WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Paranormale & mysteriöse Phänomene > Tod & Jenseits
Kennwort vergessen?

Hinweise

Tod & Jenseits verstorbene Angehörige, Freunde, Nahtod, Jenseitskontakte, Tod & Sterben, Todesahnungen, etc...

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.12.2014, 16:09   #41
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.465
Abgegebene Danke: 4.711
Erhielt 2.512 Danke für 1.988 Beiträge
Standard

Hab mir das immer so vorgestellt wie ein videospiel. Die spiele sind immer andere, vollkommen verschiedene oder neue teile zu vorhanden, jedes für sich... dahinter sitzt aber imm der selbe spieler, der diese verschiedenen spiele anspielt.
Und tatsächlich kann der spieler durch die erfahrung von zb need for speed in gta 5 gut autofahren, er kann auf diese zurückgreifen, obwohl der protagonist ind gta5 keine ahnung hat das es need for speed gibt
Vielleicht hat der spieler dann mal alone in the dark gespielt und es beendet und keinen nutzen mehr davon the evil within zuspielen, weil er diese erfahrung(en) abgehakt hat. Aber da gibts noch viel zu erfahren und zu lernen.

Unsere psyche funktioniert auch so. Teilpersönlichkeiten, beobachter, das wahre ich, das da über all diese steht aber nivht immer die kontrolle hält bis hin zu teilpersönlchkeiten, die die,kontrolle übernehmen. Nicht zu verwechseln mit persönlichkeitsstörungen, das ist wieder ein anderes thema...
Und wenn sich das alles gleicht, könnte am anfang tatsächlich nur "eine person" stehen, eine seele.

PS: ich bekomme 2,50 für jeden genannten titel
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu infosammler für den nützlichen Beitrag:
Eileen (08.12.2014)
Alt 06.12.2014, 17:30   #42
IndianaJones
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von IndianaJones
 

Registriert seit: 05.10.2014
Ort: Graz
Beiträge: 861
Abgegebene Danke: 1.032
Erhielt 217 Danke für 166 Beiträge
Standard

@Grabeskuhle:

Zitat:
Aus meiner Sicht kannst du im nächsten Leben alles x-beliebige sein das beseelt ist, Mann, Frau, Hund, Katz, Maus, Dinosaurier, Octopus, Baum...
vielleicht auch eine Spezies von der wir noch garnicht wissen das existieren wird, oder existiert hat.
Dann meinst du das alles eine Seele hat ? von der Maus bis zur Ameise? Jeder kann alles werden bei einer Wiedergeburt ? Und wann kommt man als mensch wieder gibt es da eine Reihenfolge oder hängt das vielleicht davon ab wie man sein leben gelebt hat?? und wer entscheidet das , welches wesen sagt du kommst als Maus wieder und der andere als Esel?
IndianaJones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2015, 09:50   #43
Chris1501
neugierig

 

Registriert seit: 02.05.2015
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Angeblich kann man als nichts "niederes" wiedergeboren werden als was man schon ist...sprich ein Mensch kann demnach nicht mehr als Tier wiedergeboren werden.

Die Menschen haben seit jeher Angst vor dem Tod. Wie schon geschrieben wurde...der Tod ist was unbekanntes. Niemand weiß was danach ist. Ist da tatsächlich nichts oder geht es weiter? Der Mensch hat Angst davor dass danach nichts mehr ist...das es komplett aus ist.
Tiere sind da ein wenig zu beneiden....viele Arten wissen dass der Zeitpunkt gekommen ist, aber sie fürchten sich nicht davor...mich täte interessieren warum das so ist...

Ich persönlich glaube, dass der Tod erst der Anfang ist und nicht das Ende. Ja, das Ende dieser Existenz, aber der Beginn einer neuen.
Wenn man es wissenschaftlich betrachtet...in jedem Ding und Lebewesen ist Energie. Energie stirbt aber nicht. Sie kann nur umgewandelt werden in etwas anderes.
Chris1501 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2015, 12:26   #44
!Xabbu
Administrator

 
Benutzerbild von !Xabbu
 

Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 5.316
Abgegebene Danke: 1.164
Erhielt 3.491 Danke für 1.876 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Chris1501 Beitrag anzeigen
Energie stirbt aber nicht. Sie kann nur umgewandelt werden in etwas anderes.

Jo, z.B. in Wärme - oder in Nahrung für Würmer.
__________________




Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt.

(Die Ärzte)
!Xabbu ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu !Xabbu für den nützlichen Beitrag:
Wissender (10.09.2015)
Alt 03.09.2015, 13:22   #45
lajosz
VUP

 

Registriert seit: 16.06.2008
Ort: Bethlehem b. Bern
Beiträge: 4.346
Abgegebene Danke: 1.537
Erhielt 1.410 Danke für 898 Beiträge
Standard

"Angeblich kann man als nichts "niederes" wiedergeboren werden als was man schon ist...sprich ein Mensch kann demnach nicht mehr als Tier wiedergeboren werden."

erinnert mich an den buddhistischen mönch welcher seine predigt mit "wer einschläft während ich spreche wird als schlange wiedergeboren" begann.


klar stirbt die energie nicht, wie xabbu schon schrieb, werden unsere körper von tieren gefressen, ist auch energie. oder der körper dient als dünger für pflanzen.
__________________
qui craint de souffrir, il souffre déjà de ce qu'il craint.
lajosz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2015, 17:02   #46
Chris1501
neugierig

 

Registriert seit: 02.05.2015
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

@xabbu und lajosz: ihr glaubt nicht dass danach etwas kommt? ist euer gutes Recht. Ihr lasst euch lieber überraschen?

Es gibt sowieso nur 2 Möglichkeiten: entweder es is nachher nix oder es geht weiter...wir werden es alle früher oder später wissen...

Wie gesagt...ich für meinen Teil glaube schon dass danach noch etwas kommt. Wie ich schon vorhin geschrieben habe glaube ich dass der Tod erst der Anfang von etwas Größerem ist.
Chris1501 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2015, 17:31   #47
lajosz
VUP

 

Registriert seit: 16.06.2008
Ort: Bethlehem b. Bern
Beiträge: 4.346
Abgegebene Danke: 1.537
Erhielt 1.410 Danke für 898 Beiträge
Standard

ich glaube weder noch, es wird halt eben so sein wie es ist.
__________________
qui craint de souffrir, il souffre déjà de ce qu'il craint.
lajosz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2015, 17:53   #48
Mango
bioengineered

 
Benutzerbild von Mango
 

Registriert seit: 02.04.2004
Beiträge: 3.468
Abgegebene Danke: 346
Erhielt 811 Danke für 532 Beiträge
Standard

Ich hoffe zumindest, dass nach dem Tod etwas kommt. Die Vorstellungen und die Geschichten die man davon hört klingen ganz interessant. Lese gerne Berichte über Nahtoderfahrungen etc.
Keine Angst..Todessehnsucht habe ich nicht
Mango ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2015, 17:54   #49
Warjan
banned

 

Registriert seit: 26.08.2015
Ort: Wien
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Chris1501 Beitrag anzeigen
Tiere sind da ein wenig zu beneiden....viele Arten wissen dass der Zeitpunkt gekommen ist, aber sie fürchten sich nicht davor...
Ein wenig fraglich, diese Ansicht, denn das würde bedeuten, Du weißt, das sie sich nicht fürchten davor.
Da möchte man schon mehr darüber wissen, woher Du das weißt.
Warjan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2015, 18:11   #50
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.465
Abgegebene Danke: 4.711
Erhielt 2.512 Danke für 1.988 Beiträge
Standard

Menschen spüren auch wenn sie sterben. Macht ihnen angst, weil sie den tod "kennen". Sprich, für den menschen spielt der tod im leben eine rolle, für tiere nicht.
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2015, 18:13   #51
Skaman
Inventar

 
Benutzerbild von Skaman
 

Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Dessau-Roßlau
Beiträge: 710
Abgegebene Danke: 928
Erhielt 374 Danke für 240 Beiträge
Standard

Da fällt mir das Experiment "Schrödingers Katze" ein.
Nix genaues weiß man nicht.
Was den Tod angeht: Mir egal.
Er ist unausweichlich und man muß ihn hin nehmen.
Was danach ist-alles spekulativ.
Ich lass mich da überraschen.
Skaman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2015, 22:03   #52
Maaamaa!!
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Maaamaa!!
 

Registriert seit: 28.01.2014
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 808
Abgegebene Danke: 567
Erhielt 433 Danke für 298 Beiträge
Standard

Ich glaube auch nicht, dass nach dem Tod noch etwas kommt. Ist zwar sehr schade aber was solls. Ihr wisst doch: "Alles hat ein Ende NUR die Wurst hat zwei"

Wieso bitte soll ein Tier keine Angst vor dem Tod haben? Ich denke schon. Sie haben vielleicht nicht Gefühhlswelt die wir Menschen besitzen, aber dennoch einen Lebenserhaltungstrieb.

Die Antilope z.B. rennt vorm Löwen weg und ihm nicht entgegen
Maaamaa!! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2015, 22:55   #53
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.465
Abgegebene Danke: 4.711
Erhielt 2.512 Danke für 1.988 Beiträge
Standard

Ja angst vorm sterben schon, angst vor dem tod, wie wir es verstehen wohl kaum.
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2015, 07:48   #54
Chris1501
neugierig

 

Registriert seit: 02.05.2015
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

@info: ja, genau das meinte ich.
fressen will sich kein Tier lassen. Ich meinte auch allerdings den natürlich eintretenden Tod.
Habe allerdings auch schon gehört, dass alte Menschen wenn es soweit ist, keine Angst mehr haben.
Chris1501 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chris1501 für den nützlichen Beitrag:
infosammler (07.09.2015)
Alt 04.09.2015, 08:06   #55
nussecke
eingeweiht

 
Benutzerbild von nussecke
 

Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 156
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 28 Danke für 23 Beiträge
Standard

Hallo,

also der Gedanke das nach dem Tod nicht Schluss ist, verschafft uns doch mehr Zeit das Leben zu genießen, als uns in die Enge getrieben zu fühlen das es bald vorbei ist..................meine Meinung ist ja, wir sehen uns danach alle wieder und das ist für mich mehr eine Stütze in manchen Sachen als mich der Gegebenheit hinzugeben das ein geliebter Mensch für mich auf ewig fort ist, ob ich mich damit selbst belüge werde ich wohl erst danach raus finden, vielleicht sehe ich ja dann im Nachbarparadies die Märtyrer verschiedener Terrorzellen wie sie sich über ihre Jungfrauen freuen oder feststellen das sie im Rahmen eines Haustürvertrages betrogen wurden, aber das wäre nicht schlimm ich würde denen eine Apfel aus meinem Paradies rüber werfen.

Daher sagt man ja auch bei unerfüllten Dingen "IM NÄCHSTEN LEBEN!"
nussecke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 10:39   #56
Chris1501
neugierig

 

Registriert seit: 02.05.2015
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

So...hab mich jetzt mal erkundigt weil es mich selber auch interessiert wie das bei Tieren ist...eine Bekannte macht Tierkommunikation und sie ist wirklich gut in dem Bereich...Tiere haben keine Angst vor dem Tod. Sie spüren dass sie sterben, haben aber keine Angst davor. Dann hat sie mir ein Beispiel mit einer Maus gesagt: Fängt eine Katze eine Maus ist in dem Moment die Seele nicht mehr in der Maus. Die Seele ist allerdings noch mit der Maus verbunden...heisst, sollte die Maus freikommen geht die Seele wieder zurück. Ansonsten wird die Seele die an einem sogenannten Lebensfaden noch verbunden ist mit der Maus getrennt...

Ob es stimmt kann ich nicht sagen, weil ich Tierkommunikation nicht beherrsche...leider...
Chris1501 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 10:48   #57
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.465
Abgegebene Danke: 4.711
Erhielt 2.512 Danke für 1.988 Beiträge
Standard

@chris1501

Ja schóne vorstellung. Aber wenn wir uns ehrlich sind, beruhigt nur uns dieser gedanke, dass die maus nicht so sehr leidet, wenn sie von der katze zu tode gequält wird.
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 10:53   #58
Chris1501
neugierig

 

Registriert seit: 02.05.2015
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Wie gesagt...ich weiss nicht ob es stimmt...ich kanns nicht nachprüfen...sie hat es mir so erklärt...ich hoffe aber schon, dass es so stimmt...
Chris1501 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 11:48   #59
Skaman
Inventar

 
Benutzerbild von Skaman
 

Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Dessau-Roßlau
Beiträge: 710
Abgegebene Danke: 928
Erhielt 374 Danke für 240 Beiträge
Standard

Ein Freund meinte vor kurzem zu mir (wir haben uns über das Thema Tod unterhalten): Wo ein Körper ist, kann kein zweiter sein, laut Physik.
Er meinte auch, wenn jemand stirbt, wird der freie Platz durch neues Leben aufgefüllt- Stofflich sowie Geistig.
Lücken gibt es nicht im Universum.
Ergo gibt es für meinem Bekannten kein Leben nach dem Tod.
Energie wird umgewandelt und mehr nicht.
Wozu dann der ganze Tamtam um Seele, Gefühle, streben nach mehr Wissen?
Skaman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 14:13   #60
Maaamaa!!
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Maaamaa!!
 

Registriert seit: 28.01.2014
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 808
Abgegebene Danke: 567
Erhielt 433 Danke für 298 Beiträge
Standard

Weil die meißten Menschen nicht wahrhaben wollen, dass es ein Ende gibt.
Ob nun Angst oder nicht beim sterben spielt keine Rolle. Auch nicht alle Menschen haben Angst vor dem Tot.
Ein Ende ist es definitiv. Aber ob's gleichzeitig der Anfang von was Neuem ist ist reine Glaubenssache.
Ich denke, nach dem Tod kommt nichts.
Maaamaa!! ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Maaamaa!! für den nützlichen Beitrag:
Skaman (08.09.2015)
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Paranormale & mysteriöse Phänomene > Tod & Jenseits



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS