WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache MENSCH & MANIPULATION > Medical Square Garden
Kennwort vergessen?

Hinweise

Medical Square Garden Medizinische Wunder, Forschung, Skandale..

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.05.2016, 16:27   #1
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.147
Abgegebene Danke: 4.178
Erhielt 5.275 Danke für 2.849 Beiträge
Standard Super-Erreger entdeckt

In den USA infizierte sich nun eine Frau mit einem E-Coli Bakterium, das das sogenannte Mcr-1 Gen in sich trägt.
Bakterien dieser Art scheinen komplett Immun gegen alle bisher entwickelten Antibiotika zu sein. Die WHO ist sehr besorgt.
Auch in China und Europa sei dieses Bakterium schon aufgetaucht
Schon kleine Infektionsherde (kleine Schnitte) können damit tödlich enden.

http://diepresse.com/home/leben/gesu...lt?xtor=CS1-15
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2016, 17:38   #2
Lumpikus
Inventar

 
Benutzerbild von Lumpikus
 

Registriert seit: 26.06.2011
Beiträge: 461
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 102 Danke für 77 Beiträge
Standard

Ist ja leider kein unbekanntes Phänomen. Ich war letzte Woche fürn paar Tage in einer Klinik und wurde, das erste mal in meinem Leben, erstmal via Wattestäbchen durch die Nase auf, wie sie es nannte, "Krankenhauskeime" getestet. Offenbar wurden da endlich ein paar Tritte verteilt, dass man da besser drauf achtet. Aber mit dieser Entwicklung hätte man eigentlich rechnen müssen.
Lumpikus ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lumpikus für den nützlichen Beitrag:
Trinity (29.05.2016)
Alt 29.05.2016, 20:53   #3
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 11.972
Abgegebene Danke: 1.609
Erhielt 2.706 Danke für 1.875 Beiträge
Standard

Zitat:
war die Patientin aus Pennsylvania nicht außerhalb der USA unterwegs, kann sich also nicht im Ausland mit dem Super-Erreger infiziert haben
;-) Die wenigsten Amerikaner fahren mal -raus-.
Eine Auslandsreise ist dazu auch nicht notwendig,da im Land (immer noch) Antibiotika 4all gilt und ein daran vorbeikommen
sowieso schwer zu sein scheint. Stichwörter...-Tierzucht,Nahrungsmittel-...
Dass gerade die USA als möglicher Verursacher bzw. Entstehungsort eines genmutierten AB-resistenten Bakteriums
nun in die Schlagzeilen kommt verwundert mich daher nicht.

siehe, Antibiotika-Aktion ´09......http://www.apotheker.or.at/internet/...3?OpenDocument

Übrigens gehen Todesfälle auf Grund resistenter Keime in den USA jährlich in die -zig Tausende und sind keineswegs so ein -Einzelfall,wie es im Artikel rüberkommt und auch in Europa wird in der Hinsicht sehr viel geschönt bzw. verharmlost.
Weltweit werden heute schon etwa 700 000 Todesfälle dieser Form der Ansteckung zugerechnet,vermutet/geschätzt,-genaue Zahlen gibt es dzt. nicht.

http://www.kleinezeitung.at/k/lebens...tibiotika-mehr

Auch muss es sich dabei keineswegs um -neue-Mutationen handeln,denn manche Bakterien verfügen über eine -Resistenz seit 30 000 Jahren

Zitat:
das erste mal in meinem Leben, erstmal via Wattestäbchen durch die Nase auf, wie sie es nannte, "Krankenhauskeime" getestet.
Oder sie wollten halt nur deine DNA abgreifen.

Scherz, sie suchten wahrscheinlich nach (MRSA) bzw. Staphylococcus aureus,dieses Bakterium findet sich bei Trägern hauptsächlich
in den -oberen-Atemwegen.

vt
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________

Geändert von viennatourer (29.05.2016 um 21:53 Uhr)
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache MENSCH & MANIPULATION > Medical Square Garden



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS