WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache WELTRELIGIONEN
Kennwort vergessen?

Hinweise

Geheimsache WELTRELIGIONEN Verschwörungen und mysteriöse Vorkommnisse innerhalb der Weltreligionen Alles Philosophische zu Gott und Religion bitte weiterhin nach Spirituelles & Esoterik - Danke!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.12.2004, 15:07   #21
jeanne
eingeweiht

 

Registriert seit: 09.12.2004
Ort: [VERBORGEN]
Beiträge: 111
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard




Das kapieren bloß die Kirchen nicht .... und du scheint's auch nicht
__________________
Niemand ist mehr Sklave , als der sich für frei hält, ohne es zu sein.
jeanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2004, 15:08   #22
jeanne
eingeweiht

 

Registriert seit: 09.12.2004
Ort: [VERBORGEN]
Beiträge: 111
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

sorry, hab vergessen zu schreiben: Das ist an Caesar
__________________
Niemand ist mehr Sklave , als der sich für frei hält, ohne es zu sein.
jeanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2004, 17:17   #23
nein
Dr. rer. anim. - RIP *1956-†2015

 
Benutzerbild von nein
 

Registriert seit: 29.10.2004
Ort: münchen
Beiträge: 8.790
Abgegebene Danke: 333
Erhielt 485 Danke für 365 Beiträge
Standard




natürlich wollte die kat.kirche dereinst dieses bild von jesus
verbreiten. aber ein neuer fortschrittlicher papst (den diese kirche
meines erachtens dringend bräuchte um zu überleben) könnte das doch
zumindest partiell revidieren. zumal die katholen im grundsätzlichen ansatz doch der sinnlichkeit zumindest näher stehen als die evangelen.
nein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2004, 22:42   #24
jeanne
eingeweiht

 

Registriert seit: 09.12.2004
Ort: [VERBORGEN]
Beiträge: 111
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

@nein

Du meinst, die Kirche würde sich noch einmal um 180 ° drehen? Also das bezweifle ich doch ernsthaft ... Sie hatte dafür wahrlich genug Zeit ...
__________________
Niemand ist mehr Sklave , als der sich für frei hält, ohne es zu sein.
jeanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2004, 22:47   #25
nein
Dr. rer. anim. - RIP *1956-†2015

 
Benutzerbild von nein
 

Registriert seit: 29.10.2004
Ort: münchen
Beiträge: 8.790
Abgegebene Danke: 333
Erhielt 485 Danke für 365 Beiträge
Standard

@jeanne
nein, ich glaubs auch nicht, aber wenn sie nicht bald was ändern
werdens zumindest hier in mitteleuropa immer weniger schäfchen.
nein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2004, 22:50   #26
gaius julius
erleuchtet

 

Registriert seit: 06.10.2004
Ort: [VERBORGEN]
Beiträge: 320
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard





Wie willst du deine Behauptung, dass Jesus einen göttlichen Kern (ich nehme an du meinst damit die Seele) hat, untermauern?

Du meinst ja ich kapier das nicht. Dann erkläre es mir.
gaius julius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2004, 22:51   #27
jeanne
eingeweiht

 

Registriert seit: 09.12.2004
Ort: [VERBORGEN]
Beiträge: 111
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

@nein

Was soll's, glaubst du, es ändert etwas, ob die Menschheit nun dem Katholizismus folgt oder irgendeinem anderen Schund? Mit wahrem Gottesglauben hat das alles ohnehin schon längst nur noch herzlich wenig zu tun und das könnte auch ein Papst nicht ändern, das müsste schon ein ganz besonderer Mensch sein. Und ein solcher Mensch würde sich nie zum Papst küren lassen.
__________________
Niemand ist mehr Sklave , als der sich für frei hält, ohne es zu sein.
jeanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2004, 22:53   #28
jeanne
eingeweiht

 

Registriert seit: 09.12.2004
Ort: [VERBORGEN]
Beiträge: 111
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard





Wir alle haben einen nicht-irdischen Kern und Jesus eben einen, der von viel weiter oben stammte. Aber ich meinte nicht, dass du das nicht kapierst, sondern du hast den Mensch auf seine äußere Hülle reduziert und das ist Schwachsinn.
__________________
Niemand ist mehr Sklave , als der sich für frei hält, ohne es zu sein.
jeanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2004, 22:58   #29
gaius julius
erleuchtet

 

Registriert seit: 06.10.2004
Ort: [VERBORGEN]
Beiträge: 320
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Den Mensch allgemein oder den Mensch Jesus?

Ich check nicht dass ihr unbedingt etwas göttliches in Jesus sehen müsst. Er selber wurde erst 300 Jahre nach seinem Tod von einer Organisation als solches definiert, die ihn für ihre Machtzwecke instrumentalisiert hat.

Bitte nicht vergessen: Die Römer haben Jesus zum Gott erhoben. Nicht er selbst oder seine Jünger.
gaius julius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2004, 23:03   #30
jeanne
eingeweiht

 

Registriert seit: 09.12.2004
Ort: [VERBORGEN]
Beiträge: 111
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard





Jesus sprach durchaus von sich als dem Sohn Gottes.
Und was ist mit der Szene mit Johannes dem Täufer? Jesus sprach: "Ich bin's.", denn es wurde ihm in dem Moment klar, wer er war. Und wenn er festgestellt hätte, dass er Jesus, ein Zimmermann aus Nazareth, ist, hätte er wohl nicht so einen tollen Ausspruch tätigen müssen
__________________
Niemand ist mehr Sklave , als der sich für frei hält, ohne es zu sein.
jeanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2004, 23:14   #31
nein
Dr. rer. anim. - RIP *1956-†2015

 
Benutzerbild von nein
 

Registriert seit: 29.10.2004
Ort: münchen
Beiträge: 8.790
Abgegebene Danke: 333
Erhielt 485 Danke für 365 Beiträge
Standard




da wäre ich mir jetzt garnicht so sicher, aber egal, schon buddha hat
dereinst gesagt, daß alle lehren mit der zeit an gehalt verlieren, weil
sie von normalen menschen weitergetragen werden, die vergessen, dazudichten, verfälschen oder einfach nicht verstehen.
deswegen müssen von zeit zu zeit eben neue ''religionsstifter'' auftreten und dann bekommt das kind einen neuen namen und gedeit wieder für eine begrenzte zeit.
nein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2004, 23:16   #32
jeanne
eingeweiht

 

Registriert seit: 09.12.2004
Ort: [VERBORGEN]
Beiträge: 111
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard





Und Buddha hatte ja auch recht. Aber glaubst du wirklich, auf dem Katholizismus, wie er heute herrscht, könnte man noch irgendetwas aufbauen?
__________________
Niemand ist mehr Sklave , als der sich für frei hält, ohne es zu sein.
jeanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2004, 23:18   #33
Ariadne
erleuchtet

 

Registriert seit: 04.12.2004
Ort: [VERBORGEN]
Beiträge: 336
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Der steht schon zu lange still...und Stillstand steht nunmal der Entwicklung entgegen.
__________________
[VERBORGEN]
Ariadne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2004, 23:19   #34
gaius julius
erleuchtet

 

Registriert seit: 06.10.2004
Ort: [VERBORGEN]
Beiträge: 320
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Nun, ich muss nicht einzelne Szenen aus der Bibel kommentieren um einen Gottheitsanspruch herzuleiten.
Von mir aus soll Jesus doch für jeden sein was ihm gerade so einfällt. Ein Sündenbock isser ja schon mal für alle Katholiken, ein Gott für alle Christen, ein Feind für alle Heiden. Denn böse Menschen haben ihm mit dem Schwert sein Erdenreich erstritten und niemand würde heute in deutscher Sprache von ihm sprechen wenn nicht tausende gestorben wären für seine Botschaft. Beführworter wie Gegner.

Wie weit isses also her mit der Liebe?
Warum kann Jesus nicht einfach NEBEN den anderen Göttern existieren?

Glaubt ihr ernsthaft dass man mit einer anderen Religion nicht glücklich sein kann?

Es würgt mich im Halse wenn ich diese Gutmenschen sehe, wie sie meinen den Schlüssel in der Hand zu halten.
Selbstständigkeit sieht anders aus. Ein freier Mensch muss nicht glauben. Er weiß es.

Übrigends verstoßt ihr Chtristen mit der vergöttlichung Jesu Christi gegen das erste Gebot. Nur durch faulen Trick der "Wesensgleichheit Gott<=>Jesus" biegt ihr den Frevel geradeso hin.
gaius julius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2004, 23:22   #35
jeanne
eingeweiht

 

Registriert seit: 09.12.2004
Ort: [VERBORGEN]
Beiträge: 111
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

@gaius julius

Hältst du mich wirklich für eine Christin? Da täuscht du dich aber gewaltig
__________________
Niemand ist mehr Sklave , als der sich für frei hält, ohne es zu sein.
jeanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2004, 23:33   #36
nein
Dr. rer. anim. - RIP *1956-†2015

 
Benutzerbild von nein
 

Registriert seit: 29.10.2004
Ort: münchen
Beiträge: 8.790
Abgegebene Danke: 333
Erhielt 485 Danke für 365 Beiträge
Standard



nein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2004, 23:36   #37
jeanne
eingeweiht

 

Registriert seit: 09.12.2004
Ort: [VERBORGEN]
Beiträge: 111
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard





Die Kirche wurde schon einmal gespalten und was brachte das? Das Christentum ist überholt. In jeder Religion steckt ein Funken Wahrheit, diese Funken müssen zusammengetragen werden und zu einem Feuer verbunden. Aber die Mühe macht sich keiner, weil jeder in seiner Bequemlichkeit einen anderen Wunsch hat, was noch gemacht werden sollte ...
Glaubst du, es gibt keine Möglichkeiten, die Wahrheit zu finden? Ich bin davon überzeugt, dass "wer suchet, der findet".
__________________
Niemand ist mehr Sklave , als der sich für frei hält, ohne es zu sein.
jeanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2004, 23:37   #38
gaius julius
erleuchtet

 

Registriert seit: 06.10.2004
Ort: [VERBORGEN]
Beiträge: 320
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard





Bist du das nicht? Welche Art von "nicht-irdischen Kern" hast du denn? Und hat dabei Jesus dir voraus?
gaius julius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2004, 23:52   #39
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.772
Abgegebene Danke: 4.294
Erhielt 5.612 Danke für 3.101 Beiträge
Standard

range"> @jeanne es ist vollkommen sinnlos ein posting vollständig zu zitieren auf das du unmittelbar antwortest.
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2004, 23:53   #40
jeanne
eingeweiht

 

Registriert seit: 09.12.2004
Ort: [VERBORGEN]
Beiträge: 111
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

@celticmoon

Sorry, ich wollte nur klarmachen, worauf ich mich beziehe ... Hätte ja auch jemand in der Zwischenzeit posten können ... Aber es war wohl unnötig, ich geb's zu.
__________________
Niemand ist mehr Sklave , als der sich für frei hält, ohne es zu sein.
jeanne ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache WELTRELIGIONEN



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS