WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Weltuntergang 2012
Kennwort vergessen?

Hinweise

Weltuntergang 2012 Nichts ist passiert oder doch? Wie geht es jetzt weiter?

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.05.2012, 17:50   #41
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 12.271
Abgegebene Danke: 1.641
Erhielt 2.839 Danke für 1.989 Beiträge
Standard

yop

Zitat:
...... Kalender steht, dass wir nächstes Jahr nochmals einen Kalender finden in dem vom wirklich allerältesten Kalender erzählt wird.
Zitat:
.... schreibt das Fachmagazin Eso-Welt
mfg.vt
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________

Geändert von viennatourer (23.05.2012 um 17:56 Uhr)
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2012, 19:29   #42
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.470
Abgegebene Danke: 4.711
Erhielt 2.512 Danke für 1.988 Beiträge
Standard

Sklogeist
Wahrscheinlich in jedem zusammenhang.
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2012, 21:17   #43
Klogeist
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Klogeist
 

Registriert seit: 18.12.2011
Ort: Auenwald
Beiträge: 888
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 83 Danke für 61 Beiträge
Standard

Das ist klar! Ich dachte das die speziell zum Thema 21.12. was zurückhalten würden. Aber selbst wenn die was zurückhalten würden ist es wahrscheinlich eh nur der größte Mist.
Klogeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 04:10   #44
destro2020
neugierig

 

Registriert seit: 26.07.2009
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hmm die meisten sagen ja, jetzt mit dem neuen Maya Kalender, der länger vorraus geht, sei der "Weltuntergang" den die Mayas
wohl nie so genannt/gemeint was auch immer haben verschoben!? Aber wer sagt uns das der alte Kalender nicht falsch ist und
deshalb der neue berechnet/angefertigt wurde!?
Meine Gedanken! mfG
destro2020 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 12:24   #45
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.495
Abgegebene Danke: 1.095
Erhielt 1.209 Danke für 897 Beiträge
Standard

Es gibt keinen "neuen" Maya-Kalender. Der Maya-Kalender geht immer schon über das Jahr 2012 hinaus. Was gefunden wurde waren "lediglich" Hinweise auf mögliche Ereignisse nach "unserem" Jahr 2012.
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2012, 09:37   #46
Klogeist
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Klogeist
 

Registriert seit: 18.12.2011
Ort: Auenwald
Beiträge: 888
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 83 Danke für 61 Beiträge
Standard

Hmmmm das wird wohl irgendwie ignoriert. In den Medien hört man immer nur, am 21.12. geht die Welt unter. Darüber hinaus hört man nix mehr.
Klogeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2012, 09:50   #47
!Xabbu
Administrator

 
Benutzerbild von !Xabbu
 

Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 5.316
Abgegebene Danke: 1.164
Erhielt 3.491 Danke für 1.876 Beiträge
Standard

Ich weiß ja nicht welche Medien Du liest, hörst oder siehst. Ich bekomme in den Medien eigentlich nichts dergleichen mit. Das kann aber auch daran liegen dass ich weder die BILD lese noch RTL schaue.

Ich persönlich finde, dass so gut wie gar nichts über den angeblichen Weltuntergang berichtet wird. Schließlich will sich ja niemand lächerlich machen (bis auf das erwähnte Papier zum Fisch Einwickeln natürlich, aber die machen sich und ihre Leser ja schon mal gerne lächerlich).


via Tapatalk
__________________




Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt.

(Die Ärzte)
!Xabbu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2012, 09:59   #48
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.470
Abgegebene Danke: 4.711
Erhielt 2.512 Danke für 1.988 Beiträge
Standard

Weiß man denn, was in diesem neuen kalender verzeichnet ist?
infosammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2012, 14:08   #49
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.495
Abgegebene Danke: 1.095
Erhielt 1.209 Danke für 897 Beiträge
Standard

Siehe:
http://www.wahrexakten.at/faszinatio...tml#post292355
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2012, 22:47   #50
Klogeist
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Klogeist
 

Registriert seit: 18.12.2011
Ort: Auenwald
Beiträge: 888
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 83 Danke für 61 Beiträge
Standard

@Xabbu

Printmedien lese ich keine ausser SuW von Spektrum der Wissenschaft und in der Glotze nur Tagesschau^^ Und bei denen hört man ja eh nix von dem gefasel. Aber wenn ich jetzt irgendwo was aufschnappe ( Bild von meinem Chef^^) vom Weltuntergang dann höre ich immer nur den 21.12., net vom 22., 23.-oder 24.
Klogeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2012, 19:14   #51
Sam Winchester
Jäger-Otaku

 
Benutzerbild von Sam Winchester
 

Registriert seit: 09.05.2012
Ort: Lawrence, Kansas
Beiträge: 1.299
Abgegebene Danke: 281
Erhielt 173 Danke für 123 Beiträge
Standard

Ich glaube, damit dürfte der Weltuntergang wohl näher gebracht werden:

http://www.astronomie.at/faq/doomsday.asp

PS: Beim Datum haben sie sich glaube etwas vertan
Sam Winchester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2012, 20:59   #52
brantt
neugierig

 

Registriert seit: 03.07.2012
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Was spricht gegen Ereignisse am 21.12.12?
Ich würde sagen die Weltuntergangsprophezeiher. Denn die lagen noch nie richtig.
brantt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2012, 16:47   #53
Metatron
neugierig

 

Registriert seit: 25.06.2012
Ort: Erde
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
Standard

Was spricht gegen Ereignisse am 21.12.12?
Die Tatsache, dass die alte Mayakultur bereits abgetreten ist. Solche Prophezeihungen betreffen doch immer nur die Träger jener Kultur, in der solche Voraussage getroffen werden. Unsere Gesellschaft springt bloß so freudig erregt auf dieses Thema an, weil auch im christlichen Denken die Vorstellung existiert, dass irgendwann Jeus wiederkehren wird und nach einem ordentlichen Gefecht mit dem Widersacher die Erde eingepackt wird und wir alle glücklich ins Paradies einziehen.
Würden wir eine Prophezeihung aus einer Kultur x finden, die besagt, dass am sich alle Menschen am 21.12.2012 in ihr Totemtier verwandeln und die Menschheit dadurch auf einen Schlag verschwindet, würden wir das allenfalls im geheucheltem Interesse lesen und sagen "ei, wie neckisch was sich die negerlein da gedacht haben". Als ob ich mich in eine Heuschrecke, ein Stachelschwein oder gar einen Grashalm verwandeln wollte und darin meine Glückseligkeit fände! Lächerlich!
Das mit dem Weltuntergang hingegen klingt beinahe plausibel, weil er in unserem kollektiven Denken beheimat ist und daher für uns eine Möglichkeit darstellt. In der Epoche des Frühchristentums hat man jeden Moment mit dem Ende der Welt gerechnet. Als nix dergleichen passierte, lockerten sich die Erwartungen und das jeweils nächste Datum (Plural = Daten ) rückte in immer weitere Ferne. Aber deshalb verschwand dieser Gedanke nie aus unseren Köpfen und große Ratlosigkeit breitete sich aus, denn der Weltuntergang ist ein wichtiger Entwicklungsschritt für die Christenheit. Haben wir ihn verpasst? Haben wir etwas falsch gemacht? Haben wir einen Hinweis übersehen?
Bei all den Fragen kommt es uns doch wie gerufen, dass eine andere Kultur, die wir wegen ihrer hohen Entwicklungsstufe schhätzen können, ein Datum auf Tasche hat ... Warum nicht mal ein bißchen dran glauben?
Metatron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2012, 18:45   #54
smilodon
neugierig

 
Benutzerbild von smilodon
 

Registriert seit: 03.12.2011
Ort: gmunden
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 42
Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
Standard

Was dagegen spricht ?
Dass ich vorhabe am 25. Weihnachten zu feiern.
und auss.
smilodon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2012, 22:28   #55
kowalski
suchend

 
Benutzerbild von kowalski
 

Registriert seit: 08.07.2012
Ort: düsseldorf
Beiträge: 55
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 18 Danke für 7 Beiträge
Standard

es ist von je her die größte angst der menschen, dass die welt untergehen könnte. selbst majestix .. der von den galliern hatte angst, dass ihm der himmel auf den kopf fallen könnte.

ich glaube, es ist einfach dieses gefühl der ohnmacht. es wäre ein ereignis auf dass die menschen selbst keinen einfluss haben. so eine vorstellung bereitet einem unbehagen und beklemmung.
vielleicht wirken entzeitszenarien deshalb so oft negativ auf uns.
wenn sie mal untergehen wird, dann können wir es eh nicht mehr ändern.
bräuchte nur mal ein komet vorbeirauschen.

ob ich es an einem datum festmachen kann, dann noch den 21.12. wage ich zu bezweifeln. sicher war das datum in der zeitrechnung der maya etwas besonderes. aber ganz bestimmt nicht der weltuntergang.
m.m.

gruß
__________________
choose your side!
kowalski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 15:55   #56
Wesker
T(r)ollhaus

 

Registriert seit: 01.11.2012
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hey was sollen dauernd diese Schwachsinnigen Fragen.?

Dauernd werden wir verrecken

wird die Erde untergehen meine fresse komm mal mit deinem leben klar.

dies war dein letzter solcher kommentar. beim nächsten mal gibts eine verwarnung. bitte halte dich an die nettiquette- gruss lajosz

Geändert von lajosz (16.11.2012 um 16:22 Uhr)
Wesker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 16:09   #57
Topsy_Krett
Protected by SCHWA

 

Registriert seit: 08.05.2006
Beiträge: 1.444
Abgegebene Danke: 474
Erhielt 536 Danke für 379 Beiträge
Standard

Zitat:
Hey was sollen dauernd diese Schwachsinnigen Fragen.?
Bleib mal locker, ganz ruhig. Ich habe mal gehört, es gibt keine dumme/schwachsinnige Fragen. Ausserdem, sind wir hier in einem Diskussionsforum, wenn du nicht mitdiskutieren willst, dann überspringe einfach diesen Thread.

Schließlich, geht es hier um den 21.12.2012 (Maya-Kalender) bzw. gegen das Datum, also sind die Fragen angebracht.
Topsy_Krett ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Topsy_Krett für den nützlichen Beitrag:
Chiriya (11.12.2012), Vanell (17.11.2012)
Alt 16.11.2012, 16:11   #58
Wesker
T(r)ollhaus

 

Registriert seit: 01.11.2012
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

@topsy_krett:

Ja sry, du hast recht bitte vielmals um Entschuldigung.


edit lajosz: postingrichtlinien lesen. keine fullquotes.

Geändert von lajosz (16.11.2012 um 16:20 Uhr)
Wesker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2012, 16:29   #59
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.495
Abgegebene Danke: 1.095
Erhielt 1.209 Danke für 897 Beiträge
Standard

Autor (und auch eher abwesender Foren-Member) Lars A. Fischinger hat hier nochmal zusammengefasst was gegen den "Weltuntergang" spricht:
http://fischinger-online.blogspot.de...-kalender.html
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2012, 22:25   #60
Materix
Dreamer

 
Benutzerbild von Materix
 

Registriert seit: 17.11.2012
Ort: Thüringer Wald
Beiträge: 1.401
Abgegebene Danke: 433
Erhielt 285 Danke für 209 Beiträge
Standard

Ich bin mittlerweile echt ziemlich nervös was dem 21.12.ten angeht Oo
Vielleicht bin ich auch Paranoid weil ich grad ziemlich high bin
__________________
Meilleurs salutations Materix

veritas et aequitas
Materix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Weltuntergang 2012



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS