,Neukölln
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
Standard

Hallihallo,

ich habe diesen Artikel gestern auch gelesen und finde das schon sehr seltsam,
sicher kann das aber alles auch ein tragischer Zufall sein.
In Berlin Hohenschönhausen gibt es ebenfalls ein Haus, in der sich eine Wohnung befindet, wo keiner mehr einziehen will bzw. darf weil alle bisherigen Mieter der besagten Wohnung eines unnatürlichen Todes gestorben sind(Mord, Selbstmord etc.).
Wäre doch mal interessant wenn sich Parawissenschaftler, diesem Thema annehmen würden und einfach mal schauen was es mit diesen Phänomen auf sich hat.


I may be wrong but I doubt it. Charles Barkley
Bruk101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 09:50   #3
Ottaviani
suchend

 

Registriert seit: 21.11.2012
Beiträge: 52
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
Standard

Ich wohne in einem sehr alten Biedermeierhaus auch hier gab es in den letzten 23 Jahren ca 10 Todesfälle davon 2 Morde einen selbstmord und einen plötzlichen Kindstod aber ich muß sagen ich fühle mich hier sehr wohl und möchte hier nicht weg
Ottaviani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 14:57   #4
Bruk101
neugierig

 
Benutzerbild von Bruk101
 

Registriert seit: 25.01.2013
Ort: Berlin,Neukölln
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
Standard

@ Ottaviani

10 Fälle in 23 Jahren sind ja in einem normalen Rahmen aber bei dem Todeshaus von Berlin ist das schon ne ganz andere Hausnummer. In deinem Haus würde sich wohl jeder wohl fühlen.


I may be wrong but I doubt it. Charles Barkley
Bruk101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 17:58   #5
Lama
Inventar

 
Benutzerbild von Lama
 

Registriert seit: 16.02.2005
Ort: Landshood
Beiträge: 961
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge
Standard AW: Das Todeshaus von Berlin

10 Tode in 23 Jahren sind also normal Oo


Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
__________________
Alles Reden ist sinnlos, wenn das Vertrauen fehlt.
Lama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 20:54   #6
Pyromane
Inventar

 
Benutzerbild von Pyromane
 

Registriert seit: 14.01.2012
Ort: Würzburg
Beiträge: 938
Abgegebene Danke: 188
Erhielt 98 Danke für 82 Beiträge
Standard Das Todeshaus von Berlin

Is ja interessant hier in Würzburg gibt es auch so sagen wir mal Haus in der Nähe der Festung als ein Kumpel und ich da mal drin waren haben wir Leichen gefunden sahen noch sehr frisch aus das Problem is sie wurden mit einem Husaren Säbel aus dem 18. Jahrhundert erstochen ... Die Polizei ist auch ratlos
Pyromane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 21:14   #7
Lama
Inventar

 
Benutzerbild von Lama
 

Registriert seit: 16.02.2005
Ort: Landshood
Beiträge: 961
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge
Standard AW: Das Todeshaus von Berlin

Äh.. Was???

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
__________________
Alles Reden ist sinnlos, wenn das Vertrauen fehlt.
Lama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 21:42   #8
Bruk101
neugierig

 
Benutzerbild von Bruk101
 

Registriert seit: 25.01.2013
Ort: Berlin,Neukölln
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
Standard

@ Lama,

ja, ich würde sagen, 10 Todesfälle in 23 Jahren, sind ganz normal.
Aber WTF, Husarensäbel, frische Leichen gefunden, Polizei ratlos?
Klingt ja wie'n mieser Horrorfilm.
Bruk101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 23:01   #9
Pyromane
Inventar

 
Benutzerbild von Pyromane
 

Registriert seit: 14.01.2012
Ort: Würzburg
Beiträge: 938
Abgegebene Danke: 188
Erhielt 98 Danke für 82 Beiträge
Standard Das Todeshaus von Berlin

Is aber leider Real -.-
Pyromane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2013, 08:22   #10
Lama
Inventar

 
Benutzerbild von Lama
 

Registriert seit: 16.02.2005
Ort: Landshood
Beiträge: 961
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge
Standard AW: Das Todeshaus von Berlin

Gibt's dazu irgendwelche berichte o.ä.?

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
__________________
Alles Reden ist sinnlos, wenn das Vertrauen fehlt.
Lama ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lama für den nützlichen Beitrag:
RatzOhr (31.01.2013)
Alt 31.01.2013, 10:45   #11
Pyromane
Inventar

 
Benutzerbild von Pyromane
 

Registriert seit: 14.01.2012
Ort: Würzburg
Beiträge: 938
Abgegebene Danke: 188
Erhielt 98 Danke für 82 Beiträge
Standard Das Todeshaus von Berlin

Es stand mal in der Zeitung aber welches Datum keine Ahnung und die Zeitung hab ich nicht aufgehoben
Pyromane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2013, 01:27   #12
Smylinchen
Inventar

 
Benutzerbild von Smylinchen
 

Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 647
Abgegebene Danke: 202
Erhielt 195 Danke für 137 Beiträge
Standard

Ich denke du warst dabei? Wenn ich durch Hussarensäbel verstümmelte Leichen finde würde, wüsste ich wann das war
Smylinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2013, 08:43   #13
Pyromane
Inventar

 
Benutzerbild von Pyromane
 

Registriert seit: 14.01.2012
Ort: Würzburg
Beiträge: 938
Abgegebene Danke: 188
Erhielt 98 Danke für 82 Beiträge
Standard Das Todeshaus von Berlin

Sorry das ich es verdrängen wollte und mir im Kalender nicht rot angestrichen hab
Pyromane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2013, 14:15   #14
Wolf
eingeweiht

 
Benutzerbild von Wolf
 

Registriert seit: 02.02.2010
Ort: Adendorf
Beiträge: 236
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge
Standard

Weißt du denn vielleicht noch ungefähr wann das war? Wo war das? Vielleicht kann man ja noch nen Onlineartikel darüber finden.
__________________
Wir schicken keine Vertretung,
Wir kommen selber!


Wir machen Hausbesuche,
Weltweit!
Wolf ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wolf für den nützlichen Beitrag:
RatzOhr (07.02.2013)
Alt 07.02.2013, 21:37   #15
Pyromane
Inventar

 
Benutzerbild von Pyromane
 

Registriert seit: 14.01.2012
Ort: Würzburg
Beiträge: 938
Abgegebene Danke: 188
Erhielt 98 Danke für 82 Beiträge
Standard Das Todeshaus von Berlin

Das war ungefähr vor 6 Jahren glaub ich und auf halben weg zwischen Würzburg und höchberg
Pyromane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2013, 17:02   #16
Materix
Dreamer

 
Benutzerbild von Materix
 

Registriert seit: 17.11.2012
Ort: @home
Beiträge: 1.367
Abgegebene Danke: 421
Erhielt 270 Danke für 197 Beiträge
Standard

Hmm ich habe grade mal ein bisschen recherchiert, allerdings nichts zu irgendwelchen Leichen bei/in Würzburg/Höchberg gefunden...
Finde ich schon merkwürdig bei so einem bizarren Fall
__________________
Meilleurs salutations Materix

veritas et aequitas
Materix ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2013, 03:03   #17
Querdenker
neugierig

 

Registriert seit: 20.12.2012
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge
Standard

@Materix

Da wollte sich nunmal jemand wichtig machen. Das geht im Internet nämlich so gut

Für den Laien ist es auch ungemein einfach zu erkennen, das ein Säbel aus dem 18. Jahrhundert stammt. Und sowas kann man sich merken, aber nicht einmal das Jahr, den Ort oder sonstwas...

Vollzitat entfernt. Bitte gekürzt oder ein "@User xyz" - Mango
Querdenker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2013, 14:28   #18
Zeitdieb
eingeweiht

 
Benutzerbild von Zeitdieb
 

Registriert seit: 28.04.2013
Ort: Ost-BRD
Beiträge: 216
Abgegebene Danke: 194
Erhielt 64 Danke für 37 Beiträge
Standard

Gibt es Neuigkeiten im Bezug auf die Säbel / Leichen ? Wäre schon interessant da etwas mehr zu erfahren! Wieviel Leichen waren es ? Tatwaffe noch am Tatort oder durch Obduktion bestimmt? Leichen inwiefern noch frisch? Geschlecht, Alter , Art der Verletzungen , ungefähre Auffindesituation?

Also ne Menge im Dickicht und ich seh noch nicht hindurch!!!
Zeitdieb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2013, 11:12   #19
Marrok
innerer Zirkel

 

Registriert seit: 27.05.2011
Beiträge: 659
Abgegebene Danke: 120
Erhielt 128 Danke für 97 Beiträge
Standard

Also die Geschichte mit den Husarensäbel und den Leichen ist glaub nicht ganz so gewesen (aber rein nur eine Vermutung von mir ).

Aber ich finde es interessant dass es scheinbar Häuser/Wohnungen gibt wo die Leute sozusagen auf Dauer nicht leben können. Es muss ja irgendeinen Grund geben warum an solchen Stellen die Leute oft ermordet werden, selbstmord begehen oder auf sonstige Art und Weise sterben.
Marrok ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2013, 22:26   #20
Pyromane
Inventar

 
Benutzerbild von Pyromane
 

Registriert seit: 14.01.2012
Ort: Würzburg
Beiträge: 938
Abgegebene Danke: 188
Erhielt 98 Danke für 82 Beiträge
Standard Das Todeshaus von Berlin

Also Neuigkeiten gibt's und zwar hab ich mich mit einem Kumpel unterhalten der bei der Kripo is das Problem der Vorfall wird anscheinend unter Verschluss gehalten und er hat mir nahe gelegt ihn zu vergessen ...
Pyromane ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache ?MORD?



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS