WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache POLITIK, KRIEG & TERROR > Terroranschläge & Amokläufe
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.09.2014, 14:48   #21
lajosz
VUP

 

Registriert seit: 16.06.2008
Ort: Bethlehem b. Bern
Beiträge: 4.346
Abgegebene Danke: 1.537
Erhielt 1.410 Danke für 898 Beiträge
Standard

nein, längerfristig nicht. die bevölkerung ist ja jetzt schon schockiert. auch kämpfer aus dem westen wollen zu hauf zurück weil sie sich das ganze ein wenig romantischer vorgestellt haben.

solange die bevölkerung aber unterdrückt wird, in syrien von assad und im irak von der schiitischen regierung werden sie wohl die isis als momentane "macht" akzeptieren. aber längerfristig schätze ich wird dieses regime untergehen.

die frage ist wer nachahmt und mitzieht. ich denke da vor allem an gaza (bester nährboden für den is).
__________________
qui craint de souffrir, il souffre déjà de ce qu'il craint.
lajosz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 17:29   #22
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 12.034
Abgegebene Danke: 1.615
Erhielt 2.726 Danke für 1.891 Beiträge
Standard

Zitat:
.......was denkt ihr, haben die ne chance?

Tjo,scheint so als würde die "Saat" von Osama im geplanten Zeitfenster liegen und die westlichen Machthaber(allen voran die Friedensnobelpreisträger ....Obama- 2009- und EU-2012-) tun so,als käme es wieder mal völlig überraschend und sie setzen sogar noch einen drauf, indem sie mit den Beschützern der Geldgeber des Terrors kooperieren.

Explizit benenne ich hier..... Katar, Kuwait, Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate. (Quelle-WIKI s.o.)
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Hier zur Erinnerung der Plan al quaida agenda 2020- Sieben Phasen bis zum Kalifat .

Zitat:
So soll es in der fünften Phase, zwischen 2013 und 2016, gelingen, einen islamischen Staat auszurufen - und zwar ein Kalifat.
Der Artikel stammt von -2005-,damals galten noch viele Punkte der Agenda als.......absurd.

Zitat:
Al-Qaidas Phantasien vom Endsieg über den Rest der Welt minus all das, was Sicherheitsbehörden und Militärs im Kampf gegen den Terrorismus verhindern werden können minus all das, was al-Qaida wegen mangelnder Kapazitäten nicht gelingen wird:

Was am Ende dieser Gleichung übrig bleibt, ist das Szenario, mit dem man realistischerweise rechnen muss .
Übrigens kann Kritik an IS auch schon mal zu Enthaftung führen,wie dieses schlechte Beispiel aufzeigt.
Was bei uns in Europa als Hass-Prediger gilt,kann bei der US-geführten Allianz, schon mal als ehrenwertes Mitglied einer religiösen Gemeinschaft durchgehen.

Bekämpfe die Pest mit Cholera.....oder so.



vt
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________

Geändert von viennatourer (25.09.2014 um 18:26 Uhr)
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu viennatourer für den nützlichen Beitrag:
Saci (25.09.2014), Topsy_Krett (26.09.2014), Zwirni (26.09.2014)
Alt 25.09.2014, 18:22   #23
Saci
banned

 

Registriert seit: 08.09.2013
Beiträge: 242
Abgegebene Danke: 34
Erhielt 59 Danke für 51 Beiträge
Standard

@viennatourer der Artikel ist echt erschreckend.. publiziert 2005 beschreibt es perfekt die derzeitige Lage...
Saci ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 11:03   #24
Topsy_Krett
Protected by SCHWA

 

Registriert seit: 08.05.2006
Beiträge: 1.436
Abgegebene Danke: 473
Erhielt 529 Danke für 375 Beiträge
Standard

Als diese IS-Bande, aufgerüstet und finanziert durch den Westen und den arabischen Lakaien, via Türkei mordend durch syrische Dörfer und Städte zog, hießen sie noch Freiheitskämpfer. Jetzt, wo sie in Nordirak wüten und sich durch besetzte Ölfelder (!) finanzieren, sind sie Terroristen. Russland hatte damals die Pläne des Westens vereitelt Syrien anzugreifen. Also erschafft der Westen ein Problem (IS) und liefert die Lösung dazu, die Bombadierung der IS-Stellungen in Syrien, man hat quasi durch die Hintertür den Krieg gegen Syrien doch noch bekommen.

Auch was interessantes über al-Baghdadi, der Chef oder "Kalif" von der IS-Bande.
Topsy_Krett ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Topsy_Krett für den nützlichen Beitrag:
Mango (01.10.2014), viennatourer (26.09.2014)
Alt 26.09.2014, 11:46   #25
lajosz
VUP

 

Registriert seit: 16.06.2008
Ort: Bethlehem b. Bern
Beiträge: 4.346
Abgegebene Danke: 1.537
Erhielt 1.410 Danke für 898 Beiträge
Standard

ich sehe auf dem bild rot eingekreist lediglich muaz mustafa, der hat mit der isis absolut nichts zu tun (soweit ich mich erinnere von der fsa).

nein, freiheitskämpfer hiessen die fsa, pyd und ypg. diese wurden vom westen unterstützt- im kampf gegen assad.
__________________
qui craint de souffrir, il souffre déjà de ce qu'il craint.

Geändert von lajosz (26.09.2014 um 11:59 Uhr)
lajosz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 11:58   #26
Topsy_Krett
Protected by SCHWA

 

Registriert seit: 08.05.2006
Beiträge: 1.436
Abgegebene Danke: 473
Erhielt 529 Danke für 375 Beiträge
Standard

Wenn er überhaupt ein Agent ist, dann sind Namen nur Schall und Rauch, z.B. unter diesem, falls er noch lebt.

Zitat:
Aktuell sei er unter dem falschen Namen Ibrahim ibn Awad ibn Ibrahim Al Al Badri Arradoui Hoseini als Führer von ISIS tätig, so veteranstoday.com.
Topsy_Krett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 12:15   #27
lajosz
VUP

 

Registriert seit: 16.06.2008
Ort: Bethlehem b. Bern
Beiträge: 4.346
Abgegebene Danke: 1.537
Erhielt 1.410 Danke für 898 Beiträge
Standard

ja aber der mann sieht al bagdhdadi wie wir ihn aus videos kennen nicht ähnlich. sind halt beides arabische männer.

übrigens, der herr welcher rot eingekreist auf den bildern zu sehen ist, ist nicht wie oben beschrieben mustafa, sondern ein kommandant der nördlichen streitkräfte der fsa... ihm wurde übrigens von der isis mit dem tod gedroht weil er sich mit mccain traf.

ach was man da so alles liest:

Zitat:
Das Ziel, ein Kalifat zu errichten, ist in Wahrheit die Verwirklichung von ‘Groß-Israel’ oft nur als ‘Eretz Israel’ bezeichnet. Natürlich wird dies von der “jüdisch-betriebenen Wikipedia” als Verschwörungstheorie abgekanzelt
Zitat:
Die Juden die ISIS gegründet haben sind pädophile Sadisten -
und und und... gibts eigentlich noch verschwörungen bei welchen nicht die juden schuld sind? das wird ja langsam richtig langweilig.
__________________
qui craint de souffrir, il souffre déjà de ce qu'il craint.

Geändert von lajosz (26.09.2014 um 12:21 Uhr)
lajosz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 12:52   #28
Topsy_Krett
Protected by SCHWA

 

Registriert seit: 08.05.2006
Beiträge: 1.436
Abgegebene Danke: 473
Erhielt 529 Danke für 375 Beiträge
Standard

Zitat:
ja aber der mann sieht al bagdhdadi wie wir ihn aus videos kennen nicht ähnlich.
Schwierig zu deuten, ich finde die sehen sich schon ähnlich, wenn man den Bart wegdenkt, aber alles Spekulation.

Zitat:
und und und... gibts eigentlich noch verschwörungen bei welchen nicht die juden schuld sind?
Ja, die bei der Bielefeld-Verschwörung, kleiner Scherz
______________________________

Wenn es sich um sog. "islamischen" Terror oder sog. "Islamisten" handelt, dann sind Juden/Israel nicht weitweg, was Verschwörung(en) angeht. Hier in dem Fall soll Israel die ISIS aufgepäppelt haben und woanders drohen die selben Typen mit der "Zerstörung" Israels, man kann sagen business as usual.
Topsy_Krett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 15:34   #29
lajosz
VUP

 

Registriert seit: 16.06.2008
Ort: Bethlehem b. Bern
Beiträge: 4.346
Abgegebene Danke: 1.537
Erhielt 1.410 Danke für 898 Beiträge
Standard

Zitat:
Wenn es sich um sog. "islamischen" Terror oder sog. "Islamisten" handelt, dann sind Juden/Israel nicht weitweg
ja das stimmt. nun ist es aber für islamisten welche eventuell neidisch auf die isis sind ein leichtes diese als produkt der bösen juden abzustempeln. wissen wir ja nicht.
__________________
qui craint de souffrir, il souffre déjà de ce qu'il craint.
lajosz ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu lajosz für den nützlichen Beitrag:
Topsy_Krett (26.09.2014)
Alt 26.09.2014, 16:37   #30
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 12.034
Abgegebene Danke: 1.615
Erhielt 2.726 Danke für 1.891 Beiträge
Standard

ironie -on
Zitat:
Zitat von Topsy_Krett Beitrag anzeigen
Ja, die bei der Bielefeld-Verschwörung.....
sei dir da mal nicht zu sicher,neben CIA und Ashtar Sheran gibt´s noch..... bielefeld-vom-mossad-erfunden

-off

vt
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu viennatourer für den nützlichen Beitrag:
lajosz (26.09.2014), Topsy_Krett (26.09.2014)
Alt 26.09.2014, 16:49   #31
Topsy_Krett
Protected by SCHWA

 

Registriert seit: 08.05.2006
Beiträge: 1.436
Abgegebene Danke: 473
Erhielt 529 Danke für 375 Beiträge
Standard

Zitat:
sei dir da mal nicht zu sicher
WTF?! , man lernt nie aus.

Zitat:
nun ist es aber für islamisten welche eventuell neidisch auf die isis sind
Was sich da im nahen/mittleren Osten so alles rumtreibt ist es schwierig den Überblick zu behalten. Die IS hat(te) im Irak "Erfolg" und schon entsteht ein Konkurrenzdenken. In Syrien konnte man es gut verfolgen, wo man die grausamen Videos gesehen hat, da hatte man den Eindruck, dass sich gewisse Gruppen überbieten wollten.
Topsy_Krett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2014, 20:27   #32
!Xabbu
Administrator

 
Benutzerbild von !Xabbu
 

Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 5.240
Abgegebene Danke: 1.122
Erhielt 3.424 Danke für 1.836 Beiträge
Standard

Hier gibt es eine ganz einfache Erklärung über die Situation im Nahen Osten:

http://n8waechter.info/2014/09/klar-wie-klosbruehe/

Mit wenigen Sätzen auf den Punkt gebracht.
__________________




Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt.

(Die Ärzte)
!Xabbu ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu !Xabbu für den nützlichen Beitrag:
viennatourer (05.10.2014)
Alt 28.09.2014, 23:01   #33
dennyno
eingeweiht

 
Benutzerbild von dennyno
 

Registriert seit: 11.03.2012
Beiträge: 233
Abgegebene Danke: 168
Erhielt 48 Danke für 32 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Tweek Beitrag anzeigen
Moslem missgeburten die Regierung in aegypten gepluendert haben nicht?
Was gehtn in deinem kopf vor tweek? Im anderen thread das nigger und hier das?

Nicht alle moslems sind terroristen. Ganz im gegenteil es sind auch nur menschen. Die isis zb ist eine randgruppierung des muslimischen glaubens.
Du verallgemeinerst das ins extreme.

Sei mir nicht böse aber wenn du hier dein leicht rechtes gedankengut loswerden willst biste hier definitiv falsch.

Willste deine Meinung äussern? Kein problem aber drücke dich doch etwas gewählter aus

Geändert von dennyno (28.09.2014 um 23:02 Uhr) Grund: (
dennyno ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu dennyno für den nützlichen Beitrag:
Wissender (05.10.2014), _havass_wien (23.09.2016)
Alt 28.09.2014, 23:41   #34
Sun❂Gazer
erleuchtet

 
Benutzerbild von Sun❂Gazer
 

Registriert seit: 07.05.2014
Ort: Zu Hause ❤
Beiträge: 365
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 93 Danke für 71 Beiträge
Standard

>leicht rechtes
Mhmmm...
__________________
Wer das liest ist selber Schuld.
Sun❂Gazer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2014, 01:08   #35
Topsy_Krett
Protected by SCHWA

 

Registriert seit: 08.05.2006
Beiträge: 1.436
Abgegebene Danke: 473
Erhielt 529 Danke für 375 Beiträge
Standard

Zitat:
Wir mögen den Iran nicht, aber der Iran unterstützt die irakische Regierung gegen den IS. Also unterstützen einige unserer Freunde unsere Feinde und einige unserer Feinde sind unsere Freunde, und einige unserer Feinde kämpfen gegen unsere anderen Feinde, von denen wir wollen, dass sie verlieren, aber wir wollen nicht, dass unsere Feinde die unsere Feinde bekämpfen gewinnen.
Das ist ein gutes Beispiel, dass wir von Psychopathen regiert werden.
Topsy_Krett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2014, 16:06   #36
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 12.034
Abgegebene Danke: 1.615
Erhielt 2.726 Danke für 1.891 Beiträge
Standard

Nun kann sich auch die Türkei nicht mehr aus dem Konflikt heraushalten,wie sie das ja bis dato getan hat,denn die Dschihad-Milizen der IS befinden sich angeblich schon an der türkischen Grenze.

Militär versetzt 10 000 Mann in Alarmbereitschaft.

Bei einem Angriff auf türkisches Territorium wäre dies auch ein NATO-Bündnisfall.

Um dem vorzubeugen soll das türk. Parlament am Donnerstag die dzt. geltenden Entschlüsse (Kampf gegen PKK anm.) für mögliche "Auslandseinsätze" in Syrien und Irak erweitern.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Auch der Vatikan reagiert nun auf die vermehrten Angriffe auf Christen und -nicht-sunnitische Minderheiten in den Nah-Ost Regionen.

Zitat:
Papst beruft Krisengipfel wegen Terrorgruppe ein -Franziskus bat seine Botschafter aus Nahem Osten in Vatikan.

Terroristen-Vormarsch: Türkei bereitet Militäreinsatz gegen IS vor - KURIER.at


vt
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________

Geändert von viennatourer (01.10.2014 um 16:16 Uhr)
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2014, 22:36   #37
Feuervogerl
erleuchtet

 
Benutzerbild von Feuervogerl
 

Registriert seit: 08.08.2010
Beiträge: 497
Abgegebene Danke: 51
Erhielt 52 Danke für 42 Beiträge
Standard

ups?

http://www.handelsblatt.com/politik/.../10779734.html

irakische piloten werfen aus versehen nachschub,der für die irakischen truppen gedacht war,über is-gebiet ab
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber noch nicht ganz sicher." (Albert Einstein)
Feuervogerl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2014, 12:37   #38
Topsy_Krett
Protected by SCHWA

 

Registriert seit: 08.05.2006
Beiträge: 1.436
Abgegebene Danke: 473
Erhielt 529 Danke für 375 Beiträge
Standard

Zitat:
Aber wegen der Fehlplanung der Kommandeure und dem Mangel an Erfahrung bei den Piloten haben wir IS-Kämpfern auf gewisse Art und Weise geholfen, unsere Soldaten zu töten“, sagte er NBC News.
Könnte Fehlplanung gewesen sein, oder auch beabsichtigt? Ich mein, es ist bekannt, dass ein großer Teil der irakischen Armee (zumindest die Sunniten) mit der IS sympathisiert. Als die IS in den Nordirak eindrang, sind viele irakische Soldaten übergelaufen, deshalb hatte die IS ja quasi ein "leichtes Spiel" Gebiete zu besetzen.

Apropos Türkei, heute berät/entscheidet das türk. Parlament über ein militärisches Eingreifen in Syrien.

Türkei gegen IS-Terror: Erdogan erwägt Einsatz von Bodentruppen in Syrien

Ausgerechnet die Türkei, wo sie doch anfangs der Durchgangskorridor div. "Kämpfer" inkl. IS Richtung Syrien waren, das ist Kismet.
Topsy_Krett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2014, 00:32   #39
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.459
Abgegebene Danke: 1.080
Erhielt 1.182 Danke für 876 Beiträge
Standard

Was aktuell in Kobane abläuft ist unmenschlich und eine Schande für die "westliche" Welt die einfach nur zusieht. Dazu zähle ich jetzt auch die Türkei.

Die IS hat vor wenigen Stunden einen strategisch wichtigen Berg mit Funkturm und guter Aussicht über die ganze Stadt eingenommen. Auf ihrem Weg dorthin köpften sie in einigen vorgelagerten Dörfern dort ansässige Frauen.

Die Kurden sind jedoch nicht besser. Dort hat erstmals eine Selbstmordattentäterin mit einer Bombe einen IS-Panzer sowie mehrere Dutzend IS-Kämpfer getötet.

Auf der anderen Seite der Grenze beschießen aktuell türkische Polizeiwagen mehrere Journalisten mit Tränengas nachdem sie von gewaltsam niedergeprügelten kurdischen Protesten für einen türkischen Eingriff auf der anderen Seite berichtet hatten.

Quellen? twitter ist voll davon, BBC berichtet live ...
http://www.bbc.com/news/world-middle-east-29499683
http://www.rightnow.io/breaking-news...244485285.html

Und die USA und ihre Verbündeten? Die fliegen seltsame Luftangriffe auf IS-Stellungen die strategisch für die IS ohne Bedeutung zu sein scheinen die IS immer weiter marschiert.
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2014, 00:51   #40
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.459
Abgegebene Danke: 1.080
Erhielt 1.182 Danke für 876 Beiträge
Standard

In mindestens 30 europäischen sowie zahllosen türkischen Städten finden derzeit mehrere Großdemonstration für das Eingreifen der Türkei und/oder der westlichen Staaten bei Kobane statt. In Den Haag haben Demonstranten das Parlament gestürmt, in Hamburg ist die Polizei angesichts zahlreicher Demonstranten die laut skandieren und den Platz nicht räumen wollen überfordert.

Und Kobane? Wurde heute zum Großteil von den Dschihadisten eingenommen. Die kommende Nacht droht ein Massaker unter der verbliebenen Bevölkerung vor Ort. Und die türkische Armee guckt gemeinsam mit Journalisten von der anderen Seite des Zauns untätig zu ..
http://www.thejournal.ie/kobane-syri...urce=shortlink

Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache POLITIK, KRIEG & TERROR > Terroranschläge & Amokläufe



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS