WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Prophezeiungen & Visionen
Kennwort vergessen?

Hinweise

Prophezeiungen & Visionen Propheten, Visionen, Ende der Welt, Zukunft, Vorahnungen etc...

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.05.2004, 21:40   #1
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.784
Abgegebene Danke: 4.298
Erhielt 5.616 Danke für 3.104 Beiträge
Standard Prophezeiungen zum Dritten Weltkrieg


Prophezeiungen zum Dritten Weltkrieg






__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2006, 11:31   #2
kanone13
neugierig

 

Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Der 3. Weltkrieg





http://avl.ath.cx/cgi-bin/psiworld/i...0;t=1627;&#top
kanone13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2006, 11:31   #3
kanone13
neugierig

 

Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard



http://avl.ath.cx/cgi-bin/psiworld/i...0;t=1627;&#top
kanone13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2006, 11:32   #4
kanone13
neugierig

 

Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

kanone13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2006, 11:34   #5
kanone13
neugierig

 

Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Was meint ihr zu diesem Thema?
Schreibt eure Antworten.
Bin gespannt was ihr dazu meint^^.

Quelle: http://avl.ath.cx/cgi-bin/psiworld/i...0c5b&&&CODE=04
kanone13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2006, 12:03   #6
Imandra
Gast

 

Beiträge: n/a
Standard

range"> ja es ist schön eine Quelle zu posten wo man sich anmelden muss. Ausserdem ist es garantiert nicht die eigentliche Quelle...

Imandra
  Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2006, 12:06   #7
kanone13
neugierig

 

Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Naja kann nix dagegen zu tun. Ich habe es von dieser seite und das ist meine quelle XD
kanone13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2006, 12:09   #8
Imandra
Gast

 

Beiträge: n/a
Standard

ist das dir über nacht zugeflogen, oder hat dir jemand was diktiert? Irgendwoher musst du das doch haben..
  Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2006, 12:52   #9
kanone13
neugierig

 

Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

ähm ja von dieser seite: http://www.psiworld.de .
Ich habe nur den Link zu dem topic gegeben der zum forum führt und deswegen muss man sich anmelden^^
kanone13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2006, 13:16   #10
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.505
Abgegebene Danke: 1.097
Erhielt 1.216 Danke für 901 Beiträge
Standard

Der Text von oben ist zur Hälfte aus einem Buch von Jan van Helsing. http://www.wahrexakten.at/showthread.php?t=2716 wissen sicher alle hier (hoff ich doch)
Der größte Teil dieses Textes ist ein Zitat aus einem Buch von Bernhard Bouvier, einem mehr oder wenige angesehenen Propheten und Nostradamus-Kenner der Neuzeit. Er hat bereits vieles vorhergesagt und analysiert gerne nachträglich was alles eingetroffen ist. Als Grundlage dienen ihm hierzu wohl meist die Nostradamus-Texte. Kleines Beispiel:

Zitat:
Ein gewisser Bernhard Bouvier, mit bürgerlichem Namen Friedrich Doepner, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Vorhersagen – von Nostradamus über die bayrischen „Seher” der letzten beiden Jahrhunderte bis in die Nachkriegszeit und zieht auch die Visionen eines zeitgenössischen „Propheten” aus dem Waldviertel heran, um zu den Schlußfolgerungen seiner „Zukunft Europas” zu kommen, die er in einem eher dubiosen, politisch weit rechts stehenden Kleinverlag publizieren konnte. Doepner schöpft als Berufsoffizier der Deutschen Bundeswehr aber auch aus seinem eigenen Erfahrungsschatz, was die Möglichkeit des Ausbruchs eines Dritten Weltkriegs betrifft. Seine Argumentation geht dahin, daß Rußland als Rumpfstaat der Sowjetunion zwar aufgrund der SALT-Verträge seine Waffen nach und nach abbaut – jedoch nur jene, die ohnedies schon schrottreif wären. Jenseits des Urals aber würden kilometerlange Panzerkolonnen warten – die, auf Eisenbahnwaggons gesetzt, jederzeit zum Einsatz bereit wären. Doepner geht davon aus, daß der Ausbruch des Dritten Weltkrieges für den Hochsommer 1999 anzusetzen ist. Und die Vorzeichen für den Dritten Weltkrieg hat der deutsche Panzeroffizier aufgrund seiner vergleichenden Prophetenforschung folgendermaßen aufgezeichnet:

• Rußland gewinnt Einfluß auf die Ölregion;
• Abfall der Katholiken von Rom, Kirchenspaltung;
• Verfolgung von Priestern in Italien und Frankreich;
• terroristischer Sprengstoffanschlag auf Hochhäuser im Zentrum New Yorks mit verheerenden Folgen;

• Krise innerhalb Deutschlands bis zum verdeckten Bürgerkrieg
• weltweiter Finanzkollaps;
• nationalkommunistische Führung in Rußland;
• Astronomen entdecken einen Planetoiden, dessen Bahn die der Erde kreuzt;
• außergewöhnlich milder Winter;

Der beeindruckende Aufmarschplan, den Doepner vorlegt, klingt dabei für den Laien überzeugend. Doch der Krieg wird Gott sei Dank nicht von langer Dauer sein, denn der erwähnte „Planetoid” wird im Oktober 1999 die Welt ohnedies zur Gänze zerstören…
http://www.parapsychologie.info/morgen/weltunte.htm

Was dann eingetroffen ist wissen wohl auch alle hier

Weitere Quellen mit Infos zu Bernhard Bouvier:
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/2/2523/1.html
http://www.parapsychologie.info/morgen/weltunte.htm
http://www.gwup.org/skeptiker/archiv...damusgwup.html

Es gibt übrigens bei Amazon auch einige Bücher von ihm.

@kanone13: kannst gleich mal was dazu lernen: Quellen für Beiträge oder auch Vorträge müssen allgemein ohne Behinderung zugänglich sein. D.h. Quellen aus einem Forum welches zur Betrachtung eine Registrierung erfordert sind keine echten Quellen, ich würde sogar soweit gehen zu sagen, dass das Schleichwerbung ist. Aber zum Glück hast du da kein kommerzielles Projekt verlinkt
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2006, 13:30   #11
kanone13
neugierig

 

Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ähm ja sorry merk mir fürs nexte mal.
Aber danke
kanone13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2006, 16:37   #12
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.784
Abgegebene Danke: 4.298
Erhielt 5.616 Danke für 3.104 Beiträge
Standard

range"> Habe den Inhalt deines Posts entfernt.

Begründung: Laut Boardregeln ist das Zitieren aus anderen Foren zu unterlassen! Aus Respekt vor diesen und zur Würdigung der dort geleisteten Arbeit.
Es darf ausschließlich ein Link gesetzt werden, mit der Bitte, dort weiterzulesen.
Aus Partnerforen komplette Beiträge zu "klauen" ist noch weniger gerne gesehen.
Und dann noch ein Vollzitat...

Daher empfehle ich Dir, bevor Du das Posten hier fortsetzt, die Boardregeln und Postingrichtlinien zu lesen!
Ansonsten könnte es sein, dass Du hier nicht lange Freude haben wirst!
http://16057.rapidforum.com/area=1


Danke @ Zwirni für Deine Mühe!
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2006, 16:53   #13
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.784
Abgegebene Danke: 4.298
Erhielt 5.616 Danke für 3.104 Beiträge
Standard

range"> Hier der korrekte Link aus Psiworld.de


http://avl.ath.cx/cgi-bin/psiworld/i...0;t=1627;&#top


Danke an Wothan, Admin von Psiworld.de und Partneradmin von WXA!
Unterlasse es bitte in Zukunft, Dinge einfach so respektlos zu kopieren, ohne Zitat, ohne Quellenangabe, so als hättest Du es selbst verfasst.

Die Leute arbeiten nicht den ganzen Tag an ihren Beiträgen, damit sie einfach geklaut und woanders reingesetzt werden.

Und damit meiner Bitte, die Post und Boardregeln nochmal zu lesen auch sicher nachgekommen wird, gibts noch nen leichten Straflevel obendrauf.


__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 15:28   #14
Patty86
neugierig

 

Registriert seit: 20.04.2007
Ort: Heinsberg
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Fragen zum 3 Weltkrieg

Ganz zufällig bin ich auf das Forum gestoßen und habe interesannte Dinge zum 3 Weltkrieg gefunden die ich allerdings meistens schon kannte aus dem Buch Der Dritte Weltkrieg von Jan van Helsing. Jedoch gibt es da ein paar Fragen die mir anhand des Buches und dieses Forums leider nicht beantwortet werden konnen. Deshalb gehen diese Fragen an euch vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen...

1. Im Buch und auch nirgendwo sonst konnten genaue Zeitangaben gegeben werden doch oft ist mir das Jahr 2012 ins Auge gefallen jedoch zugleich auch mit einem wiederspruch... kommt der Krieg im Jahr 2012? Was ist eure Meinung dazu?

2. Wenn der Krieg kommt sollen die Kühe Knietief im Gras stehen da der Sommer recht schnell beginnt und der Winter recht mild sein soll...aber haben wir das schon nicht dieses Jahr bzw. jetzt?

3. Ein anderes Zeichen bevor der Krieg anfängt soll sein das der Papst aus Rom fliehen wird...wisst ihr welcher Papst das sein soll? und soll das ein Zeichen sein das die Leute warnen wird das eben der Krieg kommt bzw. die Russen schonbald in Deutschland einmaschieren? oder passiert das etwa während des Krieges in Deutschland?

4. Die Menschen sollen in die Berge fliehen...aber...in welches Land?
Anfangs dachte ich Spanien wäre ein sicheres Land was jedoch nur kurz wiederlegt wurde...jetzt möchte ich wissen was mit den Ländern Spanien und Polen geschieht? Sind diese evt. sicher und sollen die Menschen dort in die Berge fliehen?

5. Hörte ich schon von klein auf Bekannte darüber reden das wenn der 3 Weltkriegt kommt alle Polen in ihr Land zurück gehen werden und die Heilige Maria Mutter Gottes ihren schützenden Mantel über dieses Land halten wird? Wisst ihr etwas darüber?

6. Was genau sind die Zeichen die uns sagen das wir das Land verlassen sollen? Viele dinge sind einfach durcheinander geworfen...an was für Zeichen sollen wir uns halten wenn wir rechtzeitig dem Krieg entkommen wollen?

7. Ich habe vielen bekannten von diesen Sachen erzählt...die Ältere Generation zeigte ein wenig Interesse was jedoch schell verloren Ging...die jüngere Generation wie meine Freunde und Bekannte lachten sich darüber eher kaputt...niemad will es glauben niemand will es wahrhaben was auf uns zukommt...und genau das ist das traurige daran...bringst du diese Tatsache auf den Tisch so erklären dich die Leute für verrückt, kennt ihr das auch? Inwieweit würdet ihr Handeln wenn ihr wisst es ist so weit...wie würdet ihr eure Mitmenschen warnen die nicht glauben wollen?

Schreibt soviel Ihr könnt und alles was Ihr zu diesen Fragen wisst...
Ich bin dankbar über jede Antwort!

__________________
[VERBORGEN]
Patty86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 15:34   #15
Steven Inferno
banned

 

Registriert seit: 16.12.2005
Ort: Dritter Planet links
Beiträge: 10.927
Abgegebene Danke: 206
Erhielt 2.170 Danke für 1.196 Beiträge
Standard

In diesem Topic hat Zwirni schonmal was dazu geschrieben:
http://www.wahrexakten.at/viewtopic....27653123732737

Ansonsten hier zwei Topics:
http://www.wahrexakten.at/showthread.php?t=2716
http://www.wahrexakten.at/showthread.php?t=6992

range"> Ich lass das Topic jetzt hier mal offen, weil das andere schon so alt ist und auch nicht so informativ. In Zukunft probier mal die Suchfunktion.

Gruß Inferno
Steven Inferno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 15:42   #16
Patty86
neugierig

 

Registriert seit: 20.04.2007
Ort: Heinsberg
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Danke, aber das ist nicht das worauf ich hinaus will...ich möchte eigene Meinungen dazu hören und keine veralterten Sachen lesen die ich eigentlich schon alle kenne und trotzdem nichts mit Anfangen kann!
Bitte nicht falsch verstehen...!
__________________
[VERBORGEN]
Patty86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 20:16   #17
ollii
Inventar

 

Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Plazac,Frankreich
Beiträge: 1.814
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge
Standard

Hallo Patty
Ich muß vorweg erwähnen das Prophezeihungen nicht mein Gebiet ist und das Buch von Van Helsing nicht kenne, eine allgemeine Meinung habe ich aber schon.

1. Zu der genauen Zeit, da frage ich mich wer wann überhaupt genau sagen konnte wann Null war. Die Bibel ist doch hunderte Jahre später geschrieben worden. Zudem sehe ich die Zahl als einen Richtwert, in der Natur vollzieht sich alles langsamer und zeitversetzt, Wirkung und Ursache liegen nicht immer dicht bei einander.

2. hm, höre ich zum ersten Mal, Kühe knietief im Gras, wenn es so weitergeht stehen sie entweder in einer Steppe oder im Wasser/Schlamm. Eigentlich sagte es ja allgemein: Überfluß .

3. -

4. In die Berge fliehen oder in höhere Lagen ausweichen, ein Haus an der Küste würde ich schnellstens verkaufen, das Meer steigt durch das Abschmelzen der Pole, Unwetter und Stürme treten vermehrt und heftiger auf.

5. tut mir leid, keine Ahnung, klingt nach dem kalten Krieg, ost west Kampfplatz in Deutschland und Polen.

6. Höre auf dein Herz und gehe deinen Weg, dann wirst du schon zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein.

7. Das kenne ich, oft reicht es aus Verschwörung, Geheim oder Spiritualität zu sagen da geht bei den meisten der Vorhang herunter, ich denke das liegt an der Angst davor sein Weltbild zu modifizieren, ein Weltbild das uns täglich über die Medien vermittelt wird, wahr oder nicht, es ist sicherer in der Masse mitzuschwimmen.
Ich weiss auch nicht woher dieses kleine Lächeln um die Mundwinkel bei diesen Menschen kommt wenn sie davon hören, liegt es daran das genug Leute gesagt haben "alles Spinner" oder ob es die eigene Ignoranz/Arroganz ist schon alles zu wissen was nötig ist - und ein braver Konsument zu sein?
Wissen bedeutet auch Handeln und das ist das schwierigste worauf sich nur wenige einlassen erst Recht wenn es bedeutet persönliche Abstriche zu machen.
Und noch ein ganz anderer Aspekt ist dass wenn man sich zu viel damit beschäftigt man(ich) so ein Gefühl bekomme das "gleich der Himmel herunterfällt" die Urangst vor dem großen Unbekannten und das bröckelnde grundsätzliche Vertrauen in das Leben das die Hoffnung frist und an Liebe und Lebenslust nagt. Alles unbehagliche auszublenden ist reiner Selbstschutz, den darf jeder für sich behalten wie er/sie will.

Was mag das denn für ein Krieg sein? Ich hörte ein Religiöser, ein Nord gegen Süd also Arm gegen Reich all dies braut sich zusammen bedingt durch Politik und Umwelteinflüsse. Dabei ist es noch gar nicht so lange her das wir knapp vor dem Dritten Weltkrieg standen (kalter Krieg) und es hat sich alles verändert, also ist immer noch was drin.
ollii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 20:53   #18
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.784
Abgegebene Danke: 4.298
Erhielt 5.616 Danke für 3.104 Beiträge
Standard

mir persönlich gehen die tausenden prophezeiungen auf die nerven.
es sind schon so viele für vergangene jahre gemacht worden und dann nie eingetroffen. und dann sagte man, wir hatten noch mal ne chance bekommen oder noch mal die kurve gekriegt.
und jedes jahr folgen neue daten mit neuen prophezeiungen zum ende der welt oder dem dritten weltkrieg.
ich überfliege das nur aber höre nicht weiter zu.

2012 bedeutet mir schon was, da es irgend einen grund haben wird, warum die mayas so abrupt ihren kalender beenden und sagen, dass das das ende der vierten welt sein wird und dass dann ihre götter kommen werden, um sie in die fünfte welt zu bringen.

ich glaube, die mayas hatten nichts davon, doofe prophezeiungen in die welt zu setzen, so wie so viele menschen heute.

ich rate dir, mach dich nicht verrückt mit den ganzen daten, instruktionen und visionen.
lebe jeden tag, mach das beste draus, denk nicht an kriege, denk nicht an das ende.
wenn es kommt, dann kommt es sowieso und entweder du fällst dem ende zum opfer oder du überlebst und wenn du überlebst wird dir die gemeinschaft oder dein menschenverstand sagen, was du zu tun hast und wohin du gehen musst.
wenn es dir bestimmt ist, diesen weg zu gehen, wirst du ihn auch finden.
ich glaube nicht, dass es notwendig ist, alles zu wissen um es planen zu können, denn es kommt dann wohl eh ganz anders.

ich selbst habe vor 2012 auch gar keine angst, da ich mit dem datum für mich eigentlich ein schönes ereignis verbinde.
vllt soll man einfach nur keine angst haben, vllt reicht das aus, um zu überleben.
denn vllt führt erst unsere angst zum dritten weltkrieg und zum untergang der welt. denn es heisst ja, energie folgt der aufmerksamkeit und es manifestiert sich, was man denkt.

ich könnte mir vorstellen, dass wenn wir so viel energie in den weltfrieden und in die vision eines paradieses stecken würden, wie wir sie in weltuntergänge und weltkriege stecken, dann könnten wir schon einiges zum positiven verändern.
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2007, 12:35   #19
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.505
Abgegebene Danke: 1.097
Erhielt 1.216 Danke für 901 Beiträge
Standard

Zitat:
Patty86 schrieb am 20.04.2007 15:42
ich möchte eigene Meinungen dazu hören und keine veralterten Sachen lesen die ich eigentlich schon alle kenne und trotzdem nichts mit Anfangen kann!
Danke

CM hat aber nicht alle interessanten Topics hier im Forum genannt. Denke mal du findest da noch was:
http://www.wahrexakten.at/showthread.php?t=838
http://www.wahrexakten.at/showthread.php?t=2024
http://www.wahrexakten.at/showthread.php?t=1618

Das Problem bei Prophezeiungen ist: es gibt nicht ständig neue. Man diskutiert höchstens über bereits bekannte Prophezeiungen, die nicht mal nur den potentiellen 3. Weltkrieg betreffen. Die von dir oben genannten Auszüge sind auch nur wieder Deutungen von bereits bekannten Prophezeiungen. Und jeder Mensch würde diese Texte anders interpretieren. Das macht zwar die Diskussion spannend, neues ergibt sich aber nicht direkt.

Falls du aber wirklich etwas spannendes lesen willst empfehle ich dir die Prophezeiungen von http://www.wahrexakten.at/showthread.php?t=6300, sind nicht mal so alt, nur maximal 2 Jahre.

Und Stichwort 2012: dieses Jahr, genauer gesagt der 23. Dezember des Jahres, ist das (scheinbare) Ende des Maya-Kalenders. Prophezeiungen haben die aber nicht daran geknüpft, das waren erst die "modernen" Menschen die hier etwas hineininterpretierten - wobei die Verknüpfung mit dem 3. Weltkrieg eher eine der weniger bekannten Theorien ist. Genauso sehe ich auch das "Ende des Kalenders" als eine Interpretation an. Eigentlich beginnt er zu diesem Zeitpunkt einfach von vorne, ein neues Zeitalter. Nichts besonderes eigentlich. Und auch dazu haben viele hier bereits ihre Meinung geäußert:
http://www.wahrexakten.at/showthread.php?t=31
http://www.wahrexakten.at/showthread.php?t=8876
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2007, 12:58   #20
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.784
Abgegebene Danke: 4.298
Erhielt 5.616 Danke für 3.104 Beiträge
Standard

topics genannt? ich hab doch gar keine genannt
ja gaia man, der is cool, aber deswegen hänge ich jetzt auch nicht mit gepacktem koffer an seinen lippen. dann hätt ich kein leben mehr
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Prophezeiungen & Visionen



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS