WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache WELTRELIGIONEN
Kennwort vergessen?

Hinweise

Geheimsache WELTRELIGIONEN Verschwörungen und mysteriöse Vorkommnisse innerhalb der Weltreligionen Alles Philosophische zu Gott und Religion bitte weiterhin nach Spirituelles & Esoterik - Danke!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.06.2016, 12:30   #1661
!Xabbu
Administrator

 
Benutzerbild von !Xabbu
 

Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 5.316
Abgegebene Danke: 1.164
Erhielt 3.491 Danke für 1.876 Beiträge
Standard

Dieser und 33 folgende Beiträge wurden von hier ausgelagert:
http://www.wahrexakten.at/showthread...hlight=ramadan



Zitat:
Zitat von _havass_wien Beitrag anzeigen
... keine Frage ist unberechtigt!
Und warum beantwortest Du diese Fragen dann nicht? Du reagierst nach wie vor nur mit Phrasen oder Links.

Warum kannst Du nicht mal einfach eine Frage konkret beantworten?

Oder noch eine Frage: Du scheinst den Koran ja fast auswendig zu kennen. Warum bist Du dann nicht in der Lage, die wesentlich einfacheren Regeln des Forums zu beachten? Du ignorierst nach wie vor, dass Mehrfach-Posts nicht erwünscht sind.

Du erscheinst mir immer mehr wie ein Prediger.
__________________




Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt.

(Die Ärzte)

Geändert von Trinity (25.06.2016 um 15:50 Uhr)
!Xabbu ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu !Xabbu für den nützlichen Beitrag:
Wissender (23.06.2016), _havass_wien (23.06.2016)
Alt 23.06.2016, 14:46   #1662
_havass_wien
banned

 

Registriert seit: 18.04.2016
Ort: Wien
Beiträge: 159
Abgegebene Danke: 152
Erhielt 41 Danke für 32 Beiträge
Standard

@ !Xabbu

Welche Fragen sind gemeint? Die von Trinity?
Es ist ja nichts dabei einen Link zu teilen der sehr Informativ ist und fast alle Fragen zum Fasten beantwortet denke ich?!

Und, NEIN ich bin kein Prediger!

Ich bin in Wien geboren, bekleide mich modern, lebe in einer genossenschaft gehe Arbeiten und Genieße das "Stadtleben" in vollen Zügen (k.a. ob es genießbar ist das Stadtleben aber hmmph was solls, nicht meckern es gibt leute die in Armut leben!)

Es ist nur so, ich hatte mal die Zeit und machte mir die Mühe mich mit dem Thema Religion näher zu befassen. Die Zeit hab ich mir genommen..
Ich wuchs hier in einer Christlich-Paganistischen Gesellschaft auf.
Zuhause und in den Muslimischen Kreisen verhielt ich mich "Fromm" und draußen erkundetet ich alles andere als Frömmigkeit.
Das machte mich mit der Zeit unzufrieden..
Weder konnte ich als 100% muslim agieren noch mich in der Parallelgesellschaft behaupten..

Nach dem ganzen hin und her, kam ich mal immer wieder ins Gespräch mit meinen Österreichischen und nicht-muslimischen Freunden, ich wurde gefragt und konnte nicht antworten?!
Das war mir peinlich, ich wusste ja nicht mal woher meine Religion kommt und wo das ganze Anfangt und heute stattfindet.
Ich kaufte mir mal paar Bibeln, AT (Altes Testament) & NT , Lutheranische Bibeln, Evangelium, Koran auf Deutsch, Hadith Sammlungen, Das Leben des Propheten Muhammed, ..etc.. ich musste es Wissen.. es überkam mich..

Die Wissensdurst verspührte ich so sehr das ich mich Monate sogar Jahrelang damit beschäftigte.. letztendlich habe ich seit dem beschlossen, mich mir gegenüber Aufrichtig zu sein.
Ich verspührte die Bindung in mir zu Gott.

Wie auch immer, welche Fragen sind nun Offen? Was hab ich übersehen man möge es mir verzeihen..

Und sorry wegen den Mehrfach Postings!

Liebe Grüsse
As-Selam Aleykum
_havass_wien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2016, 15:51   #1663
T'Lu R'Galay
erleuchtet

 
Benutzerbild von T'Lu R'Galay
 

Registriert seit: 13.10.2010
Ort: Terrania City
Beiträge: 401
Abgegebene Danke: 115
Erhielt 208 Danke für 140 Beiträge
Standard

@ havass

Bücher zu lesen finde ich grundsätzlich sympathisch

Da hätte ich noch einen guten Tipp, falls man das antiquarisch bekommen kann:
Rolf Palm - Die Sarazenen
Hier eine Rezension dazu : http://www.gbv.de/dms/faz-rez/781219...25_25_0004.pdf

Ich fand das Buch sehr erhellend, zudem Palm schon damals (1978) vorhergesagt hat, dass das Konstrukt Irak, welches ein Resultat des späten britischen Imperialismus
war, irgendwann zusammenbräche.
__________________
Rassismus ermöglicht Scharen von Verlierern zu den Siegern zu gehören, ohne dass sie etwas dafür leisten müssen.
Frag doch mal einen, der alle Fremden für Verbrecher hält, ob er allen die er kennt, bedenkenlos seinen Haustürschlüssel überlassen würde.
T'Lu R'Galay ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu T'Lu R'Galay für den nützlichen Beitrag:
infosammler (23.06.2016), _havass_wien (24.06.2016)
Alt 24.06.2016, 00:27   #1664
dennyno
eingeweiht

 
Benutzerbild von dennyno
 

Registriert seit: 11.03.2012
Beiträge: 233
Abgegebene Danke: 171
Erhielt 48 Danke für 32 Beiträge
Standard Der Fastenmonat - Ramadan

Zitat:
Zitat von _havass_wien Beitrag anzeigen
Ich schätze diesen Respekt sehr, Ich denke, wenn Gott wollte das alle Menschen gläubig und religiös sind hätte Er die Macht dazu, Er hat aber seine Zeichen überall gesetzt und hat jedem Individuum seine eigene Meinung und freie Wahl gegeben.


Und warum werden Kinder dann vom Kindesalter an diesen Glauben herangebracht wenn er doch freiwillig sein soll?
Dies ist in fast jeder Religion der Fall.
Aber aufgrund des fast schon aufgezwungenem Glauben, siehe Erziehung, Relgionsunterricht, Ethik...
Ist dies fast schon kein freier Wille mehr. ...
Wie erklärst du dir das?
Klar gibt es Menschrn die im laufe der Zeit Denken oder versuchen das loszuwerden, oder wissen das es Schwachsinnig ist.
Dennoch wird einem versucht, von kleinauf einen Glauben aufzuzwingen. Egal wo, egal wie und egal wann. Wenn "dieser Gott" das gewollt hätte, warum tun die Menschen das dann?

Auch du in übrigen schriebst: du wirst deine Kinder an andere Glaubensrichtungen heranführen und ihnen beibringen diese zu respektieren.
In gleichen Atemzug heisst das für mich, du führst sie auch an "deinen" Glauben heran!
Dies ist dann allerdings auch wieder ein versuch, jemanden einen Glauben aufzuzwingen!
Sozusagen wenig chance, einen eigenen Religiösen willen zu entfalten!
Man braucht mich nicht korrigieren wenn ich falsch liege.
Denn in diesen Fall ist das Fakt!

Grüsse dennyno
dennyno ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu dennyno für den nützlichen Beitrag:
IndianaJones (24.06.2016), infosammler (24.06.2016), _havass_wien (24.06.2016)
Alt 24.06.2016, 01:17   #1665
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.849
Abgegebene Danke: 825
Erhielt 1.190 Danke für 902 Beiträge
Standard

gesellschaftliche normen, moralische werte, und all diese dinge, sind doch kein konstrukt, dass man sich mühevoll anlernen müsste. weiß man, dass man niemanden töten darf, bevor es einem gesagt wird? natürlich.

und abgesehen von diesen regeln gibt es wohl nichts, an was ich mich halten müsste, wenn es um spirituelle angelegenheiten geht. (aus atheistischer sicht)
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Gorgo für den nützlichen Beitrag:
Wissender (24.06.2016), _havass_wien (24.06.2016)
Alt 24.06.2016, 17:01   #1666
_havass_wien
banned

 

Registriert seit: 18.04.2016
Ort: Wien
Beiträge: 159
Abgegebene Danke: 152
Erhielt 41 Danke für 32 Beiträge
Standard

@ Trinity
Falls es an mich gerichtet war?
Nein absolut nicht.
Das Heilige Buch " Der Koran" ist ein Wunder Gottes.
Die Letzte überbrachte Nachricht an die Menschheit.
Ich wiederhole das, wenn jemand ein Deutsche Überetzung möchte, ich bin gerne Bereit diese demjenigen zu schenken, im Gegenzug verlange ich nur das man es sich auch durchließt.

@ T'Lu R'GaLay
Danke für den Tipp!
als Ergänzung

Hier ein Link für den Vollständigen Film
https://vimeo.com/52965977

Viele Lesen ja heutzutage ungern, deßhalb ist es vielleicht intressanter einem Film darüber zu sehen.
Der Film wurde von der International Islamischen Glaubensgemeinschaft als "Authentisch" eingestuft und wiederspricht der Wahrheit. Natürlich kommen in diesen Knappen 3 stunden nur die wesentlichen Dinge vor.

Das mit Irak ist ein recht interessantes Thema, das aber hier nicht vom Thema ist.
Bin gerne bereit mit dir über den Nahen Osten die gedanken schweifen zu lassen in einem anderen Thread..

@dennyno
Die "Fitra" (arabisch فطرة)
Deutsch: Natur, Veranlagung, Schöpfung

abgeleitet von faṭara (arabisch فطر)
Deutsch: schaffen, erschaffen (von Gott); angeboren sein

Erklärt ein Konzept von der Natur des Menschen, die so angelegt ist, dass jeder Mensch bei seiner Geburt und gemäß seiner Natur ein muslim, (muslim übersetzt= ein [– dem koranischen Sprachgebrauch entsprechend –] dem einzigen Gott ergebener Mensch sei.
(Zur wiederholung: Muslim bedeutet = "Gott ergebener Mensch/Der sich an Gott ergibt")
Denn Gott hat den Menschen so erschaffen, dass er Kenntnis von der Existenz seines Herrn hat.

Und Gott ist der Schöpfer (arabisch فاطر / fāṭir / ‚Schöpfer‘)
Fitra=Die Natur des Erschaffenen
Fatara=erschaffen, geschaffen (von Gott)
Al-Fatir=Der Schöpfer

Jedes Kind wird mit einer reinen Fitra geboren, d.h. dass jedes Kind von Gott eine natürliche Veranlagung geschenkt bekommen hat, die es alleine an Gott glauben lässt und zur wahren Religion führt, wenn es keine negativen Einflüsse geben würde.

(Was hat die Erbsünde im Christentum für einen Sinn, denn jeder der nicht getauft ist, ist somit unrein und kommt in die Hölle??)

Gott hat diese Fitra in jeden Mensch hineingelegt, noch bevor er geboren wurde. Er hat von jeder menschlichen Seele den Schwur abgenommen, dass nur Er allein anbetungswürdig ist. Das wird mit folgendem Vers bestätigt:

“Und als dein Herr aus den Kindern Adams – aus ihren Rücken – ihre Nachkommenschaft hervorbrachte und sie zu Zeugen gegen sich selbst machte (,indem er sprach): „Bin Ich nicht euer Herr?“, sagten sie: „Doch, wir bezeugen es.“ (Dies ist so,) damit ihr nicht am Tage der Auferstehung sprecht: „Siehe, wir wußten nichts davon.“ (7:172)

In einem authentischen Hadith heißt es: „Jedes Kind wird entsprechend der Fitra geboren. Erst später wird es von seinen Eltern als Jude, Christ oder Feueranbeter erzogen.“ (überliefert von Bukhary, Muslim und Abu Dawud).

Die Freie Wahl des Menschen, sich selber etwas auszusuchen, besteht trotzdem.
Die Fitra, ist kein Hinderniss daran, im Gegenteil die Fitra ist somit die "instinktiv"e Tatsache "Böses" vom "Guten" zu unterscheiden..schon von Natur aus.

Somit @Gorgo ist deine Ansicht Korrekt!

Überlegt mal wenn das nicht so wäre? Wenn viele Menschenskinder das anlernen müssten? Was wenn mal eine Scharr von diesen Kindern diese Aspekte versäumen würde, welches Chaos herrschen könnte?

@Gantzer

als bruder im Glauben möchte ich jetzt nicht unbedingt großartig irgendwelche Türken verteidigen, die sich aus Ihrer Unwissenheit gewaltbereit droherisch gegenüber Aleviten verhalten haben. Danke das du etwas beiträgst, sowas ist komplett falsch, keiner darf zu etwas gewzungen sein..
Minderheiten dürfen nicht unterdrückt oder ausgegrenzt werden, das entspricht nicht dem Islamischen Weltbild..
Doch diese Minderheiten dürfen auch nicht provokant sein, jeder der mit Steinen um sich wirft, sollte einmal in den Spiegel schaun und als erstes mit seinen eigenen Fehlhaftigkeiten und Unvollständigkeiten beginnen..

Liebe Grüsse
As-Selam Aleykum
_havass_wien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 17:27   #1667
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.470
Abgegebene Danke: 4.711
Erhielt 2.512 Danke für 1.988 Beiträge
Standard

@havass

Die erbsünde ist mit der trennung von adam zu gott entstanden, adam gab diese trennung von gott an all seine nachkommen weiter, also auch an dich und mich.

Zitat:
Der Film wurde von der International Islamischen Glaubensgemeinschaft als "Authentisch" eingestuft und wiederspricht der Wahrheit.
Sprach da das unterbewusstsein?

Zitat:
Überlegt mal wenn das nicht so wäre? Wenn viele Menschenskinder das anlernen müssten? Was wenn mal eine Scharr von diesen Kindern diese Aspekte versäumen würde, welches Chaos herrschen könnte?
Angesehen davon das so religionen sowieso entstanden sind und wir eh in einem religösem choas leben, kann man sich zb den hinduismus hernehmen. Hierbei gibts weder ein allgemeines gütliches buch, weder oberhäupter oder sonst was. Gut es gibt weitaus mehr als 30.000 entitäten... :-D

Geändert von infosammler (24.06.2016 um 17:32 Uhr)
infosammler ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 17:41   #1668
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 12.271
Abgegebene Danke: 1.641
Erhielt 2.839 Danke für 1.989 Beiträge
Standard

Ist wohl eher (religiöses) Wunschdenken,so wie die -angebliche-....
Zitat:
International Islamischen Glaubensgemeinschaft
Vielleicht gibt´s ja zu dem ?Verein einen Link.

vt
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 17:59   #1669
_havass_wien
banned

 

Registriert seit: 18.04.2016
Ort: Wien
Beiträge: 159
Abgegebene Danke: 152
Erhielt 41 Danke für 32 Beiträge
Standard

@infosammler

Danke für den aufmerksamen Hinweis!!
Natürlich wollte ich schreiben;
"Entspricht der Wahrheit"

@viennatourer
Der Film wurde von der berühmten Universität Al-azhar als "Authentisch" eingestuft.
Diese Uni hat einen Internationalen Rang in der Islamischen Glaubensgemeinschaft.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Azhar_(%C3%84gypten)

Jetzt zufrieden??

Geändert von _havass_wien (24.06.2016 um 18:09 Uhr)
_havass_wien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 18:05   #1670
IndianaJones
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von IndianaJones
 

Registriert seit: 05.10.2014
Ort: Graz
Beiträge: 861
Abgegebene Danke: 1.032
Erhielt 217 Danke für 166 Beiträge
Standard

Zitat:
Was hat die Erbsünde im Christentum für einen Sinn, denn jeder der nicht getauft ist, ist somit unrein und kommt in die Hölle??
@Havass:

Nein ,auch ohne Taufe ist dir das Königreich im Himmel sicher ,Jesus reicht auch nicht getaufte dir Hand.
Die Erbsünde beginnt mit der "Ursünde" die von Adam und Eva im Paradies ausgegangen ist und mit der Kreuzigung Jesus und seinen Tod am Kreuze ,nimmt er alle Sünden auf sich !! Alle auch die "ursünde".
Die Taufe ,der Taufende wird in die Glaubensgemeinschaft der Christen aufgenommen .Wir Christen glauben, dass der Täufling nun ein Kind Gottes ist und unter seinem besonderen Schutz steht. Das gibt vielen Christen und Eltern ein schönes Gefühl weil sie möchten das ihr Kind ein Leben mit Gott führen kann .( das entscheiden die Eltern eines Kleinkindes ,was aber das Kind letztendlich macht wenn es älter wird, so kann der Heranwachsende selbst entscheiden ob er den weg mit Gott weitergehen möchte oder nicht ,und auch dafür kommt niemand in die Hölle ,weil Gott dich nach wie vor liebt)

Ohne taufe ist man nicht unrein Havass , da verwechselt du was !

Gruß Indi
IndianaJones ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu IndianaJones für den nützlichen Beitrag:
_havass_wien (24.06.2016)
Alt 24.06.2016, 18:10   #1671
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.470
Abgegebene Danke: 4.711
Erhielt 2.512 Danke für 1.988 Beiträge
Standard

@havass

Bitte. Aber ja wollte, vielleicht hat dir gott da die hand geführt!? Macht er ja anscheinend so. Wer weiß das schon. Überlegung wärs wert.
infosammler ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 18:27   #1672
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 12.271
Abgegebene Danke: 1.641
Erhielt 2.839 Danke für 1.989 Beiträge
Standard

Zitat:
Diese Uni hat einen Internationalen Rang in der Islamischen Glaubensgemeinschaft.
Dachte ich mir ,dass es -keine- international anerkannte Organisation als Vertretung des (Gesamt) Islam gibt.

thx, für die Richtigstellung.

Zitat:
von der berühmten Universität Al-azhar als "Authentisch" eingestuft.
Vergib einem Ungläubigen und Non-Ägypter, dass er von dieser religiös ausgerichteten Bildungsinstitution noch nie hörte;-) und über den
dehnbaren Begriff -authentisch- kann man sowieso lange diskutieren.

Aber es gab zum Film auch andere Stimmen und die mittlerweile fast schon üblichen religiös fanatischen Grauslichkeiten...
Zitat:
Da die Hintergründe und zeitgeschichtlichen Zusammenhänge nicht ausreichend dargestellt werden, vorwiegend nur ein überlanges Kriegsspektakel aus dem siebten Jahrhundert mit ausgedehnten Kampfszenen. Über die geistige und geistliche Welt des Islam gibt der Film kaum Aufschluß.“
und.....
Zitat:
....... führte die Aufführung des Films zu teilweise heftigen Reaktionen bei Muslimen.
So kam es in London zu Demonstrationen durch dort lebende Araber und in Berlin und Hamburg durch Türken, es gab weiterhin Bombendrohungen gegen Kinos, welche den Film zeigten.
In Washington D.C. wurden das Rathaus, eine Moschee und ein Gebäude eines jüdischen Ordens durch eine radikale islamische Organisation gestürmt.
Mehr als 100 Menschen wurden als Geiseln gehalten und ein Mensch getötet
Quelle...https://de.wikipedia.org/wiki/Mohamm...esandte_Gottes



vt
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________

Geändert von viennatourer (24.06.2016 um 19:31 Uhr)
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu viennatourer für den nützlichen Beitrag:
infosammler (24.06.2016), _havass_wien (24.06.2016)
Alt 24.06.2016, 18:36   #1673
_havass_wien
banned

 

Registriert seit: 18.04.2016
Ort: Wien
Beiträge: 159
Abgegebene Danke: 152
Erhielt 41 Danke für 32 Beiträge
Standard

@vienntourer

"JEIN"

Es gibt die "The Organisation of Islamic Cooperation"

http://www.oic-oci.org/oicv3/

Sozusagen ein Dachverband
_havass_wien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 19:03   #1674
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 12.271
Abgegebene Danke: 1.641
Erhielt 2.839 Danke für 1.989 Beiträge
Standard

Eine Organisation bestehend aus mehrheitlich autokratischen Staaten und Sharia- Befürwortern,die sich selbst als....
Zitat:
nehmen in Anspruch, die islamische Welt zu repräsentieren.
..... bis zur geplanten Befreiung Jerusalems
bezeichnen, kann ich nicht ernst nehmen,da könnte ich ebenso nach einer Daseinsberechtigung für den Ku Klux Clan suchen.

vt
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu viennatourer für den nützlichen Beitrag:
infosammler (24.06.2016)
Alt 24.06.2016, 19:49   #1675
!Xabbu
Administrator

 
Benutzerbild von !Xabbu
 

Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 5.316
Abgegebene Danke: 1.164
Erhielt 3.491 Danke für 1.876 Beiträge
Standard

@ _havass_wien

Wenn ich Dich richtig verstanden habe bin ich bei der Geburt ein Moslem gewesen und erst meine bösen Eltern haben mich durch die Taufe mit Unterstützung der eigentlich nicht existierenden katholischen Glaubensgemeinschaft zum Christen gemacht.

Sorry, aber ich habe selten einen solchen Blödsinn gelesen.

Ich akzeptiere, dass Du den muslimischen Glauben in Dir trägst. Ich akzeptiere auch jeden Christen, Juden und was es sonst noch alles an Glaubensrichtungen gibt.

Aber das, was Du da von Dir gibst, entbehrt jeder Grundlage.
__________________




Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt.

(Die Ärzte)
!Xabbu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 20:28   #1676
Gorgo
Inventar

 
Benutzerbild von Gorgo
 

Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.849
Abgegebene Danke: 825
Erhielt 1.190 Danke für 902 Beiträge
Standard

@havass
nein. der punkt war: wozu brauch ich ein buch, ein regelwerk, wenn mein gehirn diese fragern schon alleine stemmen kann?

ich verstehe schon, dass es für viele menschen eine art polster ist, um sich im oftmals komplizierten leben zurechtzufinden. aber so einfach oder linear ist das alles nicht.
Gorgo ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Gorgo für den nützlichen Beitrag:
infosammler (24.06.2016), Wissender (08.07.2016)
Alt 24.06.2016, 20:53   #1677
IndianaJones
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von IndianaJones
 

Registriert seit: 05.10.2014
Ort: Graz
Beiträge: 861
Abgegebene Danke: 1.032
Erhielt 217 Danke für 166 Beiträge
Standard

Zitat:
wozu brauch ich ein buch, ein regelwerk, wenn mein gehirn diese fragern schon alleine stemmen kann?
sicher das du das kannst ?

Zitat:
ich verstehe schon, dass es für viele menschen eine art polster ist, um sich im oftmals komplizierten leben zurechtzufinden.
polster verwende ich nur zum schlafen und nicht für das Leben ,der Glaube hat nix mit einen Polster zu tun ,oder willst du behaupten das Gläubige Menschen eine art Polster brauchen der sie auffängt im oft Komplizierten leben?
Das wäre dann nämlich eine Unterstellung unterster Gürtellinie .

Gruß Indi
IndianaJones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 21:02   #1678
infosammler
Welcome Guide

 
Benutzerbild von infosammler
 

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 10.470
Abgegebene Danke: 4.711
Erhielt 2.512 Danke für 1.988 Beiträge
Standard

@indi

Kannst du jetzt mal bitte aufhören gorgo IMMER als schlecht darzustellen?
infosammler ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu infosammler für den nützlichen Beitrag:
Wissender (08.07.2016)
Alt 24.06.2016, 21:13   #1679
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.719
Abgegebene Danke: 4.286
Erhielt 5.582 Danke für 3.079 Beiträge
Standard

noch ein post in der richtung, indianajones, und du verlässt uns. und diesmal nicht nur temporär.
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Trinity für den nützlichen Beitrag:
Yvannus (24.06.2016)
Alt 24.06.2016, 21:44   #1680
IndianaJones
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von IndianaJones
 

Registriert seit: 05.10.2014
Ort: Graz
Beiträge: 861
Abgegebene Danke: 1.032
Erhielt 217 Danke für 166 Beiträge
Standard

Zitat:
Kannst du jetzt mal bitte aufhören gorgo IMMER als schlecht darzustellen?
@info:
ok ,habs etwas übertrieben und die Contenance verloren . Sorry dafür.
IndianaJones ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache WELTRELIGIONEN



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS