WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Sonstige Verschwörungstheorien
Kennwort vergessen?

Hinweise

Sonstige Verschwörungstheorien Alle Verschwörungstheorien, die sonst nirgends reinpassen bzw auch kurios und verrückt Anmutendes...

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.09.2018, 11:11   #1
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 12.034
Abgegebene Danke: 1.615
Erhielt 2.726 Danke für 1.891 Beiträge
Standard FBI evakuiert Sunspot Solar Observatory

Das Sunspot Solar Observatory in New-Mexico wurde vom FBI evakuiert und ist derzeit geschlossen.
Nach Angabe der Association of Universities for Research in Astronomy (AURA) handelt es sich dabei um eine...... "Sicherheitsangelegenheit"

Platz für Verschwörungstheorien in jede Richtung, zumal der Standort nur 200km von Roswell entfernt ist und sich auch die Holloman Air Force Base und die White Sands Missile Range in näherer Umgebung befinden.

Aufregung-um-mysterioese-Evakuierung-eines-Sonnenobservatoriums

Weiters werden UFO-Flotten,geheimnisvolle Schatten,Sonnenaktivität,Planet X und weitere Cam-shutdowns bis hin zum Hackerangriff an der Gerüchtebörse gehandelt.
siehe.....grewi-faktencheck-warum-wurde-ein-sonnenobservatorium-in-new-mexico-vom-fbi-geschlossen
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________

Geändert von viennatourer (15.09.2018 um 11:51 Uhr)
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 12:00   #2
Helios
Inventar

 

Registriert seit: 05.05.2003
Beiträge: 841
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 182 Danke für 112 Beiträge
Standard

Nette Geschichte, mal wieder interessant zu sehen wie aus wenigen tatsächlichen Informationen Spekulationen entstehen, deren Wahrheitsgehalt dann gar nicht erst geprüft, sondern für die nächste Verschwörungstheorie verwurstet wird. Allerdings auch schön zu sehen, dass es doch noch Bemühungen gibt, Licht ins Dunkle zu bringen, in dem man sich einfach bei entsprechenden Fachleuten informiert.

AURA hat übrigens gestern angekündigt, in Kürze eine Erklärung abzugeben.
__________________
Once upon a time in the west...
Helios ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 14:45   #3
Bushido
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Bushido
 

Registriert seit: 09.11.2017
Beiträge: 1.256
Abgegebene Danke: 373
Erhielt 101 Danke für 90 Beiträge
Standard Darwin,Popper, Rassismus und Verschwörung

Zitat:
Nette Geschichte, mal wieder interessant zu sehen wie aus wenigen tatsächlichen Informationen Spekulationen entstehen, deren Wahrheitsgehalt dann gar nicht erst geprüft, sondern für die nächste Verschwörungstheorie verwurstet wird

Was ist der Unterschied zwischen:


"Es wurde wahrscheinlich wegen Sicherheitsgründen geschlossen, weil das Gebäude nicht mehr stabil ist", oder


"Es wurde wahrscheinlich wegen Ermittlungen geschlossen, dort ist ein Verbrechen passiert", oder


"Es wurde wahrscheinlich wegen ein geheimes Projekt geschlossen" ?


Handelt es sich bei allem nicht um Spekulationen? Außer der FBI kann kein Bürger wissen, was nun der Wahrheit entspricht. Warum man dann kritisiert, dass die Bürger Verschwörungstheorien verbreiten, leuchtet mir nicht ein. Was sollten Bürger weitererzählen, damit es keine Verschwörungstheorie sei? Egal was man erzählen oder behaupten würde, es bleibt Spekulation.

Das WORT Verschwörungstheorien wurde von der CIA eingeführt. Es ist ein Kampfbegriff gegen Skeptiker!

https://www.heise.de/tp/news/50-Jahre-Verschwoerungstheoretiker



Wer nicht spekuliert, der kann selbständig der Wahrheit nicht näher kommen, sondern ist abhängig von Leuten, die einem eine vermeintliche Wahrheit vor die Augen halten.
__________________
Optimisten würden sagen Angst ist das Symptom, Pessimisten würden sagen Angst ist die Nebenwirkung von Freiheit. Die Möglichkeit frei entscheiden zu können wird Freiheit, das Gefühl sich für das falsche entscheiden zu können wird Angst genannt.

Geändert von viennatourer (16.09.2018 um 14:40 Uhr) Grund: Link eingefügt /vt
Bushido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 16:13   #4
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.384
Abgegebene Danke: 680
Erhielt 1.059 Danke für 785 Beiträge
Standard

interesant... klar gibt es hier sofort alle möglichen theorien.

Zitat:
“Whatever’s occurring there has nothing to do with us,” says Rod Spurgeon, the USPS spokesperson for the New Mexico area. Spurgeon downplayed the idea that the incident could involve any sort of mailed biohazard or bioterror. “I haven’t heard of anything like that going on,” he says.
ein terroranschlag auf ein observatorium wär mir auch neu. oder auf das postgebäude, USPS steht dort in der nähe und wurde auch geschlossen.

Zitat:
The Sunspot observatory on Sacramento Peak overlooks Holloman Air Force Base and an observer could potentially see out to the U.S. Army’s White Sands Missile Test range. That has raised questions about possible espionage. “New Mexico is a center of national-security-related science, and for that reason it has also been a prominent venue for foreign espionage,” says Steven Aftergood, director of the Federation of American Scientists’ Project on Government Secrecy. “Spies go where the secrets are, and there are plenty of secrets in New Mexico.”
mein tip: (wieder mal) eine extrem paranoide aktion höchstwahrscheinlich wegen irgendeiner spionage gefahr...
ich mag den letzten satz übrigens... lol, wenn das keine VTs anfacht, was dann..

artikel.
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 17:58   #5
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 12.034
Abgegebene Danke: 1.615
Erhielt 2.726 Danke für 1.891 Beiträge
Standard

Zitat:
höchstwahrscheinlich wegen irgendeiner spionage gefahr...
Die sollen da angeblich ja ständig etwas beobachtet haben,was jeden Morgen aus dem Osten auftauchte und sie mit Daten versorgte. ;-)

Dagegen muss man doch mal einschreiten.

Darwin,Popper,Rassismus, etc....ausgelagert nach Faktencheck
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________

Geändert von viennatourer (16.09.2018 um 13:53 Uhr)
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 21:38   #6
Helios
Inventar

 

Registriert seit: 05.05.2003
Beiträge: 841
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 182 Danke für 112 Beiträge
Standard FBI evakuiert Sunspot Solar Observatory

Zitat:
Zitat von viennatourer Beitrag anzeigen
Die sollen da angeblich ja ständig etwas beobachtet haben,was jeden Morgen aus dem Osten auftauchte und sie mit Daten versorgte. ;-)

Dagegen muss man doch mal einschreiten.
Unmengen an Daten, und das völlig ohne Lizenzvereinbarung.
__________________
Once upon a time in the west...

Geändert von viennatourer (16.09.2018 um 13:28 Uhr)
Helios ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2018, 08:22   #7
Helios
Inventar

 

Registriert seit: 05.05.2003
Beiträge: 841
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 182 Danke für 112 Beiträge
Standard

-----

Übrigens sind die Kommentare zur Schließung des Observatoriums in den sozialen Medien teilweise echt amüsant:
"I just looked outside and the sun isn’t there anymore. What are you guys not telling us??"
__________________
Once upon a time in the west...

Geändert von viennatourer (16.09.2018 um 13:30 Uhr)
Helios ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 20:41   #8
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.459
Abgegebene Danke: 1.080
Erhielt 1.182 Danke für 876 Beiträge
Standard

Das Observatorium ist wieder geöffnet und geht der normalen Arbeit nach. Sie gaben auch eine Meldung raus wonach es sich um eine Absicherung wg. krimineller Tätigkeiten in der Umgebung ging. Sie entschuldigen sich auch für die Art und Weise der Nicht-Kommunikation ..
https://www.grenzwissenschaft-aktuel...ffnet20180917/
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 10:38   #9
Helios
Inventar

 

Registriert seit: 05.05.2003
Beiträge: 841
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 182 Danke für 112 Beiträge
Standard

Die Pressemitteilung hatte ich gestern auch schon gelesen, war nur nicht dazu gekommen, die hier einzustellen. Die Erklärung ergibt deutlich mehr Sinn als die meisten Spekulationen zu dem Thema, allerdings dürfte der Umstand, dass das Apache Point Observatorium während der Zeit in Betrieb blieb weiter für Zweifel sorgen. Es handelt sich dabei allerdings um eine Anlage, die weitgehend (oder ausschließlich?) ferngenutzt wird und maximal technisches Personal vor Ort benötigt (bzw. Personal für entsprechende Führungen, Medientermine, etc.).
https://www.apo.nmsu.edu/

Unnötig wenig Informationen waren es in der ursprünglichen Mitteilung allerdings meiner Meinung nach trotzdem (aus der Ferne betrachtet, was genau dahinter steckt, wissen wir ja immer noch nicht).
__________________
Once upon a time in the west...
Helios ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 15:31   #10
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 12.034
Abgegebene Danke: 1.615
Erhielt 2.726 Danke für 1.891 Beiträge
Standard

Lt. US- Medien war der Grund für die Razzia und vorübergehende Schließung ein Laptop des Hausmeisters,der über die I-Net Verbindung des Observatoriums Kinderpornographie heruntergeladen und versendet haben soll.


Warum das FBI ein Sonnenobservatorium räumte
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 15:44   #11
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.384
Abgegebene Danke: 680
Erhielt 1.059 Danke für 785 Beiträge
Standard

der alte pädo-hausmeister... so, so.

naja.
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Sonstige Verschwörungstheorien



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS