WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Paranormale & mysteriöse Phänomene > Spuk - Gegenstände, div. unerklärliche Phänomene
Kennwort vergessen?

Hinweise

Spuk - Gegenstände, div. unerklärliche Phänomene Verschwundene, erschienene, bewegte Gegenstände und alle sonstigen unerklärlichen Phänomene.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.08.2010, 16:17   #1
Salander
neugierig

 

Registriert seit: 23.08.2010
Ort: München
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Frage beängstigende Traumvorhersage!

hallo erstmal

ich bin neu registriert, habe hier allerdings schon viele stunden mit lesen verbracht
und ich hoffe, ihr konnt mir bei folgendem problem weiter helfen.

nun, ich lebe eig ein recht normales leben.
ich arbeit in vollzeit, lege mir jeden monat etwas geld auf die seite, zahle meine rechnungen, und den rest meines geldes steck ich halt in meine hobbys.

seid ein paar wochen meint mein freund ab und an "spar lieber".
hab mir weiter nichts bei gedacht.. wohl so in die richtung " ist doch nur neidisch, das ich mir kaufen kann, was ich haben will" ( er ist student und muss sehr aufs geld schaun)

naja. letze nacht meinte er zu mir, ich sollte dringend sparen, nachdem ich ihm von meinem neuesten kauf erzählt hab.
er meinte, er hätte im gefühl, das ich bald geld bräuchte. viel. ich meinte, wie immer, ich spare doch jeden monat ein bischen. und er meinte daraufhin, nein, ich bräuchte eine richtige summe, kein bischen. 8000-10.000€.
er hätte das im gefühl, und das hat bisher immer gestimmt.

dazu muss ich sagen, das er öfters mal dinge träumt, die passieren. zB hat er in der nacht vor seinem abi die klausurfragen geträumt, die dann tatsächlich dran kamen. oder er hat von uni-klausuren auf die er gewartet (und dachte, er häts vergeigt) geträumt, er hätte eine 3-, als er aufstand, hatte er eine mail von seiner dozentin, er hat mit mit einer 3-bestanden.
letzens wurde er von einem auto angefahren, und auch das hat er angelich schon im vorraus gewusst.

tja... was soll man davon halten?
ich hab nicht die leiseste ahnung, wofür ich so viel geld haben brauchen sollte. am ehesten, das ich etwas "anstelle" oder kaputt mache...aber ich hab kein auto/führerschein, von daher ist ein unfall unwahrscheinlich (ich brauch auf dem weg in die arbeit/supermarkt etc nur über 2 straßen, die beide kaum befahren werden).
ich kaufe zwar gern online ein, aber eig nur auf bekannten seiten wie amazon oder ebay. ich bin nicht verschuldet, oder sowas in der art.
ich fahre auch nicht schwarz bahn, und sollte auf arbeit irgendetwas durch meine hand kaputt gehn, zahlt das deren versicherung.
gut, ich wohn zwar alleine, aber ich hab eine haftpflicht und hausrat versicherung - und was sollte ich denn schon groß kaputt machen, noch dazu in der preislage?
außerdem betrink ich mich nie, und halt mich vor allem zuhause auf. bin also kein randalierer oder sowas.

das einzige, was aber auch recht unwahrscheinlich ist, wäre irgendwas im internet, das ich angeklickt hab - von so etwas hört man ja ab und zu mal. kann ich mir aber auch nicht vorstellen.

also - was haltet ihr von der geschichte, könnte da was wahres dran sein?
oder soll ich das einfach weiter als etwas wie neid abtun?
bin echt ratlos, vor allem, weil er ja scheinbar schon öfters solche dinge vorraus geträumt hat...
Salander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2010, 16:35   #2
Croydon_de
T(r)ollhaus

 

Registriert seit: 08.08.2010
Beiträge: 600
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 207 Danke für 116 Beiträge
Standard

Dein Problem ist - du gehst von einem Problem aus... was wenn die Ursache ganz anders liegt, und Du die 8.000-10.000 Euro zum Beispiel für eine einmalige Gelegenheit brauchst - einen Schulungskurs, der dich beruflich dann nach vorne bringt (leitende Funktion, upper managment o.ä.) - dein Traumhaus zum Schnäppchenpreis, Beteiligung an einer Firma, die dir dann die Rente sichert oder oder oder....

es muß nicht immer alles gleich negativ besetzt sein ;-)

Gruß,
Croydon
Croydon_de ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Croydon_de für den nützlichen Beitrag:
Salander (23.08.2010)
Alt 23.08.2010, 16:39   #3
Salander
neugierig

 

Registriert seit: 23.08.2010
Ort: München
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Lächeln

stimmt, da hast du recht. ich hab das bisher wirklich als was negatives gesehn (wohl, weil ich ein pessimist bin..).. und dachte mir "wenn es eine strafe ist, kann mans ja abstottern"...
aber wenn es eine einmalige gelegenheit ist, macht sogar das mit dem sparen sinn...
Salander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 09:15   #4
Vanell
erleuchtet

 
Benutzerbild von Vanell
 

Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Kaff Nähe Wien
Beiträge: 360
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 127 Danke für 70 Beiträge
Standard

Also, ich kann dazu nur sagen, dass meine Mutter auch schon sehr oft etwas geträumt hat, was sich dann bewahrheitet hat. Sie wusste z.B. immer bevor ich überhaupt vor hatte in einer Firma zu kündigen, dass ich kündigen werde. War öfters so, dass ich ihr gesagt hab "ich hab gekündigt" und sie nur meinte "weiß ich eh, ich hab's geträumt". Einmal hat sie auch geträumt, dass mein Cousin eine Lehrstelle bekommt - wusste auch genau in welcher Firma und so. Und zack, schon war's soweit und er hatte den Vertrag.

Ich persönlich glaube sehr daran, wenn mir meine Mutter etwas erzählt, von dem sie geträumt hat, weil ihre Trefferquote bis jetzt bei 100% lag. Würd also auch auf deinen Freund hören - und wie Croydon_de schon gesagt hat, das muss ja nicht unbedingt was Negatives sein. (:
Vanell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 11:02   #5
nein
Dr. rer. anim. - RIP *1956-†2015

 
Benutzerbild von nein
 

Registriert seit: 29.10.2004
Ort: münchen
Beiträge: 8.790
Abgegebene Danke: 333
Erhielt 485 Danke für 365 Beiträge
Standard

aber diese vorhersagen sind nicht wirklich zuverlässig.
ich kenn z.b. ne frau, die oft solche sachen träumt, die dann oft zutreffen.
aber eben nur oft und keineswegs immer.
ich denk die krux dabei ist, dass eben da tendenzen gesehen werden.
aber das muss nicht so rausgehen.
ich glaub, die zukunft ist nicht linear.
nein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 12:51   #6
Räubertochter
erleuchtet

 
Benutzerbild von Räubertochter
 

Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Sachsen
Beiträge: 353
Abgegebene Danke: 34
Erhielt 35 Danke für 25 Beiträge
Standard

Nuja, sparen kann ja nie schaden. Ich würds vielleicht tatsächlich machen, und wenn er sich geirrt hat, kannst du das Geld ja zur Not immer noch ausgeben.
Räubertochter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 17:30   #7
Vanell
erleuchtet

 
Benutzerbild von Vanell
 

Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Kaff Nähe Wien
Beiträge: 360
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 127 Danke für 70 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von nein Beitrag anzeigen
aber diese vorhersagen sind nicht wirklich zuverlässig.
Ich kenn sonst keinen Vergleich, außer meine Mutter - und wie gesagt, da traf's immer zu. Wobei natürlich nicht alles was sie träumt als Vorhersagung zu werten ist. Aber das weiß sie selbst ganz gut zu unterscheiden, diese Träume sind einfach "anders", realistischer, mit einem besonderen Gefühl verbunden. Ich zieh sie mittlerweile schon auf, da sie in letzter Zeit oft träumt, sie sei schwanger - aber sie verneint vehement, dass das eben einer "dieser" Träume ist.

Kann schon sein, dass sowas eher als "Tendenz" zu werten ist, aber in Verbindung mit den momentanen Situationen der Menschen, von denen sie etwas geträumt hat, ist das schon sehr verwunderlich, dass diese Sache, die sie träumt, eben in genau diesem Zeitpunkt zutrifft.
Vanell ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Paranormale & mysteriöse Phänomene > Spuk - Gegenstände, div. unerklärliche Phänomene



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS