WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache TECHNIK
Kennwort vergessen?

Hinweise

Geheimsache TECHNIK Alles, was es angeblich nie gab, nicht gibt und nie geben wird... (HAARP, manipulierende Technik, alternative Technik, geheime Technologie, Hochtechnologie im Altertum etc...)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.08.2004, 23:07   #1
Dread
neugierig

 

Registriert seit: 27.07.2004
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Orgonite/orgon Energie

Ich bin einmal auf diese zwei begriffe gestoßen und hab im I-net ein bischen gestöbert. leider hab ich nicht wirklich heraufinden können was es ist hab nur viele Bauanleitungen Shops oder ähnliches gefunden. offt treten dies Begriffe auch mit HAARP oder Chemtrails gefunden. leider hab ich keine Ahnung was ich davon halten soll.
hat schon mal jemand was davon gehört?
ich könnte euch meine links die ich davon habe hier posten aber ich will nicht da ich fürchte euch damit mein wissen aufzudrängen und das möchte ich nicht

MFG Dread (der viel gelesen und nichts geschrieben hat)

Ich hoffe ich habe den richtigen teil des Forum erwischt und auch wenn es nicht zum Thema passd: weis wer was es bedeutet wenn man graue (energie arme) Flecken auf der Aura hat??
Dread ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2004, 23:34   #2
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.716
Abgegebene Danke: 4.286
Erhielt 5.581 Danke für 3.079 Beiträge
Standard

hab bei meiner mutter daheim nur mal den sogenannten orgon strahler gesehen der angeblich alle möglichen krankheiten durch berührung heilen kann...

aber für mich war das wieder so ein pseudoesoterikspielzeug ala tachyonscheiben und hab mich nicht näher dafür interessiert...

schon mal gegoogelt? da muss doch sicher einiges zu finden sein.
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2004, 23:37   #3
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.716
Abgegebene Danke: 4.286
Erhielt 5.581 Danke für 3.079 Beiträge
Standard

sicher doch poste die links, für informationsaustausch is das board ja da...
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2004, 23:42   #4
Dread
neugierig

 

Registriert seit: 27.07.2004
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

http://www.orgonise-africa.net/framepageD.htm
kann man das Zeug kaufen aber ich find die Foren besser

http://www.gandhi-auftrag.de/
ganz am anfang unter Chemtrails

http://www.freezone.de/german/mc/d_mc03.htm
da bin cih mit dem lesen noch nicht ganz durch aber sie scheinen teilweise zu erklären was orgon ist (oder ich hab mich vertan) ist aber sehr Interresant

http://chemtrails.erazor-zone.de/
bilder von Chemtrails

Ich glaub das waren meine wichtigsten bezugsquellen kann aber seindass ich welche übersehen hab.

MFG Dread
Dread ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2004, 23:47   #5
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.716
Abgegebene Danke: 4.286
Erhielt 5.581 Danke für 3.079 Beiträge
Standard

http://www.8ung.at/mineralcare/druck/orgonstrahler.htm so ein zeug hatte meine mutter...
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2004, 23:51   #6
Dread
neugierig

 

Registriert seit: 27.07.2004
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

hmm scheit irgentwie nicht das selbe zu sein könnte aber auf dem selben prinzib beruhen.

MFG Dread der Unwissende (leider)
Dread ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2004, 00:06   #7
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.716
Abgegebene Danke: 4.286
Erhielt 5.581 Danke für 3.079 Beiträge
Standard

tut mir leid, mehr weiss ich selbst nicht.
aber wir haben hier auch ein Haarp topic (suchfunktion) vielleicht geben dir die links darin mehr hinweise, bzw es werden sich sicher noch andere user melden die vielleicht mehr wissen.
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2004, 00:25   #8
nein
Dr. rer. anim. - RIP *1956-†2015

 
Benutzerbild von nein
 

Registriert seit: 29.10.2004
Ort: münchen
Beiträge: 8.790
Abgegebene Danke: 333
Erhielt 485 Danke für 365 Beiträge
Standard

orgon geht auf die forschungen von wilhelm reich zurück und soll in der positiven form sone art lebensenergie sein. issn interessantes thema aber wenn man die spätwerke von reich liest sind schon einige ziemlich abgehobene sachen dabei. dei forschungen werden z.b. von james de meo fortgeführt, da sollte bei google schon was kommen.
nein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2004, 21:23   #9
nein
Dr. rer. anim. - RIP *1956-†2015

 
Benutzerbild von nein
 

Registriert seit: 29.10.2004
Ort: münchen
Beiträge: 8.790
Abgegebene Danke: 333
Erhielt 485 Danke für 365 Beiträge
Standard

ich hab mal ein paar sachen über wilhelm reich und orgon zusammengesucht, die mir informativ erscheinen.
http://16057.rapidforum.com/topic=10...42424420405986
wiegesagt, schon spannend, von der bioenergetik bis hin zur orgonenergie hats mich überzeugt, das spätwerk, wo er dann dazu aufruft gegen die chemtrails und die sie verursachenden aliens mit ''orgonkanonen'' vorzugehen scheint mir mittelschwer paranoid zu sein, aber wer weiß? vieleicht haben wir nur alle keine ahnung
nein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2005, 23:39   #10
anunaki
suchend

 

Registriert seit: 14.01.2005
Ort: Taunus
Beiträge: 89
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo zusammen,

mir ist nichts von einem Spätwerk Reichs bekannt. Wilhelm Reich ist ja schon 1957 in einem amerikanischen Gefängnis gestorben. Damals gab es Chemtrails noch nicht. Auch denke ich,dass James de Meo sich nicht mit Chemtrails auseinandersetzt. Habe ihn vor ein paar Jahren in Berlin gehört, als er über seine Einsätze mit dem Cloud-Buster in Namibia berichtet hat.

Der sogen. "Orgon-Strahler" ist kein Orgon-Strahler im Reichsschen Sinne, er wird zwar im Handel unter dem Begriff angeboten, ist aber in Wirklichkeit ein Radionik-Gerät. Der richtige Strahler ist ein Orgon-Akkumulator, der aufgebaut ist durch mehrere Schichten, die sich immer abwechseln und zwar Leiter-Nichtleiter-Leiter-Nichtleiter usw.

Mit diesen Akkumulatoren hat Reich sogar Krebskranke behandelt und noch heute gibt es Ärzte, die dies tun, in Berlin kennen ich einen, der so arbeitet.

Gruß
anunaki
__________________
Ändere deine Einstellung, dann ändert sich dein Leben ... und das Universum spielt mit!
anunaki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2005, 00:03   #11
nein
Dr. rer. anim. - RIP *1956-†2015

 
Benutzerbild von nein
 

Registriert seit: 29.10.2004
Ort: münchen
Beiträge: 8.790
Abgegebene Danke: 333
Erhielt 485 Danke für 365 Beiträge
Standard

mit dem spätwerk von reich meine ich z.b. das oranurexperiment und die daraus resultierenden arbeiten.(ab ca 1951)
ich weiß jetzt ned wo ich das alles gelesen hab, ich suchs aber gerne raus, wenns wichtig ist. da wirft reich die these auf, daß ausserirdische daran mitarbeiten oder initiieren würden, die atmosphere zu verändern.
damals sind in seinen schriften auch zum ersten mal die chemtrails aufgetaucht. das finde ich alles etwas strange, aber es gibt mir trotzdem zu denken, weil ich die vorangegangenen arbeiten und erkenntnisse von reich prinzipiell für nicht ganz unrealistisch halte.
nein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2005, 23:39   #12
anunaki
suchend

 

Registriert seit: 14.01.2005
Ort: Taunus
Beiträge: 89
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Welche Schriften von Reich sind das denn? Sind die jemals veröffentlciht worden? 2008 werden ja seine ganzen Schriften freigegeben mit all seinen Versuchen, Tests und Messreihen.

Würde mich schon interessieren, woher diese Informationen kommen.

Gruß
anunaki
__________________
Ändere deine Einstellung, dann ändert sich dein Leben ... und das Universum spielt mit!
anunaki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2005, 23:54   #13
nein
Dr. rer. anim. - RIP *1956-†2015

 
Benutzerbild von nein
 

Registriert seit: 29.10.2004
Ort: münchen
Beiträge: 8.790
Abgegebene Danke: 333
Erhielt 485 Danke für 365 Beiträge
Standard

es ist schon seltsam, ich hab mir ne ganze menge links gesetzt zu orgon seiten, da war auch was zu den chemtrails dabei, aber die links gehen alle nicht mehr. aber ich such weiter....
nein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2005, 22:43   #14
anunaki
suchend

 

Registriert seit: 14.01.2005
Ort: Taunus
Beiträge: 89
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ja, danke, gib mir bitte Bescheid, wenn du sie gefunden hast, ich werde sie mir dann auch ansehen.

anunaki
__________________
Ändere deine Einstellung, dann ändert sich dein Leben ... und das Universum spielt mit!
anunaki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2005, 01:04   #15
smoke
Inventar

 

Registriert seit: 23.04.2003
Ort: [VERBORGEN]
Beiträge: 785
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge
Standard

ist schon ziemlich krass wenn man sich das alles reinliest...
glaub fast da muss irgendwas hinterstecken, sonst würd ja nich so abgewixt gemacht werden
und das mit dem guten herrn reifch hat emin interesse auch geweckt
__________________
[VERBORGEN]
smoke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2005, 22:03   #16
anunaki
suchend

 

Registriert seit: 14.01.2005
Ort: Taunus
Beiträge: 89
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ja, kümmer dich mal drum, es gibt jede Menge Material darüber, aber Vorsicht, nicht alles ist authentisch und es ist viel Quatsch unterwegs. Am besten sind die Schriften von Wilhelm Reich selbst oder ein paar anderen seriösen Autoren.

anunaki
__________________
Ändere deine Einstellung, dann ändert sich dein Leben ... und das Universum spielt mit!
anunaki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2005, 14:29   #17
nein
Dr. rer. anim. - RIP *1956-†2015

 
Benutzerbild von nein
 

Registriert seit: 29.10.2004
Ort: münchen
Beiträge: 8.790
Abgegebene Danke: 333
Erhielt 485 Danke für 365 Beiträge
Standard

hier hab ich einen hinweis auf reichs vermutungen bezüglich ufos und veränderung der atmosphere durch diese gefunden:http://www.w-reich.de/hdoufo.htm#UFO-Forschung
nein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2005, 18:38   #18
anunaki
suchend

 

Registriert seit: 14.01.2005
Ort: Taunus
Beiträge: 89
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Danke für den Tipp. Ich werde sehen. dass ich mir das Buch "Contact with Space" (deutsch ORANUR Experiment II) bei zweitausendeins besorge, wenn die es noch haben (Ausg. 1997).

Den Artikel habe ich mir durchgelesen. Einige Aussagen kann ich aus meiner Erfahrung bestätigen, andere empfinde ich als Mutmaßungen. Meine Erfahrungen mit dem Cloudbuster stammen von James Demeo und von den Experimenten der Deutschen Reichgesellschaft.

Nochmals vielen Dank, wenn ich das buch Habe, komme ich sicher darauf zurück.

anunaki

__________________
Ändere deine Einstellung, dann ändert sich dein Leben ... und das Universum spielt mit!
anunaki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2005, 18:31   #19
verleynix
in Memoriam

 
Benutzerbild von verleynix
 

Registriert seit: 25.02.2005
Ort: bei Gaia zur Untermiete
Beiträge: 446
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zum Thema Orgon findet man im Web ne ganze Menge Schwachfug
und Halbwissen. Dabei ist das gar nix sonderlich esoterisches,
es geht eher um spezielle Eigenschaften von Photonen.

Erstaunt mich etwas, hier so wenig konkretes drüber zu finden,
weil in der "Neuzeit" schon locker 40 Jahre dran geforscht wird.

Klar ist Reich einer der Entdecker und hat lange damit experimentiert
und seinen Orgon- Akku später auch praktisch angewendet.
Bis die Amis alles kurz und klein gehauen und ihn eingeknastet hatten.
Siehe auch seine beiden Bände "Krebs" und "Orgasmus" ...

Auch heute bauen noch viele Leute solche Akkus nach und auch
den "Cloudbuster" und es funzt auch alles ... hat aber leider seine Haken.

Wer sich damit nicht so auskennt, kann damit auch einigen Murks machen.
Ein nicht optimal gebauter oder aufgestellter Akku verstärkt leider auch
technische oder sonstige ungünstige Schwingungen.

Und ein Buster hat leider zwei Seiten ... was sich so an der Rückseite
ansammelt, ist ohne fachgerechte Ableitung nicht sonderlich gesund.

Drum nenn ich hier mal nicht so wilde Bastel- Links, sondern nur zwei
Sites von Fachleuten, die sich damit schon Jahrzehnte befassen
und das Orgon- Ding (ohne das es alle so nennen) sehr weit für viele praktische
Anwendungen entwickelt haben. Von Umwelttechnik bis Homöopathie.

Ich schau mir schon lange Jahre an, was die beiden so treiben, hab
einiges von denen getestet und es sind garantiert keine schrägen Typen.

http://www.plocher.de/

http://www.bioaktiv.de/

Wenn mir einer nachweisen kann, daß daran was faul ist,
ess ich meinen alten Hut ...

+
__________________
Zwischen Religion und Naturwissenschaft finden wir nirgends einen Widerspruch.
Maxe Planck - Begründer der Quantentheorie, Nobelpreis für Physik
verleynix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2005, 23:34   #20
anunaki
suchend

 

Registriert seit: 14.01.2005
Ort: Taunus
Beiträge: 89
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo verleynix,

hoffentlich hast du keinen alten Hut, den du jetzt fressen musst. Ausgerechnet die beiden Adressen von Plocher und bioaktiv sind nicht gerade die besten Referenzen, ich kenne beide persönlich und teile deine Meinung nicht. Was hast du von Plocher, was hast du von bioaktiv, was du besonders empfehlen kannst?

Natürlich hat alles seine Schattenseiten in diesem Universum auch Orgon, nämlich DOR. Wenn Orgon-Akkumulatoren in gestörten Umfeldern eingesetzt werden, kann es zum Uranur-Effekt kommen, der schon schädlich ist, geht die Belastung weiter kippt das Ganze und es kommt zu DOR und dies ist absolut schädlich. Daher ist es heute wichtig, wo der Akku eingesetzt wird. Es gibt aber auch Weiterentwicklungen, die einen DOR-Schutz haben, die sollten dann dort eingesetzt werden.

Beim Cloud Buster gebe ich dir recht, es ist ehr wichtig, wie die Energie abgeleitet wird, sonst kann dies auch zu ernsthaften Problemen führen.

Dass Reich in den Knast musste, hatte er einem seiner Mitarbeiter zu verdanken, der in seiner Abwesenheit einen Akku in einen Bundestaat geliefert hat, was er nicht durfte, dafür musste Reich gerade stehen. Woher nimmst du aber den Zusammenhang zwischen Orgon und Photonen?

LG anunaki
__________________
Ändere deine Einstellung, dann ändert sich dein Leben ... und das Universum spielt mit!
anunaki ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache TECHNIK



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS