WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Paranormale & mysteriöse Phänomene > Spuk - Gegenstände, div. unerklärliche Phänomene
Kennwort vergessen?

Hinweise

Spuk - Gegenstände, div. unerklärliche Phänomene Verschwundene, erschienene, bewegte Gegenstände und alle sonstigen unerklärlichen Phänomene.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.03.2011, 22:18   #1
Einsamer23
neugierig

 

Registriert seit: 15.03.2011
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard Beim Joggen im Wald überrascht!!!

Hallo liebe WXA-User!!!

Ich bin 23 Jahre alt , wohne in Salzburg(Österreich) bin v. Beruf Sozialarbeiter und eigentlich habe ich nix am Hut mit übernatürlichen Dingen wie Aliens, Geistern, Monstern, Hexen etc.
Nun ist mir gestern am Abend was ganz ulkiges passiert.
Ich war wie jeden Abend im Wald joggen, es war ca. 19 h aber schon ziemlich finster... da kam mir eine alte Dame mit einem Hund entgegen, ich begrüsste sie freundlich und lief immer weiter, aufeinmal wurde die Musik in meinem Ohr ganz laut (MP3Player) ich blieb stehen, drückte auf Stop und die Musik war aus. Dann bekam ich plötzlich eine *******angst , ich kann es wirklich nicht beschreiben aber ich bekam ohne ersichtlichen Grund ne RIESENANGST!
Ich überlegte nun, soll ich wieder nach Hause oder noch einbisschen laufen, weil über Winter hatte ich ganz schön zugelegt. Ich entschied mich für weiterlaufen.
Aufeinmal sah ich in der Ferne eine schwarze Gestalt stehen, ich dachte "**** man jetzt krieg ich aber wirklich angst und diesmal ist es auch begründet." Nun da die Vernunft aber anders umgeht mit solchen Dingen entschloss ich mich einfach weiterzugehen, nicht zu laufen sondern einfach zu gehen weil ich auch genau wissen wollte wer das nun sein könnte.
Je mehr ich mich der Gestalt näherte, desto größer wurde meine Angst und siehe da aus einer Gestalt wurden plötzlich zwei^^!
Ich dachte "man was solls, optische Täuschung , der eine stand vielleicht hinter dem anderen; sind ja viele Paare unterwegs zurzeit"
aber sie redeten nichts!!!! sie gingen aber man hörte die Schritte nicht!!!
Nun war der Augenblick da, ich ging an den zwei schwarzen Gestalten langsam vorbei und sah sie mir genauestens an in diesen 3-4 sekunden.
DA WAR NICHTS ZU ERKENNEN! GAR NICHTS"!
Keine Gesichter, Keine Hände -nichts was hervorsticht, einfach nur zwei schwarze menschliche Gestalten waren das...
Ich musste ordentlich schlucken und dachte mir, du darfst sie nicht begrüssen, gehe einfach ruhig weiter..
Als sie zwei od. drei Schritte hinter mir waren, hörte ich eine männliche Stimme laut schreien ""BITTE BITTE GOTT!! LASS ES GESCHEHEN BITTE BITTE BITTE GOTT""!!! und das nicht bettend sondern befehlend , richtig wütend klang die Stimme.
Ich musste mich umdrehen um mich zu vergewissern, was da nun los war hinter mir.
Und eben dass was ich sah bzw, was ich nicht sah haute mich aus den Socken DA WAR WEIT UND BREIT NIEMAND ZU SEHEN!!
wie gibt es das? fragte ich mich.
ja bin ich jetzt komplett verrückt geworden??
die zwei sind doch vor wenigen sekunden an mir vorbei..WO SIND SIE JETZT??
Ich hörte aber plötzlich wieder diese Stimme und wieder das selbe und diesmal noch viel wütender und bestimmender ""BITTE BITTE GOTT!! LASS ES GESCHEHEN BITTE BITTE BITTE GOTT""
Ich rannte einfach nur los... einfach nur weg weg weg weg weg dachte ich!!!
Ich bin eigentlich ein Moslem aber nicht besonders gläubig, aber in dem Moment fing ich an automatisch Suren (Sprüche, Abschnitte aus dem Koran) auszusprechen. Ich war ganz klar in Todesangst.
Ich weiss nicht mehr genau wie schnell und wie lange ich pausenlos lief, aber ich erreichte endlich die Bundesstrasse. da kam mir eine Frau auf einem Fahrrad entgegen, genau v. der Richtung v. der ich auch kam.
Ich hielt sie an und fragte sie ob sie auch zwei "dunkelangezogene Menschen" begegnete. Sie meinte nur "Nein eine freundliche alte Dame mit einem Hund kam mir nur entgegen und sonst habe ich niemandem gesehen"

Was sagt ihr dazu?? Was waren das für Wesen oder einfach nur kranke Menschen? Wenn das Menschen waren, wie konnten sie in wenigen Sekunden verschwinden und wieso konnte ich keine Gesichter entdecken und die Frau auf dem Fahrrad konnte mir diesbezüglich auch nicht wirklich helfen..!??

Ich habe wirklich Angst und werde vermutlich nicht mehr so ungezwungen abends joggen können wie früher. Und seit dem Erlebniss habe ich aufgehört meine Religion in Frage zu stellen.
Einsamer23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 22:55   #2
Mango
bioengineered

 
Benutzerbild von Mango
 

Registriert seit: 02.04.2004
Beiträge: 3.468
Abgegebene Danke: 346
Erhielt 811 Danke für 532 Beiträge
Standard

Hallo willkommen im Forum,

was mir zuerst eingefallen ist, dass dich welche ver*rscht haben. Und zu dieser Jahreszeit kann man sich abends wirklich in so einiges reinsteigern.

Gestern Nacht war ich auch draußen, alles war still, alles dunkel und kein Mensch auf der Straße. Da hab ich mich auch beobachtet gefühlt. Nur so als Beispiel ; )
Mango ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 23:30   #3
Einsamer23
neugierig

 

Registriert seit: 15.03.2011
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

@mango:

Verar*scht? ja aber ich habe doch gesehen was ich gesehen habe, ich bin doch nicht verrückt!
angenommen sie haben mich verar*scht. Wie sind die so schnell verschwunden?? da gab es keine wege..

edit bk1, fullquote entfernt. ein @username reicht völlig aus, vor allem auch wenn der post genau über deinem steht. desweiteren, hast du sicher schon bemerkt, werden kraftausdrücke automatisch mit sternchen verschönert. einfacher wäre es auf solche ausdrücke zu verzichten.

Geändert von lajosz (16.03.2011 um 12:44 Uhr)
Einsamer23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 00:22   #4
Mango
bioengineered

 
Benutzerbild von Mango
 

Registriert seit: 02.04.2004
Beiträge: 3.468
Abgegebene Danke: 346
Erhielt 811 Danke für 532 Beiträge
Standard

Wenns im Wald war dann haben die sich halt hinter Bäumen versteckt. Wieso nicht?
Mango ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 11:54   #5
A-believe-K
neugierig

 
Benutzerbild von A-believe-K
 

Registriert seit: 15.03.2011
Ort: SachsenAnhalt
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

hey...naja also i kann mir deine geschichte auch nicht erklären.....
aber das was man eigentlich immer nach diesen sachen weiß,wenn einem mal sowas passiert,ist es das was in der zukunft liegt!also z.B. das mann nicht mehr nachts laufen geht oder was wichtiger ist,wie in deinem fall, seine religion nicht mehr in frage stellt! vieleicht wissen wir nicht wo es herkommt,wer oder was es ist aber vieleicht wissen wir warum......und genau die Sachen,die sich in deinem Leben durch so ein erlebnis verändern (bei dir Religion) das könnte doch die ursache sein.....eine art Lektion die dir erteilt wurde.....
__________________
Easy
A-believe-K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 15:23   #6
Einsamer23
neugierig

 

Registriert seit: 15.03.2011
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

@A-believe: Du meinst irgendjemand/etwas wollte mir mit so ner Aktion beweisen dass es Gott gibt und ich an meine Religion zu glauben habe?

Also ich habe es heute zwei sehr guten freunden erzählt, die haben mich nur ausgelacht und sind der Meinung ich habe zu wenig geschlafen oder bin überarbeitet. das kann nicht sein, ich habe seit 3 Wochen urlaub und muss erst am Freitag wieder arbeiten und Schlaf hatte ich auch mehr als genug die letzten Tage..
Die Frage die mich bschäftigt ist, warum konnte ich keine Gesichter entdecken?? Das Gesicht der alten Dame habe ich ja auch gesehen..
Einsamer23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 16:27   #7
Anung Un Rama
neugierig

 
Benutzerbild von Anung Un Rama
 

Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
Frage

-Aus den Schatten treten-

Hi

Das klingt wirklich Merkwürdig.

Du hast geschrieben das deine Musik lauter geworden ist. Wie laut ungefähr und war es beim laufendem Song oder kam in dem moment ein neuer?

Waren die 2 Gestalten eher etwas verschwommen oder klar zu sehen?

Klingt jetzt vielleicht Merkwürdig aber so kann man sich eventuel ein besseres Bild davon machen.



-In die Dunkelheit verschwinden-
Anung Un Rama
__________________
Realität ist ansichtssache.
Anung Un Rama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 16:50   #8
Einsamer23
neugierig

 

Registriert seit: 15.03.2011
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

@Anung Un Rama : Ich liebe laute Musik! Ich drehe immer die maximale Lautstärke auf.. aber das war mir dann aufeinmal zu laut! und nein kein songwechsel, der selbe song war am laufen..
Das waren zwei wirklich komplett schwarze menschliche Gestalten die klar zu sehen waren also zumindest die Staturen der beiden! Sie waren nicht irgendwie geisterartig verschwommen so wie wir es aus irgendwelchen Fantasieserien kennen.. Aber ich konnte keine Gesichter entdecken, da war nichts!! nur dunkelheit!!! ALLES SCHWARZ. sorry krieg grad wieder gänsehaut irgendwie kann ich das nicht verarbeiten.
Einsamer23 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Einsamer23 für den nützlichen Beitrag:
megaatze260401 (12.04.2015)
Alt 16.03.2011, 17:53   #9
Anung Un Rama
neugierig

 
Benutzerbild von Anung Un Rama
 

Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
Beitrag

-Aus den Schatten treten-

Vorab: Mach dir darüber nicht zu viele Gedanken. Es mag unheimlich gewesen sein, aber reinsteigern macht es nur schlimmer.

Eine Erklärung (wenn auch abstrackt) wäre, das eine Art Elektromagnetisches Feld vorhanden war. Da Lautsprecher ja damit funktionieren könnte sie dadurch verstärt worden sein.
Erklärt aber nicht die Gestalten und das was du gehört hast.

Ich grüble mal weiter. Vielleicht fällt mir was besseres ein.


-In die Dunkelheit verschwinden-
Anung Un Rama
__________________
Realität ist ansichtssache.
Anung Un Rama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 19:02   #10
Einsamer23
neugierig

 

Registriert seit: 15.03.2011
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Ja es macht mir schon ziemlich zu schaffen, dass mir keiner glaubt(
Einsamer23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 19:52   #11
Anung Un Rama
neugierig

 
Benutzerbild von Anung Un Rama
 

Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
Cool

-Aus den Schatten treten-

Ich hab nicht gesagt das ich dir nicht glaube.

Ich finde sowas sehr interessant und zu versuchen eine Erklärung dafür zu finden ist auch spannent.

Ich meinte auch eher das du dich nicht zu sehr darauf Konzentriest, denn dann kann es ganz schnell geschehen das dein Gehirn dir einen Streich spielt.

Beispiel: Ich hab mal auf nen komisch geformten Erdhaufen gestarrt und mir eingebildet, er bewegt sich und Plötzlich hat er sich bewegt. War aber halt nur ein Haufen Erde.

-In die Dunkelheit verschwinden-
Anung Un Rama
__________________
Realität ist ansichtssache.
Anung Un Rama ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Anung Un Rama für den nützlichen Beitrag:
Einsamer23 (16.03.2011)
Alt 16.03.2011, 19:55   #12
Roland Deschain
neugierig

 
Benutzerbild von Roland Deschain
 

Registriert seit: 24.08.2010
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Es ist nicht so das ich dir nicht glaube. Man kann halt schwer von der Ferne beurteilen was dir zu gestoßen ist. Ich kann dir nur raten dich da nicht all zu sehr reinzusteigern und dich positiveren zu widmen. Genieße deine letzten Urlaubstage.
Ich hatte die letzten Tage auch mit einem Monster zu kämpfen (dem schwerem Alkoholismus meines Vaters) und ich lass mich deswegen nicht unterkriegen.
Alles Gute
__________________
"But, being who I am and what I am, I cannot find it in my heart to wish you pleasant dreams..." Stephen King
Roland Deschain ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Roland Deschain für den nützlichen Beitrag:
Einsamer23 (16.03.2011)
Alt 16.03.2011, 20:50   #13
Einsamer23
neugierig

 

Registriert seit: 15.03.2011
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Ich glaube ich werde morgen am Abend wieder in den Wald gehen und vielleicht sehe ich ja wieder diese zwei Gestalten.Nur so werde ich meine Angst los und nicht anders ich brauche eine Antwort, davon bin ich überzeugt..
oder ist das keine gute Idee??
Einsamer23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 21:28   #14
Eileen
Lolita

 
Benutzerbild von Eileen
 

Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 1.382
Abgegebene Danke: 1.644
Erhielt 452 Danke für 275 Beiträge
Standard

tja wenn du dich getraust ist es sicher keine schlechte idee.
ich meine, die 2 gestalten haben dir ja, außer einem schrecken eingejagt, nichts getan oder?
is echt komisch... ich glaub ich würd nich nochmal in den wald reingehen, zumindest nicht alleine... naja..
vl kannst du ja mit nem freund joggen gehen, wäre ne ablenkung für dich.
und falls die gestalten nochmal auftauchen, weißt du, dass du es dir nicht eingebildet hast.
vl kannst du auch ne kamera mitnehmen, oder ein foto machen falls du sie wieder siehst!
als beweis....

wünsch dir alles gute und halt uns auf dem laufenden!

lg =)
Eileen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 22:21   #15
Roland Deschain
neugierig

 
Benutzerbild von Roland Deschain
 

Registriert seit: 24.08.2010
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Oder hast du einen Hund den du mitnehmen könntest? Man sagt doch immer das Tiere besonders auf solche Phänomene reagieren.
__________________
"But, being who I am and what I am, I cannot find it in my heart to wish you pleasant dreams..." Stephen King
Roland Deschain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2011, 02:52   #16
Einsamer23
neugierig

 

Registriert seit: 15.03.2011
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

@Eileen: Sie haben mich körperlich nicht angegeriffen, aber ich finde sie haben mich od. zumindest einer von ihnen verbal fertiggemacht!
Was hat dies zu bedeuten --->""BITTE BITTE GOTT!! LASS ES GESCHEHEN BITTE BITTE BITTE GOTT"" ich weiss nicht warum aber ich fühl mich total angesprochen!!
Ich muss da nochmal hin sonst werde ich keine Ruhe finden..ich bin ein Mensch der rationale Erklärungen braucht!
Einerseits bin nicht jemand der an übersinnliche/paranormale Dinge glaubt, anderseits habe ich doch das gesehen was ich gesehen habe...
Wenn du dich fragst warum ich vorhabe da nochmal alleine hinzugehen. Ganz einfach! Falls diese Wesen /Gestalten was auch immer mit mir Kontakt aufnehmen wollen dann werden sie sich wieder blicken lassen, die Wahrscheinlichkeit steigt wenn ich alleine unterwegs bin..
Das mit der Kamera find ich an sich eine gute Idee, aber ich weiss nicht ob ich in der Lage wäre Aufnahmen zu machen wenn ich wieder in Todesangst gerate.. !!! Ich halte euch auf dem Laufenden.
Und vielen vielen Dank für deine Glückwünsche, kann ich dir auch nur wünschen ALLES ERDENKLICH GUTE liebe Eileen.



@Roland Deschain: Nein ich besitze leider keine Haustiere

Geändert von Einsamer23 (17.03.2011 um 03:01 Uhr)
Einsamer23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2011, 10:59   #17
zera_74
eingeweiht

 

Registriert seit: 28.05.2009
Ort: Bönnigheim
Beiträge: 112
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 16 Danke für 10 Beiträge
Standard

@ einsamer

Erst mal ein herzliches Willkommen im Forum auch von meiner Seite.

Für viele Paranormale ereignisse gibts einfach keine erklärung.

Läufst du die Strecke jeden Tag oder nur mal so ab und zu??
zera_74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2011, 12:16   #18
Eileen
Lolita

 
Benutzerbild von Eileen
 

Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 1.382
Abgegebene Danke: 1.644
Erhielt 452 Danke für 275 Beiträge
Standard

@ einsamer

tja ich muss ehrlich zugeben, dass ich deinen mut bewundere, auch wenn du weißt, dass du möglicherweise wieder todesangst bekommst.

ja nun das mit dem schrei find ich echt schlimm. aber irgendwie muss es etwas mit dir zu tun haben, denn wenn die andere frau niemanden gesehen hat, dann ist die wahrscheinlichkeit meiner meinung nach groß, dass sie sich dir zeigen wollten.

da hast du dann recht, dass es besser ist wenn du alleine gehst. Nochmals das du den mut aufbringst bewundere ich echt.

was könnte das mit dem schrei auf sich haben??? findest du keinen bezug dazu?
es sollte ja seiner meinung nach etwas geschehen.... aber was???

aber bitte melde dich wieder, auch wenn du einen erklärbaren grund gefunden hast.
sonst müssen wir uns nur sorgen um dich machen, dass sie dich evtl gekidnappt haben oder sonst irgendwas.

und danke für deine wünsche!!

lg
Eileen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 21:45   #19
Einsamer23
neugierig

 

Registriert seit: 15.03.2011
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

@zera74: ich laufe die strecke 3-4 mal in der woche.

@Eileen: Also ich war gestern am Abend wieder an der selben Stelle im Wald und habe sogar extra ein paar minuten gewartet, da war nix.. hmm ich habe mir vorgenommen jeden Abend die selbe Strecke zu laufen bis ich ne Antwort gekriegt habe.. ich verlange eine rationale Erklärung !
Einsamer23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2011, 01:20   #20
Eileen
Lolita

 
Benutzerbild von Eileen
 

Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 1.382
Abgegebene Danke: 1.644
Erhielt 452 Danke für 275 Beiträge
Standard

hej also du hast nichts seltsames mehr erlebt seit dem???
weißt du nun was es mit dem schrei auf sich gehabt haben könnte??

aber es ist auch komisch, dass du die strecke 3-4 mal die woche läufst und sonst noch nie etwas war.
oder gibt es doch etwas? kannst du dich an irgendetwas seltsames erinnern??

kanntest du die alte dame oder war es das erste mal dass du sie gesehen hast?

ich weiß nicht, aber das mit dem schrei gibt mir wirklich zu denken.
und dass du keine gesichter gesehn hast, ist wirklich gruselig. wer oder was könnte das gewesen sein??

lg
Eileen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Paranormale & mysteriöse Phänomene > Spuk - Gegenstände, div. unerklärliche Phänomene



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS