WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache ARCHÄOLOGIE & PALÄO SETI
Kennwort vergessen?

Hinweise

Geheimsache ARCHÄOLOGIE & PALÄO SETI Alles, von dem Archäologen nichts wissen wollen! (Paläo Seti, verbotene Archäologie, etc...)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.11.2017, 11:57   #1
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.495
Abgegebene Danke: 1.095
Erhielt 1.209 Danke für 897 Beiträge
Standard Kushim, die erste Person in der Geschichte dessen Namen wir kennen

Der folgende Artikel geht einer interessanten Fragestellung nach: wer war die erste Person in der Geschichte deren Namen wir heute noch kennen?

Die Antwort: Kushim. Offenbar ein Händler dessen Name auf einer 5000 Jahre alten Tafel zu finden ist.

Sehr schick illustrierter Artikel:
http://phenomena.nationalgeographic....-name-we-know/
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Zwirni für den nützlichen Beitrag:
viennatourer (24.11.2017)
Alt 24.11.2017, 14:43   #2
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 12.272
Abgegebene Danke: 1.641
Erhielt 2.839 Danke für 1.989 Beiträge
Standard

Zitat:
wer war die erste Person in der Geschichte deren Namen wir heute noch kennen? - Kushim-
.... Blasphemie ;-)

;-) Hmmm,vielleicht war ja Kushim auch nur der Name der Brauerei ?

Hier eine Seite mit noch mehr Kandidaten......

Zitat:
Ka, Skorpion II und Iri-Hor ~3200 v.Chr.
Auch interessant....
Zitat:
Während das Geschlecht der Mesopotamier Kushim, Gal-Sal, Enpap-x und Sukkalgir unklar bleibt, beansprucht eine ägyptische Königin den Titel des ersten bekannten weiblichen Namens für sich: Neithhotep. Im Gegensatz zu den Mesopotamiern hatte der Name sogar eine Bedeutung: Neith (die Göttin des Krieges und der Jagd) ist gnädig. Neithhotep lebte zur Zeit des ersten Pharaos Narmer, in der ersten ägyptischen Dynastie.
wie-lautete-der-erste-name-der-menschheitsgeschichte

Der erste Link im Artikel ist leider -off-.
Hier, der Ersatzklick....Archaic Bookkeeping

.......
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache ARCHÄOLOGIE & PALÄO SETI



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS