WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Prophezeiungen & Visionen
Kennwort vergessen?

Hinweise

Prophezeiungen & Visionen Propheten, Visionen, Ende der Welt, Zukunft, Vorahnungen etc...

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.06.2011, 14:03   #1
RiotFofu
banned

 

Registriert seit: 25.05.2011
Beiträge: 505
Abgegebene Danke: 188
Erhielt 89 Danke für 54 Beiträge
Standard Ich hab es oft im Gefühl - so passiert es dann auch. Kann man das ausbauen?

Hallo

Also es wurde mir ja nun wieder bestätigt, ich fühle so oft Dinge die dann auch so eintreffen, auch wenn vieles selbst beeinflussbar ist.
Ich weiß vor jeder Party ob sie gut oder schlecht wird.
Ich weiß, wie manche Dinge geschehen werden. usw.

Bestes Beispiel..
Ich wusste, dass das Mädl mit dem mein Freund schreibt, anziehend findet..
Auch wenn die 2 nie etwas geschrieben haben, woraus sie sich Hoffnungen hätte machen können, aber wusste es einfach.
Ich wusste auch, dass sie darauf reagieren wird, wenn sie uns zusammen sieht...
& dann sind halt eben Dinge passiert, sie hat versucht ihn eifersüchtig zu machen usw.


Meine Frage, kann man dieses "fühlen" oder nennen wir es "vorwissen" denn ausbauen?
Sprich trainieren? wenn ja dann wie?

Liebe Grüße
RiotFofu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2011, 17:19   #2
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.517
Abgegebene Danke: 4.733
Erhielt 2.521 Danke für 1.997 Beiträge
Standard

He, das hab ich auch. Hab in letzter zeit oft solche eingebungen und das wissen warum etwas passiert.
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2011, 18:12   #3
RiotFofu
banned

 

Registriert seit: 25.05.2011
Beiträge: 505
Abgegebene Danke: 188
Erhielt 89 Danke für 54 Beiträge
Standard

ich hoffe du ziehst das jetzt nicht ins lächerliche, das ist jetzt eine bitte.

das ist mein ernst, dieses thema.
RiotFofu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2011, 18:22   #4
Nightmary
Fullquote Killer

 
Benutzerbild von Nightmary
 

Registriert seit: 17.02.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 5.036
Abgegebene Danke: 824
Erhielt 634 Danke für 364 Beiträge
Standard

Infosammler meint es wahrscheinlich nicht so, wie es rüberkommt.

Ich habe das auch manchmal und bin am Ende immer wieder erstaunt wenn tatsächlich was eintrifft...Keine Ahnung ob man das trainieren kann, aber ich schätze wenn man weiterhin auf seine Intuition hört bekommt man nach einiger Zeit ein Gefühl dafür, wann und wie gewisse Dinge eintreffen...Vielleicht ist das ja, eine gewisse Weiterentwicklung?

LG
__________________
"Satan, Du bist wahrhaftig widerlich. Immer noch versuchst Du, Deine eigene Art zu vernichten." "Ich trachte nicht danach, Dich zu vernichten, in demselben Maße wie ich danach trachte, die Menschen von Dir zu erlösen."

Dialog zwischen Gott und Satan (aus: "Des Teufels Apokryphen")

Fullquotes? Doppelpost? Adminlatein
Nightmary ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Nightmary für den nützlichen Beitrag:
Damien (07.07.2011)
Alt 20.06.2011, 19:07   #5
RiotFofu
banned

 

Registriert seit: 25.05.2011
Beiträge: 505
Abgegebene Danke: 188
Erhielt 89 Danke für 54 Beiträge
Standard

Ich würde auch gerne wissen woher das kommt...
RiotFofu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2011, 20:10   #6
nein
Dr. rer. anim. - RIP *1956-†2015

 
Benutzerbild von nein
 

Registriert seit: 29.10.2004
Ort: münchen
Beiträge: 8.790
Abgegebene Danke: 333
Erhielt 485 Danke für 365 Beiträge
Standard

im zwischenmenschlichen bereich ist es schwer festzumachen, woher das kommt.
einmal denk ich, dass wir jemand nur einen sekundenbruchteil ins auge sehen müssen, und dann eigentlich ganz genau wissen, was wir vom anderen zu erwarten haben, das findet sogar langsam eingang in schulwissenschaftliche erkenntnisse.
dann kann auch eventuell noch das talent zum vorausschauen sein, was aber nie 100%ig funktioniert, warum auch immer.
trainieren kannst du, dich leer zu machen und zu lauschen.
und störende gedanken einfach durchrauschen zu lassen, ohne sie fest zu halten.
das erleichtert es, das was wichtig ist zu erkennen.
geht z.b. mit diversen meditationsübungen.
nein ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu nein für den nützlichen Beitrag:
infosammler (20.06.2011)
Alt 20.06.2011, 20:23   #7
RiotFofu
banned

 

Registriert seit: 25.05.2011
Beiträge: 505
Abgegebene Danke: 188
Erhielt 89 Danke für 54 Beiträge
Standard

Mit Meditation kenne ich mich eigentlich gar nicht aus, wie kommt man zu dem wissen?
rein durchs lesen und "ausprobieren"?


Zb. Mein Freund kann sowas garnicht, er sagt nie "mir ist jemand unsympathisch"
Sondern versucht die Person erst kennen zu lernen, und ichhab eig immer das richtige Gefühl nach dem ersten Hallo.
Ist es denn so, dass Menschen die emotionaler sind für so etwas ein größeres Gespür haben?
Lg
RiotFofu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2011, 21:44   #8
Mango
bioengineered

 
Benutzerbild von Mango
 

Registriert seit: 02.04.2004
Beiträge: 3.468
Abgegebene Danke: 346
Erhielt 811 Danke für 532 Beiträge
Standard

Ich hab das auch sehr oft. z.B. wenn ich mich mit Freunden verabrede und dann den spontanen Gedanken aus dem nichts hab, dass es nicht klappt dann trifft es auch meistens ein. Oder auch wenn ich irgendwo hingehe und plötzlich an jemanden denken muss, den ich lange nicht gesehen hab dann treffe ich den da auch.
Das ist mal mehr und mal weniger übereinstimmend.
Ich meditiere auch nicht sondern fällt mir eher durch spontane Gedanken wie aus dem Nichts auf^^
Mango ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2011, 21:49   #9
nein
Dr. rer. anim. - RIP *1956-†2015

 
Benutzerbild von nein
 

Registriert seit: 29.10.2004
Ort: münchen
Beiträge: 8.790
Abgegebene Danke: 333
Erhielt 485 Danke für 365 Beiträge
Standard

hm, mir sind schon manche menschen unsympathisch, aber manchmal sag ich das ned und versuch sie trotzdem kennen zu lernen.
weil ich mir nicht sicher bin, warum ich so empfinde,
weil ich vllt spür, dass da auch wichtige sachen sein können,
oder weil jeand anderer mich mit der bemerkung "wäh, der is der totale unsympath" zu einer gegenreaktion verleitet
ich denk auch wenn man sowas spürt, ist vorsicht gegenüber dem was man spürt angebracht.
wir sind alle weit davon entfernt wirklich klar sehen zu können,
da kann uns vieles verwirren oder sogar in die irre leiten.

mit meditationsanleitungen kannst du einfach googeln, was dir zusagt ausprobieren und schauen wie das kommt.
wichtig ist letztlich nur, dass du das auch mehr oder weniger regelmäßig machst und dabei richtig sitzt, also entspannt und gerade,
und dass du richtig atmest, also bauchatmung.
und dann eben, dass du die dinge, die da aus deinem grundwasser aufsteigen, einfach ziehen lässt.

alles andere wird erst besser, wenn du wirklich relativ leer bist dabei, also nicht dauernd alter käse hochsteigt und so.
kann eine ganze weile dauern,
und wenn sachen kommen, die dich ängstigen oder so, dann such jemand, mit dem du vernünftig darüber reden kannst.
also normal nicht unbedingt ein beziehungspartner,
eher jemand der was vom meditieren versteht.
oder nen psychologen, wenns wirklich hart kommt.
muss aber auch nicht so sein.
manche wichtige dinge passieren auch ganz unspaktakulär
nein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2011, 22:40   #10
Mango
bioengineered

 
Benutzerbild von Mango
 

Registriert seit: 02.04.2004
Beiträge: 3.468
Abgegebene Danke: 346
Erhielt 811 Danke für 532 Beiträge
Standard

Hab eher die Erfahrung gemacht, dass mir Leute die mir gleich sympathisch waren doch die blöden waren und die "blöden" die netten.
Gibt natürlich auch Ausnahmen^^
Mango ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2011, 22:45   #11
nein
Dr. rer. anim. - RIP *1956-†2015

 
Benutzerbild von nein
 

Registriert seit: 29.10.2004
Ort: münchen
Beiträge: 8.790
Abgegebene Danke: 333
Erhielt 485 Danke für 365 Beiträge
Standard

die schnittstelle funktioniert immer,
nur wie wir das interpretieren wechselt.
und wenn du blöde kennenlernen musst, dann
kommst du auch an blöde.
wenn du enttäuschung suchst, wirst du sie finden usw.
und echte freunde, die größere stücke deines weges begleiten, sind eh dünn gesäät.
nein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2011, 22:46   #12
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.517
Abgegebene Danke: 4.733
Erhielt 2.521 Danke für 1.997 Beiträge
Standard

Nein, wie kommst du darauf? Mach mich nicht lächerlich, ich empfinde genauso wie du

Könnte da auch viele beispiele nennen. Aber es ist ziemlich schwer zu beschreiben.
Ich glaub das ist eine "gabe" mit der jeder geboren wird, nur manche verdrängen es oder es ist nicht so ausgeprägt.
Bei mir selbst fällt mir auf, das mich noch nie jemand belügen konnte, es ist wie ein klingeln, das mir die absichten meines gegenübers zeigt. Solange, wie nein gesagt hat, das der kopf frei ist.

Sympathie und antipathie sind hier auch ziemlich wichtig, die können ziemlich hineinpfuschen, wenns ums urteilen geht. Ich glaub, dass das alles wichtig für die zukunft ist, vielleicht entwickelt sich daraus ein neuer sinn, der uns beim leben hilft, wer weiß.

Manche verhaltensmuster, kann man aber mit guter kombinationsgabe auch erraten!
Hab einige wochen bevor ein, mir bekanntes paar, schluss gemacht hat, deren ganzen verhalten "vorhersehen". Wie is vorher war, wie es anfing zu grießeln, wie es wieder besser wurde und wie sie dann letzt endlich schluss gemacht haben und wie sie sich jetzt verhalten.
Ich kenn sie aber nicht wirklich, mit dem mädchen habe ich nur einmal geredet.
Etwas schlimmes hãngt da noch dran und zwar, das ich wollte bzw mir ausgemalt habe, das sie so schlussmachen.
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2011, 23:08   #13
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.517
Abgegebene Danke: 4.733
Erhielt 2.521 Danke für 1.997 Beiträge
Standard

Warum es bei mir so ist, habe ich folgende theorie (grad erstellt

Ich kann bei wichtigen dingen schwer kommunizieren, vorallem wenns um zwischenmenschliche dingen geht, was ich von jemanden verlange, was ich meine, wie wir stehen, was erwartet wird, wie sich jemand fühlt usw usv (wie man ja beim ersten post sieht
Deshalb muss ich auf anderen wegen, das erfahren, was ich vom gegenüber will bzw. was er mir sagen will.
Vielleicht gehts dir da auch so?
Ich kann mich halt auf meine intuition und meine "empathie" verlassen, weil ich somit alles erfahre, was ich wissen muss.
Und vielleicht ist der nebeneffekt dieser art der kommunikation, das man eine gewisse gabe für "vorhersehen" entwickelt und auch situationen, die sich aus den empfindungen ergeben vorher weiß?

Das mit der party passiert mir auch manchmal. Hab mich mal sehr gefreut aufs fortgehen und plõtzlich hab ich gewusst, das etwas passiert, was mir nicht gefällt und an diesen abend haben meine freunde die lokation gewechselt und wir sind wo hingegangen, wos mir überhaupt nicht gepasst hat und ich hab auch noch meinen schlüsselbund verloren.

@nein
Kannst du mir mal bauchatmen beschreiben bzw den unterschiedbzu normalen atmen?
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2011, 08:50   #14
Sumsum
suchend

 
Benutzerbild von Sumsum
 

Registriert seit: 26.05.2011
Beiträge: 80
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 18 Danke für 14 Beiträge
Standard

Infosammlers Theorie hat schon was. Ist ja so ein bißchen wie bei einem Blinden, der nix sieht, aber dafür umso besser hören kann. Beim Einschätzen von Menschen liegt ich z.B meistens daneben, beim Einschätzen von Situationen etc fast immer richtig und ich hab mir angewöhnt, diesbezüglich auf meinen Bauch zu hören, wie man so sagt.
Irgendwo hab ich mal gelesen, dass man diese "Gabe" trainieren kann, indem man sich Dinge vorstellt die komplett unrealistisch sind z.B ein grünes Männchen mit Gitarre, das auf dem Fernseher sitzt und dann wieder Dinge die eben realistisch sind - sich selbst beim Kartoffelschälen etc. Dadurch soll die Empfänglichkeit für tatsächliche (also nicht eingebildete) Visisonen gesteigert werden.Aber ob das wirklich hilft, keine Ahnung, ich habs nie ausprobiert.
Sumsum ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sumsum für den nützlichen Beitrag:
infosammler (21.06.2011)
Alt 21.06.2011, 09:47   #15
RiotFofu
banned

 

Registriert seit: 25.05.2011
Beiträge: 505
Abgegebene Danke: 188
Erhielt 89 Danke für 54 Beiträge
Standard

Erstmal danke das hier so viele kräftig mit schreiben,


an Infosammler dann entschuldige ich mich für den Vorwurf.



Ich wirke allgemein auf Leute schnell Arrogant, da ich zu 99% auf Schutzhaltung gestellt bin, da mir viele Leute einfach mein Leben viel zu schwer gemacht haben. Ich rede allgemein auch oft sehr verwirrend und von mehreren Dingen zu gleich, das man mich garnicht versteht, wissen ja auch einige schon aus dem Chat.

Ich schätze es viel zu gut ein, ob jemand zu mir ins Leben passt oder nicht, deshalb ist mein Freundeskreis auf ein Minimum beschränkt.
& Ich hatte bis jetzt jedesmal recht, & habe oft versucht mir manche Leute netter zu reden, wie das geendet hat brauch ich nicht erläutern.

Das mit der Meditation werde ich wie gesagt in Erwägung ziehen. Danke für den Rat.

& Weshalb wird das dann bei manchen blockiert?
Kommt die Blockade von alleine?

Lg Anja
RiotFofu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2011, 10:15   #16
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.517
Abgegebene Danke: 4.733
Erhielt 2.521 Danke für 1.997 Beiträge
Standard

Ich werd auch von vielen für arrogant gehalten, dabei bin ich das garnicht, zumindest hoffe ich das

Vielleicht hats etwas imt introvertiert und extrovertiert zu tun? Die menschen die nicht gleich alles aus sich rausschießen, zuerst überlegen, was sache ist und wie sie denken/fühlen- vielleicht neigen diese dazu, sich mehr auf nonverbalen austausch zu konzentrieren.

Ich kenn auch einige, die verstehen überhaupt nicht, das was ich manchmal erkenne und sind dann überrascht, wenns so kommt, obwohl es in meinen augen offensichtlich ist.
Und diese menschen sind tatsächlich extrovertiert.
Ich kann mich halt nicht soweit õffnen, wenn ich von fremden umgeben bin oder von menschen, die ich nicht "mag".
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2011, 11:33   #17
RiotFofu
banned

 

Registriert seit: 25.05.2011
Beiträge: 505
Abgegebene Danke: 188
Erhielt 89 Danke für 54 Beiträge
Standard

Das kenne ich...
mein Freund sagt oft "Nur weil die und die da sind musst du ja nicht gleich schlecht drauf sein" & ich sag nur "ich kann aber nicht anders, ich fühle mich nicht wohl"
Dann sitze ich nur mit Armen verschränkt da und kann mich garnicht lockern.

Natürlich muss man immer das beste aus so etwas ziehen, aber wie geht man mit Dingen um die man weiß die Negativ sind & zwar nicht Negativ im sinne die Party wird schlecht, sondern etwas Negatives wie der Partner würde einem verlassen oder das ein Geliebter Mensch bald sterben wird?
RiotFofu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2011, 12:49   #18
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.517
Abgegebene Danke: 4.733
Erhielt 2.521 Danke für 1.997 Beiträge
Standard

Ich weiß nicht recht. Wenn man weiß das jmd stirbt oder man getrennt wird, dann weiß man ja auch, das die zeit, die man noch hat, begrenzt ist. Entweder man vertieft sich in die tatsache, das es bald aus ist und rennt immer mit dem kopf gegen die wand, was verdammt weh tut. Oder, man dreht sich einfach um, kehrt der wand den rücken und erkennt vielleicht, das in der anderen richtung eine freies land ist, wo man noch mit freude zeit verbringen kann. Keine ahnung.
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2011, 13:11   #19
RiotFofu
banned

 

Registriert seit: 25.05.2011
Beiträge: 505
Abgegebene Danke: 188
Erhielt 89 Danke für 54 Beiträge
Standard

Naja aber das sind doch an sich Dinge die einem ja richtig in den Wahnsinn treiben...
Ich wüsste nicht wie ich mit sowas um gehen würde.

Wenn ich an meinem Vater denke (er ist krank) dann habe ich oft einen Druck... der mich emotional total einengt.
RiotFofu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2011, 18:45   #20
nein
Dr. rer. anim. - RIP *1956-†2015

 
Benutzerbild von nein
 

Registriert seit: 29.10.2004
Ort: münchen
Beiträge: 8.790
Abgegebene Danke: 333
Erhielt 485 Danke für 365 Beiträge
Standard

für blockaden gibt es viele mögliche gründe, in einem selbst und ausserhalb.
aber wer dranbleibt, was auch immer ihr erreichen wollt, wird sehen, wo und wie blockaden vorhanden sind,
und dann auch wie man die auflöst.
und bauchatmung ist z.b. hier beschrieben:
http://www.philognosie.net/index.php/tip/tipview/132/
nein ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu nein für den nützlichen Beitrag:
RiotFofu (21.06.2011)
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Prophezeiungen & Visionen



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS