WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache ALIENS & CO.
Kennwort vergessen?

Hinweise

Geheimsache ALIENS & CO. Alles rund um Alienbegegnungen und sonstige außerirdische Themen (Greys, Santilli, CE IV, Men in Black, etc...)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.12.2018, 15:44   #1
Hangar18b
suchend

 

Registriert seit: 28.10.2015
Beiträge: 87
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 36 Danke für 25 Beiträge
Standard Missing 411 - Schweiz

Missing 411 - Der Schweizer Fall - Trailer

Wir gingen dem einzigen Missing 411 Fall der Schweiz nach, über den David Paulides in einem seiner Bücher schrieb.
Die ganze Doku über diesen mehr als mysteriösen Fall kommt diesen Winter, hier bei Hangar18b.

Viel Spass beim Trailer.
Euer Hangar18b Team

https://www.youtube.com/watch?v=TnbOjb3QOd0
Hangar18b ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2018, 15:45   #2
Hangar18b
suchend

 

Registriert seit: 28.10.2015
Beiträge: 87
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 36 Danke für 25 Beiträge
Standard

Missing 411 - Zürich - Der nächste Fall?

Seit Donnerstag den 22. November 2018 wird eine Frau am Uetliberg in Zürich vermisst. Da wir gerade an "unserem" Fall der verschwundenen Person in Wengen am arbeiten sind, ist uns dieser aktuelle Vermisstenfall aufgefallen. Natürlich ist es zu früh um zu sagen ob es sich um einen "Missing 411" Fall handelt, aber aufgrund ein paar erstaunlicher Parallelen wollten wir euch das kurz erzählen. Beatrice Wyler war mit einer sechsköpfigen Wandergruppe am Uetliberg unterwegs. Etwa einen Kilometer vor dem Bergrestaurant entschied sich Beatrice Wyler eine Pause einzulegen und setzte sich auf eine Bank. Es wurde ausgemacht, dass die fünf anderen weiter gehen und sie später nach kommt. Als auch am Nachmittag keine Spur von Beatrice Wyler zu sehen war, alarmierte der Wandergruppenleiter die Polizei und eine grossangelegte Suchaktion begann...



Liebe Grüsse.

Euer Hangar18b Team

https://www.youtube.com/watch?v=CVgBtNUELEE
Hangar18b ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2018, 18:03   #3
Lumpikus
Inventar

 
Benutzerbild von Lumpikus
 

Registriert seit: 26.06.2011
Beiträge: 468
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 104 Danke für 79 Beiträge
Standard

Für alle die nicht wissen was die Missing 411 fälle sind, vereinfacht ausgedrückt, da das Thema wirklich umfassend ist! Ich würde sonst eine Stunde schreiben^^

Im Prinzip handelt es sich um Vermisstenfälle in, meist Amerikanischen, Nationalparks. Leute verschwinden spurlos und ohne dass es wer gesehen hat, wenn man ihn mal einen Moment nicht sieht. Sprichwörtlich, diese Leute verschwanden wenn sie eine oder zwei Sekunden unbeobachtet waren. Dabei handelt es sich ausschließlich um Männer und Kinder, die Erwachsenen meist Akademiker. Die Leute bleiben dann Tage oder Wochen verschwunden und tauchen dann irgendwo auf, zumeist nackt, die Kleidung ordentlich zusammengefaltet daneben gelegen, oft an Stellen an denen die Suchmannschaften oft vorbei gekommen waren und absolut unverletzt. Bis auf das kleine Detail, dass ihre Fußsohlen bis auf die Knochen abgelaufen waren. Keine dehydrierung, keine anderen Verletzungen. Sie wirken absolut "frisch" mit ausnahme dessen, dass sie tot sind. Und sie überwinden damit zum Teil absolut utopische Distanzen.
Zum Beispiel der Fall eines Fünfjährigen. Der Junge verschwand und wurde drei Tage später mehrere Kilometer weiter tot aufgefunden. Nackt aber im Grunde unverletzt. Das Problem war, dass er diese Strecke A: Nicht in der Zeit allein hätte zurücklegen können und B: Er wurde auf einem Berg gefunden den selbst Erwachsene mit Ausrüstung und Erfahrung nicht so einfach erklimmen. Und der Junge hatte keins von beidem.

411 ist übrigens die erste Zahl an Vermisstenfällen, die der Autor aufgedeckt hat bei seiner ersten recherche. Mittlerweile sind es mehrere tausend. Nicht alle sterben aber leider sehr viele und die Überlebenden die gefunden werden haben keine Erinnerungen. Auf Youtube gibt es einen Kanal der das sehr gut beschreibt. Da ich nicht weiß, ob ich den Namen hier nennen darf, sag ich einfach: Initialien MM
__________________
Error 214

Signatur nicht gefunden.

Beitrag neu laden.
Lumpikus ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lumpikus für den nützlichen Beitrag:
Noir (03.01.2019)
Alt 20.01.2019, 18:49   #4
Hangar18b
suchend

 

Registriert seit: 28.10.2015
Beiträge: 87
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 36 Danke für 25 Beiträge
Standard

Missing 411 - Der Schweizer Fall - Update

Ein Update zum Schweizer Missing 411 Fall……


Viel Spass
Euer Hangar18b Team



https://www.youtube.com/watch?v=8D6QBR_QrL8
Hangar18b ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
david paulides, missing411, missing411-schweiz, missing411schweiz


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache ALIENS & CO.



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS