WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Magie, Esoterik & Spiritualität > Magie & geheim(nisvoll)es Wissen
Kennwort vergessen?

Hinweise

Magie & geheim(nisvoll)es Wissen Magisches, Hexen, Rituale, Schamanismus, Hermetische Magie, Werkzeuge, Ritualzubehör, Flüche, Naturmagie

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.01.2005, 13:22   #1
baum
neugierig

 

Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard 6. + 7. Buch Mose



Was hat es mit diesem Buch auf sich. Das 6. Buch handelt von Heilkräutern aus der Natur, jedoch im 7. Buch wird über Rituale und Beschwörungen des " Bösen " gesprochen.
Ist das nur ein Werbegag oder ist an diesem Buch wirklich etwas " Magisches ".

baum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2005, 00:31   #2
XFaktor
suchend

 

Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 67
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Also ich hab gehört dass das 6+7 Buch schwarzmagische Fälschungen sind...i
__________________
[VERBORGEN]
XFaktor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2005, 00:53   #3
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.720
Abgegebene Danke: 4.286
Erhielt 5.582 Danke für 3.079 Beiträge
Standard

fälschungen? also sie enthalten schwarze magie aber die wirkungslos ist?
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2005, 12:12   #4
PsyLiquid
suchend

 

Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Grevenbrück
Beiträge: 51
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ich hatte mal das "Vergnügen" die Bücher zu lesen und ich muß sagen,daß ich zwar von den Beschreibungen der Rituale (Tote erwecken,usw.) sehr fasziniert war,aber ich habe sie nicht ausprobiert.Kam mir irgendwie so vor als ob es an das Necronomicon angelehnt wäre (was ja eine Fälschung sein soll).Ich fand die Bücher eher unterhaltsam...
__________________
Ich hab´ den Mothman erschossen!-Echt?-Yepp!-Du Armleuchter!!!!
PsyLiquid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2005, 14:46   #5
XFaktor
suchend

 

Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 67
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Mit Fälschung meinte ich, die Bücher sind nicht Bücher Mose sondern von einem Anderen Autor. Was aber nicht heisst dass die Rituale falsch sind.
Und ich bin mir nicht sicher ob es Fälschungen sind!
__________________
[VERBORGEN]
XFaktor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2005, 19:31   #6
Giegs
neugierig

 

Registriert seit: 08.01.2004
Ort: Coburg
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

hallo ihr lieben,

ich weiß von meinem papa, das diese bücher, zumindestens das 7. buch existiert.

das richtige buch, was da drinnen steht soll schon einigen geholfen haben-wie gesagt von meinem papa.

licht und liebe giegs
__________________
nur was in mir ist - kann ich im außen erkennen
Giegs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2005, 19:36   #7
DanaScully
Board counselor

 
Benutzerbild von DanaScully
 

Registriert seit: 11.03.2003
Ort: Baden bei Wien
Beiträge: 2.173
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 41 Danke für 25 Beiträge
Standard

Das 6 und 7 Buch Moses existiert tatsächlich und auch die Beschwörungsformeln funktionieren. Allerdings ist es ganz selten und nur in geheimen Kreisen anzufinden. Dieses Buch wird sehr oft mit dem 6 und 7 Buch Mosis verwechselt und hat mit der neuzeitigen Literatur wenig gemeinsames.

LG Dana Scully
__________________

DanaScully ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2005, 12:48   #8
Baummm
neugierig

 

Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Habe ein Buch "Das sechste und siebente Buch Mosis - Sein wahrer Wert und was das Volk darin sucht" vom Karin Kramer Verlag Berlin

Texthinweis:
Die vorliegende Ausgabe des 6. und 7. Buches Moses ist ein Reprint des um 1930 erschienenen volkskundlich bearbeiteten Neudrucks des Buchversands Gutenberg in Dresden. Das zuerst 1849 in der Edition des Stuttgarter Antiquars Scheible erschienene alte Beschwörungsbuch ist hier mitabgedruckt.

--

Der erste Teil befasst sich mit der Geschichte des Buches, die wohl mindestens bis in 16. Jahrhundert zurückgeht

Die dann folgenden Nachdrucke enthalten zum Teil nicht so recht nachvollziehbare Beschwörungsformeln und Tafeln, zum Teil in hebräischer Schrift - war mir immer zu anstrengend, mich näher damit zu befassen - und viele, mehr oder weniger genau beschriebene Anleitungen für Zauber und Beschwörungen verschiedenster Art, die teilweise recht lächerlich erscheinen. Grob beschreiben kann man das ganze mit Aberglauben auf christlicher Basis.

Es geht von Heil- und Bosheitszaubern bis hin zu völlig abstrusen Methoden, sich unsichtbar zu machen und den Teufel zu sehen.

Von meiner Mutter weiß ich, daß es früher irgendwelche wandernde "Heiler" gab, die wohl nach diesen Büchern "gearbeitet" haben und wohl von der (katholisch)christlichen Landbevölkerung allgemein anerkannt waren. Muss etwa in den 40er-Jahren gewesen sein.

__________________
[VERBORGEN]
Baummm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 16:07   #9
Maengis
banned

 

Registriert seit: 03.02.2007
Ort: nahe Köln
Beiträge: 333
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Also gibts da Unterschiede ? Komisch - auf der Seite gibt es das das 6. und 7. Buch MOSIS und das 8. und 9. Buch MOSES , sowie andere " beliebte " okulte Werke ! :

http://www.ritualbedarf.de/p05116_delomelanicon.html

Naja , ich führ das Gespräch über die Bücher wie auch das Necronomicon in nem anderen Topic - Necromantie weiter. ^^ :
Maengis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 11:03   #10
sleepingdragon
suchend

 
Benutzerbild von sleepingdragon
 

Registriert seit: 26.01.2009
Ort: Gössendorf
Beiträge: 70
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Habe ein Buch des Mosis als auch ein Buch Moses in den Händen gehabt leider nur in Latein und einer sehr schwierig zu lesender Schrift.

Ich pers. fand es recht Interessant aber unglück hat es mir auch keines gebracht.

Meine Meinung ist das all die leicht erhältlichen Bücher zu 90% Blödsinn sind.
Sonst würde es ja keine Zensur auf diverse Drucke geben.
Das sind dann die Wirklich interessanten Werke.

Lg
Sleepy
__________________
Und Sie hüllte sich in seltsame Gewänder
Und irrte Ziellos umher..................

(Frei nach T.F.)
sleepingdragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2009, 00:03   #11
Oliver van Troogk
eingeweiht

 
Benutzerbild von Oliver van Troogk
 

Registriert seit: 09.06.2008
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 141
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

Auch die Moses-Bücher der Bibel stammen nicht von Moses selber. Er ist nicht mal als historische Person belegbar.

Das 6. und 7. Buch soll aus der Kabbala, der jüdischen Geheimlehre entstanden sein, ist aber im Wesentlichen eine Sammlung von Sprüchen und Zauberformeln aus dem Mittelalter, die in dieser Form zusammengefasst wurden. Es waren einige solcher Werke im Umlauf, aber seit dem 18. Jahrhundert ist das 6. und 7. Buch Moses mit Abstand das bekannteste seiner Art.

Es gibt noch viele Großmütter, die das Ding auf dem Dachboden zu liegen haben, in den 30er/40er Jahren des 20. Jahrhunderts erfreute sich das Okkulte und Esoterische großer Beliebtheit.

Grüße von Oliver.
Oliver van Troogk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2009, 08:07   #12
Santanas
neugierig

 

Registriert seit: 27.06.2009
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard 6 und 7 Buch Moses

Hallo Oliver,
Ich befasse mich seit über 30 Jahre mit dem Thema 6 und 7 Buch Moses.Du hast Recht,Moses hat niemals ein Buch geschrieben.Unsere gesamte Religion,ob altes oder neues Testament ist eine Ansammlung von mündlich Überlieferten Lehren,was nicht heißen soll das sie nicht leilweise wahr sind.Vieles was heute in der Bibel zu lesen ist wurde ja erst 100 Jahre und mehr,später aufgeschrieben.Viele Jünger die heute in der Bibel stehen lebten ja gar nicht zur Zeit Jesu Christus,sondern erst teilweise 2-3 Jahrhunderte später.
Das 6 und 7 Buch Moses gibt es wirklich,aber auch wirklich nur noch ganz,ganz selten und es ist mit einigen Regeln verbunden die man einhalten muß damit es überhaupt funktioniert.Wenn man vor 70-80 Jahren die Polizei aufgesucht hat und erzählt hat das ein Nachbar dieses Buch besitzt,wurde man verhaftet und das gesamte Haus auf den Kopf gestellt um dieses Buch zu beschlagnahmen.Das ging alles von der katholischen Kirche aus.
Santanas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2009, 08:36   #13
Santanas
neugierig

 

Registriert seit: 27.06.2009
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard 6 und 7 Buch Moses

Genau wie das 6 Buch das von Heilkräutern handelt wurde das 7.Buch Moses geschrieben um Menschen zu helfen und zu heilen.Aber genau wie es Kräuter gibt die nicht heilen sondern zerstören wurde auch dieses Buch mißbraucht um das Gegenteil zu bewirken.Daher stammt auch aus dem Mittelalter die Legende von der ,,weißen und der schwarzen Magie"Die gesamte Hexenverfolgung aus dem Mittelalter beruht darauf.Die Inquisition der katholischen Kirche entstand daraus,Menschen die im Besitz dieses Buches waren zu verfolgen und als Hexen auf dem Scheiterhaufen zu verbrennen.Warum leugnet die katholische Kirche bis heute noch die Existenz dieses Buches???????In keiner Religion und von keinem Staat dieser Welt wurden bis heute soviel Menschen umgebracht wie im Namen der katholischen Kirche.Wovor hat der Vatikan Angst????
Ich glaube an die Bibel,ich glaube an Jesus,ich glaube an Gott Vater,ich glaube an den heiligen Geist,sinngemäß,aber nicht als Person sondern als ein Glaube an die Menschlichkeit.An die katholische Kirche glaube ich nicht,die schlimmer als die Mafia,die Taliban,sämtliche Verbrecher dieser Welt zusammen ist.Jesus wollte doch nur eine Gesellschaft gründen wo jeder Mensch dem anderen gleich ist,er ging doch beispielhaft vorraus und sein Sein
Santanas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2009, 11:35   #14
Steven Inferno
banned

 

Registriert seit: 16.12.2005
Ort: Dritter Planet links
Beiträge: 10.927
Abgegebene Danke: 206
Erhielt 2.170 Danke für 1.196 Beiträge
Standard

Zitat:
Warum leugnet die katholische Kirche bis heute noch die Existenz dieses Buches?
Tjoa... Vielleicht haben die kein Internet? lo:

Zitat:
Das 6 und 7 Buch Moses gibt es wirklich,aber auch wirklich nur noch ganz,ganz selten und es ist mit einigen Regeln verbunden die man einhalten muß damit es überhaupt funktioniert.
Selten?
Das sechste und siebente Buch Moses. Das ist Moses magische Geisterkunst, das Geheimnis aller Geheimnisse. Wortgetreu nach einer alten Handschrift. Mit alten Holzschnitten: F.H. Masuch: Amazon.de: Bücher
Das sechste und siebente Buch Moses - Das ist Moses magische Geisterkunst, das Geheimnis aller Geheimnisse Wortgetreu nach einer alten Handschrift: Herausgeber nicht ersichtlich: Amazon.de: Bücher
Das 6. + 7. Buch der Moses-Bibel: Moses magische Geisterkunst, das Geheimnis aller Geheimnisse: Frank Jaspers: Amazon.de: Bücher

Wie wäre es mit dem achten und neunten?
Das 8. + 9. Buch der Moses - Bibel: Sein wahrer Wert und was das Volk darin sieht: Amazon.de: Bücher

Oder doch lieber das zehnte, elfte und zwölfte?
Das 10. + 11. + 12. Buch der Moses - Bibel: Das sind die, Magisch und Okkulten Monatsblätter: Amazon.de: Bücher

Oder das dreizehnte?
Das 13. Buch der Moses - Bibel. Moses wunderliche magische Kräfte, nebst Geheimnisse wider das Böse: Amazon.de: Bücher

Selten... Das 6. und 7. Buch Mose habe ich mal im Bücherregal meiner Oma gefunden und nach dem Überfliegen bei Ebay vertickert.
Steven Inferno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2009, 21:06   #15
Nalu
neugierig

 

Registriert seit: 29.06.2009
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

hey leute...ich hab mich grade erst hier angemeldet und als ich das thema gelsen habe musste ich gleich mal meinen "senf dazu geben"also ich kann euch versichern dass dieses buch echt nich harmlos ist...in meiner familie also die uroma von meiner mutter(meine ururoma)hatte es und war ja wie man so sagen kann auch eine hexe hat damit schwarze magie betrieben..da waren echt krasse sachen passiert...um mal einpaar beispiel zu geben hat sie geister beschwört und flüche ausgesprochen die ihre wirkung erziehlt haben beispiels weise hat sie ihrer schwiegertochter(meiner uroma..beide haben sich gehasst..) stimmen in den kopf gesetzt(klingt jetz seltsam) die ihr gesaagt haben : erhäng dich!!aus angst hätte sies beinahe gemacht..zum geburtstag hat sie einen pullover an ihren enkel(den bruder meiner Oma) geschenkt und als er ihn angezogen hatte hatte er das gefühl am ganzen körper zu verbrennen dannach hat er ihn ausgezogen und alles war wie normal..die leute die im selben haus wie sie gewohnt haben hatten sogar die scheune brennen sehen mehrere male und als die feuerwehr kam war alles wie als wäre nix passiert...es ist unglaublich aber es ist WAHR! ich konnte es selbst kaum glauben....um die geschichte fortzuführen ...später als die frau gestorben war hat man einen prister gegholt der das haus segnen soll(meine familie mütterlicher seits ist sehr stark christlich)...der meinte dass alle da raus müssn dass es "verseucht"ist und dieses buch wegmuss...das wurde dann ins feuer geschmissen und es gab eine explosionsartige stichflamme...das ist alles schon ein paar jahre her..wenn man ja auch bedenkt dass es meine ururoma war aber seitdem sind in dem haus immer seltsame dinge und vorallem selbstmorde passiert...sicher waren da noch andere sachen außer das 7.buch mose aber ich glaube schon dass das net ungefährlich ist ich zumindest für meinen teil würde es nicht unterschätzen und halte mich lieber davon fern! so viel dazu ich hoffe mein "kleiner beitrag" hat euch ein bisschen informiert!lg nalu
Nalu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2009, 12:07   #16
marie86
neugierig

 

Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

hi leute!also ich war erstaunt das sich hier so viele gedanken über das 7.Buch mose machen!hab darüber schon viel sehr viel gehört und das spielt sich auch alles bei mir in der region ab was ich erzählt bekommen habe!
Vielleicht ist jemand daran interessiert!
Ich war es, denn bei uns wird es im zusammenhang mit HEXEN genannt!!!!!!
marie86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2009, 15:41   #17
Nightmary
Fullquote Killer

 
Benutzerbild von Nightmary
 

Registriert seit: 17.02.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 5.036
Abgegebene Danke: 824
Erhielt 634 Danke für 364 Beiträge
Standard

@ marie86

Vielleicht magst ja genaueres darüber erzählen? Ich denke das würde schon einige interessieren.

MfG,
Lilith
__________________
"Satan, Du bist wahrhaftig widerlich. Immer noch versuchst Du, Deine eigene Art zu vernichten." "Ich trachte nicht danach, Dich zu vernichten, in demselben Maße wie ich danach trachte, die Menschen von Dir zu erlösen."

Dialog zwischen Gott und Satan (aus: "Des Teufels Apokryphen")

Fullquotes? Doppelpost? Adminlatein
Nightmary ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2009, 20:17   #18
The Unearthly Visitor
suchend

 
Benutzerbild von The Unearthly Visitor
 

Registriert seit: 23.12.2008
Beiträge: 58
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Standard

Ich weiss jedenfalls nur eins,
es giebt nur das 6. und 7. Buch Mosis, und "kein" 8. und 9. usw. u.s.f.,
Mann soll sich als Magier, Okkultist, Hexe und was es nicht so alles gibt,
nicht so auf diese alten, von aberglauben nur so strotzenden "Zauberbüchern"
einlassen, sie dienen lediglich der Forschung oder als "Nachschlagewerk" des suchenden, interessierten, eingeweihten...
(Denn einer der weiss, wie's alles Funktioniert, siehe Eingeweiter, brauch diese alten Schinken nich... ...denn, ein Normalo hat da eh keine Peilung was mit den meisten Zaubersprüchen, Sätzen oder Formeln und Tinkturen gemeint ist, und würde sich bei einem Liebestrank oder ner Räucherung nur selbst vergiften / Schaden!)
The Unearthly Visitor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2009, 20:23   #19
Steven Inferno
banned

 

Registriert seit: 16.12.2005
Ort: Dritter Planet links
Beiträge: 10.927
Abgegebene Danke: 206
Erhielt 2.170 Danke für 1.196 Beiträge
Standard

Zitat:
es giebt nur das 6. und 7. Buch Mosis, und "kein" 8. und 9. usw. u.s.f.,
Ist ja komisch... Wenn es die nicht gibt, wieso kriegst du die dann auf Amazon nachgeworfen?
Steven Inferno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2009, 20:25   #20
Nightmary
Fullquote Killer

 
Benutzerbild von Nightmary
 

Registriert seit: 17.02.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 5.036
Abgegebene Danke: 824
Erhielt 634 Danke für 364 Beiträge
Standard

Wenn du mal Google bemühen würdest, könntest du sehen, dass es sehr wohl mehr Bücher gibt, als nur das 6. und 7. ...

Ich weiß jedenfalls nicht, was daran so spektakulär sein soll...

MfG,
Lilith
__________________
"Satan, Du bist wahrhaftig widerlich. Immer noch versuchst Du, Deine eigene Art zu vernichten." "Ich trachte nicht danach, Dich zu vernichten, in demselben Maße wie ich danach trachte, die Menschen von Dir zu erlösen."

Dialog zwischen Gott und Satan (aus: "Des Teufels Apokryphen")

Fullquotes? Doppelpost? Adminlatein
Nightmary ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE ANDERE REALITÄT > Magie, Esoterik & Spiritualität > Magie & geheim(nisvoll)es Wissen



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS