WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Magie, Esoterik & Spiritualität > Magie & geheim(nisvoll)es Wissen
Kennwort vergessen?

Hinweise

Magie & geheim(nisvoll)es Wissen Magisches, Hexen, Rituale, Schamanismus, Hermetische Magie, Werkzeuge, Ritualzubehör, Flüche, Naturmagie

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.01.2015, 04:59   #21
macabaret
neugierig

 
Benutzerbild von macabaret
 

Registriert seit: 28.01.2015
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 16 Danke für 10 Beiträge
Standard

@Nastra: Einerseits behauptest du, dass magische Formeln Schwachsinn sind (dem stimme ich übrigens zu), andererseits erzählst du von Beschwörungen die du selber durchführst.
Das erscheint mir in gewisser Weise ein wenig paradox.

Wie hoch schätzt du denn die Chance ein, dass deine Voraussagen nicht zufälligen oder logischen Ursprungs sind, sondern aufgrund übersinnlicher Eingebung in deine Synapsen gefahren sind?
macabaret ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2015, 05:46   #22
Nastra
eingeweiht

 
Benutzerbild von Nastra
 

Registriert seit: 10.01.2015
Beiträge: 290
Abgegebene Danke: 215
Erhielt 78 Danke für 65 Beiträge
Standard

Ich kann dir die frage nicht genau Beantworten, ich schreibe teils wenn du meine post gelesen hast, oft gerne mal so und mal so.
Den eine genaue Erklärung für das was man macht und tut, und was passiert gibt es nicht.
Was soll ich dir dazu schreiben, ein Text von Neurologischen Vorkommnissen, die sich in mein Gehirn abspielen.
Ich sage mal so, Lese einfach mal zwischen den Zeilen, und verstehst wo ich drauf hinaus bin. Einige haben es verstanden, ich schreibe, mache Beschwörung. Glaube an Übersinnliches, helfe durch verschiedensten Sachen und Formeln Leute, aber sage Magische Formeln wirken nicht. Trotz aldem schreib ich das ich Leute Zukunft vor raussage, und klappt. Klar mache wieder Spruch in sich, einerseits schreibe ich ist nicht wirklich, dann aber doch.
Jetzt lese mal den Text ganz genau, und überlege wo ich wirklich drauf hinaus bin. ;-)
Übersinnlich hin oder her, ob ich wirklich an Sachen glaube oder nicht, ob ich was kann oder nicht. Ob es Zufall ist oder nur eine reine Fiktion, den was ist Wirklichkeit.
Mir hat einer mal was schönes gesagt, wenn du es schaffst durch die wirkliche Realität durchzuschauen,
und dann den Horizont Erblickst. Weist du das du die schein Realität durch schaust.
Ich hoffe du weist jetzt was ich meine, alles was ist ist nur schein zu wirklichen Realität. ;-)
Nastra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2015, 07:57   #23
IndianaJones
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von IndianaJones
 

Registriert seit: 05.10.2014
Ort: Graz
Beiträge: 861
Abgegebene Danke: 1.032
Erhielt 216 Danke für 165 Beiträge
Standard

@Nastra:

Finde ich gut so kann vielleicht mit Worten vielen Menschen geholfen werden und ihre Lebensqualität steigt ,das hat was !

Gruß Indi
IndianaJones ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu IndianaJones für den nützlichen Beitrag:
Nastra (28.01.2015)
Alt 28.01.2015, 09:34   #24
Nastra
eingeweiht

 
Benutzerbild von Nastra
 

Registriert seit: 10.01.2015
Beiträge: 290
Abgegebene Danke: 215
Erhielt 78 Danke für 65 Beiträge
Standard

@ IndianaJones du hast genau verstanden was ich meine!
Respekt, das verstehen nicht viele. Es kommt nie drauf an ob du eine Fähigkeit wirklich Besitzt, sondern eher wie du sie rüber bringst.
Höre einfach nur dein gegenüber zu und gehe auf ihn ein. Analysiere sein Problem, überlege dir die Methode die du brauchst, kombiniere sie mit den verschiedensten Methoden. Ob selber dran glaubst oder nicht, wichtig ist das die Person dran glaubt. Das ist das Geheimnis, um einen zu Helfen das die Person seine Probleme verliert.

Sorry mein Grammatik, habe da bisschen Prob mit.
Nastra ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Nastra für den nützlichen Beitrag:
IndianaJones (28.01.2015)
Alt 28.01.2015, 15:19   #25
macabaret
neugierig

 
Benutzerbild von macabaret
 

Registriert seit: 28.01.2015
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 16 Danke für 10 Beiträge
Standard

Das hab ich schon verstanden, dass es egal ist wie jemandem geholfen wird. Hauptsache ihm wird geholfen.

Aber dem stimme ich nur bedingt zu.
Natürlich ist der positive Aspekt nicht auszuschließen. Allerdings verläuft das völlig konträr zu meiner Einstellung gegenüber der Aufklärung.

Natürlich kann man dem "Dummen" einreden, er läuft schneller wenn er energetisiertes Wasser trinkt. Und vielleicht funktioniert es dann auch.
Aber für mich persönlich wäre es viel wertvoller, könnte die Person ihren eigenen Verstand benutzen um zu erkennen, wozu sie in der Lage ist. Ohne "Hokuspokus".
macabaret ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu macabaret für den nützlichen Beitrag:
infosammler (29.01.2015), Wissender (29.01.2015)
Alt 29.01.2015, 01:59   #26
Wissender
Besserwisser

 
Benutzerbild von Wissender
 

Registriert seit: 13.03.2012
Ort: Arrakis
Beiträge: 2.163
Abgegebene Danke: 2.777
Erhielt 1.332 Danke für 853 Beiträge
Standard

Genau macabaret: denn nur durch Aufklärung kann sich der Mensch eben auf lange Sicht weiterentwickeln - momentan scheint das eher nicht der Fall, da der Esoterikmarkt boomt und die breite Masse glauben will...bei dieser Perspektive muss ich immer wieder an idiocracy denken

Diskordische Grüße!!!
__________________
"Wahn ist eine unerschütterliche Überzeugung, die selbst durch Fakten nicht zu widerlegen ist." Definition des Begriffes Wahn

Glaube fußt auf dem Scheitern der Auflösung von Hyperkomplexität.
Wissender ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wissender für den nützlichen Beitrag:
macabaret (29.01.2015)
Alt 29.01.2015, 06:53   #27
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 9.821
Abgegebene Danke: 4.435
Erhielt 2.384 Danke für 1.877 Beiträge
Standard

@wissender

Dem zu erliegen um dann festzustellen, welch humbug es ist, ist doch auch nicht schlecht.

@nastra

Also fällst du unter die kategorie life coach?
Kenn sogar jemander der ist life coach, aber nicht persönlich.
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2015, 09:15   #28
Chiefkodi
innerer Zirkel

 

Registriert seit: 20.02.2008
Ort: Wiener Neustadt
Beiträge: 793
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 148 Danke für 105 Beiträge
Standard

Also - quasi wie katholischer Exorzismus; wenn jemand glaubt, er ist besessen, kann das helfen (wobei ich überzeugt bin, dass auch eine Ladung Chemie absolut hilfreich und heilend wirkt ).
Chiefkodi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2015, 14:46   #29
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.358
Abgegebene Danke: 670
Erhielt 1.055 Danke für 781 Beiträge
Standard

lol wer genau... soll denn wen genau... über was genau... aufklären?

mir scheint das teilweise als arrogantes, verallgemeinerndes geschwafel, tschuldige schon.

so wie trinity schon mal zurecht die warnung ausgesprochen hat, dass man hier nicht schreiben soll "so funktioniert's, der rest hat keine ahnung", so kommt's mir auch bei manchen meldungen vor, nicht nur hier sondern generell.

nur auf die "eso-spinner" draufhaun (sowas sag ich nicht und tu ich auch nicht, ich höre zu und komm zu mein eigenen entschluss) bringt nix und ich werde auch nicht hergehen und, so wie es die wissenschaft gern macht, den menschen nur als messbaren fleischhaufen betrachten...
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2015, 19:29   #30
Wissender
Besserwisser

 
Benutzerbild von Wissender
 

Registriert seit: 13.03.2012
Ort: Arrakis
Beiträge: 2.163
Abgegebene Danke: 2.777
Erhielt 1.332 Danke für 853 Beiträge
Standard

Ähm Gorgo: Als Aufklärung wird eine philosophische Strömung bezeichnet, die seit dem 18. Jahrhundert existiert und z.B. den kritischen Rationalismus hervorgebracht hat...
http://de.m.wikipedia.org/wiki/Aufklärung
Also bevor Du lolierst, bitte einfach mal an den Geschischtsunterricht zurückdenken

Zitat:
mir scheint das teilweise als arrogantes, verallgemeinerndes geschwafel, tschuldige schon
Zitat:
so wie es die wissenschaft gern macht, den menschen nur als messbaren fleischhaufen betrachten...
Und Deine Haltung ist da besser? Die Wissenschaft hält sich eben nur an Fakten und nicht an irgendwelchen vagen Behauptungen, dies bedeutet aber nicht automatisch, dass der Mensch als "Fleischhaufen" bezeichnet wird...dass sind eben jene arroganten Pauschalisierungen, die immer wieder von Jenen kommen, die sich nicht näher mit dem Prinzip kritisch-rationalen Denkens bzw. wissenschaftlichen Arbeitens auseinandergesetzt haben...dieses typische Wissenschaftsgebashe von der Seite von Esoterikern hat übrigens die Funktion Kritiker anzugreifen, bevor sie Kritik üben, weil die Esoterik eben nur schwammiges Geschwurbel anstatt harter (reproduzierbarer) Fakten zu bieten hat...mir sind solche Weltbilder definitiv zu ungenau und fehlerhaft...die einzige Möglichkeit zu gesicherten Erkenntnissen zu kommen, ist eben der des kritischen Rationalismus
http://de.m.wikipedia.org/wiki/Kritischer_Rationalismus

Zitat:
Mit Wissenschaft ist auch der methodische Prozess intersubjektiv nachvollziehbaren Forschens und Erkennens in einem bestimmten Bereich gemeint, der ein begründetes, geordnetes und für gesichertes Wissen hervorbringt. Methodisch kennzeichnet die Wissenschaft das gesicherte und im Begründungszusammenhang von Sätzen gestellte Wissen, welches kommunizierbar und überprüfbar ist sowie bestimmten wissenschaftlichen Kriterien folgt. Wissenschaft bezeichnet somit ein zusammenhängendes System von Aussagen, Theorien und Verfahrensweisen, das strengen Prüfungen der Geltung unterzogen wurde und mit dem Anspruch objektiver, überpersönlicher Gültigkeit verbunden ist.[3]
http://de.m.wikipedia.org/wiki/Wissenschaft

Einfach irgendwelche Behauptungen zu treffen und von denen zu sagen "Es ist so" ohne Belege oder sonst was ist eher die 'Methode' der Esoterik-/Okkultismus-/Magiefraktion...
Wenn ich irgendetwas schreibe, dann ist dies eben meine persönliche Meinung und jedem ist es freigestellt, sie zu teilen oder eher nicht

Diskordische Grüße!!!
__________________
"Wahn ist eine unerschütterliche Überzeugung, die selbst durch Fakten nicht zu widerlegen ist." Definition des Begriffes Wahn

Glaube fußt auf dem Scheitern der Auflösung von Hyperkomplexität.
Wissender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2015, 21:14   #31
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.358
Abgegebene Danke: 670
Erhielt 1.055 Danke für 781 Beiträge
Standard

meine güte du musst mir jetzt nicht erklären, dass man für eh alles, beweise haben sollte...

nur so kann wissenschaft betrieben werden, nur so kann ein "fall" gelöst werden... ich denk da sind wir uns einig.

nein, meine haltung (die du gar nicht kennst, wolferich) ist nicht "besser"... es gibt genügend dinge auf diesem planeten, die sich nicht erklären lassen, wurscht welche "methode" du anwendest..... ist das jetzt, schlecht für dich, wolferich? hast du den ultimativen drang, alles logisch erfassen zu müssen?

ich sag nur... genauso oft wie ein esoteriker wirklich schwachsinnige behauptungen von sich gibt, wirkt auch ein wissenschaftler (in der öffentlichen debatte) oft voreingenommen und ignorant, nur weil er die thematik nicht gleich versteht bzw. nicht gleich zuordnen kann..

ein ruhiges aufeinanderzugehen wär halt nicht schlecht...
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2015, 21:18   #32
Steven Inferno
banned

 

Registriert seit: 16.12.2005
Ort: Dritter Planet links
Beiträge: 10.927
Abgegebene Danke: 206
Erhielt 2.170 Danke für 1.196 Beiträge
Standard

Eigentlich habe ich dieses Topic gestartet um Magier-Erlebnisse und Berichte ihrer Erfolge zu bekommen. Weil mich mal interessiert, was hinter diesen "wirkungsvollen Magiepraktiken" dann letztendlich für Erlebnisse stehen. Angeblich.
Steven Inferno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2015, 02:03   #33
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.358
Abgegebene Danke: 670
Erhielt 1.055 Danke für 781 Beiträge
Standard

steven, weißt du noch als mal jemand da war, der behauptet hat, er könne remote controlling...?

wir haben's ja dann auch probiert. ich hab das sogar gemacht, aber ich hatte dabei nicht das gefühl, dass ich es so mache wie es derjenige mir erklärt hat, mir hat etwas der zugang gefehlt weil über internet, anonym usw. ich würd soetwas gerne mal von angesicht mit einer person probieren, die mit sowas erfahrung hat.

das ist ja auch eine art wirkungsvolle magiepraktik. kann man ja sehen wie man will.
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2015, 02:21   #34
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.358
Abgegebene Danke: 670
Erhielt 1.055 Danke für 781 Beiträge
Standard

lol ich meine natürlich remote viewing. ... also das hier (und es schockiert mich grad was da für ergebnisse kommen bei google..)
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2015, 03:14   #35
macabaret
neugierig

 
Benutzerbild von macabaret
 

Registriert seit: 28.01.2015
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 16 Danke für 10 Beiträge
Standard

@Gorgo

Verzeih mir mein "arrogantes" Geschwafel.
Aber vor 600 Jahren konnte man irgendwelchen Buschmännern noch einreden, man könne die Sonne wegzaubern, wenn man am richtigen Tag um die richtige Uhrzeit gen Himmel gezeigt hat (Sonnenfinsternis).

Ich halte Aufklärung insofern wichtig, um den Leuten klarzumachen, dass sie ihre Probleme tatsächlich auf realer Basis lösen können bzw. ihre Selbstheilung (besonders bei psychischen Problemen) in Wirklichkeit trivial ist. Selbst wenn angebliche Schamanen ihnen die kosmische Energie in den Leib pumpen.

Ich finds ja gut, dass Leuten geholfen wird, weil man via "Spiritualität" einen Zugang findet zu ihnen.
Aber andererseits leben wir im 21. Jhdt, und da frag ich mich, was bisher schief gelaufen ist, dass man nach wie vor solchen "Zauber" braucht, bei vielen.
macabaret ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu macabaret für den nützlichen Beitrag:
Wissender (31.01.2015)
Alt 30.01.2015, 15:50   #36
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.358
Abgegebene Danke: 670
Erhielt 1.055 Danke für 781 Beiträge
Standard

ja, macabaret....... ich frag mich auch was alles schief gelaufen ist.

ich sag's nochmal: die wissenschaft soll bitte forschen und messen und vergleichen und wiederholen etc. nur so geht's.

nur so können (vor allem) im medizinischen bereich fortschritte gemacht werden. (ich hab da keine ablehnung, im gegenteil ich komm ja selber aus einem ärzte-umfeld)

ich bevorzuge auch astronomie anstatt astrologie...

und nein, du, oder wissender, ihr brabbelt kein "arrogantes geschwafel", ich nehm den satz eh wieder zurück..

peace out.
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gorgo für den nützlichen Beitrag:
Wissender (31.01.2015)
Alt 31.01.2015, 04:37   #37
Nastra
eingeweiht

 
Benutzerbild von Nastra
 

Registriert seit: 10.01.2015
Beiträge: 290
Abgegebene Danke: 215
Erhielt 78 Danke für 65 Beiträge
Standard

@ Steven Inferno;
als Ghost Hunter, und da ich selber viele Experimente mache im Magier und Hexen Bereich, mit verschiedensten Personen. Kann ich dir nur aus meiner Erfahrung sagen, das so gut wie alle Zaubersprüche, nix Bewirken. Habe sehr viele Experimente gemacht. Sogar viel aus dem angeblichen Necronomicon, was sehr verfälscht wurde durch Satanisten. Aber auch durch verschiedensten Hexen Bücher.
Es gab nur paar Sachen die wir nicht erklären konnten.
Um jetzt mal auf das Thema richtig zukommen;
Vorhersagung durch Beschwörung von Körpereigenen Besitztümer, ist wie Ouija Boarding und Gläserrücken nur bisschen anders.
Exorzismus auf direkter Art mit Dämonen Beschwörung.
Hausreinigung und Befreiung von starken Unruhe Zuständen und Angst Vorstellung vor Wesen die einen heimsuchen.
Habe mehrere Experimente durch geführt, auch wo manche Personen in Behandlung waren, die Nammen nenne ich nicht aus Datenschutz. Durch Spezielle Verfahren, waren sie urplötzlich geheilt. Aber kein Psychologe, Mediz konnte sie richtig helfen.
Nach Jahre langen Erfahrung, meine ich durch verschiedene Vorkommnisse.
Bestimmte Magische Formeln bringen schon was, auch wenn die Wissenschaft es anders sieht, es gibt halt Sachen die kann man nicht erklären.
Da kann man noch soviel Experimente machen, sie sind nicht erklär bar.
Hoffe konnte dir bisschen weiter helfen.
Exorzismus, Vorhersage durch Träume, Beschwörung der Zukunft vorhersage und Heilung von Besessenheit durch Magische Formeln ist möglich, aber wird halt als Wissenschaftlich als unmöglich dergestalt, weil es nicht erklärbar ist. Und halt sehr verkant, und wird bei den meisten auch als sogenannten Humbug dargestellt.
Aber ich sage, jeder muss es selber für sich wissen was er glaubt.
Nastra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2015, 09:21   #38
Wissender
Besserwisser

 
Benutzerbild von Wissender
 

Registriert seit: 13.03.2012
Ort: Arrakis
Beiträge: 2.163
Abgegebene Danke: 2.777
Erhielt 1.332 Danke für 853 Beiträge
Standard

@Nastra: zwei Dinge würde ich gerne anmerken:
1. das Necronomicon ist definitiv fiktiv - es wurde von Howard Phillips Lovecraft für seinen Cthulhu-Mythos erfunden und wurde von diversen Schriftstellern weiter verwendet...Mitte der 1970er Jahre tauchte das so genannte Simon-Necronomicon auf, was jedoch auch nicht authentisch ist...im übrigen gibt es auch eine deutsche Version, mit der Goetia (bzw. dem kleineren Schlüssel Salomonis) in einem Band (ich besitze ein Exemplar)...die Goetia ist ein "echtes" (also historisch belegtes) Grimmoire...ich bin großer Lovecraft-Fan und weiß, dass bevor Lovecraft die fiktive Historie dieses Buches verfasste, es eben keine Quelle gab, in der es erwähnt wurde
http://de.m.wikipedia.org/wiki/Necronomicon
http://www.tomhillenbrand.de/2014/03...s-niemals-war/

2.
Zitat:
Exorzismus, Vorhersage durch Träume, Beschwörung der Zukunft vorhersage und Heilung von Besessenheit durch Magische Formeln ist möglich, aber wird halt als Wissenschaftlich als unmöglich dergestalt, weil es nicht erklärbar ist. Und halt sehr verkant, und wird bei den meisten auch als sogenannten Humbug dargestellt.
Aber ich sage, jeder muss es selber für sich wissen was er glaubt.
Es wird eben von wissenschaftlicher nicht pauschal als Humbug dargestellt, sondern alternative Erklärungsansätze angeboten...z.B. Werden von Seite der Gläubigen beim Thema Exorzismus sämtliche (recht plausiblen) psychologische Erklärungen ignoriert...ein seriöser Wiissenschaftler wird niemals von vornherein "Humbug" schreien, sondern nach plausibleren Erklärungen suchen, als die "feinstofflichen", die von esoterischer Seite angeboten werden

Diskordische Grüße!!!
__________________
"Wahn ist eine unerschütterliche Überzeugung, die selbst durch Fakten nicht zu widerlegen ist." Definition des Begriffes Wahn

Glaube fußt auf dem Scheitern der Auflösung von Hyperkomplexität.
Wissender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2015, 11:28   #39
Noraeia
neugierig

 

Registriert seit: 08.07.2015
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Standard

Also ich nutze die Sigilmagie für mich.
Meist um meine positiven Eigenschaften etwas in den Vordergrund zu heben.
Ich bin nämlich sehr impulsiv und reagiere auf Kritik in der Regel erstmal mit Angriff.
Das habe ich mit der Sigilmagie gut in den Griff bekommen.

Ansonsten führe ich keine Magie aus.
Ich lege Karten, pendle und vertraue auf meine Heilsteine
Noraeia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Magie, Esoterik & Spiritualität > Magie & geheim(nisvoll)es Wissen



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS