WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Paranormale & mysteriöse Phänomene > Forschung, Geisterjagd, Medium
Kennwort vergessen?

Hinweise

Forschung, Geisterjagd, Medium Gruppen, Parapsychologie, medial begabte Kontaktpersonen, Experimente, Umfragen, etc...

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.01.2012, 00:36   #1
Tom GH-NRWUP
neugierig

 

Registriert seit: 16.01.2012
Ort: Wuppertal
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Ghosthunter-NRWup.de

Hallo,

nachdem ich hier schon ein paar Tage bin und mich auch schon ein wenig an Threads beteiligen konnte möchte ich gerne mal unser Team von Ghosthunter-NRW, wo ich Mitglied bin (Bereich Ermittlung, Auswertung und Berichterstattung), vorstellen.

Wir sind eine Gruppe von sieben Personen (darunter auch ein Medium), wo jeder für sich seine eigenen Erfahrungen im paranormalen Bereich gemacht hat. Wir bearbeiten die Aufträge absolut vertrauensvoll sowie sehr diskret. Bei Untersuchungen in Privathaushalten kann auf Wunsch auch ein mit unserem Team befreundeter Dipl. Psychologe hinzugezogen werden.

Als professionell und seriös arbeitendes Team versuchen wir aufgrund unserer Erfahrungen und Wissen, bei Rat- und Hilfesuchenden möglichen paranormalen Erscheinungen/Vorkommnissen auf die Spur zu kommen. Wobei in erster Linie nicht das Beweisen von Paranormalem primäres Ziel ist, sondern unter Berücksichtigung der Naturgesetze jede mögliche natürliche Erklärung für die Vorkommnisse zunächst in Betracht gezogen wird.

Jede Anfrage wird von uns sehr ernst genommen und in mehreren teils fernmündlichen Vorgesprächen der jeweilige Sachverhalt besprochen.

Als professionell und seriös arbeitendes Team versuchen wir aufgrund unserer Erfahrungen und Wissen, bei Rat- und Hilfesuchenden möglichen paranormalen Erscheinungen/Vorkommnissen auf die Spur zu kommen. Wobei in erster Linie nicht das Beweisen von Paranormalem primäres Ziel ist, sondern unter Berücksichtigung der Naturgesetze jede mögliche natürliche Erklärung für die Vorkommnisse zunächst in Betracht gezogen wird. Mit Hilfe von unterschiedlichen Gerätschaften (Infrarot-Thermometer, Gauss-Master, Cell-Sensor, Diktiergeräte für EVP’s, Fotokamera, Nightshot-Kamera, Überwachungskameras, Ghost-Cam, Movetest-Aufbau) werden Untersuchungen durchgeführt.

Unsere Tätigkeit ist für Klienten kostenfrei und jede Anfrage wird natürlich auch ernst genommen.

Evtl. hat der ein oder andere schon mal einen TV- oder Zeitungsbericht von uns gesehen bzw. gelesen.
Tom GH-NRWUP ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Tom GH-NRWUP für den nützlichen Beitrag:
chuckji (19.01.2012)
Alt 19.01.2012, 01:24   #2
chuckji
neugierig

 
Benutzerbild von chuckji
 

Registriert seit: 11.10.2011
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Standard

Hallo,

habe mir soeben mal eure Homepage angeschaut. Habe sie zwar nur kurz überflogen, werde mir morgen mal gemütlich alles durchlesen, sieht aber seriös aus. Das richtige Equipment habt ihr und wie mehrfach gesagt wird, nehmt ihr das Ganze sehr ernst.

Den Bericht vom 23.09.2011 hab ich mir dann mal genauer durchgelesen, als ihr in dieser Burg wart.

Was ich dann etwas schade fand ist, dass ihr dort (anscheinend?) nur einen Tag wart und nicht wirklich viel mitbekommen habt.

Die Aufnahmen vom ZDF, kann man die irgendwo sehen? Ist diese "Berührung" die eines eurer Mitglieder wahrnimmt, auch auf den Aufnahmen? Das interessiert mich mal.

Möchte mich jetz nicht viel dazu äußern, weil ich ja eben nur diesen einen Bericht gelesen habe, werde aber morgen nochmal meine Kritik dazu abgeben.

LG
__________________
Was sind 70 Jahre Lebenszeit,
verglichen mit der Ewigkeit?
Wozu Geld und Autos wenn am Ende nur die Seele bleibt?
chuckji ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2012, 12:45   #3
Tom GH-NRWUP
neugierig

 

Registriert seit: 16.01.2012
Ort: Wuppertal
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Danke für Statement. Wir waren auf Burg Vondern nur an einem Tag; es steht jedoch noch ein zweiter Termin an, wo wir weitere Untersuchungen vornehmen werden.

Die im Bericht angesprochene Berührung (mit dem Kissen meinst Du sicherlich) haben wir nicht ganz auf Video (die TV-Kamera hat es nur halb festgehalten, daher haben wir es rausgelassen). Konnten es aber alle sehen, die in die Richtung blickten.

Video kannst Du hier in unserem Youtube-Channel sehen:
http://youtu.be/TmL2QWgKwy4
Tom GH-NRWUP ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Paranormale & mysteriöse Phänomene > Forschung, Geisterjagd, Medium



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS