WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache POLITIK, KRIEG & TERROR
Kennwort vergessen?

Hinweise

Geheimsache POLITIK, KRIEG & TERROR Alles, was die Regierungsbosse uns verschweigen! (USA, angebliche Terrorstaaten, geplante Kriege, geheime Verbindungen, Politik hinter verschlossenen Türen etc)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.07.2018, 22:53   #41
Anonymous94
innerer Zirkel

 

Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 764
Abgegebene Danke: 189
Erhielt 70 Danke für 62 Beiträge
Standard

Apathisch bezüglich dem Willen des Volkes und der Menschen.

Wenn es den Politikern nicht gleichgültig wäre, würde die Welt anders aussehen. Oder glaubst du beim Vietnamkrieg ging es darum dem Willen des Volkes nachzukommen? Oder irgendeinem
Anderen Krieg?

Kein Volk will wirklich Krieg, dennoch begehen die "demokratischen Staaten" Krieg.

Im Grunde ist jeder ein Pazifist, streiten sich zwei auf der Strasse wünschten sie sich, sie würden es nicht tun...

Nur wer kriminell wird lässt seinen Pazifismus beiseite...und geht auf Raubzug. Genau das tun die Politiker.

Oder nicht? Maut? Steuern für alles...in England sind die Steuern lustig...aber egal, das alles trifft auch auf Merkel zu. Diese Viper.

Die Briten müssen Geld dafür zahlen, dass jemand die Garderoben im Buckingham Palace abnimmt...und für einen anderen, der sie wieder aufhängt. Schau dir mal den Royal Household an...die Briten zahlen dafür wirklich Steuern...

Bald bei uns. Nicht mehr lange.

Geändert von Anonymous94 (01.07.2018 um 22:59 Uhr)
Anonymous94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 01:14   #42
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.075
Abgegebene Danke: 626
Erhielt 978 Danke für 716 Beiträge
Standard

ja... tut mir leid für die deutschen user hier. wurscht, ob man gerade ins deutsche oder ins österr. parlament schaut - es wird gestritten. 0 einigung. traurig.. wird vermutlich in jedem parlament so zu gehen.
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 10:27   #43
infosammler
User des Jahres 2014

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 9.515
Abgegebene Danke: 4.312
Erhielt 2.315 Danke für 1.822 Beiträge
Standard

Zitat:
vermutlich in jedem parlament so zu geheng
Die Bürger untereinander sind da gerade auch nicht viel besser. Liegt wohl an unserer modernen Zeit. Vertraut wird ja nichts und niemanden. Tut mans ist man dumm.
infosammler ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 10:58   #44
Helios
Inventar

 

Registriert seit: 05.05.2003
Beiträge: 677
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 138 Danke für 76 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von pitfisch Beitrag anzeigen
Ich bin sicher kein Merkel Fan. Trotzdem verstehe ich den hass nicht wirklich.
Sie bietet mit ihrer Art halt die perfekte Projektionsfläche dafür.
__________________
Once upon a time in the west...
Helios ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 16:12   #45
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 43.909
Abgegebene Danke: 4.097
Erhielt 5.111 Danke für 2.736 Beiträge
Standard

Ich wiederhole es hier nochmal:

Die Asylkrise wird in der Bankrotterklärung von allem enden, was Europa ja so europäisch gemacht hat. Eu, Demokratie, Menschenrechte, Fortschritt, Zusammenhalt.

Alles nur ein Haufen Illusionen.
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Trinity für den nützlichen Beitrag:
Anonymous94 (02.07.2018)
Alt 02.07.2018, 16:21   #46
Galaxia82
erleuchtet

 
Benutzerbild von Galaxia82
 

Registriert seit: 27.08.2015
Ort: Zwischen Helgen und Ostagar
Beiträge: 355
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 76 Danke für 61 Beiträge
Standard

Europa endlos endlos.....Dekadenz und Eleganz. (Aus einem Song von Kraftwerk aus den 1970ern)

Damals die Euro-Starterpacks.......hier und da Versprechen....wie toll alles wird. Da läuft es hinten und vorne nicht
__________________
Galaxia82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 16:27   #47
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 43.909
Abgegebene Danke: 4.097
Erhielt 5.111 Danke für 2.736 Beiträge
Standard

Die Eu funktioniert nicht, weil Europa keine Union ist. Wenn es hart auf hart kommt, will doch jeder nur sein nationales Süppchen kochen.
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Trinity für den nützlichen Beitrag:
Anonymous94 (02.07.2018)
Alt 02.07.2018, 16:39   #48
pitfisch
erleuchtet

 

Registriert seit: 05.05.2018
Beiträge: 355
Abgegebene Danke: 53
Erhielt 48 Danke für 43 Beiträge
Standard

Für mich ist die EU, nach wie vor, "Alternativlos".
Wir müssen da sicher vieles vom Kopf auf die Füsse stellen, der Baustellen sind so viele. Aber was sollen wir sonst machen? Zurück zur Kleinstaatlerei? Uns mal wieder mit Panzern besuchen?
pitfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 16:39   #49
!Xabbu
Administrator

 
Benutzerbild von !Xabbu
 

Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 5.131
Abgegebene Danke: 1.097
Erhielt 3.367 Danke für 1.797 Beiträge
Standard

Um den Fokus wieder mehr auf die Person Angela Merkel zu lenken: ich denke, aus diesem Streit zwischen CDU und CSU wird es keinen Sieger geben. Seehofer wird seinen Rücktritt erneut erklären (er hat eigentlich gar keine andere Wahl), das Bündnis der beiden Parteien wird zerbrechen und die Position Merkels in der Koalition geschwächt.

Dies wird wohl der letzte Monat mit Merkel als Kanzlerin.

Dies schwächt wiederum die gesamte EU - und stärkt die Staaten, die am liebsten eine Mauer um die EU bauen würden.

Die Leidtragenden sind die Flüchtlinge.

Gute Nacht Europa.
__________________




Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt.

(Die Ärzte)
!Xabbu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 16:41   #50
Anonymous94
innerer Zirkel

 

Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 764
Abgegebene Danke: 189
Erhielt 70 Danke für 62 Beiträge
Standard

Weil die EU nie als "Friedensunnion" geplant war, sondern als Wirtschaftsunion. Es ging immer nur um Geld...Zoll...Schengen-Abkommen...usw. und 2009 zwang man Irland quasi für den Lissabon-Vetrag zu stimmen...weil sie dagegen waren, man hatte dann den Namen verändert um sie dazu zu bewegen..

Und nun zeigt die EU ihr wahres Gesicht.

Hätte man eine Friedensunnion angestrebt...auch RECHTLICH und DURCHSETZUNGSFÄHIG, würde das alles hier anders aussehen. Jeder dachte schon immer NATIONAL und für jedes Land war die EU eine Brücke für GELD! Die Schweiz wollte da nicht mitmachen...Griechenland bereut es und England hat auch sein wahres Gesicht gezeigt....

POLITIKER sind immer national!!!
Anonymous94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 16:42   #51
Galaxia82
erleuchtet

 
Benutzerbild von Galaxia82
 

Registriert seit: 27.08.2015
Ort: Zwischen Helgen und Ostagar
Beiträge: 355
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 76 Danke für 61 Beiträge
Standard

Vor allem was Bayern da so treibt geht mir auf dem Keks!! Immer dieses Bayern.......die sind NUR ein Bundesland von Deutschland......spielen sich immer auf als wären sie ein eigener Staat...... Die CSU: Ist für mich hier oben so wichtig wie die Friesische Krabbenpulliga.

EU: Die Engländer haben eh nie ganz mitgemacht.....und die Schweiz.......die machen eh immer ganz gut ihr Ding.
__________________
Galaxia82 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Galaxia82 für den nützlichen Beitrag:
Anonymous94 (02.07.2018)
Alt 02.07.2018, 16:46   #52
Anonymous94
innerer Zirkel

 

Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 764
Abgegebene Danke: 189
Erhielt 70 Danke für 62 Beiträge
Standard

Ja, die Briten waren mit einem Fuß in der EU und mit dem anderen Fuß nicht.

Aber genau DAS sollte doch dann das WESEN der EU zeigen???

Schreist du es rum, bist du ein Idiot...obwohl es die Wahrheit ist. Die EU diente nur für wirtschaftliche Zwecke, nicht für friedliche. Das es welche geben wird, die verlieren werden...war immer klar...und Griechenland verlor dieses "Wetten". Und was genau bezweckte FRAU MERKEL dann, wenn sie eine europäische Lösung suchte???

Seehofer ist sowieso anderer Film. Alles LOSER !!!
Anonymous94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 21:00   #53
pitfisch
erleuchtet

 

Registriert seit: 05.05.2018
Beiträge: 355
Abgegebene Danke: 53
Erhielt 48 Danke für 43 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Anonymous94 Beitrag anzeigen
Die Briten müssen Geld dafür zahlen, dass jemand die Garderoben im Buckingham Palace abnimmt...und für einen anderen, der sie wieder aufhängt. Schau dir mal den Royal Household an...die Briten zahlen dafür wirklich Steuern...
Tatsächlich bin ich der überzeugung Britannien profitiert, wirtschaftlich, von ihren deutschen Royals. Und für das rest-commonwealth sind die auch integrationsfiguren. Not my cup of tea.
pitfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 23:40   #54
pitfisch
erleuchtet

 

Registriert seit: 05.05.2018
Beiträge: 355
Abgegebene Danke: 53
Erhielt 48 Danke für 43 Beiträge
Standard

Parturient montes, nascetur ridiculus mus
pitfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 00:23   #55
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.075
Abgegebene Danke: 626
Erhielt 978 Danke für 716 Beiträge
Standard

merkel und seehofer haben sich jetzt so geeinigt:

Zitat:
"Wir vereinbaren zur besseren Ordnung, Steuerung und Begrenzung der Sekundärmigration:

1. Wir vereinbaren an der deutsch-österreichischen Grenze ein neues Grenzregime, das sicherstellt, dass wir Asylbewerber, für deren Asylverfahren andere EU-Länder zuständig sind, an der Einreise hindern.

2. Wir richten dafür Transitzentren ein, aus denen die Asylbewerber direkt in die zuständigen Länder zurückgewiesen werden (Zurückweisung auf Grundlage einer Fiktion der Nichteinreise). Dafür wollen wir nicht unabgestimmt handeln, sondern mit den betroffenen Ländern Verwaltungsabkommen abschließen oder das Benehmen herstellen.

3. In den Fällen, in denen sich Länder Verwaltungsabkommen über die direkte Zurückweisung verweigern, findet die Zurückweisung an der deutsch-österreichischen Grenze auf Grundlage einer Vereinbarung mit der Republik Österreich statt."
dabei soll man seehofer sagen gehört haben:
„Ich kann mit dieser Frau nicht mehr“
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gorgo für den nützlichen Beitrag:
pitfisch (03.07.2018)
Alt 03.07.2018, 18:36   #56
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 11.828
Abgegebene Danke: 1.579
Erhielt 2.652 Danke für 1.828 Beiträge
Standard

;-) Jetzt müssen sie das Papier aber noch jenen verkaufen,die damit vorerst nix anzufangen wissen.....

Zitat:
"dünnes Papier mit drei Punkten, die erstmal niemand versteht".
SPD-will-AsylKompromiss-nicht-so-einfach-zustimmen

"Transitzentren"......
Erst mal abwarten ob die SPD da überhaupt mitzieht.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Zitat:
....findet die Zurückweisung an der deutsch-österreichischen Grenze auf Grundlage einer Vereinbarung mit der Republik Österreich statt.
Auch dieser Punkt ist keineswegs ausgemacht.
Es gibt anscheinend auch hier -noch- keine Vereinbarung,diese müsste erst besprochen werden .....

Zitat:
Die Bundesregierung sei sicherlich nicht bereit, Verträge zulasten Österreich abzuschließen
asylkompromiss/400060922

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Auch auf Merkels angeblich ausgehandelter "Rückführungsliste" findet sich Österreich jedenfalls nicht.

asylstreit-14-laender-sagen-angela-merkel-rueckfuehrungen-zu
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________

Geändert von viennatourer (03.07.2018 um 19:06 Uhr)
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache POLITIK, KRIEG & TERROR



Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS