WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal   Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Mythologien, Sagen & Legenden > Mythische Geschöpfe
Kennwort vergessen?

Hinweise

Mythische Geschöpfe Mythische Geschöpfe

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.01.2015, 22:43   #1
schandi
neugierig

 

Registriert seit: 16.01.2015
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Frage Kennt jemand sagen Legenden und Mythen aus dem Nordeutschen raum ?

Hallo ,
ich lesen Geschichten über wesen wie den Chupraca oder Bigfoot aus Nord&Süd Amerika aus Asien ,Australien und Afrika
auch aus dem Süd Deutschen raum gibs woh einige. Nur leider sehr wenig aus dem Nordeutschen raum. Ich beschäftige mich sehr mit solchen Themen und Frage mich warum es nicht mehr geschichten gibt die im hohen Norden Spielen.


Mal von den Mythen/Legenden der Germanischen stämme abgesehen(Siegfried und co. ) .


Also wer kennt welche/ oder wodran kann es liegen ?
schandi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2015, 09:55   #2
D-Dragon
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von D-Dragon
 

Registriert seit: 15.05.2011
Ort: Franken
Beiträge: 937
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 228 Danke für 141 Beiträge
Standard

Hallo schandi,

ich glaube du bringst ein bisschen die Begrifflichkeiten durcheinander.

Die von dir genannten Beispiele lassen sich eher Berichten von kryptozoologischen Wesenheiten zuordnen und davon gibt es in Norddeutschland wirklich im Grunde keine. Das ist aber in fast ganz Deutschland so, eine einzige Ausnahme stellt der Tatzelwurm dar, der angeblich auch schon im deutschen Alpenraum gesichtet wurde.
Das liegt einfach daran, dass Deutschland und eigentlich fast ganz Mitteleuropa zu dicht besiedelt und zu gut erschlossen ist, als dass da noch irgendein größeres, bisher unbekanntes Tier im Verborgenen überleben könnte.

Trotzdem gibt es ab und zu - selten - aber auch einmal Berichte über Großkatzensichtungen, auch in Norddeutschland. Da hat hier mal jemand eine kleine Aufstellung gemacht.
Solche Berichte sind aber mit aller größter Skepsis zu betrachten. Meistens handelt es sich einfach nur um missinterpretierte Spurenfunde und/oder hin und wieder mal entlaufene Zoo- oder Zirkustiere. So etabliert wie in Großbritannien, wo teilweise wöchentlich Berichte auftauchen, sind Sichtungen sog. "Alien Big Cats" in Deutschland nicht. Das sind nur Ausnahmen.


Falls es dir aber auch einfach nur um (Volks-) Sagen und Legenden geht, wirst du auch im Norddeutschenraum auf einen reichen Schatz stoßen. Hierfür würde ich dir einfach empfehlen mal in die nächste Buchhandlung deines Vertrauens zu gehen und da mal die Regionalabteilung durchzustöbern. Dort haben die allermeisten Büchergeschäfte auch Druckwerk mit regionalen Sagen und Legenden im Angebot. Mein Bücherregal ziert z.B. auch ein "Sagen - & Legendenführer aus Mecklenburg-Vorpommern", den ich vor Jahren mal bei einer Reise in dieses Gebiet mitgenommen habe.

Was dabei bestimmt für dich interessant ist: ich habe festgestellt, dass die Häufigkeit von Volkssagen über größere Bestien je weiter du in Deutschland nach Norden gehst, auffällig stark zunimmt. Allein in besagtem Büchlein befinden sich bestimmt fünf Drachenlegenden, mehrere nicht näher definierte Bestienlegenden (z.B. Fluss- und Seeungeheuer) und einige Riesenlegenden. So viele Verschiedene habe ich noch nicht mal im gesamten fränkischen Sagengebiet gefunden!
Aber natürlich sind Volkssagen um einiges weniger greifbarer und unzuverlässiger, als kryptozoologische Sichtungsberichte.

Ich hoffe, mein Beitrag hilft ein bisschen bei deiner Suche
__________________
Angst lässt uns nicht im Jetzt, sondern im Vielleicht leben. Letzten Endes lässt sie uns gar nicht leben! (Lycidas)

Gemeinschaft zur Aufklärung Paranormaler Aktivitäten
D-Dragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2015, 10:57   #3
Steven Inferno
banned

 

Registriert seit: 16.12.2005
Ort: Dritter Planet links
Beiträge: 10.927
Abgegebene Danke: 206
Erhielt 2.170 Danke für 1.196 Beiträge
Standard

Es gibt in unseren Breiten den Mythos der "Wilden Jagd", der fremde Wesen auf "fliegenden Pferden" beinhaltet, die eben alles mögliche jagen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Wilde_Jagd

Manche sehen darin ein Hinweis für paranormale Aktivitäten, die mit dem UFO- und Alienthema verwandt sind.

Siehe dazu auch das Buch "Sie kamen um zu jagen".
Steven Inferno ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Mythologien, Sagen & Legenden > Mythische Geschöpfe



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS