WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal   Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache ARCHÄOLOGIE & PALÄO SETI
Kennwort vergessen?

Hinweise

Geheimsache ARCHÄOLOGIE & PALÄO SETI Alles, von dem Archäologen nichts wissen wollen! (Paläo Seti, verbotene Archäologie, etc...)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.04.2017, 22:04   #1
Merlin
Boardleitung
Bow before me, for I am root

 
Benutzerbild von Merlin
 

Registriert seit: 30.10.2002
Ort: Wien
Beiträge: 6.265
Abgegebene Danke: 282
Erhielt 631 Danke für 338 Beiträge
Standard Von Menschen bearbeitete Mastodon-Knochen in Amerika vor 130.000 Jahren

Ein Sensationsfund könnte die Geschichtsschreibung Amerikas auf den Kopf stellen: es wurden 130.000 Jahre alte Mastodon-Knochen gefunden, die offenbar von Menschen bearbeitet wurden. Die (Uran-)Datierung ist ziemlich sicher, auch der umgebenden Gesteinsschichten (es wurden also keine alten Knochen später bearbeitet). Wenn der Befund der menschlichen Bearbeitung also hält, müssen die ersten Einwanderer vom Typ Homo (am wahrscheinlichsten dann wohl Homo Erectus) von 15-20.000 Jahren auf 130.000 Jahre zurückdatiert werden...

Link: http://www.nbcnews.com/science/scien...istory-n751406
__________________
Live long and prosper!
Merlin

Caira 8.4.95-14.8.08 R.I.P.
Lucy 12.6.05-16.8.16 R.I.P.
Merlin ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Merlin für den nützlichen Beitrag:
Trinity (28.04.2017)
Alt 28.04.2017, 15:40   #2
infosammler
User des Jahres 2014

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 8.810
Abgegebene Danke: 3.955
Erhielt 2.170 Danke für 1.703 Beiträge
Standard

Wahnsinn, 130.000 Jahre. Wahrscheinlich tappen wir auch im dunklen, weil damit man überhaupt etwas findet, das 130.000 Jahre irgendwo vergraben liegt, ist schon mal riesen Zufall.

Aber gabs da nicht mal einen Bericht, das zb Knochen auch schnell ein falsches Datum bekommen, weil sie durch die Bewegung der Erde in ältere Gesteinsschichten kommen?
Aber wenn es stimmt, ist es erstaunlich wie schnell die letzten tausend Jahre Entwicklung brachten, abef wie lang es überhaupt dauert bis hier her.
infosammler ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache ARCHÄOLOGIE & PALÄO SETI



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS