WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache MENSCH & MANIPULATION > Manipulation & Überwachung
Kennwort vergessen?

Hinweise

Manipulation & Überwachung Manipulation, Verschwörung, Vergiftung, Überwachung, Kontrolle, Künstliche Krankheiten

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.04.2003, 14:10   #21
Bathlin
eingeweiht

 

Registriert seit: 07.04.2003
Ort: Kiel
Beiträge: 106
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Dieser Versuch wurde meines Wissens nach mehrfach von verschiedenen Leuten gemacht. Und mit dem Ergebnis dass immer mehr Getränke und Popcorn in der "Positiv Gruppe" verkauft und konsumiert wurden.

Ein weiteres Mittel der Manipulation ist Musik.

Szene: Ein Mann sitzt auf einer Bank und eine Frau geht an ihm vorbei und schaut kurz zu ihm rüber.

Dies wird nun in 3 Varianten Vertont. Einmal mit neutraler Hintergrundmusik, einmal mit einer romantischen Musik und einmal mit einer bedrohlichen Musik.

Dies wurde nun Testpersonen einzeln vorgeführt und fast alle haben die Szenerie je nach Musik entsprechend als Neutral, bedrohlich oder romantisch bezeichnet. (Kurzer Blickkontakt // Die Frau fühlt sich vom Mann bedroht // Die Frau findet den MAnn attraktiv und flirtet mit ihm)

Diese Form der Manipulation wird häufig in unseren Medien verwandt, in dem Bilder und Reportagen mit entsprechender Musik unterlegt werden und uns so sugeriert wird, was wir von der Person oder dem Szenario zu halten haben.
Ich habe zwar das Gefühl es ist bereits weniger geworden, aber achtet da mal drauf.
__________________
[VERBORGEN]
Bathlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2003, 16:31   #22
polytrauma
neugierig

 

Registriert seit: 19.03.2003
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Habe hier was gefunden über Manipulation durch TV, könnt Ihr euch mal durchlesen.


http://www.psychotherapie.de/report/...8/00080701.htm
http://www.denkmal-nach.de/html/doc108.htm

Bin auf Fragen und Kommentare gespannt
polytrauma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2003, 16:36   #23
M. Shadows
eingeweiht

 

Registriert seit: 15.03.2003
Ort: [VERBORGEN]
Beiträge: 168
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

hey ich hab die gesamte dragonball
und dragonball z staffel gesehn
und ich tick immer noch richtig.
( oder? ja doch! glaub ich zumindest mal.)
M. Shadows ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2003, 20:12   #24
The Killer
eingeweiht

 
Benutzerbild von The Killer
 

Registriert seit: 17.04.2003
Ort: drecksloch aachen
Beiträge: 213
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
Standard

Sowas hab ich geahnt!
Meine Schwester (7) glotzt jeden Tag KIKA und fürht sich ímmer auf, wie ein Teletubbi auf Drogen
Wenn das kein Beweis ist, weiss ich auch nicht weiter
__________________
[VERBORGEN]
The Killer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2003, 15:19   #25
User gelöscht!
Gast

 

Beiträge: n/a
Standard

-----
  Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2003, 19:23   #26
zoli
Inventar

 
Benutzerbild von zoli
 

Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 839
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
Standard

ich hab erst vor ein paar tagen einen beitrag über bananproduktion gesehen und plötzlich will ich bananen essen, aber ich wollt versuchen zu wiederstehen doch es ging nicht und ich ging in die küche um mir eine banane zu holen obwohl ich die eigentlich nicht mag.
ich hasse bananen sogar und jetzt würd ich sicher keine essen, na ja , zufall??? eher nicht
__________________
"Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Anleitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Mutes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! ist also der Wahlspruch der Aufklärung.“ - Kant
zoli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2003, 21:53   #27
Hagbard
Inventar

 

Registriert seit: 11.02.2003
Ort: Im Osten vom Norden
Beiträge: 1.622
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
Standard

könnte mir auch gut vorstellen, dass die Regierung das Fernsehen nutzt um das Volk friedlich zu stimmen...

Vielleicht wurden auch die Bundestagswahlen so manipuliert... obwohl ich das auch eher für unwahrscheinlich halte

ich glaube auch, dass diese ganze manga-ka*ke dazu führt dass die kinder den hang zur realität verliern....

naja, wir werden sehn was wir uns im tv noch alles antun müssen :-)
Hagbard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2003, 12:26   #28
BoOmStiCk
neugierig

 

Registriert seit: 27.05.2003
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

tja ich weiss schon warum ich kein fernseh schau ^^

1. themen die niemanden interessiern ( oda nur mich nicht )
2. man kann keinen film anschaun ohne 4 werbungen reingedrückt zu kriegen

BoOmStiCk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2003, 14:58   #29
zoli
Inventar

 
Benutzerbild von zoli
 

Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 839
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
Standard

also ich finde oft fernsehen macht echt dumm

vorallem diese serien , k/A wie die alle heißen , sicher kennt ihr welche

zB.: reich & schön", japanische animes. etc.....
__________________
"Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Anleitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Mutes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! ist also der Wahlspruch der Aufklärung.“ - Kant
zoli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2003, 19:42   #30
Anonymer User
Gast

 

Beiträge: n/a
Standard

hier ein link über subliminale werbung:

http://www.infakt.com/artikel/sublim...ckversion.php4
  Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2003, 19:12   #31
alpha-tier
neugierig

 

Registriert seit: 29.08.2003
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

der Versuch mit der subliminalen Zigarettenwerbung hat leider nicht die Ergebnisse ergeben, die sich die Werbeindustrie erhofft hatte.

Nichtraucher wurden nicht zu Rauchern. Raucher griffen nur unwesentlich mehr zu den beworbenen Zigaretten. Alle Besucher hatten die Zigarettenbilder wahrgenommen, viele Beschwerten sich, das der Film ruckeln würde oder nicht sauber geschnitten worden war. (Zitat von Professor Koch (Lehrstuhl Marketing) auf eine entsprechende Frage über Werbewirkung im Fernsehen)

Das Beispiel mit der Musik im Supermarkt ist ein nachgemachter Pawlowscher Reflex - nichts weiter. Wenn ich klingel, läuft dir das Wasser im Mund zusammen! *klingel*

range"> Doppelposting gelöscht, Gruss Sperber

alpha-tier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2003, 17:30   #32
Vollni
eingeweiht

 

Registriert seit: 15.06.2003
Ort: [VERBORGEN]
Beiträge: 228
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Schaut doch mal hier rein:


http://16057.rapidforum.com/topic=105683798037
__________________
Agent Mulder: Die Wahrheit ist irgentwo da draußen. Vertrauen Sie niemanden.
Vollni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2003, 17:57   #33
User gelöscht!
Gast

 

Beiträge: n/a
Standard

-----
  Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2003, 19:25   #34
Deepthroat
eingeweiht

 

Registriert seit: 06.11.2003
Ort: [VERBORGEN]
Beiträge: 157
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hier ein interessanter Link über subliminale Werbung (für den Otto-Normalverbraucher auch Schleichwerbung)!

Unterschwellige Beeinflussung: Ein Mythos oder gibt es sie wirklich?
http://www.werbepsychologie-online.d...rschwellig.htm

:arrow2:++++++++++++t+++++++++r++++++++++i++++++++ +
+++n++++++++++k+++++++++t+++++++++c++++++++o+++++
+++c++++++++++a+++++++c+++++++o++++++++++++l+++++
+++++++++a+++++++u++++++n+++++++d++++++++++e++++
++++++s+++++++s+++++++++t++++++++++p+++++++++o+++
++++++p++++++++c++++++++o+++++++++r++++++++++++n+
+++
__________________
by Deepthroat :-°\"Auge um Auge verhilft nur dazu, dass die ganze Welt erblindet!\"(Mahatma Gandhi)
Deepthroat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2004, 00:59   #35
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.772
Abgegebene Danke: 4.294
Erhielt 5.612 Danke für 3.101 Beiträge
Standard Zensur in den Medien

Nach den schrecklichen Bildern der Ermordung des Amerikaners oder nach dem Auftauchen der neuesten, noch grausameren Folterungsbilder von Irakern stellt sich die Welt die Frage, soll man der Öffentlichkeit das alles zeigen?

Und wenn nicht, wer soll denn entscheiden, was sie zu sehen bekommt und was nicht?

Die Journalisten? Die Geheimdienste? Die Regierungen?

Oder ist Zensur in jedem Fall abzulehnen?

http://www.telepolis.de/tp/deutsch/i...n/17419/1.html
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2004, 03:57   #36
Ultima
eingeweiht

 

Registriert seit: 09.11.2003
Ort: Brandenburg-Preußen
Beiträge: 236
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

hallo,
ich hab das ungeschnittene Video von der Enthauptung des Nicholas Berg,irgendwo im Netz gesehen und war ganz schön geschockt von dieser brutalen Schandtat.Wenn man sowas im Fernsehen in den Nachrichten zeigt und es dann auch Kinder sehen,dann bin ich mir nicht so sicher ob man alles zeigen sollte.
__________________
"Und handeln sollst Du so, als hinge von Dir und Deinem Tun allein das Schicksal ab der deutschen Dinge und die Verantwortung wär' Dein." - Johann Gottlieb Fichte ("Reden an die Deutsche Nation", 1808)
Ultima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2004, 11:26   #37
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.772
Abgegebene Danke: 4.294
Erhielt 5.612 Danke für 3.101 Beiträge
Standard

wenn ich mir aber ansehe, was itchy und scratchy von den simpsons oft mit einander machen, dann ist da nicht mehr viel unterschied...

nur weil es gemalt ist?
dann können sie uns die nachrichten in zukunft ja aufmalen...
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2004, 11:55   #38
Red Angel
die Superfleißige

 
Benutzerbild von Red Angel
 

Registriert seit: 10.07.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 1.857
Abgegebene Danke: 54
Erhielt 44 Danke für 23 Beiträge
Standard

das stimmt schon irgendwie, aber ich denke andererseits auch wieder, dass man eigentlich nicht beschönigen sollte, was in der welt passiert. es ist auch nicht gut, den kindern eine heile welt vorzuspielen, die sie nicht ist. natürlich sollte man sie nicht unbedingt mit allem konfrontieren, aber man sollte sie auch nicht zu naiven träumern erziehen.
Red Angel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2004, 13:18   #39
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.503
Abgegebene Danke: 1.097
Erhielt 1.216 Danke für 901 Beiträge
Standard

Wenn man als Journalist derartige Bilder bekommt und weiss "hey, das ist ne große Sache die die Welt interessiert" dann muss sich ein guter Journalist für eine entsprechende Meldung entscheiden - unbeeinflusst von anderen und mit Zustimmung seiner Chefs - das nennt sich dann Arbeitsalltag Doch was genau gezeigt werden darf ist in Deutschland wohl geregelt, in anderen Ländern nehm ich an ist es ebenso. Das was wir im Fernsehen und in den Zeitungen zu sehen bekommen ist ja schon nur ein wirklich kleiner Ausschnitt dessen was die jeweiligen Journalisten an Material haben. Und ohne diese Informationen, auch wenn sie durch diverse "ethische Grundlagen des Journalismus'" (und nicht Zensur ) geregelt sind, würden die meisten Menschen wohl nicht mitbekommen was abgeht.

Diese Art "Zensur" ist wie gesagt eigentlich keine. Es ist nur die blanke Ethik und der Respekt eines Menschen vor den Qualen anderer. Das das Video mit der Köpfung im Internet erhältlich ist liegt nun wiederum an den niederen ethischen Werten derjenigen die dafür verantwortlich sind. Je grausamer die Tat umso weniger Ansehen kann derjenige bekommen der diese Tat komplett mit Bild-/Videomaterial veröffentlicht.

Ist aber auch irgendwie wieder der allseits berücktigte Sensationsjournalismus - aber der ist wie gesagt ebenso nötig wie der tägliche Gang aufs Klo
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2004, 16:28   #40
Hagbard
Inventar

 

Registriert seit: 11.02.2003
Ort: Im Osten vom Norden
Beiträge: 1.622
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
Standard

Und wenn man mal nichts zu veröffentlichen hat, dann fälscht man eben halt ein paar Bilder:

http://www.stern.de/politik/ausland/...24068&nv=hp_rt
Hagbard ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache MENSCH & MANIPULATION > Manipulation & Überwachung



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS