WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache GESCHICHTE & WELTGESCHEHEN
Kennwort vergessen?

Hinweise

Geheimsache GESCHICHTE & WELTGESCHEHEN Alles, was man uns im Geschichtsunterricht nie sagen wird!Die Verbreitung von nationalsozialistischem Gedankengut wird umgehend zur Anzeige gebracht!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.01.2003, 03:49   #1
Anonymer User
Gast

 

Beiträge: n/a
Standard Atlantis

meiner meinung nach war atlantis nee kolonie von auserirdischen und die damaligen kulturen wie zBsp. Ägypten, Chinesen usw wurden von ihn unterrichtet und irgendwann sind wir in ungnade gefallen oder so, daher auch das verschwinden von atlantis.
ich denk mal die aliens kamen auf die erde, schnapten sich nen primaten uns sagen sich den züchten wir jetzt soweit bis was draus wirdund nen paar gene werden gleich mit verändert.
kann ja sein das sie das all bevölkern wollten, weil sie wusten das sie allein im universum waren, oder reine neugierde und forscherdrang.
es kann auch sein das wir entweder die ersten oder letzten lebensformen des universums sind.
das unsiversum kann ja auch nee suppe im laborröchen sein?????
  Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2003, 11:50   #2
Anonymer User
Gast

 

Beiträge: n/a
Standard

von Atlantis habe ich gehört, dass es eine normale menschenwelt war, die aber auch von ausserirdischen unterwandert war und diese aliens haben verbotene technologie zur verfügung gestellt, wie genmanipulation und haben verbotene experimente an den restlichen menschen vorgenommen...

dafür wurden sie bestraft und sind untergegangen...
  Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2003, 14:56   #3
Puffy
eingeweiht

 

Registriert seit: 28.01.2003
Beiträge: 126
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Also Atlantis ist ja nur ein Mythos bis heute. Aber ich denke nicht das Aliens da im Spiel waren.
Für mich war Atlantis eine Insel im Mittelmeer Raum nähe Griechenland. Die Menschen war eine Hochkultur. Es war nur eine Vulkaninsel die durch einen Ausbruch dann unterging.

Auch habe ich gehört das die Griechischen Götter auf dieser Insel wohnte also das ATLANTIS=Olympos gleichzusetzen ist.

Aber das ist alles nicht wirklich erwiese, man hat von der sogenannten Insel Atlantis nichts gefunden bis heute.

Allerdings ist erwiesen das es sehr vielmehr Inseln im Mittelmeerraum gab die durch Vulkanausbrüche untergingen.

Grüße
Puffy
Puffy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2003, 17:18   #4
Anonymer User
Gast

 

Beiträge: n/a
Standard

also kannst du dir eher vorstellen, dass griechische götter dort am werk waren als ausserirdische?
  Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2003, 17:22   #5
Puffy
eingeweiht

 

Registriert seit: 28.01.2003
Beiträge: 126
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Was heisst eher vorstellen, nicht das ich nicht an die Existenz von Ausserirdischen glaube, aber das Aliens ausgerechnet auf die Erde komme und Atlantis erbauen und danach wieder versinken lassen ???
Ich weiss nicht. Mit diser Alien Thematik habe ich mich noch nicht wirklich beschäftigt ... aber das denke ich nun wirklich nicht
Puffy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2003, 17:54   #6
hasilein
VIP

 
Benutzerbild von hasilein
 

Registriert seit: 08.12.2002
Beiträge: 677
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Standard

warum...
warum nicht?

ich sag jetzt nciht, daß die erde was besonderes ist, schon garnicht weil wir drauf rumrennen

ich stell mir das ca so vor:
außerirdische bauen hier eine siedlung.. aus welchem grund auch immer.. (wir haben ja selber vor am mond was zu bauen, nur damit wir leichter zum mars kommen) da könnte sich folgendes gespäch ereignet haben: "du schau, da regnets affen von den bäumen und die rennen jetzt auf 2 beinen rum.. "; "ja und schiffe bauns auch schon.. seltsame viecher"; "sag, brauma das atlantis eigentlich noch? wir haben ja eh das zeug auf ganymed.."; "nein, eigentlich nicht.. hast recht tumas weg, gach tut sich eins von den afferln noch weh an den quantenfluxmurlern, und das wär doch schd, die sind ja so allerliebtst mit ihren 2 augerln"
*flups* und weg war atlantis.

die erde als jasenstation und atlantis als pappteller mit einem frankfurter würstel drauf? why not?
ok, ich hab übertrieben, aber so in der richtung könnts gewesen sein
gegenbeweise?
__________________
wenn du es aussprechen kannst, so ist es nicht die wahrheit
"wenn du stirbst bevor du stirbst, dann stirbst du ohne zu sterben"
Den meisten Ärger hat er mit dem Hasen. A Vegetarier, jo was willst noch mehr? Das Gfrast schimpft immer umma, ist frech und zeigt die Zunge, dem alten, hungrigen Wolf.
hasilein ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu hasilein für den nützlichen Beitrag:
Fortuna (20.10.2010)
Alt 29.01.2003, 18:01   #7
Puffy
eingeweiht

 

Registriert seit: 28.01.2003
Beiträge: 126
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Na gut, überzeugt hast Du mich nicht mit Deiner Therorie aber glaube mir, Du hast mich zum Lachen gebracht

Grüße
Puffy
Puffy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2003, 18:06   #8
Anonymer User
Gast

 

Beiträge: n/a
Standard

loooooooooooooooooooool
  Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2003, 18:25   #9
hasilein
VIP

 
Benutzerbild von hasilein
 

Registriert seit: 08.12.2002
Beiträge: 677
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
Standard

überzeugen könnt ich nur bit beweisen..
gibt aber keine, weder dafür noch dagegen... wir sind frei zu denken was wir wollen über diese zeit... is doch schön oder? :f25:
__________________
wenn du es aussprechen kannst, so ist es nicht die wahrheit
"wenn du stirbst bevor du stirbst, dann stirbst du ohne zu sterben"
Den meisten Ärger hat er mit dem Hasen. A Vegetarier, jo was willst noch mehr? Das Gfrast schimpft immer umma, ist frech und zeigt die Zunge, dem alten, hungrigen Wolf.
hasilein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2003, 15:35   #10
Puffy
eingeweiht

 

Registriert seit: 28.01.2003
Beiträge: 126
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Na klar sind wir hier weil wir unsere eigenen Theroien haben, aber
überzeugen konntest Du mich trotzdem nicht "sorry" [/code:1:TWAFFK]
Puffy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2003, 16:24   #11
Merlin
Boardleitung
Bow before me, for I am root

 
Benutzerbild von Merlin
 

Registriert seit: 30.10.2002
Ort: Wien
Beiträge: 6.298
Abgegebene Danke: 291
Erhielt 665 Danke für 356 Beiträge
Standard

Man findet in alten Texten immer wieder Hinweise auf außerirdische Besuche. Dann wurden an den vorhandenen Affen Genmanipulationen vorgenommen, möglicherweise um bessere Arbeitskräfte zu haben, oder einfach Experimente...

Und dann gibts die interessanten Geschichten, daß sich einige der außerirdischen Götter mit den neuen Menschen ("nach ihrem Bild") paarten und daraus Halbgötter entstanden. Das war aber natürlich nicht erlaubt, die Hippie-Aliens fielen in Ungnade, und mit den Ergebnissen mußte natürlich auch aufgeräumt werden...

Auch darüber gibt es mehrere Mythen, möglicherweise waren die Bewohner von Atlantis diese Halbgötter mit überlegener Technologie? Durch eine kleine Sintflut wurden dann einfach diese unliebsamen Beweise vernichtet...

Kommentare...

__________________
Live long and prosper!
Merlin

Caira 8.4.95-14.8.08 R.I.P.
Lucy 12.6.05-16.8.16 R.I.P.
Merlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2003, 17:24   #12
Anonymer User
Gast

 

Beiträge: n/a
Standard

auch die wanderung der sonne wurde - weil nicht erklärbar - dem göttlichen sonnenwagen und helois untergejubelt.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2003, 17:34   #13
Puffy
eingeweiht

 

Registriert seit: 28.01.2003
Beiträge: 126
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Merlin, hast Du das jetzt wirklich irgendwo gehört oder haste dir selber nen Pulli gestrickt ???

Na so eine Theorie habe ich auch noch nie gehört *lol*

Puffy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2003, 17:48   #14
Merlin
Boardleitung
Bow before me, for I am root

 
Benutzerbild von Merlin
 

Registriert seit: 30.10.2002
Ort: Wien
Beiträge: 6.298
Abgegebene Danke: 291
Erhielt 665 Danke für 356 Beiträge
Standard

A.A.S. Veröffentlichungen (Sagenhafte Zeiten), Däniken, Habeck, Hausdorf, Farkas, ...

Kann leider selbst weder hebräisch noch Keilschrift lesen, sonst könntest Dus selbst übersetzen

__________________
Live long and prosper!
Merlin

Caira 8.4.95-14.8.08 R.I.P.
Lucy 12.6.05-16.8.16 R.I.P.
Merlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2003, 17:52   #15
Puffy
eingeweiht

 

Registriert seit: 28.01.2003
Beiträge: 126
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ist schon irre auf welche Ideen die Menschen kommen :-)
Ne du übersetzten kann ich das nicht wirklich, da vertraue ich schon eher Deinen Künsten :-)
Puffy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2003, 10:47   #16
niils
neugierig

 

Registriert seit: 22.07.2003
Ort: [VERBORGEN]
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

jeder hat irgendwie seine eigenen Theorien über atlantis, warum muss alles , was irgendwie sonderbar ist von Ausserirdischen sein
Lest mal in verschiedenen Religiösen Texten. Fast jede Rel. hat in ihrer geschichte eine Sintflut und danach geht es bei allen erst richtig los
besteht nicht die möglichkeit, das Atlantis so wie wir es uns vorstellen gar nicht wirklich gegeben hat .
Vieleicht haben ja einige die Sintflut überlebt und wurden in verschiedene Richtungen verschlagen . Wieso sollte Atlantis nicht die Wiege der menschlichen Zivilisation sein ?? Keiner kann den tatsächlichen standort bestimmen uund durch die ganzen Theorien die über diese Insel entstanden sind hat doch schon keiner mehr wirklich wahres interesse an ihr gezeigt ,aus angst einer legende nachzu irren ..................
Da wir ja oft durch solche vorurteile von unserem vorhaben abgebracxht werden ........ die Themenpalette ist so lang , das wir für die nächsten jahrzehnte genügend Forschungsmatrial hätten um nur die sogenannten menschlichen Irrtümer aufzuklären ......
Ich bezweifel zwar nicht das wir alleine im Universum sind , aber die möglichkeit das wir eine Ausserirdische Forschungsarbeit oder ein Studienobjekt sind oder waren bezweifel ich doch stark . Vieleicht
waren wir Freunde oder Verbündete und durch die kriegerische Veranlagung der Menschen haben wir sie verletzt vertrieben verärgert oder sowas in der Art .

Ich lass mich natürtlich gerne vom Gegenteil überzeugen ,wenns glaubhaft ist ............
ist ja nur meine meinung über Atlantis und die Verbindung zu unseren Freunden
Ich glaube !!
__________________
[VERBORGEN]
niils ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2003, 12:36   #17
User gelöscht!
Gast

 

Beiträge: n/a
Standard

Für mich ist Atlantis die Rettungsinsel der gestrandeten Marsbewohner.

Ihr Planet (Mars) stand kurz vor der Zerstörung ( vielleicht durch den sogenanten "fehlenden" Planeten Phaeton)

Dessen Überreste sollen jetzt den Asteroidengürtel zwischen Mars und hab ich vergessen bilden.

Als Zufluchtsort haben sie die Erde gewählt, und in Hoffnung darauf, das die Menscheit irgendwann hinter das Geheimniss ihrer Evolution kommt, haben sie als Anhaltspunkte das Marsgesicht, die Städte und Pyramiden hinterlassen.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2003, 12:41   #18
Merlin
Boardleitung
Bow before me, for I am root

 
Benutzerbild von Merlin
 

Registriert seit: 30.10.2002
Ort: Wien
Beiträge: 6.298
Abgegebene Danke: 291
Erhielt 665 Danke für 356 Beiträge
Standard

Es muß nicht von Aliens sein, der Zusammenhang kann aber auch nicht ausgeschlossen werden. So wie Du sagst, fast jedes Volk hat seine Sintflut-Überlieferungen, also dürfte möglicherweise was dran sein.

Natürlich besteht die Möglichkeit, daß es Atlantis gar nicht gegeben hat. Nur kommt dieser Mythos auch bei mehreren Völkern vor (z.B. kannten es auch die alten Ägypter), und die entsprechenden Berichte Homers erscheinen durchaus glaubwürdig. Schließlich hat er auch den trojanischen Krieg geschildert, und Troja wurde dann nach diesen Beschreibungen wirklich gefunden! Also warum sollte er bei Atlantis lügen?

@Sapy: zwischen Mars und Jupiter Und ja, die Asteroiden waren vermutlich wirklich mal ein Planet (gemeinsamer Drehimpuls, etc.)...
__________________
Live long and prosper!
Merlin

Caira 8.4.95-14.8.08 R.I.P.
Lucy 12.6.05-16.8.16 R.I.P.
Merlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2003, 12:59   #19
User gelöscht!
Gast

 

Beiträge: n/a
Standard





Es soll auch uralte Sternenkarten geben, die diesen Planeten zeigen. Die Datierung dieser Sternenkarte, und der vermutete Zeitpunk der Existenz von Atlantis, lagen auch sehr dicht beieinander. Ich meine es waren so zwischen 10.000 und 15.000 Jahre vor Christus
  Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2003, 01:10   #20
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.425
Abgegebene Danke: 1.064
Erhielt 1.165 Danke für 862 Beiträge
Standard





Besagte "Sternenkarten" sind jediglich 12 etwas im kreis angeordnete punkte auf einer steinplatte, die von autoren wie zacharia sitchin als 12 planeten gedeutet werden. wenn andere das im internet wiederholen vergessen sie oft, was diese zahl bedeutet: es sollen die 9 uns bekannten planeten inklusive unserem irdischen mond und der sonne sein. ja, und der eine der übrig bleibt, da wird (auch von sitchin) angenommen, dass es der planeten zwischen mars und jupiter war ... die in dem zusammenhang zwar recht fantastisch und z.t. wahr klingende geschichte mit nibiru und den efilim jedoch ist arg übertrieben (http://vhochmuth.alien.de/artikel_5-61.htm). aber was hat das ganze mit atlantis zu tun? *kopfkratz* ich seh da keinen zusammenhang den man beweisen könnte, weiterhin nur annahmen und fantastereien ...
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache GESCHICHTE & WELTGESCHEHEN



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS