WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache MENSCH & MANIPULATION > Psycho Loge
Kennwort vergessen?

Hinweise

Psycho Loge Mysterien der menschlichen Psyche, Unterbewusstsein, Bewusstsein , Gehirnforschung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.02.2015, 22:58   #1
Pyromane
Inventar

 
Benutzerbild von Pyromane
 

Registriert seit: 14.01.2012
Ort: Würzburg
Beiträge: 939
Abgegebene Danke: 188
Erhielt 98 Danke für 82 Beiträge
Standard Zwischenmenschliches

So ich schneide mal ein Thema an was glaube ich alle hier mal sehr interessieren könnte.
Warum ist es für uns so schwer das jeweils andere Geschlecht zu verstehen ? Ich möchte dieses Thema als kleine Diskussionsrunde ausheben um unser aller Horizont zu erweitern
MfG Swizzy
Pyromane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2015, 23:42   #2
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.470
Abgegebene Danke: 4.711
Erhielt 2.512 Danke für 1.988 Beiträge
Standard

Wird wohl eher die frage sein warum es dir schwer fällt!?
Wenn man etwas nicht versteht, dann liegt der fehler beim empfänger... wie wenn ein radio nicht funktioniert, die radiowellen werden trotzdem gesendet, das radio kanns aber nicht umsetzen/abfangen/herausfiltern... je nachdem was kaputt ist.
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2015, 06:12   #3
KayDee
eingeweiht

 
Benutzerbild von KayDee
 

Registriert seit: 20.03.2014
Ort: Süd-Deutschland
Beiträge: 106
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 32 Danke für 26 Beiträge
Standard

Naja @infosammler.
Ein Radio sendet etwas konkretes, das andere Geschlecht sendet meistens etwas, das bei dir zwar in einer bestimmten Form ankommt, aber ganz anders "gesendet" wurde

@Swizzy-K
Warum weiß ich nicht, aber es gibt welche die man nur schwer versteht und andere wiederum, bei denen es einfach passt.
Such am besten weiter

Übrigens das Buch: "Frau - Deutsch; Deutsch - Frau" von Langenscheidt ist quatsch^^
KayDee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2015, 08:19   #4
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.470
Abgegebene Danke: 4.711
Erhielt 2.512 Danke für 1.988 Beiträge
Standard

Zitat:
bei denen es einfach passt.
sender und empfänger sind gleich bzw annähernd gleich.
Die müssen aufeinander angestimmt sein.
Der sender kann nicht reagieren er ist aktiv. Der empfänger "reagiert" auf die aktion. Nun sind menschen aber beides sender und empfänger.
Noch dazu kommt das kein mensch ins gehirn und wahrnehmung des anderen kann, dies bleibt allen vetschlossen.
Man kann sich nur darüber abstimmen, das man wahrscheinlich das selbe meint bzw nicht zu 100 prozent sicher sein, das man das selbe überhaupt wahrnimmt.

Der absender kann nicht beeinflussen wie du das empfangene umwandelst. Durch erfahrung kann er es aber erlernen.
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2015, 17:39   #5
Astun
Inventar

 
Benutzerbild von Astun
 

Registriert seit: 22.10.2014
Ort: Rohrbach bei Mattersburg
Beiträge: 1.507
Abgegebene Danke: 611
Erhielt 563 Danke für 416 Beiträge
Standard

Ich hab mal ein Kommunikations - Argumentationstraining mitgemacht.

Eine Grundregel dabei hieß:

Wahr ist nicht das, was man selber sagt, sondern das, wie es beim Empfänger ankommt.

Soll heißen, dass der Andere die Worte durchaus anders verstehen kann, weil wir ja auch das Gesagte automatisch emotional mitbewerten. Aus dieser emotionalen Mitbewertung heraus können dann auch Missverständnisse entstehen, wo man sich wundert, wie und warum plötzlich der Angesprochene so heftig reagiert.

Deshalb liegt es auch schon in der Verantwortung des sogenannten Senders, seine Worte so zu wählen, damit sie nicht fehlinterpretiert werden können.
__________________
Alle meine Themen
Jeder Mensch schafft sich sein eigenes Paradies, selbst wenn es für ihn die Hölle auf Erden bedeutet!!!!
Der Sinn des Lebens ist die Reifung der Seele für die bewußtseinsmäßige Einheit mit Gott!!!!
Astun ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Astun für den nützlichen Beitrag:
kassandra (02.11.2015)
Alt 10.03.2015, 20:11   #6
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.470
Abgegebene Danke: 4.711
Erhielt 2.512 Danke für 1.988 Beiträge
Standard

Zitat:
so zu wählen
Tja, wenn man es kann soziale intelligenz brauchts schon.
Deshalb sind worte das mächtigste was wir haben. Ein wort zur richtigen zeit und im richtigen ohr, kann soviel ändern das es nicht zu glauben ist.
Natürlich kann man dadurch viel gutes, aber auch schlechtes tun, nach was einem halt grad der sinn steht.
Ich wechsle damit oft geschprächsthemen, wenn es in eine richtung geht, die ich nicht mag. Aber man muss genau auf den moment warten, in dem der geist mit dem anderen fertig ist und gerade neue gedanken sammelt, wenn man da geschickt ist, werden es umgeleitet.
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2015, 15:32   #7
Morow
„archaic obsidian”

 
Benutzerbild von Morow
 

Registriert seit: 07.08.2013
Beiträge: 2.182
Abgegebene Danke: 419
Erhielt 411 Danke für 325 Beiträge
Standard

Von Thun hat da sein eigenes Sprachmodell, was mMn deine Frage größtenteils beantwortet.

Zitat:
Das Kommunikationsquadrat beruht auf der Annahme, dass jede Äußerung nach vier Aspekten [...] interpretiert werden kann – vom Sender [... wie] vom Empfänger.
Hinzukommt per Begriff meine sog. Definitionsidiotie. Und wie bereits gesagt wurde, sollten beide Gesprächsteilnehmer etwa auf eine Welle senden.
__________________
Zitat:
Zitat von Itsurakoriuki
Was wenn das Paranormale rational auftritt, um nicht aufzufallen?
„Find what you love and let it kill you”
Burkowski



„I never met another man I'd rather be. And even if that's a delusion, it's a lucky one.”
- take it or leave -
Morow ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache MENSCH & MANIPULATION > Psycho Loge



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS