WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Mythologien, Sagen & Legenden > Mythische Geschöpfe
Kennwort vergessen?

Hinweise

Mythische Geschöpfe Mythische Geschöpfe

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.09.2012, 12:22   #301
goodrune
Gast

 

Beiträge: n/a
Standard

now to something completely different:

habe kürzlich eine Doku über Vampire bzw. Bram Stoker gesehen. Was ich ja ur witzig fand ist, dass Stoker seine Geschichte über Dracula ursprünglich in Österreich, Steiermark spielen lassen wollte, entschied sich dann aber doch für Rumänien, weil dort die Bewohner noch ein bissl mehr abergläubisch waren...
Waren's in der Steiermark früher so arg abergläubisch bezüglich den Toten? Den größten Aberglauben hätt ich persönlich in noch bergigeren Gefilden vermutet, Tirol oder Vorarlberg vielleicht.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2013, 20:50   #302
Materix
Dreamer

 
Benutzerbild von Materix
 

Registriert seit: 17.11.2012
Ort: @home
Beiträge: 1.394
Abgegebene Danke: 428
Erhielt 280 Danke für 205 Beiträge
Standard

Rod Ferrell hielt sich für einen Vampir und wurde zum Serienmörder...
Er trank das Blut seiner Opfer.
Die Frage ist: Hielt er sich wirklich für einen Vampir oder rechtfertigte er nur seine Morde?


Die Stone Skala Doku in HD S3E04 Kannibalen und Vampire part 3 von 3 - YouTube

Ich habe die Dokumentation schon vor längerer Zeit gesehen und bin nun wieder darauf gekommen, als ich den vampir-thread gefunden habe.

Ps.: Ein Interview mit Rod Ferrell startet bei 6:20 in dem er erklärt, wie es ist ein Vampir zu sein und wie man einer wird.

Ich finde es ziemlich schockierend wie sicher und überzeugt er seine "Ideologien" von Vampirismus runterbetet, selbst nachdem die Morde 10 Jahren her sind.

Anbei noch sein Wikipedia-Profil: http://en.wikipedia.org/wiki/Rod_Ferrell

Ich glaube dieser besondere Fall ist genau richtig in diesem thread aufgehoben und er schockt mich sehr, da er nunmal wahr ist...
__________________
Meilleurs salutations Materix

veritas et aequitas
Materix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 07:07   #303
Vanell
erleuchtet

 
Benutzerbild von Vanell
 

Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Kaff Nähe Wien
Beiträge: 360
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 127 Danke für 70 Beiträge
Standard

Ich kann mir durchaus vorstellen, dass der Typ wirklich davon überzeugt war, ein Vampir zu sein - aber dass er einer war, halte ich persönlich für ausgeschlossen. Ich glaub einfach nicht an diese Blutsauger, kann mir aber gut vorstellen, dass er einfach nicht damit zurecht kam, ein normaler Mensch zu sein und hat sich somit in eine "Fantasiewelt" hineingesteigert hat, in der er sich selbst als Vampir gesehen hat.
Vanell ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Vanell für den nützlichen Beitrag:
Eileen (04.04.2013)
Alt 15.06.2013, 10:11   #304
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.425
Abgegebene Danke: 1.064
Erhielt 1.165 Danke für 862 Beiträge
Standard

Julia Caples trinkt regelmäßig Blut von Menschen um sich Jung zu halten. Dazu sucht sie "Opfer" in ihrer Umgebung, die sich jedoch erstaunlicherweise oft freiwillig in ihre "Fänge" begeben.
http://metro.co.uk/2013/06/12/vampir...thier-3838621/
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2013, 17:23   #305
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.425
Abgegebene Danke: 1.064
Erhielt 1.165 Danke für 862 Beiträge
Standard

Ein (menschliches) Vampir-Pärchen trinkt täglich von sich gegenseitig das Blut. Und das zelebrieren sie offenbar richtig ...
http://www.huffingtonpost.com/2013/0...n_3588123.html
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2013, 19:37   #306
megalodon1975
suchend

 
Benutzerbild von megalodon1975
 

Registriert seit: 02.12.2013
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
Standard

Erst einmal zu Mr. Ferell oder so: Haette Vladislav Basarab alias Draculea der Pfaehler diesen Menschen gekannt, haette er sich im Grabe umgedreht.

Nun , der gute Woiwode Draculea, war natuelich kein Vampir. Der sogenannte Pfaehler war ein Kreutzritter unter dem beruehmten Drachenorden (Ordum et Draconis) !

Doch was hat es mit Vampiren aufsich.? Nun, die Legende gibt es seit es Menschen gibt. Es heisst das Lilith die allererste Vampirin war. Warum Lilith als erste Vampirin der Geschichte bezeichnet wird, kann ich leider nicht beantworten. Gibt leider zuviele Moeglichkeiten der Antwort. Kann mier jedoch vorstellen, hat mit Adam und dem Paradies zutun.

Nun , ein Upir oder modern Vampir, stammt in bekannter Art aus Osteuropa. Doch gibt es auch Legenden aus: Afrika, Asien, Skandinavien, Australien und Neuseeland und gesammt Amerika. Also unser guter alter Onkel Dracula hat sehr sehr viele Vorfahren. Frag mich nur, wer Vladi zu Blutsauger machte. Da gibt es leider keine Angaben...

Jetzt aber zur europaeischen Art des Blutsaugers. Bei uns gibt es drei bis vier verschiedene Arten.

: Blutsauger
: Aufhocker (eine Art Nachtmar)
: Energiesauger (auch eine Art Aufhocker) nur gefaehrlicher

1. ist die bekannte Vampirform, ernaehrt sich vom Blut des Opfers und hypnotisiert es mit magischer Macht.

2. Ist nicht so gefaehrlich. Setzt sich beim Opfer wenn es schlaeft, auf dessen Beine oder Bauch, und sorg fuer schlechte Traeume.

3. Kann eine toedliche Wirkung bei seinem Opfer auswirken. Denn merk das Wesn die schwaeche, nutzt der Vampir die Situation auas, und saugt nach und nach die Lebensenergie des Opfers. Lg. Heio

Gesendet von meinem U8350 mit Tapatalk 2
megalodon1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2013, 07:30   #307
Pyromane
Inventar

 
Benutzerbild von Pyromane
 

Registriert seit: 14.01.2012
Ort: Würzburg
Beiträge: 939
Abgegebene Danke: 188
Erhielt 98 Danke für 82 Beiträge
Standard

Moment mal soweit ich weis hies der nette man vlad chepesch oder so. Übersetzt soll das der pfähler heißen.
Wie er zum Blutsauger gemacht wurde: er pflegte es seine Feinde auf pfähle aufzuspießen und Dan in mitten der Armen Seelen zu Speisen. Ob er das Blut Trank ist nicht belegt.

So kenn ich zumindest die Geschichte.
Pyromane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2013, 14:40   #308
megalodon1975
suchend

 
Benutzerbild von megalodon1975
 

Registriert seit: 02.12.2013
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
Standard

Chepesch, zu deutsch Tepes, bedeutet in der romaenischen Sprache, Pfaehler. Der Name Basarab war der Name der fuerstlichen Familie, aus der Vlad der 3. Draculea, auch Vlad Tepes (der Pfaehler) genannt, stammt.

Habe es in dem Buch, In search of Dracula von Florescu und Mc Nally, ein Sachbuch gelesen.

Lg.

Gesendet von meinem U8350 mit Tapatalk 2
megalodon1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2014, 01:21   #309
elise
neugierig

 

Registriert seit: 04.03.2012
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hey mal ein ganz neues Ereignis zum Thema. Der Flugzeugabsturz in der Ukraine soll lauter blutleere Leichen hervorgebracht haben... was sagt ihr dazu?????
elise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2014, 01:30   #310
Chayan
eingeweiht

 
Benutzerbild von Chayan
 

Registriert seit: 30.05.2014
Beiträge: 125
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 26 Danke für 17 Beiträge
Standard

Das die Leichen ausgeblutet sind, während sie dort rumlagen.

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
__________________
Viele schwimmen mit dem Strom, andere schwimmen gegen den Strom. Und ich steh mitten im Wald und finde den blöden Fluss nicht!
Chayan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2014, 09:18   #311
yzf-r125
erleuchtet

 
Benutzerbild von yzf-r125
 

Registriert seit: 20.07.2010
Ort: Österreich ("Wien Umgebung")
Beiträge: 321
Abgegebene Danke: 186
Erhielt 122 Danke für 83 Beiträge
Standard

hey

es gibt ein eigenes topic zu diesem flug (MH17)
http://www.wahrexakten.at/sonstige-v...ug-mh17-3.html

dennoch meine meinung (etwas unverblühmt ist aber nicht böse gemeint)
wären es vampire gewesen wären sie doch ganz schon blöd so aufmerksamkeit auf sich zu lenken
__________________
ich schwimme mit dem strom...aber... manchmal tauche ich drunter durch...manchmal flieg ich drüber hinweg...und manchmal gehe ich nebenher...
yzf-r125 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu yzf-r125 für den nützlichen Beitrag:
Angelus (26.07.2014)
Alt 26.07.2014, 15:44   #312
Angelus
neugierig

 
Benutzerbild von Angelus
 

Registriert seit: 31.05.2014
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge
Standard

Hallo WXA Freunde!

hier mal die 10 Sachen weniger bekannt über Vlad Tepes ( die seite ist leider in Ro sprache aber für die , die sich mit dem Thema beschäftigen sollte interessant sein )

http:// http://printransilvania.ro/1...pre-vlad-tepes
__________________
Alle Dinge sind möglich dem, der da glaubt.
Jesus / Markus 9,23
Angelus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Mythologien, Sagen & Legenden > Mythische Geschöpfe



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS