WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Paranormale & mysteriöse Phänomene > Spuk - Gegenstände, div. unerklärliche Phänomene
Kennwort vergessen?

Hinweise

Spuk - Gegenstände, div. unerklärliche Phänomene Verschwundene, erschienene, bewegte Gegenstände und alle sonstigen unerklärlichen Phänomene.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.08.2012, 08:40   #1
Hamsta15
neugierig

 

Registriert seit: 26.08.2012
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Anhänger rollt von allein.

Guten Morgen =). Machs mal kurz und knapp. Ich war in dieser Nacht, ca. 2 Uhr mit 3 Freunden, auf dem Gelände der Steinberg Villa in Sarstedt/Hannover . Naja wir haben uns da ein wenig umgeschaut. Alles war gut bis aufeinmal ohne Vorwarnung ein Anhänger der dort abgestellt war anfing loszurollen. ok nix besonderes kann mal passieren aber der Anhänger stand auf einer geraden Fläche im hohen gras mit einem stein vorm Reifen gegen rollen gesichert. Er ist eine leichte schräge hochgerollt!!! und von da aus wieder runter. Wir haben den Anhänger kaum gehört was eigentlich nicht möglich war, da die deichsel auf dem Boden war und eigentlich hätte schleifen müssen. wir sind dann vor schreck in die Autos gestiegen und einfach gas da weggegeben. haben vorher alles abgeleuchtet doch da war keiner. Bin bei Tageslicht mit nem Kumpel nochmal hingefahren der stein zum sichern lag noch immer dort und es gibt keine Schleifspuren von der deichsel d.h. der Anhänger hätte angehoben werden müssen! Wie gesagt da war keiner aus wir auf dem Gelände. Wie zum Teufel kann der Anhänger dann einfach losrollen. Ich habe nie an Geister geglaubt doch nach dieser aktion ziehe ich es doch in betracht. Würde gern eine nicht geist erklärung haben :/ Ansonsten könnte ich mir vorstellen das "er" uns gewarnt hat weil wir eigentlich vorhatten in das gebäude zu gehen. Habe leider kein video gemacht werde es aber absofort tun wenn ich verlassene gelände betrete. Bilder von dem ort folgen.(ortskundigen kann ich das auch so erklären^^) Wie seht ihr das? Gibts ne sachliche erklärung oder war das paranormal?
Hamsta15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2012, 09:26   #2
Anima
erleuchtet

 

Registriert seit: 14.08.2012
Beiträge: 325
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 43 Danke für 30 Beiträge
Standard

Gab es denn in dieser Villa irgendeinen Vorfall? Ist sie bekannt dafür, dass es manchmal dort spuken soll? Logische Erklärung wäre, da man in der Nacht schlechter sieht, es nur so ausgesehen hat, als ob sich der Anhänger bewegt hat. Alle anderen Erklärungen wären paranormaler Natur, wofür es auch wieder verschiedene Gründe geben kann.
Anima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2012, 13:04   #3
Hamsta15
neugierig

 

Registriert seit: 26.08.2012
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Vorfälle sind mir nicht bekannt. Denke nicht das das so aussah. als wir hingekuckt haben ist er locker nochmal halben meter gerollt.
Hamsta15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2012, 19:44   #4
Vampir
neugierig

 

Registriert seit: 20.08.2012
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge
Standard

http://www.sarstedt.de/index.phtml?L...37.233.1&sub=0

Hir steht etwas über die Villa Steinberg......
Vampir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2012, 21:59   #5
Hamsta15
neugierig

 

Registriert seit: 26.08.2012
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ja das hab ich mir schon durchgelesen..
Hamsta15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2012, 22:14   #6
Xephnock
suchend

 
Benutzerbild von Xephnock
 

Registriert seit: 05.08.2012
Ort: nähe Kassel
Beiträge: 85
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 23 Danke für 15 Beiträge
Standard

Hallo Hamsta!

Ich habe da grade mal ein paar Fragen zum Verständnis:
Stand der Anhänger nachdem er sich bewegt hat wieder auf der Ausgangsposition, oder ein Stück wo anders?
Musste der Anhänger über den Stein hinweg um loszurollen, oder ist er in die andere Richtung gerollt?
Du hast geschrieben, der Anhänger stand im Hohen Gras, dann müsste das Gras ja auch plattgedrückt sein, wo der Anhänger langgerollt ist, ist dir da was aufgefallen?
Und zum Schluss: was wollet ihr in der Villa?
Xephnock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2012, 18:21   #7
Hamsta15
neugierig

 

Registriert seit: 26.08.2012
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Der stand ca. 1meter von der ausgangsposition weg.
Ja er hätte über den stein hinweg gemusst.
Ja waren bei Tageslicht nochma da der Rasen is plattgedrückt.
Was wir da wollten ja gute Frage wir gehen gerne in alte verlassene Gebäude.
Hamsta15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2012, 13:44   #8
Vampir
neugierig

 

Registriert seit: 20.08.2012
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge
Standard

Vieleicht wollte euch ja auch nur jemand Verarschen....
Vampir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2012, 18:38   #9
Chiriya
erleuchtet

 
Benutzerbild von Chiriya
 

Registriert seit: 22.06.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 389
Abgegebene Danke: 422
Erhielt 67 Danke für 41 Beiträge
Standard

Ich verstehe das ned so recht:

Zitat:
wir sind dann vor schreck in die Autos gestiegen und einfach gas da weggegeben. haben vorher alles abgeleuchtet doch da war keiner.
Seid ihr nun vor Schreck ins Auto gestiegen, was man ja - so nehme ich an - wenn man sich erschreckt, sofort tut, oder habt ihr erst alles abgeleuchtet, wobei ich dann nicht das "vor Schreck ins Auto gestiegen" verstehe.

Sorry wenn ich da bissel rumpule, aber das habe ich einfach nicht verstanden.
__________________
Wer lernen möchte, den Menschen die Wahrheit zu sagen, muß lernen, sie sich selbst zu sagen.
(Leo Tolstoi)


• • •
Shmebulock!
Chiriya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2012, 20:48   #10
Xephnock
suchend

 
Benutzerbild von Xephnock
 

Registriert seit: 05.08.2012
Ort: nähe Kassel
Beiträge: 85
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 23 Danke für 15 Beiträge
Standard

Also irgendwie ist mir die Sache nicht ganz schlüssig:

Zitat:
Zitat von Hamsta15 Beitrag anzeigen
der Anhänger stand auf einer geraden Fläche im hohen gras mit einem stein vorm Reifen gegen rollen gesichert. Er ist eine leichte schräge hochgerollt!!!
Was denn nun? Er stand auf ner ebenen Fläche, ist aber eine Schräge hochgerollt. Sorry, wenn ich das nicht versteh.
Dann sagst du, der Anhänger hätte über den Stein gemusst um loszurollen, ich persönlich hätte den Stein ja auf der anderen Seite des Rades platziert, weil er ja normalerweise eher die Schräge runter rollt als hoch, also hätte er wohl nicht über den Stein gemusst.
Es besteht meiner Meinung nach die Möglichkeit, dass euch einfach euer Auge nen Streich gespielt hat, es in wirklichkeit Berg ab geht und die Deichsel einfach keine Spuren hinterlassen hat, aufgrund von Bodenbeschaffenheit und Gewicht.
Oder der Anhänger hat sich evtl. einfach garnicht bewegt...
An dieser Stelle wären dann wohl die versprochenen Bilder echt nicht verkehrt.
Xephnock ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Paranormale & mysteriöse Phänomene > Spuk - Gegenstände, div. unerklärliche Phänomene



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS