WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens

 
WAHRE X AKTEN FORUM
Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens
www.wahrexakten.at - www.wahrexakten.org

Team Gästebuch Portal Datenschutz Nutzungsbedingungen Impressum Home
Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache GESCHICHTE & WELTGESCHEHEN
Kennwort vergessen?

Hinweise

Geheimsache GESCHICHTE & WELTGESCHEHEN Alles, was man uns im Geschichtsunterricht nie sagen wird!Die Verbreitung von nationalsozialistischem Gedankengut wird umgehend zur Anzeige gebracht!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.02.2005, 22:41   #1
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.067
Abgegebene Danke: 4.144
Erhielt 5.231 Danke für 2.816 Beiträge
Standard Mysteriöse Indusschrift

http://derstandard.at/?id=1956229

Historiker behaupten: die unentzifferte Schrift der geheimnisvollen Induskultur sei gar keine.





Hätte man eine Art Rosetta Stein zur Verfügung, wäre es sicher ein leichtes, diese Schrift zu übersetzen.

Den Einwand, dass diese Menschen evtl auf bereits verrottetem Papyrus geschrieben haben liess man mit dem Argument nicht gelten, dass man bisher auch keinerlei Schreibwerkzeug gefunden habe.

Was hat es nun mit dieser rätselhaften Kultur auf sich?

Wie konnte sie ohne Schrift zu einer Hochkultur werden?





__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2005, 22:55   #2
Imandra
Gast

 

Beiträge: n/a
Standard

genau, wenn man es nicht erklären kann, dann wird es als nichtig hingestellt..... grmpf...


Imandra
  Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2005, 15:55   #3
Kalycharij
innerer Zirkel

 

Registriert seit: 12.04.2004
Ort: [VERBORGEN]
Beiträge: 1.026
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Standard

ich weis auch nicht aber http://derstandard.at/ kommt mit irgendwie unseriös vor ...
__________________
[VERBORGEN]
Kalycharij ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2005, 22:02   #4
Andromeda
VIP

 
Benutzerbild von Andromeda
 

Registriert seit: 30.05.2004
Ort: im grünen Herz der Welt :-)
Beiträge: 3.024
Abgegebene Danke: 319
Erhielt 205 Danke für 113 Beiträge
Standard

Kannst Du das auch irgendwie begründen? Einfach nur so eine Aussage in den Raum stellen ist nicht das Wahre!
__________________
Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung! Aber: Keiner hat Anspruch darauf, dass andere sie teilen!!

¨`·.·´¨) ....(¨`·.·´¨).
×`·.¸.·´× ..×`·.¸.·´×*´¨)
Wenn zwei Bäume sich umfassen,
muss der Sturm sie stehen lassen.
Einsam muss ein Herz verzagen,
zweie können alles tragen
!

¨`·.·´¨) ....(¨`·.·´¨).
×`·.¸.·´× ..×`·.¸.·´×*´¨)

Nicht die Wahrheit schmerzt, sondern die Lüge.
Andromeda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2005, 23:34   #5
Merlin
Boardleitung
Bow before me, for I am root

 
Benutzerbild von Merlin
 

Registriert seit: 30.10.2002
Ort: Wien
Beiträge: 6.300
Abgegebene Danke: 294
Erhielt 668 Danke für 358 Beiträge
Standard

Der Standard ist IMHO eine der seriösesten österreichischen Tageszeitungen... Wie kommst Du zu Deiner Meinung?
__________________
Live long and prosper!
Merlin

Caira 8.4.95-14.8.08 R.I.P.
Lucy 12.6.05-16.8.16 R.I.P.
Merlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2005, 23:45   #6
Zwirni
Boardleitung Stellvertreter
der Faden, der sich durch
Dein Leben zieht

 
Benutzerbild von Zwirni
 

Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Stadt der Helden
Beiträge: 12.445
Abgegebene Danke: 1.072
Erhielt 1.173 Danke für 868 Beiträge
Standard

Diese Theorie hat nicht derstandard aufgestellt sondern Steve Farmer zusammen mit seinem Team: http://www.safarmer.com - sie ist Teil einer Arbeit die im Juni in Japan der Öffentlichkeit präsentiert wird. In einem Ausschnitt aus dieser Arbeit kann man die oben genannte Theorie des Teams nachlesen.

http://www.safarmer.com/downloads/abstract2.html

Die Zivilisation ist übrigens die Harappan Zivilisation .. durchaus bekannt auch in diesem Forum glaube ich .. http://campus.northpark.edu/history/...a/Harappa.html
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2005, 14:47   #7
Trinity
Boardleitung
Motherboard

 
Benutzerbild von Trinity
 

Registriert seit: 28.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 44.067
Abgegebene Danke: 4.144
Erhielt 5.231 Danke für 2.816 Beiträge
Standard






looooool das ist echt )) tut mir leid
__________________


"Am Anfang war das Wort, und das Wort war >>Arrrgh!<<
PIRATICUS 13:7
"

~ in Memoriam Peter aka nein *1956-†2015 ~
WAHREXAKTEN | FACEBOOK
WAHREXAKTEN | BLOG
Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2005, 15:00   #8
Imandra
Gast

 

Beiträge: n/a
Standard

hehe und das kommt von jemanden der fleißig im Matratzentopic postet... Ohne worte...



  Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2005, 15:59   #9
Aerokinese
suchend

 

Registriert seit: 24.01.2005
Beiträge: 52
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Naja, ich denke, dass es sich um eine Schrift handelt! Auch wenn es keine ist, warum sollte es keine Hochkultur werden? Und sowieso: Auch schon diese gemalten Tiere kann man als "Schrift" ansehen...wie war es denn im alten Ägypten? Aber irgendeine Bedeutung müssen auch die Zeichen oben bedeuten...nur was?!
__________________
"Der Bogen ist die Geige" G. B. Viotti
Aerokinese ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2005, 18:38   #10
al_lien
neugierig

 

Registriert seit: 19.06.2003
Ort: wo der pfeffer wächst
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

jo denk ich auch
__________________
Ich weiß nicht mit welchen Waffen der 3. Weltkrieg geführt wird, ich weíß genau das der 4. WK mit Pfeil und Bogen geführt wird - Einstein
al_lien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 20:11   #11
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 11.931
Abgegebene Danke: 1.594
Erhielt 2.695 Danke für 1.866 Beiträge
Standard

@ pitfish

Das -neueste- was ich dazu fand, ist ein GREWI Artikel von 2016.

Im Artikel gibt es einige weiterführende Links....indus-kultur-2500-jahre-aelter

Dann noch die Tags-Jiroft-Kultur und
Aratta und da die weiterführenden Links nach ev. neueren Erkenntnissen durchstöbern.
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu viennatourer für den nützlichen Beitrag:
pitfisch (19.05.2018)
Alt 19.05.2018, 21:48   #12
pitfisch
erleuchtet

 

Registriert seit: 05.05.2018
Beiträge: 490
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 69 Danke für 62 Beiträge
Standard

Besten Dank erstmal.
Zwar wird die Fundsituation für Jiroft ähnlich beschrieben (arme Menschen die sich mit den Funden....) aber die Lage stimmt nicht. Ich hatte zwar schon den Südiran erwähnt, bilde mir aber ein mich an den Persischen Golf oder den von Oman zu erinnern. Vielleicht fällt ja noch jemandem was dazu ein.
pitfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2018, 09:30   #13
viennatourer
Administrator
Global Researcher

 
Benutzerbild von viennatourer
 

Registriert seit: 24.02.2006
Ort: wien
Beiträge: 11.931
Abgegebene Danke: 1.594
Erhielt 2.695 Danke für 1.866 Beiträge
Standard

Zitat:
Südiran
Alte Siedlungen,Kulturen ;wenn sie nicht sowieso direkt an der Küste lagen, würde ich an ehemaligen oder noch vorhandenen Flüssen einordnen.
Spontan fällt mir dazu noch das "Valley" am Halil-Rud ein, wo auch Funde der angesprochenen Kultur vorliegen.
Zitat:
Major Site of Indus Civilisation or Site with Indus-like seals
Vielleicht hilft dir ja einer der vielen angegeben Namen auf der verlinkten Karte,die Spur wieder aufzunehmen.
__________________
Eine Behauptung musst du beweisen einen Zweifel brauchst du nur begründen
____________________________________ darkblue-design _______________________________________

Geändert von viennatourer (20.05.2018 um 09:57 Uhr)
viennatourer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu viennatourer für den nützlichen Beitrag:
pitfisch (20.05.2018)
Alt 04.06.2018, 22:35   #14
pitfisch
erleuchtet

 

Registriert seit: 05.05.2018
Beiträge: 490
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 69 Danke für 62 Beiträge
Standard

Hab ich mittlerweile durch. Leider kein richtiger Treffer. Trotzdem besten dank. Ich bleibe dran.

nothing is real john lennon
pitfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 09:20   #15
Bushido
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Bushido
 

Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 1.201
Abgegebene Danke: 351
Erhielt 94 Danke für 84 Beiträge
Standard

Ich versteh das nicht.

Für mich ist das Futhark.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Futhark

Ein weiterer Beweis für die indogermanischen Sprachfamilie.
Warum sagt der Wissenschaftler im Artikel es sei keine Schrift? Ja...stimmt...weil er nichts vergleichbares fand?

Die beiden Fischsymbole sind nach dem Futhark das heutige O.
Das H in Runensprache sieht man ebenfalls. Es gibt natürlich ein paar kleine Abweichungen. Aber für mich definitiv Runenschrift.
Bushido ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 09:36   #16
Bushido
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Bushido
 

Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 1.201
Abgegebene Danke: 351
Erhielt 94 Danke für 84 Beiträge
Standard

Der Buchstabe ganz links könnte ein th bzw. ein p, welches nach dem Futhark anders ausgesprochen wird. Die Buchstaben daneben 2x i oder ein h? Nur der drittletzte Bichstabe macht Probleme.

Also: Piiooh?hi oder Thiioo?hi , Phoo?hi oder Thoo?hi oder rückwärts gelesen?
Bushido ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 10:21   #17
Bushido
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Bushido
 

Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 1.201
Abgegebene Danke: 351
Erhielt 94 Danke für 84 Beiträge
Standard

Ich fand noch das hier:

Armanen-Futhark:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Futh...ror_vector.svg

Viel identischer mit der Indusschrift. Nach Guido von List seit Urzeiten von den Ariogermanen verwendet.
Bushido ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 20:12   #18
pitfisch
erleuchtet

 

Registriert seit: 05.05.2018
Beiträge: 490
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 69 Danke für 62 Beiträge
Standard

Identisch, Identischer am Identischsten? Ach bitte.

nothing is real john lennon
pitfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 20:50   #19
Bushido
innerer Zirkel

 
Benutzerbild von Bushido
 

Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 1.201
Abgegebene Danke: 351
Erhielt 94 Danke für 84 Beiträge
Standard

Meinte eigentlich indisch, indischer, am indischsten...

https://de.wiktionary.org/wiki/indisch

Die Runenschrift ist indischer als man glaubt. Indisch und identisch klingt so identisch, dass man mal beides verwechseln kann. Verzeih mir diese Sünde.
Bushido ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 21:26   #20
pitfisch
erleuchtet

 

Registriert seit: 05.05.2018
Beiträge: 490
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 69 Danke für 62 Beiträge
Standard

Oh, es gab mal EINE indische Sprache? Wann war das denn?

nothing is real john lennon
pitfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   WAHRE X AKTEN FORUM - Paranormales, Verschwörungstheorien, Aliens > DIE WAHREN X AKTEN > Geheimsache GESCHICHTE & WELTGESCHEHEN



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS