WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Das PSI Portal > Sonstiges
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.02.2019, 16:37   #181
kybernetik
neugierig

 

Registriert seit: 25.01.2019
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ich werde jetzt einen Weg versuchen, um genauer zu werden.

Der Mann von dem ich spreche ist der Bruder von Jens Söring. Das zu nennen, ist kein
Problem, weil er jetzt und schon sehr lange Zeit einen anderen Namen benutzt um wie
gesagt seine Ruhe zu haben. Er kann nicht gefunden werden, weil er alles menschen-
mögliche unternimmt um im geheimen bleiben zu können. Ich kenne seinen jetzigen Namen, werde
ihn aber nicht nennen. Zumindest jetzt nicht. Werde ich aber von ihm nicht in Ruhe gelassen, werde
ich mir das noch mal überlegen. Sollte er sich dann auf die Füße getreten fühlen, wäre es mir mehr
als recht, wenn er sich aus seiner Deckung wagen würde - denn dann könnte ich endlich mal mein
Gegenüber richtig sehen, was immer dann auch passiert.

Alles andere wäre mir lieber als die zur Zeit noch andauernde Belästigung durch ihn.

Seinen Aufenthalsort kenne ich nicht. Sehr vieles um seine Person herum hat er mir
gegenüber mit Lügen verdunkelt. Ich weiß trotzdem dass ich mit vielem recht habe,
sonst hätte ich ihn auch nicht am Hals.

In einem nächsten Post versuche ich zu beschreiben wie das alles abgelaufen ist.

Meine ursprüngliche Absicht war, wie schon geschrieben, zu verstehen und evtl. zu helfen.
Daraus geworden sind von seiner Seite her ausnutzen, belügen und benutzen meiner Person
durch ihn als Astralreisenden.

Ich laufe ständig gegen eine Wand, die ich weder sehen, noch fassen, noch gegen die
oder mit der ich angemessen agieren kann. Das sie aber da ist, ist gewiss und zu fühlen für mich.

Den Namen seines Bruders, Jens Söring, kann man in Internet recherschieren.
kybernetik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 02:50   #182
kybernetik
neugierig

 

Registriert seit: 25.01.2019
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ich habe mich jetzt anders entschieden und nenne hier schon mal seinen richtigen Namen.
Er heißt Kai Döring und war ehemals Rechtsanwalt.

Weiteres zur Geschichte folgt in Kürze.
kybernetik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2019, 20:38   #183
kybernetik
neugierig

 

Registriert seit: 25.01.2019
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ich werde jetzt mal so langsam anfangen mit dem was mir passiert ist.

Es geht ja schon über 2 Jahre und von daher wird es nicht ganz leicht. Ich habe aber
sehr wichtige Gründe das alles auf zu schreiben. Ich bemühe mich um Genauigkeit
und Wahrheit um möglichst alles korrekt zu beschreiben. Ich, für mich, habe nicht
das geringste davon etwas falsch zu beschreiben. Mir geht es um Tatsachen die mir
seit mehr als 2 Jahren das Leben schwer machen und massiv beeinträchtigen.

Mit ein bisschen Glück bewirkt das, dass ich ab sofort in Ruhe gelassen werde.
Nicht nur mit ein bisschen Glück, sondern mit absoluter Bestimmtheit, da sich der
Verursacher der massiven Störungen bei mir wiedererkennen wird und dann endlich
den Rückwärtsgang einlegt und soweit verschwindet wie nur möglich, in jeder Variante
die man sich nur vorstellen kann.

Es geht natürlich um seine Astralerscheinung bei mir, die so störend und
massiv sein kann, dass mir keine andere Wahl mehr bleibt ab sofort. Ich
schreibe und beschreibe alles nach bestem Wissen. Handfeste Beweise habe
ich nicht, nur, meine Ansichten und Meinungen wurden durch ihn und sein Forum
immer wieder und immer wieder bestätigt.

Also, der Verursacher der massiven Störungen bei mir heißt Kai Döring und
war/ist Rechtsanwalt. Zuletzt in einer Anstellung bei einer Getränke-Firma in
Frankfurt am Main. Ich habe ein Bild von ihm im Internet gefunden, welches
ihn mit einigen seiner Kollegen zeigt. Dieses Bild gehörte zu einer PDF-
Broschüre über die Tätigkeiten in dieser Getränke-Firma.

Ich hatte ihn auf dieses Bild aufmerksam gemacht, mit dem Ergebnis, dass
man dieses zusammen mit der PDF nicht mehr im Internet finden kann.
Ich habe es aber noch. Vermutl. auf seine Weisung hin wurde es gelöscht, was
wieder bedeutet, dass ich richtig liege.

Dieser Kai Döring ist der Bruder von Jens Söring, dem Doppelmörder, der in
USA 2 x lebenslänglich dafür im Gefängnis sitzt. Nur der Nachname von Söring
wurde auf Döring geändert. Er kann seinen Namen wieder geändert haben, weswegen
ich hier mit seiner Namensnennung keine Probleme sehe.

Und dieser Kai Döring oder wie er jetzt heißen mag ist der Urheber und Inhaber von Allmystery.
Er ist auf mich aufmerksam geworden nach dem ich das bemerkt hatte. Seit dem
werde ich massiv von ihm kontrolliert, beobachtet, ausspioniert und benutzt,
was das sexuelle leider mit einschließt.
Denn er befürchtet anscheinend, dass ich etwas weitergeben könnte - was ich
aber nie vor gehabt habe. Sehr lange (bis heute) habe ich versucht alles gütlich
zu regeln und habe auch Hilfe angeboten, was aber leider nichts gebracht hat.
Er hat nie aufgehört mich in meinem Zuhause massiv einzuschränken mit
seiner Astralerscheinung, so dass mir keine andere Wahl mehr bleibt als alles
nach außen zu tragen. Das Impressum bei Allmystery weist zwar einen anderen
Inhaber aus, aber nach meiner Meinung gilt das nur der Täuschung.

Hilfe angeboten klingt komisch, ist es aber nicht wenn man seine Person
betrachtet. Er sagt von sich selber, dass er schizophren ist. Ich behaupte,
dass er eine hochmultiple Persönlichkeitsstörung hat, was er mir auch
bestätigt hat. Das Ganze ist hochkomplex und mit wenigen Wort nicht
zu erklären.

Eigentlich geht das Ganze schon seit 2015, denn da wusste ich bereits einen
großen Teil. Habe mich aber wegen dem Thread über Jens Söring erst wieder
2017 gemeldet. Ich hätte also schon 2015 etwas nach außen tragen können, was
Ich aber nicht tat, genauso wenig wie ich es später vorhatte. Ich schreibe das nur,
weil es wahrscheinlich seine Befürchtung/Motivation ist und er mich deswegen belagert.

Da ich mich wegen ihm aber so in die Enge getrieben fühle wie es halt nun mal ist,
bleibt mir zu meinem eigenen Schutz und Selbstbestimmung keine andere Wahl mehr
als es nach außen zu tragen. Um ihm einen Schuss vor den Bug zu setzen und ihn
endlich bei mir zu entfernen.



Wenn mir das glückt, also ihn bei mir für immer zu entfernen, bevor ich alles öffentlich
mache, wäre das wünschenswert und schön. Es sieht aber nicht danach aus, weswegen
der Text jetzt hier steht.
Eine echte Aussprache mit ihm war auch nie möglich. Lügen und betrügen ist sein Ding.


Es geht noch viel weiter…..brauche dafür aber Zeit.
kybernetik ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Das PSI Portal > Sonstiges



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS