WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache ALIENS & CO.
Kennwort vergessen?

Hinweise

Geheimsache ALIENS & CO. Alles rund um Alienbegegnungen und sonstige außerirdische Themen (Greys, Santilli, CE IV, Men in Black, etc...)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.06.2004, 10:51   #1
Edakuban
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Edakuban
 

Registriert seit: 22.06.2004
Ort: Cham
Beiträge: 762
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
Standard Anunnaki vom Nibiru

wer sich mit dem topic:
woher kamen wir,
wer waren unsere götter,
was ist nibiru, der 12.planet

auseinandersetzen möchte, dem kann ich das buch
"Der zwölfte Planet" von Zecharia Sitchin empfehlen. dieses buch lese ich zur zeit und finde es sehr gut.. (ok, bisher habe ich erst ein paar seiten gelesen, aber wem dieses thema interesiert, sollte mit dem buch gut aufgehoben sein)

nun zu diesem Topic:
Glaub iht, dass die Anunnaki unsere Schöpfer waren?
__________________
Die "Anderen" sind längst unter uns... Die Realität wie wir sie "kennen" ist FALSCH!
Edakuban ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Edakuban für den nützlichen Beitrag:
thomaszg2872 (26.12.2010)
Alt 29.06.2004, 11:45   #2
Garrett
eingeweiht

 

Registriert seit: 04.04.2004
Ort: Graz
Beiträge: 125
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

die Schöpfer der Menschheit oder des irdischen Lebens?
__________________
Erst wenn wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit, alles zu tun.
Garrett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2004, 13:05   #3
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.284
Abgegebene Danke: 4.198
Erhielt 5.336 Danke für 2.900 Beiträge
Standard

vielleicht waren sie ein teil unserer schöpfer...

ihre geschichte und die von nibiru (auch wermut genannt) habe ich das erste mal in einem großen bericht im magazin 2000 gelesen und es hat mich total in den bann genommen...

annunaki hiess glaub ich so viel wie: die von den sternen (an) zur erde kamen..

wobei AN nicht nur die Sterne sind, sondern auch die Sternenfamilie AN bezeichnet: Andromeda, Antareas, Sirius, Arcturus, Pleijaden, Orion...

__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2004, 15:21   #4
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.459
Abgegebene Danke: 1.080
Erhielt 1.182 Danke für 876 Beiträge
Standard

Uuuh, jo, so ging mir das auch beim Lesen von "Der zwölfte Planet" ... sehr anschaulich geschrieben, eine neue oder verbesserte Menschheitsgeschichte ... klingt allemal gut nicht?

Ok, das Meiste was Sitchin da verbrochen hat klingt irgendwie logisch und beruht auch auf den Quellen die er nennt. Allerdings sind diese Quellen in Akkadisch und Sumerisch geschrieben - Sitchin hat jedoch nie gelernt, diese Texte zu übersetzen und besteht nun darauf, dass er sie alleine übersetzt und so die in seinem Buch wiedergegebene Geschichte entdeckt hat.

Das soll heißen: die Sage der Annunaki ist _bestenfalls_ von den Grundzügen her korrekt. Was Sitchin weiter schreibt beruht jedoch zumeist auf seinen eigenen Gedanken und Interpretationen dessen was er da bruchstückhaft übersetzt hat. Kleiner Ausschnitt aus einer der vielen Analysen seines Werkes:

http://www.aei.mpg.de/~mpoessel/Archaeo/sitchinsprache.html

Die Geschichte die sich Sitchin in seinem Buch da zurechtgelegt hat wurde also schon oft genug auseinandergenommen. Nicht etwa weil sie zu fantastisch klingt oder nicht bewiesen werden kann - sondern weil der wahre Urheber, Sitchin selbst, nur seine eigene Geschichte geformt hat.

Fakt ist allerdings, dass es laut den Aufzeichnungen auf die er sich beruft (muss man nur mal korrekt übersetzen) sowie weiteren babylonischen, ägyptischen und anderen Überlieferungen ein Volk gab, dass vor den heute bekannten Zivilisationen existierte. Das dieses Volk heute allgemein als Annunaki bezeichnet wird und mit dem ominösen 10. Planeten Nibiru in Verbindung gebracht wird baut einzig auf Sitchins Mist auf

Kurze Inhaltsangabe des Buches: http://www.kersti.de/B0095.HTM
Offizielle Seite von Sitchin: http://www.sitchin.com/
Noch eine Richtigstellung zu Sitchin: http://www.skeptischeecke.de/Worterb...a_sitchin.html

Auch wenn er in einigen Kreisen neben EvD als einer der angesehensten PaläoSETI-Autoren gilt - EvD ist eher glaubhaft *g*

Geändert von Zwirni (14.11.2009 um 18:08 Uhr) Grund: Formatierungsfehler aus altem Forum entfernt
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2004, 16:17   #5
Edakuban
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Edakuban
 

Registriert seit: 22.06.2004
Ort: Cham
Beiträge: 762
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
Standard

danke für deinen umfassenden post
EvD ist auch einer meiner Lieblingsautoren, obwohl viele ihn nicht mögen... (nur weine eigene meinung usw usw)
__________________
Die "Anderen" sind längst unter uns... Die Realität wie wir sie "kennen" ist FALSCH!
Edakuban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2004, 15:11   #6
excubitor
Gast

 

Beiträge: n/a
Standard

Hi

hmmm anunnaki naja ich weiss net viel darüber aber ich mein ich könnt mir sowas
vorstellen. aliens als unsere schöpfer wäre eigentlich durchaus denkbar.
hmm ich werd mich mal wieder mehr diesem thema widmen.

mfg
excubitor
  Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2004, 17:38   #7
Edakuban
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Edakuban
 

Registriert seit: 22.06.2004
Ort: Cham
Beiträge: 762
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
Standard

noch n tipp ;o)
Zecharia Sitchin
der zwölfte planet
die kriege der menschen und götter

hat zwar auch genau so viele kritiker wie EvD, aber (auch wenn er es nicht selbst übersetzt hat) die übersetzungen der sumerischen schriften finde ich sehr aufschlussreich....
ob die übersetzung richtig ist, weiß man zwar nicht... also sollte man seine bücher genauso sorgsam lesen wie die dänikens....

die besten ideen kommen von quereinsteigern... von leuten, die mit der materie nicht sooo viel zu tun haben, dass sie denken dass sie alles wissen....
nur wo noch fragen sind, wird geforscht

denkt mal darüber nach ;o)
__________________
Die "Anderen" sind längst unter uns... Die Realität wie wir sie "kennen" ist FALSCH!
Edakuban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2004, 17:51   #8
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.459
Abgegebene Danke: 1.080
Erhielt 1.182 Danke für 876 Beiträge
Standard

lies mal 3 Beiträge weiter oben meinen Beitrag zu genau deinem Tipp (um was anderes gehts hier nicht)
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2004, 22:18   #9
Edakuban
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Edakuban
 

Registriert seit: 22.06.2004
Ort: Cham
Beiträge: 762
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
Standard

oops... tja, das kommt davon wenn man in vielen threads mitreden will... sorry zwirni

aber ich geb dir damit ja auch recht...

glaubst du eigentlich im groben und ganzen an ufos oder versuchst du alle sichtungen durch "normale" ursachen zu erklären?

für mich persönlich steht die existenz der ufos ausser frage... ich glaube einfach daran, so wie christen an ihren gott ;o)
__________________
Die "Anderen" sind längst unter uns... Die Realität wie wir sie "kennen" ist FALSCH!
Edakuban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2004, 22:38   #10
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.459
Abgegebene Danke: 1.080
Erhielt 1.182 Danke für 876 Beiträge
Standard





Welche Art UFOs meinst du? UFOs irdischer Herkunft finde ich interessanter - auch in Bezug auf Berichte aus der Antike etc. Ich glaube weniger an außerirdische Zivilisationen die uns ständig besuchen (auch wenn ich dies für durchaus möglich halte) - eher glaube ich an eine großartigere und umfangreichere Entwicklung der Menschheit als sie uns heute bekannt ist. Daher beleuchte ich solche Überlieferungen lieber genauer und bleibe nicht bei den eigentlichen Buchstaben stehen die ich da lese. Bischen Ernsthaftigkeit gehört auch dazu Auch glaube ich nicht das jede "Sichtung" oder jeder "Bericht" unbedingt auf außerirdische Eingriffe zurückgehen muss. Auch hier sollte man schon etwas genauer beobachten und die Berichte lesen - viele überfliegen ja die Texte nur, glauben blind alles und nehmen das gelesene in ihre eigene Meinung auf (Sitchin ist da ja ein gutes Beispiel). Ich guck lieber weiter, und da kommt es notgedrungen dazu, dass man halt auch etwas kritischer alles betrachtet - aber mit Sicherheit nicht irgendwas 100%ig ausschließen kann.

Hoffe das was verständlich zumal es auch nur extrem zusammengefasst ist *kopfkratz*
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2004, 07:59   #11
Edakuban
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Edakuban
 

Registriert seit: 22.06.2004
Ort: Cham
Beiträge: 762
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
Standard

wo du recht hast ;o)

es gibt ja unzählige "erklärungsversuche" für ufos...

was hälst du von der theorie, dass ufos zeitmaschinen sein sollten, die unsere eigene (genetisch veränderte) menschheit verwendet um uns zu besuchen
(hört sich für mich genauso utopisch an wie die alien-theorie)

ich denke mal, dass wir irgendwann hinter die kulissen sehen werden... wann immer das auch ist
__________________
Die "Anderen" sind längst unter uns... Die Realität wie wir sie "kennen" ist FALSCH!
Edakuban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2004, 13:14   #12
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.459
Abgegebene Danke: 1.080
Erhielt 1.182 Danke für 876 Beiträge
Standard





Nix ist unmöglich
Es ist nur eine Theorie
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2004, 02:25   #13
smoke
Inventar

 

Registriert seit: 23.04.2003
Ort: [VERBORGEN]
Beiträge: 785
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge
Standard

und das problem is, dass man sich bei einer theorie nie sicher sein kann, es kanna cuhs eihn dass die russen schuld sind, obwohl der russe an sich ein ganzlieber ist, wenn ich verstayt
__________________
[VERBORGEN]
smoke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2004, 18:52   #14
Edakuban
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Edakuban
 

Registriert seit: 22.06.2004
Ort: Cham
Beiträge: 762
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
Standard

ihr habt ja alle recht

ich bleib trotzdem bei meinen theorien...

und ganz sicher werden wir erst sein, wenn sie sich uns offenbaren, wir die wahren erscheinungen klassifizieren können, o.ä.

wenn wir den vorhersagen glauben können sollte das ja 21.12.2012 so weit sein ;o)
__________________
Die "Anderen" sind längst unter uns... Die Realität wie wir sie "kennen" ist FALSCH!
Edakuban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2004, 21:27   #15
Thief
neugierig

 

Registriert seit: 19.08.2004
Ort: [VERBORGEN]
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

"Der 12. Planet".....
Hab das Buch grade durch, und na ja, was soll ich sagen?
Ich war zwischenzeitlich richtig sauer. Die Menscheit ein Gen-Projekt von Aliens zur Haltung von Sklaven??? Was hat sich Sitchin dabei gedacht?
Auf wen soll man hier sauer sein? Auf den Autor, der letztendlich doch nichts beweisen kann, oder auf die Ausserirdischen (ich geh mal davon aus, dass es sie gibt) die uns erschaffen haben könnten, weil sie das technische Know-How besitzen könnten? Und wenn es dem so ist, sind alien vollkommen frei von Moral und Skrupel?
Dieses Buch wirft auf jedenfall Fragen auf, aber leider keine Antworten. Wie im richtigen Leben halt.
__________________
"Then I saw there was a way to Hell even from the gates of Heaven" John Bunyan
Thief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2004, 10:08   #16
Edakuban
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Edakuban
 

Registriert seit: 22.06.2004
Ort: Cham
Beiträge: 762
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
Standard

man kann es so deuten... v.a. das alte testament genesis wirft eingie fragen auf

aber einbeispiel
was machen wir alles mit tieren... wie züchten sie und schlachten sie... verwenden mäuse als versuchstiere...

die annunaki waren und sind uns weit überlegen... wieso sollten wir für sie mrh wert sein, als es unsere labormäuse für uns sind?

wenn wir die möglichkeit hätten ein volk zu erschaffen, das uns dienen kann (gen manipulaion) würden wir es auch machen

und ich bin sicher, dass irgendwo auf der welt an "super" soldaten geforscht wird, die einfach neu geklont werden können... .
__________________
Die "Anderen" sind längst unter uns... Die Realität wie wir sie "kennen" ist FALSCH!
Edakuban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2005, 06:28   #17
jackie
Board Texter

 

Registriert seit: 21.04.2004
Beiträge: 1.228
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
Standard

ich les es auch grad, finds auch ziemlich intressant und eigentlich doch sehr glaubhaft, der übersetzungskram mag zwar ziemlich das wichtigste sein, aber so mit archäologie, mythologie und wissenschaft kommt seine theorie (ich geh eigentlich davon aus das er das weitgehend richtig übersetzt hat) doch mit allem ins gleichgewicht..
zum beispiel das vor kurzem da diese diskussion mit dem planeten pluto war.. naja.. ich wart mal ab vlt wird irgendwann mal marduk,nibiru oda wie auch immer gefunden... wenn ja, dann bin ich fest davon überzeugt.. momentan machts eher ziemlich spaß dran zu glauben xD
__________________
muh.
jackie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2005, 11:04   #18
Edakuban
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Edakuban
 

Registriert seit: 22.06.2004
Ort: Cham
Beiträge: 762
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
Standard

Neuigkeiten zum Thema "Nibiru", der 10. Planet

Forscher haben nun offiziell bekannt gegeben (Reprtage auf N24), dass es ein zehnter Planet in unsererm Sonnensystem existiert...
Größer als der Mars und komplett mit Eis bedeckt -> Leben unmöglich

Klar... denn unter der Oberfläche kann man ja anscheinend nicht leben, wenns nach den Wissenschaftlern geht

Nun denke ich ist langsam die Zeit gekommen, in der sie sich uns "offenbaren" werden. In einigen Prophezeihungen wird der Kontakt mit den Anunaki zwischen 2006/08 - 2012 hergestellt... nach der Sichtung Ihres Planeten

Ich freue mich darauf ;o)
__________________
Die "Anderen" sind längst unter uns... Die Realität wie wir sie "kennen" ist FALSCH!
Edakuban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2005, 13:10   #19
jackie
Board Texter

 

Registriert seit: 21.04.2004
Beiträge: 1.228
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
Standard

ja da bin ich ja mal gespannt wie das aussehn wird...wieso 2006-2008? wo stehtn das? oO
__________________
muh.
jackie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2005, 20:48   #20
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.459
Abgegebene Danke: 1.080
Erhielt 1.182 Danke für 876 Beiträge
Standard



Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
aliens, anunnaki, stargate


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache ALIENS & CO.



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS