WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Mythologien, Sagen & Legenden > Mythische Geschöpfe
Kennwort vergessen?

Hinweise

Mythische Geschöpfe Mythische Geschöpfe

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.08.2012, 13:52   #21
Chiriya
erleuchtet

 
Benutzerbild von Chiriya
 

Registriert seit: 22.06.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 389
Abgegebene Danke: 422
Erhielt 67 Danke für 41 Beiträge
Standard

Zitat:
Man könnte ihn doch loswerden indem man ihm mit Klamotten überschüttet. ?
Klingt nach Dobbi dem Hauself (Harry Potter) wenn man denen Kleidung geschenkt hat, waren sei frei.
__________________
Wer lernen möchte, den Menschen die Wahrheit zu sagen, muß lernen, sie sich selbst zu sagen.
(Leo Tolstoi)


• • •
Shmebulock!
Chiriya ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chiriya für den nützlichen Beitrag:
ExtaseGirl (27.02.2014)
Alt 15.08.2012, 14:30   #22
Santura
Gast

 

Beiträge: n/a
Standard

Habe das so aus dem startpost rausglesen. Wieso sollte er bleiben wenn man ihn beleidigt...

Kann er von haustieren angefallen werden?
  Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 17:07   #23
Elpis
suchend

 
Benutzerbild von Elpis
 

Registriert seit: 25.03.2012
Ort: Findet meinen Wohnort heraus & helft mir putzen
Beiträge: 80
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 24 Danke für 9 Beiträge
Standard

@Santura
ja er geht, nur in dieser Geschichte, kommt er zurück und nimmt üble Rache, ich weiß nicht was sie gegen die Kleidung von Menschen haben, aber naja.

Zwerge können von raubtierartigen Tieren den Tot finden, das gilt auch für Kobolde
__________________
Do you know why Aphrodite is the goddess of love?
The world has not been good to her. She wants to watch it burn.
Elpis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 13:28   #24
D-Dragon
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von D-Dragon
 

Registriert seit: 15.05.2011
Ort: Franken
Beiträge: 937
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 228 Danke für 141 Beiträge
Standard

Zitat:
... sehen immer jugendlich aus. Ihre Hautfarbe variiert zwischen hell und braun. Am liebsten tragen sie grüne oder braune mittelalterliche Kleidung.
Ändern Kobolde nicht wie alle anderen Naturgeister auch dauernd ihr Aussehen?
Ich habe schon von Kobolden gehört, die wie kleine, pelzige Kugeln mit spitzen Ohren und scharfen Zähnen aussahen. Angebliche Photos von dieser "Art" habe ich auch schon gesehen.

Zitat:
Zwerge können von raubtierartigen Tieren den Tot finden, das gilt auch für Kobolde
Meinst du mit "raubtierartigen Tieren" jetzt Tiere aus Fleisch und Blut, wie Hund, Katze, Fuchs, Marder, Löwe, ... oder raubtierartige andere Naturgeister? Mir wäre es nämlich neu, dass fleischliche Wesen einem Geistwesen irgendwelchen physischen Schaden zu fügen können.
__________________
Angst lässt uns nicht im Jetzt, sondern im Vielleicht leben. Letzten Endes lässt sie uns gar nicht leben! (Lycidas)

Gemeinschaft zur Aufklärung Paranormaler Aktivitäten
D-Dragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 14:38   #25
Elpis
suchend

 
Benutzerbild von Elpis
 

Registriert seit: 25.03.2012
Ort: Findet meinen Wohnort heraus & helft mir putzen
Beiträge: 80
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 24 Danke für 9 Beiträge
Standard

Ja, eigentlich schon, dass wast du meins sind Boggarts,
ja, Tiere, aus Fleisch und Blut. Ich weiß auch nicht warum aber naja die können ihnen Schaden zufügen.
Könnte aber daran liegen, das Die Naturgeister die dem Erdelement zugeordnet sind der Materie näher als die anderen, ich hoffe du vastehst was ich meine
__________________
Do you know why Aphrodite is the goddess of love?
The world has not been good to her. She wants to watch it burn.
Elpis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 14:42   #26
Santura
Gast

 

Beiträge: n/a
Standard

Sind kobolde denn nicht aus Fleisch und blut? Müssten sie ja wenn ein Tier sie erlegen kann. Und wenn ein Tier es kann dann doch auch diverse andere Dinge? Oder wo wird da die Grenze gezogen.?

Ja ich stelle zuviele fragen o.O
  Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 14:42   #27
D-Dragon
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von D-Dragon
 

Registriert seit: 15.05.2011
Ort: Franken
Beiträge: 937
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 228 Danke für 141 Beiträge
Standard

@ Sonnenwind

Ja, ich verstehe, was du meinst. Trotzdem ergibt es für mich irgendwie keinen Sinn.
Von "Boggarts" hab ich noch nichts gehört; muss ich wohl nachholen.

Hast du denn schonmal gesehen, wie ein Raubtier einem Zwerg/ Kobold Schaden zugefügt hat oder woher weißt du das so genau?
Ich habe bisher jedenfalls nur von raubtierartigen anderen Naturgeistern gehört.

@ Santura

Nein, Kobolde sind Naturgeister, also Geistwesen, die keinen physischen Leib besitzen. Deshalb ergibt das ja auch keinen Sinn für mich. Wie soll etwas materielles etwas nichtmateriellem physischen Schaden zufügen können?
__________________
Angst lässt uns nicht im Jetzt, sondern im Vielleicht leben. Letzten Endes lässt sie uns gar nicht leben! (Lycidas)

Gemeinschaft zur Aufklärung Paranormaler Aktivitäten

Geändert von D-Dragon (16.08.2012 um 14:48 Uhr)
D-Dragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 14:48   #28
Elpis
suchend

 
Benutzerbild von Elpis
 

Registriert seit: 25.03.2012
Ort: Findet meinen Wohnort heraus & helft mir putzen
Beiträge: 80
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 24 Danke für 9 Beiträge
Standard

Nein Kobolde sind zwischen Geist und Fleisch und Blut.
Boggarts sind Brownies (schottische Kobolde), die man beleidigt hat, und sich so in Boggarts verwandelt haben.
Ich habe es auch noch nie gesehen, nur gehört und gelesen und würde für mich auch Sinn ergebe, da er irgendwie Angst vor unserer Katze hat.
__________________
Do you know why Aphrodite is the goddess of love?
The world has not been good to her. She wants to watch it burn.
Elpis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 14:50   #29
D-Dragon
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von D-Dragon
 

Registriert seit: 15.05.2011
Ort: Franken
Beiträge: 937
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 228 Danke für 141 Beiträge
Standard

Zitat:
Kobolde sind zwischen Geist und Fleisch und Blut
Seid wann gibt es da denn Zwischenstufen oO?
__________________
Angst lässt uns nicht im Jetzt, sondern im Vielleicht leben. Letzten Endes lässt sie uns gar nicht leben! (Lycidas)

Gemeinschaft zur Aufklärung Paranormaler Aktivitäten
D-Dragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 15:03   #30
Elpis
suchend

 
Benutzerbild von Elpis
 

Registriert seit: 25.03.2012
Ort: Findet meinen Wohnort heraus & helft mir putzen
Beiträge: 80
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 24 Danke für 9 Beiträge
Standard

Alle Natugeister sind eigentlich Zwischenstufen, irgendwo zwischen Geist und Fleisch... nicht richtig Geist und nicht richtig körperlich.
__________________
Do you know why Aphrodite is the goddess of love?
The world has not been good to her. She wants to watch it burn.
Elpis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 18:13   #31
D-Dragon
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von D-Dragon
 

Registriert seit: 15.05.2011
Ort: Franken
Beiträge: 937
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 228 Danke für 141 Beiträge
Standard

Das höre ich heute zum ersten mal; bisher dachte ich immer es wären reine Geistwesen. Das steht zumindest in sämtlichen Büchern, die ich zu dem Thema habe und das sind nicht wenige.
__________________
Angst lässt uns nicht im Jetzt, sondern im Vielleicht leben. Letzten Endes lässt sie uns gar nicht leben! (Lycidas)

Gemeinschaft zur Aufklärung Paranormaler Aktivitäten
D-Dragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 18:23   #32
Elpis
suchend

 
Benutzerbild von Elpis
 

Registriert seit: 25.03.2012
Ort: Findet meinen Wohnort heraus & helft mir putzen
Beiträge: 80
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 24 Danke für 9 Beiträge
Standard

"Das Buch der Naturgeister" von Christine Cerny, ist gut
__________________
Do you know why Aphrodite is the goddess of love?
The world has not been good to her. She wants to watch it burn.
Elpis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2012, 19:28   #33
D-Dragon
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von D-Dragon
 

Registriert seit: 15.05.2011
Ort: Franken
Beiträge: 937
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 228 Danke für 141 Beiträge
Standard

Hab ich bereits gelesen. Wo steht da bitte, dass sie Zwischenstufen zwischen materiell und nichtmateriell sind?
__________________
Angst lässt uns nicht im Jetzt, sondern im Vielleicht leben. Letzten Endes lässt sie uns gar nicht leben! (Lycidas)

Gemeinschaft zur Aufklärung Paranormaler Aktivitäten
D-Dragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2012, 18:48   #34
Yummi
eingeweiht

 

Registriert seit: 30.06.2012
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 19 Danke für 16 Beiträge
Standard

Gattung der Zwerge :P. Pokemon!. Würde ja eher meinen, dass Zwerge und co zur Gattung der Alben gehören (also "Elfen"). Viele davon sind bösartig gesinnt, wobei das auch schwanken mag und ich eher davon reden mag, dass es in der Sparte nur verschiedene Grautöne gibt.

So viel ich "weiß", können Wesen, die mal ausnahmsweise nicht menschlich sind, zwischen 2 "Realitäten wechseln", wobei es ein und die selbe Realität ist, nur aus unterschiedlichen Sichtweisen. Nach dem Motto, was ein Käfer in 3 d nicht sehen kann, kann der Mensch in 4d auch nicht sehen. Angeblich soll es Tiere geben, die zwischen den 2 Realitäten leben, z.B. Katzen.

Es ist rein spekulativ
Yummi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Yummi für den nützlichen Beitrag:
Elpis (19.08.2012)
Alt 09.12.2013, 21:43   #35
megalodon1975
suchend

 
Benutzerbild von megalodon1975
 

Registriert seit: 02.12.2013
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
Standard

Wenn ihr nen Kobold sehen wollt, muesst ihr an dessen Existenz glauben. So heisst es im keltischen.



Gesendet von meinem U8350 mit Tapatalk 2
megalodon1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2013, 18:28   #36
Pyromane
Inventar

 
Benutzerbild von Pyromane
 

Registriert seit: 14.01.2012
Ort: Würzburg
Beiträge: 939
Abgegebene Danke: 188
Erhielt 98 Danke für 82 Beiträge
Standard

Ich glaube an die Existenz von Kobolden aber gesehen... Nö noch nie aber ich werd am Saint Patricks Day mal mein altes Stamm pup aufsuchen es hat sogar den schönen Namen Irish pixis
Pyromane ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Pyromane für den nützlichen Beitrag:
ExtaseGirl (27.02.2014)
Alt 22.02.2014, 02:22   #37
ColJohnS
neugierig

 
Benutzerbild von ColJohnS
 

Registriert seit: 22.02.2014
Ort: Essen, NRW
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Kobold in der Wohnung?

Hallo

also, was ich zu erzählen habe, wird mir vermutlich keiner glauben, aber ich hab manchmal das Gefühl, dass sich bei mir in der Wohnung ein Kobold oder ähnliches aufhält und hier seinen Schabernack treibt.

Wie ich darauf komme?

Jeder kennt das wahrscheinlich, wenn man einen Gegenstand wo hinlegt und kurz darauf ist der Gegenstand weg und liegt dann an einer anderen Stelle, wo man den Gegenstand unmögich hingelegt haben kann. Bei mir passiert das häufig, man sucht die ganze Wohnung ab und dann liegt das Teil an einer Stelle, wo man schon zig mal geguckt hat.

Seit einigen Monaten ist es noch etwas deutlicher geworden...ich war grad beim Frühstück mit meiner Mutter, wo man grad so am Essen war, hörten wir, wie ein Gegenstand auf den Boden viel, in dem Fall, die Hälfte eines Plastik-Ü-Eis, das Verrückte ist, dass diese Plastikhülle zuvor noch zusammengesteckt in der Schublade lag, die andere Hälfte lag da auch noch drin.

Danach war erstmal Ruhe, hin und wieder aber sehe ich als auch meine Mutter, für den Bruchteil einer Sekunde, einen Schatten vorbei huschen, immer so aus den Augenwinkeln (keine Haustiere)

Vor kurzem gab es wieder so einen lustigen Vorfall, beim TV gucken, hörte ich und auch meine Mutter ein Geräusch als ob etwas umgekippt wär...das lustige daran, es ist nichts umgekippt. Neben meiner Mutter lag auf dem Boden eine leere Cola Flasche, nach dem Umkippgeräusch stand die Flasche auf einmal.

Und es hört nicht auf...als ich heute morgen noch im Bett lag, hatte ich das Gefühl, dass etwas auf meiner Bettdecke sitzt oder steht, ich merke wie die Decke dort leicht eingedrückt wurde und wie gesagt, wir haben keine HAustiere...als ich mich dann umdrehte, war da nichts mehr, ich döste wieder ein und hab dann noch mal in Höhe meiner Füße was gespürt und wieder nichts zu sehen gewesen.

Da ich nicht an meinem gesitigen Zustand zweifle und es hier von zwei Personen gleichermaßen registriert wird, frage ich mich doch zu Recht. Was kann das sein?

In meiner Familie gibt es keine Geisteskranken oder Spinner. Wir haben ein gutes Verhältnis zur Natur und akzeptieren auch, dass es Naturwesen, Geister etc geben könnte. Vielleicht ist an den alten Mythen und Sagen ja doch mehr dran, als man sich vorstellen kann.

Beweisen kann ich das alles leider nicht, wie auch? Ich habe ja keine 24/7 Überwachung in der Wohnung.

Mit ein wenig Schabernack kann ich ja leben.

ps: das ist keine Fantasiegeschichte, alles ist so vorgefallen, wie ich es berichtet habe.
ColJohnS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2014, 10:29   #38
Morow
„archaic obsidian”

 
Benutzerbild von Morow
 

Registriert seit: 07.08.2013
Beiträge: 2.182
Abgegebene Danke: 419
Erhielt 411 Danke für 325 Beiträge
Standard

Hallo Larissa erm Spaß beiseite. Hallo ColJohnS. Deine Beteuerungen es sei wahr wecken bei mir erst die Zweifel.

Spontan würde ich sagen ihr habt nen Mahr. Klingt zumindest sehr danach.

Ja mit den Gegenständen. Heißt ja: Das Genie durch blickt das Chaos. Will meinen du merkst dir zB nicht wo die Fernbedienung liegt und suchst sie an der ursprünglichen Stelle, wo diese Sonst immer liegt. Solltest du dass ausschließen können, hast du womöglich einen Mahr bei dir.

gesendet per Nexus 4 via Tapatalk
__________________
Zitat:
Zitat von Itsurakoriuki
Was wenn das Paranormale rational auftritt, um nicht aufzufallen?
„Find what you love and let it kill you”
Burkowski



„I never met another man I'd rather be. And even if that's a delusion, it's a lucky one.”
- take it or leave -
Morow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2014, 13:09   #39
ColJohnS
neugierig

 
Benutzerbild von ColJohnS
 

Registriert seit: 22.02.2014
Ort: Essen, NRW
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ich kenn noch ein anderes Forum, da wird man wegen solcher Berichte halt direkt in eine Schublade gesteckt, daher die Beteuerung.

Kennst du diese kleinen Schlüssel, mit denen man an der Heizung Wasser rauslässt? So ein Teil hab ich immer im Schlüsselkasten. Als ich mal wieder diesen Schlüssel brauchte, war dieser nicht im Kasten, hab überall gesucht und nach etwa 1 Stunde hab ich dann wieder in den Kasten geguckt und da lag das Teil und es war in der Zeit niemand sonst in der Wohnung.


Bitte keine Vollzitate. Danke. Stevo

Geändert von Steven Inferno (22.02.2014 um 13:49 Uhr)
ColJohnS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2014, 15:26   #40
Morow
„archaic obsidian”

 
Benutzerbild von Morow
 

Registriert seit: 07.08.2013
Beiträge: 2.182
Abgegebene Danke: 419
Erhielt 411 Danke für 325 Beiträge
Standard

Das ist generell ein Problem einer Gruppe von Menschen, Leute in Schubladen stecken naja.

Ja son Teil hab ich auch, die sind recht klein vllt. nur nicht auf den ersten Blick gesehen? Ich übersehe gerne Dinge und finde die erst wenn ich sie nicht mehr suche. Ist fast schon ein Ritual bei mir nicht nach Verlorenem zu suchen. Aber wenn da evtl ein Mahr seinen Scharbanack treibt hmm....
__________________
Zitat:
Zitat von Itsurakoriuki
Was wenn das Paranormale rational auftritt, um nicht aufzufallen?
„Find what you love and let it kill you”
Burkowski



„I never met another man I'd rather be. And even if that's a delusion, it's a lucky one.”
- take it or leave -
Morow ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Mythologien, Sagen & Legenden > Mythische Geschöpfe



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS